MediEvil-Remake-Rezension: “Zu viel Halloween-Vergnügen, um es nicht zu mögen”

Unser Urteil

Dieses Remake von MediEvil macht 2019 nicht viel Spaß, aber es ist immer noch zu viel Halloween-Vergnügen, um es nicht zu mögen.

Vorteile
  • Perfekte Halloween-Stimmung
  • Sir Dan ist ein lustiger, schrulliger Held
  • Ein treues Remake

Nachteile
  • Kampf fühlt sich selten strategisch an
  • Die Kamera ist ungenau
  • Buggy

Der Entwickler des MediEvil-Remakes wollte ein Spiel so originalgetreu gestalten, dass moderne Spieler weiterhin die Strategie-Anleitungen der 1998-Version verwenden konnten. Es ist gelungen. Glauben Sie mir, das war das erste Mal, dass ich eine dieser alten GameFAQs-Anleitungen in geladen habemindestensein halbes Jahrzehnt. Es war auch gut, dass ich eine Fülle von Klartext-Strategieanleitungen zur Hand hatte: Es gibt gewundene Ebenenlayouts, die es schwierig machen, den Weg nach vorne zu finden (diese Ameisenhügelebene ist die schlechteste), und es gibt Schlüsselobjekte, die leicht zu übersehen sind Und es gibt einen Chef, der verlangt, dass Sie bestimmte Teile der Umgebung treffen – auch wenn diese Teile der Umgebung dies nicht tunetwasanderswo in der gleichen Ebene und kein anderer Chef ist so.

Bitte haltet eure Spötteleien bis zum Ende, erfahrene Spieler. All das ist in der Tat die Art von Retro-Rauheit, die ich von einem Old-School- oder Old-School-abgeleiteten Spiel erwarte. Es wäre einfach, über all diese Mängel hinwegzusehen oder sie sogar als positiv zu betrachten, wenn es sich herausfordernd und befriedigend anfühlte, Stufen zu erkunden und einen Kampf zu führen. Es fühlt sich in Ordnung an.

Knarrende alte Knochen

Bewertung des MediEvil-Remakes: & quot; Zu viel Halloween-Vergnügen, um es nicht zu mögen & quot;

Ich weiß, dass es ein alter Hut ist, in einem Videospiel-Review über die Kamera zu sprechen, aber da das ganze Spiel ein Rückschritt ist, fangen wir dort an: MediEvil verwendet eine Mischung aus festen und freien Kamerawinkeln, mit denen Sie manchmal auf eine über dem Kopf liegende Kamera zoomen können. Schulteransicht, wenn Sie eine Taste gedrückt halten. Während eines Szenenübergangs oder wenn ich versuche, in Ecken versteckte Feinde zu finden, werde ich gelegentlich herumwirbeln gelassen, aber es funktioniert normalerweise einwandfrei.

Leider macht es selten Spaß, gegen die nicht versteckten Feinde zu kämpfen. Die meisten Monster bewegen sich ungefähr so ​​schnell wie unser Skelettheld Sir Daniel Fortasque (ausgesprochen Fort-Askew) und verletzen ihn, wenn sie ihn berühren. Deshalb versuche ich normalerweise, Feinde mit breiten Schwertschaukeln zu fangen oder sie hinter Zäunen oder Mauern zu fangen und wegzufallen Distanzwaffen. Ich habe keine Strategie gefunden, die es nicht beinhaltet, dass Feinde mich mindestens ein paar Mal zurückschlagen, sodass sich jedes Level eher wie ein Kampf der Abnutzung anfühlt als wie eine Prüfung des Verstandes oder der Reflexe. Es ist sowohl ungenau als auch unversöhnlich, was eine frustrierende Kombination ist.

Bewertung des MediEvil-Remakes: & quot; Zu viel Halloween-Vergnügen, um es nicht zu mögen & quot;

Als das Original MediEvil 1998 herauskam, hatte es auch harte Kampf- und Kameraarbeit. Seine ehrgeizigen Schritte in anderen Bereichen wie 3D-Level-Design und skurriles, filmisches Storytelling machten es immer noch zu einem Klassiker. Einige dieser cleveren Berührungen sind heute genauso frisch, auch wenn seine Ausdrucksweise auf kieferloses Grunzen, zahniges Grinsen und einäugiges Blinzeln beschränkt ist. Ich mag Sir Dan als Charakter. Wenn Sie an den grassierenden Gefühlen meiner Generation des Betrüger-Syndroms teilhaben, wird sein tapferer Versuch, seinem unverdienten Ruhm nach dem Tod gerecht zu werden, wahrscheinlich auch sofortiges Mitgefühl erregen. Leider wirkt der Rest von MediEvil durch diese zukunftsweisenden Punkte noch archaischer.

