Planet Zoo Kritik: “Ein komplexes und tiefes Simulationsspiel mit zu viel zu geben”

Unser Urteil

Planet Zoo ist ein komplexes, tiefgreifendes Simulationsspiel, bei dem es zu viel zu geben gibt, wenn Sie die minimalistischen Tutorials hinter sich lassen.

Vorteile
  • Herrlich realistische Tiere
  • Belohnende Gameplay-Schleife
  • Pädagogischer Spaß

Nachteile
  • Benötigt mehr Tutorials
  • Kann lächerlich frustrierend sein

Ich habe mehr Zeit damit verbracht, als ich zugeben möchte, Laub zu betrachten. Gehört diese Alpenstechpalme wirklich in mein Grizzlybärengehege? Wird es ihnen Freude bringen? Denke ich zu viel über Pflanzen nach? Man könnte meinen, ich hätte den Verstand verloren oder zu viel Zeit damit verbracht, Marie Kondos Buch zu lesen, aber tatsächlich habe ich viel Zeit damit verbracht zu verstehen, was Bären wirklich durch das Medium Planet Zoo wollen.

Schnelle Fakten: Planet Zoo

Veröffentlichungsdatum:5. November 2019
Plattform (en):PC
Entwickler / Publisher:Grenzentwicklungen

Nicht nur speziell trägt auch. Mein Wissen reicht jetzt von Aardvarks bis zu Western Lowland Gorillas und von Amazonas-Riesenhundertfüßern bis zu gelben Anakondas. Planet Zoo glänzt in der Präsentation von Tieren, denkt tief über ihr Wohlergehen nach und erinnert Sie ständig daran, dass Naturschutz und Bildung genauso wichtig sind wie Ihre Bilanz. Während Sie spielen, werden Sie mehr über die einzelnen Arten erfahren, und wenn Sie durch die Zoopedia blättern, werden Sie die unterschiedlichen Bedürfnisse Ihrer Kreaturen und die Gründe dafür zu schätzen wissen. Es dauert nicht lange und Sie werden feststellen, dass Sie mehr lustige Fakten und Leckerbissen in sich aufgenommen haben, als Sie sich vorgestellt haben, nur weil Sie versucht haben, Ihre Tiere glücklich zu machen. Dadurch wird das gesamte Erlebnis noch intensiver und Sie können in die Ebenen der Untermenüs eintauchen, um herauszufinden, wie Sie mehr aus Planet Zoo herausholen können.

Alles, was das Licht berührt

Und das ist ein Spiel, das immer wieder gibt. Es nutzt die Tiefe der Simulation und der kreativen Freiheit, die Planet Coaster bietet, kombiniert es mit den Tierschutzelementen von Jurassic World Evolution und verschmilzt sie zu dem ultimativen Titel für den Aufbau eines Zoos. Sogar die Schaffung des perfekten Lebensraums für Ihre Kreaturen ist ein intensiver Prozess, mit mehrstufigen Glücksanforderungen, die sich ständig ändern, je nachdem, was in ihrem Gehege oder Ausstellungsstück zu irgendeiner Zeit passiert.

Ihre Kreaturen benötigen die richtigen Fress- und Trinkschalen, die richtige Mischung aus Gelände, Pflanzen und Bäume, die direkt aus ihrem natürlichen Lebensraum gepflückt wurden, geeigneten Platz zum Durchstreifen oder Schwimmen oder Klettern, angemessenen Schutz und die richtige Menge an Freunden herumtollen, um auch nur vage glücklich zu sein. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, ist es das Beste, Ihre Kreaturen zu beobachten, wie sie existieren – wie ein wunderbarer Bildschirmschoner für wild lebende Tiere, bei dem es auch darum geht, Tieren beim Kacken zuzusehen. Je glücklicher deine Kreaturen sind, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie sich vermehren. Und ja,jedenSingle Baby Critter ist absolut entzückend – ich habe überprüft.

Zunächst sind Ihre Optionen ein wenig grundlegend und Sie haben möglicherweise nicht alles, was Sie brauchen, um Ihre neuen Bewohner sofort zufrieden zu stellen. Stattdessen müssen Sie Zeit damit verbringen, Ihre Tierärzte und Mechaniker dazu zu bringen, mehr Informationen über die einzelnen Tierarten oder den Unterabschnitt des Zoos zu finden, um schließlich bessere Ausrüstungsgegenstände freizuschalten und die Lebensmittelqualität, Gebäude, Zäune und mehr zu verbessern um Ihren Kreaturen, Gästen und Mitarbeitern etwas anzubieten. Die Einschränkung ist jedoch, dass Sie mit der Erforschung dieser Gegenstände erst beginnen können, wenn Sie bereits ein Tier dieser Art adoptiert und in Ihrem Zoo platziert haben. Dies kann zu einem Spagat zwischen der Geschwindigkeit werden, mit der die Erforschung stattfinden kann im Vergleich dazu, wie schnell Ihre unglücklichen Tiere anfangen können, sich zu benehmen.

