Okami im Nintendo Switch-Test: “Die Grenze zwischen Spieler und Spiel in unerreichtem Maße verwischen”

Unser Urteil

Ein erstaunliches Meisterwerk, das dank des Nintendo Switch neue Glanzgrade erreicht.

Vorteile
  • Nahtloses Zeichnen im Handheld-Modus
  • Bewegungssteuerungen sind intuitiv und empfindlich
  • Die Geschichte hört nie auf zu überraschen und zu erfreuen
  • Sie werden immer wieder kommen, um die Sammlerstücke zu finden, nachdem die Hauptgeschichte fertig ist
  • Ich bitte Sie ziemlich darum, es noch einmal abzuspielen

Nachteile
  • Manchmal verbringen die Charaktere zu viel Zeit mit Reden

Okami auf dem Nintendo Switch steckt dich nicht nur in die Pfoten des Sonnengott-in-Wolf-Form Amaterasu. Es macht dichGefühlwie ein Gott. Egal, ob Sie durch Nippon sprinten, mit üppigen, aufregenden Blumen, die bei jedem Schritt aus dem Boden sprudeln, Tiere füttern oder gegen Dämonen kämpfen – Okami verfügt über eine grenzenlose Energie, die es von anderen Spielen auf dem Switch unterscheidet. Allein diese Stimmung würde Okami einfach zu einem guten Spiel machen. Fügen Sie jedoch den Celestial Brush hinzu – einen göttlichen Pinsel, mit dem Sie Schwerthiebe malen, Bomben zaubern oder einen Windstoß zaubern können – und Sie haben ein Spiel, das den Eindruck, dass es immer für den Nintendo Switch bestimmt war.

Erwarten Sie das Unerwartete, wenn es um … alles geht

Ohne zu sehr auf die Hauptfrage einzugehen, kann ich aufzeigen, dass Sie wirklich nicht sehen, was auf Sie zukommt, wenn es um die Geschichte geht. Okami beginnt mit der Freisetzung einer schrecklichen Dunkelheit, die fast ganz Nippon (auch als feudales Japan bekannt) korrumpiert. Als Sonnengott Amaterasu musst du den Fluch aufheben, indem du Monster besiegst und die Guardian Saplings wieder zum Leben erweckst – mystische Bäume, die die Natur in Schlüsselregionen zu ihrem zügellosen, herrlichen Selbst zurückführen und die ansteckende Dunkelheit vertreiben. Es erwartet Sie eine Mischung aus Plattform, Kampf, Minispielen und Rätseln, die alle mit dem Celestial Brush gelöst werden sollen. Diese göttliche Tintenbürste ist Ihre Hauptwaffe und gibt Ihnen die Möglichkeit, Symbole zu zeichnen, die Blitze, Bomben, Wind und langsame Zeit beschwören, Sie mit Ranken in den Himmel katapultieren lassen, Lilienblöcke erschaffen … das macht Sie zu einem Gott. Wenn Sie möchten, können Sie Göttliche Instrumente verwenden. Dies ist der ausgefallene Name für Okamis Waffen, die in drei Typen unterteilt sind: Schwerter, Perlenketten, die sich wie Peitschen verhalten, oder Reflektoren (die sich wie Schwerter verhalten). Aber die Himmelsbürste wird Ihnen diese geben &lsquo, ah-HA! ‘ Momente, wie Sie noch herausfindenEin weitererSo kombinieren Sie Pinsel-Techniken, um Ihre Feinde zu Staub zu reduzieren. Oder Blumen, in Okamis Fall.

Bewertung von Okami in Nintendo Switch: & quot; Verschwimmen der Grenze zwischen Spieler und Spiel in unerreichtem Maße & quot;

Während Okamis Geschichte linear ist, sprudelt sie vor Unheil, da sie der Vorstellung widersteht, dass es eine einzige große schlechte Entität gibt, die es zu besiegen gilt. Stattdessen führt Sie jeder einzelne Boss, gegen den Sie kämpfen, immer tiefer in die Ursachen des Fluchs ein, der Nippon eingehüllt hat. Die Menschen (und Kreaturen), denen Sie begegnen, sind ebenso unerwartet: Es gibt Hundekrieger, ein von Spatzen geführtes Gasthaus, einen Dojo-Meister, dessen Kopf sich drehtkopfüber, Koboldköche, sowie viele andere farbenfrohe Charaktere, die auch weiterhin überraschen und überraschen werden,sehrlange Geschichte. Sie werden zu wirklich unerwarteten (und ehrlich gesagt bizarren) Orten gebracht, die ich hier nicht verderben werde. Aber jeder einzelne wird dafür sorgen, dass Sie immer wieder kommen. Mit jedem Pinselstrich lernen Sie, wie neue Bereiche und Objekte zugänglich werden, auf die Sie zuvor gestoßen sind, und wie Sie jemals einen Weg finden könnten. Okamis Tiefe ist erstaunlich, was bedeutet, dass Sie Ihre Schritte zurückverfolgen und unvermeidlich werden abgelenkt, um jeden Tropfen Potenzial aus Nippons dichter Welt herauszuholen.

