Big Game Bewertung

Unser Urteil

Stellenweise schleppend und nicht immer klangsicher, aber mit einer Prise auffälliger Bilder, die Spielbergs Blinkerhochzeit widerspiegeln. Versuch es einmal.

Eine große Überraschung heute im Wald…

Für sein Follow-up zum Breakout-HitSeltene Exporte, Der finnische Regisseur Jalmari Helander ist nach Hollywood gegangen. Nicht wirklich – Großes Spielspielt in Finnland, wurde größtenteils in Deutschland gedreht und ist kein Studiofilm – aber sicherlich zur Inspiration, seine (wissentlich) kitschige Handlung, die darauf abzielt, den immer beliebten Actionfilm Save the President mit dem Stil und der Ehrfurcht eines ‘zu mischen. 80er Blockbuster.

Anlässlich seines 13. Geburtstages (Seltene Exporte‘Onni Tommila) wird für 24 Stunden in den Wald geschickt. Er muss ein Reh fallen lassen, um ein Mann zu werden, nur Oskari kann seine Sehne kaum zurückziehen und sieht sich daher der Aussicht gegenüber, sich und seinen robusten Vater vor den stämmigen, bärtigen Männern der Gemeinde zu beschämen.

Was er braucht, ist ein Schuss auf Erlösung – und es kommt in der unwahrscheinlichen Form des Präsidenten der Vereinigten Staaten (Samuel L. Jackson), wenn Air Force One von Terroristen vom Himmel geschossen wird, die ihn dann zu Fuß verfolgen. Ja,Großes Spielist auch ein Jagd-Menschen-für-Sport-Film…

BeobachtenGroßes Spielmit einem geraden Gesicht und es ist lächerlich, betrachten Sie es als Augenzwinkern (undSeltene Exportebewiesen, dass Helander einen bösen Sinn für Humor hat) und wenn auch nicht erhaben, ist es auf jeden Fall unterhaltsam. Im besten Fall haben die Bilder ein spielbergisches Wunder, der Wald kauert lautlos unter einem Sternenhimmel, und Lichtstrahlen schießen durch den Baldachin.

Big Game Bewertung

An einem Punkt transportiert Oskari einen POTUS in einer Decke auf seinem Quad (sicherlich ein Zeichen dafür)E.T..), während die niedergeworfene Air Force One, die durch die Bäume flammt, an das Wrack in J.J. Abrams eigener Liebesbrief an The Beard,Super 8. Es gibt sogar einen Ausweg in einen Kühlschrank mit Gefrierfach, obwohl Indy IV nicht unbedingt der klügste Schachzug ist…

Aber dazwischen die Standards,Großes SpielReißverschluss fehlt. Es ist lobenswert, dass Helander häufige Auszeiten einlegt, um sich mit seinen Charakteren zu beschäftigen und seine Themen zu entwickeln (Männlichkeit, Väter und Söhne, private vs. öffentliche Macht), aber der Film ist am stärksten, wenn es Spaß macht, albern und OTT. Regelmäßige Ausrutscher der Pentagon-Leute (Felicity Huffman, Jim Broadbent, Ted Levine), die eine Rettungsstrategie inszenieren, bremsen nur den Schwung, während die beiden Hauptbösewichte, Ray Stevensons verärgerter Secret Service Agent und "überprivilegierter Psychopath" Hazar (Mehmet Kurtulus) werden aus Pappe geschnitten.

Trotzdem ist es gut zu sehen, dass Jackson die Beherrschung verliert. Normalerweise so charismatisch und fähig, spielt er hier einen verwöhnten Weichei, der kaum seine eigenen Schnürsenkel binden kann … bis er lernt, Kugeln und Mund zu sprühen &lsquo, muthafucker ‘, das ist.

großes Spiel

Stellenweise schleppend und nicht immer klangsicher, aber mit einer Prise auffälliger Bilder, die Spielbergs Blinkerhochzeit widerspiegeln. Versuch es einmal.