Chilling Adventures of Sabrina, Rückblick auf Staffel 2: “Michelle Gomez als Lilith ist der herausragende Star dieser Serie”

Das Ende von Chilling Adventures of Sabrina, Staffel 2, wird erklärt – alles, was Sie nach dem Anschauen wissen müssen

Staffel 2 wirft noch mehr Charakterbögen nach unten, und Sie werden da sein, um sich auf jeden einzelnen einzulassen, da es Ros (Jaz Sinclair), Theo (Lachlan Watson) (früher bekannt als Susie), Hilda (Lucy Davis), Zelda ( Miranda Otto), Nick (Gavin Leatherwood) und Prudence (Tati Gabrielle) übernehmen neue und tiefgreifende Rollen in der Hexenwelt. Die Klugheit von Tati Gabrielle verdient hier die größte Anerkennung, da Gabrielle uns zeigt, wie viel Verzweiflung sich unter der stolzen Fassade von Prudence verbirgt, ohne dass ihr Charakter dem frauenfeindlichen Vater Blackwood zu unterwürfig erscheint. Die meisten dieser a-ha! Momente, die zu jeder Figur gehören, sind nur eine kurze Szene, aber jede Aufführung ist exquisit und macht deutlich, dass Sabrina nicht die einzige mit Problemen ist, die den größten Teil ihres täglichen Lebens in den Schatten stellen.

Ich werde auch besonders erwähnen, wie gut Theos Übergang in die Knabenzeit in der Saison verlaufen ist, da die Zeit und der Respekt für eine so wichtige Entwicklung gegeben waren. Später in der Serie schlug Theo mit Beredsamkeit und Gewissheit alle unurteilten Kommentare anderer Charaktere zurück und behauptete sich. Es ist ein echter Beweis für das Schreiben der Serie, dass Theo den Raum erhielt, sich weiterzuentwickeln und jeden über seinen Übergang zu informieren, von den Jungen in der Schule zu seinem eigenen Vater. Und ja, es hat mich ein bisschen zum Weinen gebracht.

Nicht nur ein Stück eines Liebesdreiecks

Mit Harvey fast aus dem Bild, gibt es einen neuen Jungen in der Stadt, und es ist der talentierte Hexenmeister Nicholas Scratch (Gavin Leatherwood). Während der Charakter gegen Ende der Spielzeit etwas abseits steht, als ertutfeature Leatherwood zeichnet sich dadurch aus, dass es die Faszination des Hexenmeisters und seine eventuelle Hingabe an Sabrina zeigt. Ständig unterstützend, ist er auch kein einfacher, charmanter Rivale für Harvey, da seine eigenen Unsicherheiten und seine dunkle Vergangenheit ihn verfolgen … wie in einer Welt, in der Magie die Tendenz hat, das Schlimmste unter den Menschen hervorzubringen. Es ist eine schwierige Aufgabe, jemandem das Gefühl zu geben, mehr als das dritte Stück eines Liebesdreiecks zu sein, aber Leatherwood führt seine Rolle mühelos aus, wobei Nick nicht nur die strenge, fast snobistische Haltung der Hexenwelt widerspiegelt, sondern auch ihren korrupten Unterbauch durch die schreckliche Dinge, die dieser Hexenmeister zu tun hatte.

Insgesamt ist die zweite Staffel von The Chilling Adventures of Sabrina sehenswert, stolpert jedoch über die hohen Erwartungen, die sich in den ersten Folgen stellen. Abgesehen davon ist es eine visuelle Freude und lässt Sie entweder wünschen, Sie könnten am Baxter High teilnehmen oder das Buch des Tieres für sich selbst unterschreiben.

Nach mehr Vergnügen? Hier ist die beste Shows auf Netflix Sie sollten jetzt streamen oder das Video unten anschauen, um sie selbst zu sehen!

Schauerliche Abenteuer von Sabrina

Trotz einiger Probleme mit der Geschwindigkeit ist Staffel 2 ein würdiger Nachfolger von Staffel 1 mit einer unglaublichen Aufmerksamkeit für Charakterbögen