Die Bewegungssteuerung ist Perfektion

Es hat sich gut angefühlt, 2008 auf der Wii Okami zu spielen, aber es war ein bisschen klobig. Die klobige WiiMote hatte die Tendenz, feine Bewegungen nicht wahrzunehmen, was bedeutete, dass man enthusiastisch gestikulieren musste, wenn man eine Bombe zeichnen oder einen Baum zu Kirschblüte blühen wollte. Auf dem Nintendo Switch wurden diese Bewegungssteuerungen aktualisiert und verfeinert, um es so mühelos und seltsam elegant zu machen, als ob Sie wirklich eine Art Göttlichkeit kanalisieren würden, um die Welt nach Ihrem Willen zu biegen. Der Einstieg ist unglaublich intuitiv: Halten Sie im angedockten Modus einfach den rechten Stoßfänger gedrückt, um die Szene anzuhalten, und tippen Sie zum Zeichnen auf Y. Das Schlagen auf Feinde erfordert nur einen scharfen Schuss, um eine klare, gerade Linie zu zeichnen, und blühende Bäume mit einer zarten Drehung Ihres Handgelenks lassen das Gefühl aufkommen, als würden Sie diese Zweige sanft zum Blühen einläuten, anstatt Ihren gesamten Arm wahnsinnig zu drehen, wie Sie es mussten mache mit der Wii.

Bewertung von Okami in Nintendo Switch: & quot; Verschwimmen der Grenze zwischen Spieler und Spiel in unerreichtem Maße & quot;

Was das Spielen von Okami im Handheld-Modus angeht … mein Gott. Es ist nahtlos. Völlig nahtlose Perfektion. Im Gegensatz zum Angedockten Modus müssen Sie nicht den rechten Stoßfänger gedrückt halten, um die Szene anzuhalten, und nicht auf Y tippen, um zu zeichnen. Sie müssen lediglich Ihren Finger auf den Bildschirm legen, und das Spiel wechselt automatisch in den Zeichenmodus, sobald Sie eine Tintenspur hinterlassen hinter. Es gibt die kleinsten Pausen, wenn Sie Ihren Finger anheben, was Ihnen Zeit genug gibt, um eine weitere Linie zu ziehen, wenn Sie eine Bombe herstellen, mehrere Bäume sprießen lassen müssen, indem Sie das Gras mit Tinte bedecken, oder einfach nur die spezielle Tintenkugel Ihrer Waffe verwenden möchten Attacke. Eine solche taktile Verbindung zu einem Spiel ist selten. Der Umgang mit dem Celestial Paintbrush fühlt sich so natürlich an, als ob Sie wirklich ein Gott wären. Um wirklich zu sehen, wie viel Spaß Okami machen kann, sollten Sie im Handheld-Modus spielen. Vertrau mir dabei.

Es gibt viel, wofür wir immer wieder zurückkehren müssen

Zugegeben, Okamis Karte ist nicht riesig, aber dicht. Es schweben Dämonenrollen, in die Sie springen können, wenn Sie Lust auf einen Kampf haben. So haben Sie die Möglichkeit, neue Moves auszuprobieren oder Pinselstriche zu üben. Unterirdisch warten Kleeblätter darauf, ausgegraben zu werden, und im Spiel sind 99 verirrte Perlen versteckt, die Ihnen einen mysteriösen Preis einbringen, wenn Sie sie alle finden. Zusätzliche Hunde-Skins für Amaterasu werden freigeschaltet, wenn Sie das Spiel zum ersten Mal beenden (yup, sagte ichzuerstZeit), die sich abhängig von verschiedenen Dingen ändern, angefangen von der Anzahl der Todesfälle bis hin zur Anzahl der gesammelten Yen oder Dämonenzähne. Oh ja, und während Ihrer Abenteuer können Sie versuchen, 100% aller in Nippon vorkommenden Tierarten zu füttern, oder sich dem Angeln widmen, um alle Fischarten zu entdecken. Dabei geht es nicht einmal um die Schätze, die Sie auf Ihrer Liste ankreuzen müssen, oder um die Bewegungen im Dojo, die Sie lernen müssen, oder um die besonderen Einzelstücke, die Sie bei Demon Fangs kaufen können … Okami ist eine Goldmine für Vervollständiger. Sobald du das Spiel beendet hast, ist daimmermehr zu tun. Eine etwas einschüchternde Menge.

Einer der wenigen schlechten Punkte, an die ich denken kann – und vertraue mir, ich habe mir den Kopf zerbrochen, um einen zu finden -, ist, dass der Dialog manchmal etwas zu lange dauern kann. Aber das ist es. Das ist buchstäblich das einzig Negative an Okami. Endlich hat es seine perfekte Konsole gefunden, die die Grenze zwischen Spieler und Spiel in unerreichtem Maße verwischt. Für $ 19,99 / € 15,99 mit über 50 Stunden exquisitem Gameplay ist es ein Verbrechen, es nicht zu versuchen. Also, worauf warten Sie in Amaterasus Namen? Dafür wurde der Nintendo Switch entwickelt.

Willst du einen Vorsprung auf Okami bekommen? Hier sind 8 wichtige Okami-Tipps, die Ihnen helfen, vom weltlichen Köter zum himmlischen Hund zu gelangen.

Okami HD

Ein erstaunliches Meisterwerk, das dank des Nintendo Switch neue Glanzgrade erreicht.