Erinnere dich, wer du bist

Es ist ein komplizierter Prozess, und Planet Zoo hat eine steile Lernkurve, aber je mehr Sie spielen, desto leichter wird es zu verstehen – zumindest bis zu einem gewissen Punkt. Es gibt vier Spielmodi, die in Kombination mehr Inhalte erzeugen, als Sie jemals spielen könnten. Der Karrieremodus führt Sie auf eine weltweite Tour durch 12 Levels und versetzt Sie in den Mittelpunkt einer dramatischen Geschichte, in der Sie aufgefordert werden, verschiedene Ziele zu erreichen, um fortzufahren. Der Herausforderungsmodus nimmt diese Karrierestufen an und fügt eine endlose Reihe von Herausforderungen hinzu (wie der Name schon sagt), und im Sandbox-Modus können Sie unbegrenzt bauen, während Sie im Franchise-Modus eine Reihe miteinander verbundener Zoos erstellen können, die sich über den Globus erstrecken.

Das Ziel des Karrieremodus ist es, Sie mit allen Kernelementen des Planet Zoo-Spiels vertraut zu machen, bevor Sie sich auf die kreativeren Freiform-Modi einlassen, die Sie von Tutorial zu Tutorial in einer Weise bewegen, wie es das vorherige Spiel des Teams – Planet Coaster – gekämpft hat tun. Es macht sicherlich einen besseren Job als sein Vorgänger, wenn es um die Einführung der Grundlagen geht, aber wenn es Sie im vierten Kapitel des Karrieremodus auf ein leeres Stück Erde wirft und Sie auffordert, einen Zoo von Grund auf neu zu bauen und Geld zu verdienen, fühlt es sich an wie ein Schritt zu weit, zu früh.

Die ersten Stufen eignen sich gut, um Ihnen beizubringen, wie Sie Lebensräume aufbauen und wie Sie Ihre Tiere glücklich und gesund erhalten. Sie können sich jedoch nur schwer vorstellen, wie Sie ein finanziell stabiles Unternehmen aufbauen können Aufgabe. Es gibt Heatmaps, die die Dinge ein wenig einfacher machen, aber es ist eine komplizierte Leistung, die Sie im besten Fall auf Trab hält und im schlimmsten Fall lächerlich wütend macht. Planet Zoo ist ein Spiel, das – trotz des Bemühens, mehr über seine Systeme durch natürliches Spiel zu erklären – davon profitieren würde, mehr Tutorials zu haben, insbesondere wenn es um Tipps und Tricks geht, um die Finanzen Ihres Zoos in den schwarzen Zahlen zu halten. Wenn Sie im Karrieremodus in Kapitel 4 vorbeikommen oder versuchen, in einen der anderen Modi einzutauchen, hat Frontier ohne jegliche Anleitung die Stützräder abgenommen und ins Meer geworfen Drei hilfreiche Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Zum Glück hat die Gemeinde, wenn es um das eigentliche Gebäude geht, schon den Rücken frei. Es gibt eine Reihe von schönen Lebensräumen, Ausstellungen und anderen Designs, die die talentierteren Liebhaber des Planet Zoos zusammengestellt haben und die Sie buchstäblich einfach als Fertiggerichte in Ihren Zoo werfen können. Wenn Sie nicht so kreativ sein möchten, können Sie es von jemand anderem für Sie tun lassen. Ich hatte eine Menge Spaß daran, Monkey Gyms von Hand zu bauen und zu versuchen, die wunderschönen Levels des Karrieremodus nachzuahmen, auch wenn die Rotations- und Bewegungswerkzeuge in Kombination mit den Kamera-Winkeln etwas fummelig sein können.

Es ist nicht das einfachste Spiel, das man verstehen kann. Der Weg zum Review war gespickt mit Bugs und Macken, die mit einem Day One Patch gemildert worden zu sein scheinen, aber Planet Zoo kann undurchdringlich sein, insbesondere für diejenigen, die nicht an ein Spiel in diesem Genre gewöhnt sind, das so viel Tiefe bietet. Aber dies ist ein Spiel, das so viel zurückgibt, wie Sie investiert haben. Wenn Sie bereit sind, einen guten Teil Ihrer ersten Stunden mit Planet Zoo zu verbringen, verwirrt und amüsiert, dann sollten Sie irgendwann Ihren Traumzoo schaffen und ihn mit den anderen teilen Welt, dann könnte dies eines der lohnenswertesten – und entzückendsten – Spiele sein, die Sie dieses Jahr erleben werden.

Planet Zoo

Planet Zoo ist ein komplexes, tiefgreifendes Simulationsspiel, bei dem es zu viel zu geben gibt, wenn Sie die minimalistischen Tutorials hinter sich lassen.