Razer Kraken Tournament Edition Test: “Ein fantastisch vielseitiges Gaming-Headset”

Unser Urteil

Ein fantastisch vielseitiges Gaming-Headset mit Funktionen, die vor allem für PCs und FPS-Titel von herausragender Bedeutung sind.

Vorteile
  • Schön bequem
  • Hervorragende Audioqualität
  • Vielseitig

Nachteile
  • Einige seltsame Designwahlen
  • Software ist nicht immer einfach

Ein hellgrünes Headset stört mich automatisch. Es ist natürlich eine persönliche Vorliebe, aber wenn ich die Wahl hätte, würde ich immer etwas … diskreteres wählen. Aber eigentlich ist das nur eines der kleinen Probleme, die ich mit der Razer Kraken Tournament Edition habe. Und zum Glück ist es tatsächlich auch in Schwarz erhältlich, und nicht in der von mir gesendeten neongrünen Textmarkerausgabe, mit der Sie Ihrer Meinung nach im Dunkeln glühen oder erfolgreich ein Flugzeug landen würden.

Aber abgesehen von grellen Paintjobs ist das Razer Kraken Tournament Edition oder das Kraken TE, auch bekannt als, ein fantastisches Gaming-Headset, das das erste in Razers Midrange-Linie ist, das mit dem neuen THX Spatial Audio des Unternehmens ausgestattet ist. Es funktioniert auch wunderbar mit jeder Spielplattform, die Sie in Ihrem Haus haben könnten.

Razer Kraken Tournament Edition – Design

Das Kraken-Design von Razer hat sich im Laufe der Jahre kaum verändert und bildet die Grundlage für praktisch alle Headsets. Zwei ziemlich große Ohrmuscheln, die mit dem Razer-Logo mit 50-mm-Treibern verziert sind, sind durch ein breit gepolstertes Band verbunden, das den Komfort des gesamten Headsets erhöht. Es ist hilfreich, dass der Kraken TE mit kühlenden, mit Gel angereicherten Ohrpolstern ausgestattet ist, die Ihre Ohren bei langen Spielsitzungen kühl halten und externe Geräusche ausschließen, um sicherzustellen, dass Ihr Kopf nur im Spiel ist. Und ehrlich gesagt funktionieren sie unglaublich gut. Ich habe den ganzen Nachmittag und Abend damit verbracht, Fallout 76 in einer Sitzung zu spielen, ohne es zu merken. Meine Ohren fühlten sich kühl, wohl und isoliert vom Rest der Welt. Dies trägt auch meine Brille, dank der versteckten Ausschnitte in den Ohrmuscheln, die zusätzlichen Platz für die Arme Ihrer Brille bieten, was bedeutet, dass sie nicht in die Seite Ihres Kopfes gedrückt werden.

Da Sie jedoch mit einem Razer-Headset so ziemlich den Komfort garantieren können – besonders wenn Sie einen größeren Kopf haben – hat mich der neue USB-Verstärker mit der Razer Kraken Tournament Edition besonders fasziniert. Es bietet integrierte Lautstärkeregler, Mikrofonstummschaltung und Balance-Regler, mit denen Sie die Mischung aus In-Game-Audio und Chat, individueller Basslautstärke und einem Auslöser für das neue THX Spatial Audio einstellen können. Mit dieser Software liefert Ihr Headset einen realistischeren Richtungssound, der Ihnen eine bessere Vorstellung davon gibt, woher Geräusche in Spielen stammen, ob es sich um Schüsse in Battlefield 5 oder um die seltsamen Aliens von No Man’s Sky handelt.

Der USB-Verstärker ist eindeutig für die Verwendung in einem PC-Setup auf Schreibtischbasis konzipiert, nicht jedoch für alles andere. Auf der Rückseite befindet sich einer dieser durchsichtigen technischen Aufkleber, mit denen der Verstärker an Ihrem Schreibtisch befestigt werden soll. Und wenn ich Leim sage, meine ich Leim. Einmal festgeklebt, ist es unglaublich schwierig, es loszuwerden, was – für jemanden wie mich, der ständig seine Spielkonsoleneinstellungen ändert – ziemlich frustrierend ist. Es bedeutet auch, dass Sie, wenn Sie es nicht dauerhaft an Ihrem Schreibtisch anbringen möchten, eine nervige Plastikfolie auf Ihrem Verstärker haben, die sich mit der Zeit möglicherweise löst und anläuft. Es ist eine Schande, denn obwohl dies in der Praxis eine gute Idee ist und sicherlich dazu beitragen würde, die Anzahl der Kabel auf meinem Schreibtisch zu optimieren, ist dies definitiv keine Option für jedermann und negiert die Eleganz des Setups auf dem Kraken TE als ganze.

