Gotham S1.05 Viper Bewertung

Ähm … na ja … das waren 45 MinutenGotham. Es gibt nicht viel mehr zu sagen. Irgendwann, sagt Harvey, "Was erwartest du, es ist Gotham?" und er hat einen Punkt. Wir erwarten, dass Jim langweilig ist. Wir gehen davon aus, dass der Pinguin weitere Fortschritte machen wird, dabei aber unter seinem Ehrgeiz leiden muss. Wir erwarten, dass Fish mit den Fingern wackelt, Männer verächtlich ansieht und etwas Perverses tut. Wir erwarten einen leicht albernen Bösewicht der Woche, der leicht im Widerspruch zum Rest seiner Show zu stehen scheint. Wir erwarten, dass Harvey mindestens fünf Mal etwas moralisch Bedenkliches sagt. Wir erwarten von Bruce, dass er streng aussieht und jedem etwas sagt, der hören möchte, wie er wirklich STUFF UNTERSUCHEN will. Wir gehen davon aus, dass Alfred über diese Einstellung verärgert ist, beweisen aber letztendlich seine Loyalität. Wir erwarten, dass Maroni und Falcone toben.

Wir bekommen das alles. Und wir bekommen alles in einem kompetenten, aber absolut aufregenden Paket.

Diese Woche gibt es keinen Funken. Keine Szene oder Handlung, die dich packt. Das Skript nimmt nur verschiedene Zeichen von A nach B über die vorhersehbarsten Routen, die man sich vorstellen kann. Das "verärgerter, neurotischer Angestellter bedroht böse reiche Chefs" Handlung ist die am häufigsten genutzte Handlung im US – FernsehenGothamIch habe kaum versucht, eine neue Wendung hinzuzufügen, es sei denn, Sie zählen einen alten Mann, der sein eigenes Gehgestell zerkratzt.

Gotham S1.05 Viper Bewertung

Gotham Trivia

Gotham S1.05 Viper Bewertung

Isaac Steiner (der alte Mann, der sein eigenes Gehgestell zerfleischt) gibt der Droge Viper einen alternativen Namen: "Sie haben die Knicke in der zweiten Charge ausgearbeitet … nannten es Venom." Venom ist die Droge, die Bane in den Comics verwendet, um ihm Kraft zu verleihen.

Sogar die Pinguin-Verschwörung, auf die Sie normalerweise in dieser Show vertrauen, schreitet ohne Begeisterung voran wie eine Stubenhocker, die gezwungen ist, quer durchs Land zu ziehen.

Die einzigen Momente, in denen die Episode einige Lebenszeichen zeigt, sind Ed Nygmas Freude über die tödlichen Auswirkungen der Droge, Bruce, der Molly beim Fundraiser und der letzten, wunderbar abschreckenden Szene mit Falcone und Fishs gegenübersteht "bewaffnet" Mädchen – es ist so gut gefilmt und wunderschön gespielt, als wäre es komplett aus einer anderen Show.

Es ist eine Schande, so lauwarm über eine Show sein zu müssen, die so gut gemacht ist, aber das ist fast unverzeihlich langweilig. Glücklicherweise beginnen sich die Dinge in den nächsten Wochen zu verbessern. Wenn Sie also zögern, geben Sie noch nicht auf…

Gotham S1.05 Viper Bewertung

Ein markierter Mann

Bruce scheint (halb) einen Zorro-Film anzusehen. Mehr Inspiration, um ein maskierter Held zu sein?

Gotham S1.05 Viper Bewertung

Vorausdeutung

Harvey erzählt Gordon, "Jim, du kannst nicht jedes Mal aufspringen, wenn du eine Glocke hörst." Aber in Zukunft wird Gordon Batman erwarten "aufpoppen" Jedes Mal, wenn er ein Fledermaussymbol in den Nachthimmel strahlt.

Gotham S1.05 Viper Bewertung

Ehrlichkeit ist nicht die beste Politik

Sei vorsichtig mit deinen Wünschen…

Gotham S1.05 Viper Bewertung

Beste Zeile

Harvey: "Was ist Altruismus??"

Gotham wird am Montagabend auf Channel 5 in Großbritannien und auf Fox in den USA ausgestrahlt.

Schriftsteller Tim Hunter
Direktor Rebecca Perry Cutter
Der wo Ein verärgerter ehemaliger Mitarbeiter von Wayne Enterprises rächt sich, indem er eine Droge verteilt, die die Menschen stark macht, bevor er sie tötet