Ich habe ungefähr 11 Stunden damit verbracht, MediEvils Kampagne von Anfang bis Ende durchzuspielen, und in dieser Zeit stieß ich auf eine Handvoll nerviger Pannen. Am wenigsten störte es mich, auf dem Kartenbildschirm zwischen den Ebenen zu landen, also musste ich auf den Titel verzichten und neu laden (die Ladebildschirme sind überraschend lang, wie klein die meisten Ebenen sind). Das Schlimmste passierte, als ich versehentlich eine Zwischensequenz übersprang, zwei Ereignisse gleichzeitig abspielte und mich des Kelches beraubte, den ich hätte freischalten sollen, indem ich ein paar Cockney-Feen rettete. Natürlich geschah dieser zweite auf dem Level des verdammten Ameisenhaufens, also fühlte ich mich verpflichtet, das ganze verdammte Ding noch einmal zu spielen. Alle meine Probleme traten in Version 1.01 des Spiels auf, hoffentlich werden sie in zukünftigen Updates behoben.

Schäbiges Halloween

Bewertung des MediEvil-Remakes: & quot; Zu viel Halloween-Vergnügen, um es nicht zu mögen & quot;

Abgesehen von allen anderen Kritikpunkten kann ich das Erscheinungsdatum von MediEvil nicht beanstanden. Es kommt amperfektZeit des Jahres. Dieses Spiel ist eine Kuss-würdige Destillation der Halloween-Ästhetik. Es gibt Geister und Kobolde und Skelette, es gibt eine Warzenhexe, die einen Kessel rührt (der mich zum Ameisenhaufen geschickt hat, aber ich vergebe ihr), und es gibt ganze Ebenen in Kürbisbeeten und verwunschenen Maislabyrinthen. Sogar im Kampf gegen die unruhigen Toten und Dämonen ist es eher karikaturistisch und komisch als gruselig.

Die meisten Menschen oder freundlichen Geister, denen Sir Dan begegnet, machen sich über seinen unedlen Tod und die fehlenden Teile lustig, aber ihr Sinn für Humor wird nie zu dunkel oder krankhaft. Es gibt eine unerwünschte Darstellung von Geisteskranken als Kanonenfutter mit Zwangsjacke in einer Asylstufe. Abgesehen davon habe ich die kitschige / verrückte / gruselige Stimmung des Spiels genossen, und das Verbringen von Zeit im heimgesuchten Königreich Gallowmere hat meinen Spaß an der Saison noch verstärkt. Jeder, der die kraftvolle Energie, die von den Gängen dieser Halloween-Läden im Einkaufszentrum ausgeht, zu schätzen weiß, wird wahrscheinlich dasselbe fühlen.

Bewertung des MediEvil-Remakes: & quot; Zu viel Halloween-Vergnügen, um es nicht zu mögen & quot;

Diese Halloween-Energie, diese klebrige grüne Ästhetik, hat mir an MediEvil am besten gefallen – was mich am Laufen gehalten hat, obwohl ich zu viele der authentisch lockeren Gänsehaut-Kampfszenen und Plattformherausforderungen durchgesehen habe. Wenn Sie ein großer Fan des Originals sind, der nur willDasMit besseren Grafiken und einigen subtilen Verbesserungen werden Sie begeistert sein. Wenn Sie etwas ein wenig beängstigendes und sehr albernes für Halloween spielen möchten, werden Sie sich freuen. Wenn Sie nach einem neuen Spiel suchen, das Sie spielen können, keine Nostalgie nach dem Original haben und in Ihrem Zuhause nicht mindestens 3 Quadratmeter gefälschte Spinnennetze vorhanden sind, sollten Sie weitersuchen.

MediEvil

Dieses Remake von MediEvil macht 2019 nicht viel Spaß, aber es ist immer noch zu viel Halloween-Vergnügen, um es nicht zu mögen.