Dieser Verstärker ist auch der größte Unterschied zwischen dem Kraken TE für 99,99 USD / 99,99 USD und dem günstigeren Kraken Pro V2 für 79,99 USD / 79,99 USD. Es ist das zusätzliche Geld wert, wenn Sie hauptsächlich auf dem PC spielen, aber Konsolenspieler sollten sich an die Pro V2 halten.

Razer Kraken Tournament Edition – Funktionen

Da dies das Gesamterlebnis mit angeschlossenem Verstärker wirklich verbessert und teilweise darauf zurückzuführen ist, dass die Razer Synapse-Software eine Reihe von Anpassungsoptionen bietet, benötigen Sie ein Razer-Konto, um den Sound des Headsets zu optimieren. Sobald Sie dies eingerichtet und angemeldet haben, werden Sie eine Vielzahl von Soundoptionen freischalten. Es gibt Klangverbesserungsfunktionen wie Klangnormalisierung und Sprachqualität sowie Mikrofonoptionen wie Umgebungsgeräuschreduzierung. Glücklicherweise erklärt das Bewegen des Mauszeigers über das kleine Fragezeichen in der Ecke der einzelnen Optionseinstellungen genau, was die einzelnen Einstellungen bewirken, da aus den Namenskonventionen nicht genau hervorgeht, welche Sie umschalten möchten Sehen Sie sich später den Unterschied zwischen der Reduzierung von Umgebungsgeräuschen und der Klarheit der Stimme an.

Aber andere Funktionen sind viel offensichtlicher, wie die Klangnormalisierung, die sicherstellt, dass alle Ihre Audiodaten gleich behandelt werden, was bedeutet, dass ein Desktop-WhatsApp mitten in einem Fortnite-Match Sie nicht so sehr zum Springen bringt, dass Sie eine Boogiebombe vorbeischleudern Unfall – wahre Geschichte Leute – und wird sicherstellen, dass Audio über alle Formen von In-Game-Audio konsistent ist, so dass Sie nicht den ärgerlichen Effekt haben, der manchmal in Filmen auftritt, in denen das Sprechen ruhig ist und die Handlung vergleichsweise ungeheuerlich ist Volumen.

Es lohnt sich, mit den verschiedenen Einstellungen zu experimentieren, bis Sie eine Konfiguration finden, die Ihnen gefällt, aber zum Glück gibt es nicht zu viele Einstellungen, die entmutigend wirken können. Ich brauchte nur ungefähr fünf Minuten, um herauszufinden, was ich steigern wollte, und wann, mit nur gelegentlichen Sprüngen zurück zur Mitte des Spiels, um eine subtile Optimierung vorzunehmen.

Razer Kraken Tournament Edition – Leistung

Subtil ist das richtige Wort, denn alles, was Sie in der Synapse-Software oder am Verstärker selbst einstellen, ist im Audio sofort spürbar. Die EQ-Einstellungen sind brillant. Die Audioqualität ändert sich sofort und passt sich auf Knopfdruck an das an, was Sie gerade hören. Es gibt Einstellungen für Musik, Filme (die auch für Fernsehsendungen sehr gut funktionieren), Spiele, eine Standard- und eine benutzerdefinierte Version, mit der Sie die Lautstärke für verschiedene Tonfrequenzen einstellen können. Ich war ehrlich gesagt mehr als zufrieden mit den voreingestellten EQs, habe aber wirklich von der Basslautstärkeregelung am Verstärker selbst profitiert. Die Möglichkeit, den Bass nach Belieben zu erhöhen oder zu verringern, ist erstaunlich, denn bei Verwendung anderer Headsets ohne eine solche Option ist dies normalerweise meine größte Kritik. Die meisten Gaming-Headsets sind entweder viel zu basslastig oder fehlen in der Boom-Abteilung. Mit der Kraken Tournament Edition können Sie Ihre Basspegel jedoch jederzeit ändern. Tatsächlich gibt es auch 17 Abstufungen des Basspegels, und obwohl es in der Art von Musik, die ich höre, nicht zu offensichtlich ist, war es sehr offensichtlich, Spiele zu spielen, bei denen einige Explosionen inmitten eines großen Multiplayers ein wenig zu knackig waren Spiel.

Aber die EQ-Einstellungen selbst machen das Kraken TE zu einem sehr vielseitigen Headset. Beobachten Sie die Chilling Adventures von Sabrina auf Netflix und holen Sie Fantastic Beasts ab und finden Sie sie über Now TV mit dem Headset auf Film-EQ-Geschenken, die für ein unglaublich aufregendes Hörerlebnis mit druckvollem Bass, knackigen Stimmen und einem Gesamtsound sorgen Qualität, die fast mit meinen 300-Euro-Schalldämpferdosen von Sony vergleichbar war. Das gilt auch für die Musik. Das letzte Headset, das ich getestet habe, war der Turtle Beach Elite Atlas fantastisch für Spiele, aber es fehlten wirklich die Einstellungen, um einen guten Track richtig zu bewerten, aber der Wechsel zum Musik-EQ hier, um Songs über Spotify abzuspielen, machte wirklich den Unterschied und fügte eine Komplexität hinzu auf die Musik-Audio-Qualität, die Gaming-Headsets fehlen können.

Wenn Sie THX Spatial Audio aktivieren, wird Ihrem Audio auch app für app virtueller Surround-Sound hinzugefügt. Ich habe es zum Beispiel für Spotify von Stereo auf Surround umgestellt und der Musik eine Tiefe verliehen, die vorher nicht vorhanden war, und das Gleiche für Netflix, aber über Chrome. Aber es ist in Spielen, dass es wirklich glänzt, und der Unterschied zwischen An- und Ausschalten ist erstaunlich großartig. So fühlt sich zum Beispiel der anschwellende Orchestermusik-Score des Battlefield 5-Einzelspielers so an, als würde er Sie überfluten, und das kombiniert mit der Intensität des Abprallens von Schüssen von überall um Sie herum zu einem intensiven Erlebnis und genau der Art und Weise, wie diese Spiele erlebt werden sollten. Wenn Sie das räumliche Audio jedoch ausschalten, verschwindet das Gefühl des Eintauchens und der Überlänge. Das gilt auch für Spiele außerhalb der Schützen. Wenn Sie beispielsweise auf Niemandshimmel umschalten und die räumliche Audiowiedergabe aktivieren, werden die fremden Welten, die Sie erkunden, mit Klang zum Leben erweckt.

Testen Sie das Kraken-Turnier auf Xbox One mit Fallout 76 oder Pokemon Let’s Go on the Switch, und es gibt immer noch ein erstaunliches Audioerlebnis. Ja, Sie profitieren möglicherweise nicht von THX Spatial Audio, aber es ist immer noch ein fantastisches Gaming-Headset.

Insgesamt – sollten Sie es kaufen?

Für ein Headset dieser Preisklasse ist es nahezu unmöglich, virtuellen Surround-Sound dieser Qualität zu erhalten. Mit der Razer Kraken Tournament Edition erhalten Sie das für Ihren PC in einem fantastischen Headset, das auf allen Ihren Plattformen funktioniert und unglaublich komfortabel ist. Wenn Sie sich nicht für räumliche Audiooptionen interessieren, würde ich Logitech G Pro (89,99 USD / 84,99 USD) empfehlen, da es etwas billiger ist, wenn Sie etwas suchen, das sowohl für Xbox One als auch für PC oder PS4 und PC Surround-Sound bietet. stoßen Sie auf den etwas teureren Razer Thresher 7.1 für 129,99 US-Dollar / 149,99 Euro.

Aber ehrlich gesagt, wenn Sie sich in erster Linie auf den PC konzentrieren und gelegentlich in Konsolenbereichen experimentieren, bietet Ihnen das Kraken Tournament einen Funktionsumfang, den Sie für diesen Preis kaum anderswo finden werden.

Razer Kraken Tournament Edition

Ein fantastisch vielseitiges Gaming-Headset mit Funktionen, die vor allem für PCs und FPS-Titel von herausragender Bedeutung sind.