Ring Fit Adventure Bewertung: “Ein echtes Workout voller Spaß”

Unser Urteil

Nintendo hat mit Ring Fit Adventure wieder Spaß an der Fitness gemacht. Das Paket ist so einfach zu bedienen wie ein großartiges Workout.

Vorteile
  • Macht ein Spiel ausüben
  • Überraschend lustiges Abenteuer
  • Echtes Training garantiert

Nachteile
  • Beinband kann widerspenstig sein
  • Wird nicht für jedermann sein

Es gibt einen Moment, in dem ich eins mit dem Ring bin. Nein, dies ist kein geheimes, brandneues VR-Spiel von Lord of the Rings, sondern Nintendos jüngster Streifzug durch Fitnessspiele. Vorbei sind die Zeiten des umständlichen, aber brillanten Wii Fit Balance Boards, und hier bleibt die Ring-Con. Obwohl das wie ein Sexspielzeug klingt, wird es Sie auf eine ganz andere Art und Weise zum Schwitzen bringen.

Der Ring-Con ist im Wesentlichen ein Plastikreifen, der im Lieferumfang des Spiels enthalten ist – Ring Fit Adventure – und den Sie im Rahmen Ihres Trainings schieben und ziehen können. Es mag sich wie etwas Biegsames anfühlen, aber sobald Sie anfangen, es wiederholt zu beugen, um verschiedene Übungen durchzuführen, ist klar, dass es das richtige Drehmoment für den Widerstand hat.Sei immer noch meine schmerzende Armmuskulatur. Die Idee ist, dass Sie den Ring-Con während Ihrer gesamten Sitzung halten – und Sie werden sich freuen, dass er leichtgewichtig ist – indem Sie ihn zum Trainieren verwenden, aber ihn auch zu einem Teil der Kernmechanik des Spiels machen. Es funktioniert, indem Sie Ihren rechten Joy-Con nach oben schieben, um dann Ihre Bewegungen zu messen. Sie können Ihre Herzfrequenz sogar nach jeder Stufe messen, indem Sie mit dem Daumen auf den IR-Sensor des Joy-Con drücken. Dies zeigt nur, wie vielseitig die Funktionen des Joy-Con tatsächlich sind.

Ihr linker Joy-Con sitzt in einem Beinband, das Sie um Ihren linken Oberschenkel legen müssen. Das Spiel rät, dass Sie es irgendwo in der Mitte Ihres Oberschenkels platzieren, aber ich habe viel mehr Erfolg, wenn ich höher auf meinem Oberschenkel fahre, da es sonst zu einem langsamen Abstieg in Richtung Ihres Knies führt, je mehr Sie sich bewegen, es sei denn, Sie haben es fest bis zum Punkt der Aderpresse. Ich habe auch das frustrierende Problem, dass Joy-Con nicht mehr mit dem Spiel synchronisiert ist, sobald ich auf dem Boden liege und versuche, eine Reihe von Bauchmuskeln zu machen. Das heißt, ich muss wieder aufstehen, den Beingurt neu ausrichten und den Prozess von vorne beginnen – ein frustrierender Prozess während des Trainings.

Trainiere, spiel weiter

Aber wenn alles funktioniert, ist es eine beeindruckende Kombination. Das liegt hauptsächlich an der raffinierten Natur des eigentlichen Spiels, Ring Fit Adventure. Die Handlung ist entsprechend skurril Nintendo: Sie sind ein stiller Held, der daran arbeitet, eine böse Macht zu besiegen, die zufällig ein unglaublich scherzhafter Drache ist, der davon besessen ist, zu trainieren – und natürlich die Welt zu erobern. Sie werden versuchen, ihn mit Hilfe eines fühlenden Rings, der handlich Ring genannt wird, niederzuschlagen. Ja, Sie haben es erraten, die Ring-Con ist tatsächlich eine Kreatur im Spiel, die Sie mit sich herumtragen und die darauf drängt, Windringe auszusenden, um Kisten zu zerschlagen, Türen zu öffnen und auf andere Weise mit der Welt zu interagieren, während Sie sich bewegen. Und wenn ich Bewegung sage, meine ich Bewegung. Wenn Sie von Level zu Level gehen und die verschiedenen Ziele erreichen, werden Sie sich nur dann fortbewegen, wenn Sie physisch vor Ort joggen. Sie können es ziemlich leise halten, aber wenn es Hügel gibt oder Sie durch Wasser oder Schlamm rennen müssen, müssen Sie beim Joggen das Tempo erhöhen oder die Knie hochheben, um wirklich im Spiel zu sein Beine bewegen.

Es ist überraschend reaktionsschnell und das Spiel auchnichtLass dich entspannen. Es weiß, wann du nicht genug tust und dein Charakter kriecht in ein schmerzhaftes Schneckentempo. Ich bin mir nicht sicher, ob es meine Wettkampfserie ist, aber jedes kleine Stolpern oder jede Verlangsamung hat mich motiviert, das Level so schnell wie möglich zu meistern. Es hilft, dass es auch nicht nur um das Laufen geht, da ich zugeben muss, dass ich kein natürlicher Jogger bin – denken Sie an Phoebe von Friends und nicht an Usain Bolt. Zwischen deinen Reiseabenteuern musst du die verschiedenen Schergen bekämpfen, die der Schergendrache ausgesandt hat. Sie haben alle die Form von Fitnessgeräten, wie ein Hund, der auch eine Kettlebell oder eine Yogamatte ist, die auch eine böse Version des Teppichs von Aladdin ist. Es ist kitschig und fast Disney-artig in der Lieferung, aber es funktioniert.

Stichwörter von Pok nehmen&Egal, Mon und Co, Sie werden dann rundenbasierte Kämpfe einsetzen, um die Lebenspunkte der Pikachu zu verschlechtern. Anstatt einen Pikachu die harte Arbeit verrichten zu lassen, müssen Sie ihn zu Tode trainieren – und hoffentlich auch Sie selbst . Es beginnt mit einer Grundaufstellung von Übungen, aber je mehr Sie sich durch die Level bewegen, desto komplexer werden die Bewegungen, die Sie Ihrem Angriffspool hinzufügen. Passen Sie die Farbcodierung Ihrer Wiederholungen an die Farbe des Gegners an, und Ihr Angriff wird kraftvoller, sodass sich Ihre 25. Hocke im Moment noch wertvoller anfühlt. Ring Fit Adventure macht einen großartigen Job, wenn es darum geht, ein Training als eine Spielesitzung zu tarnen, aber dies auf eine Weise, die sich auch lehrreich anfühlt. Tipp, ein kleiner hilfreicher Assistent, erscheint am Rand des Bildschirms und erinnert Sie daran, wie die einzelnen Übungen ausgeführt werden. Ring mischt sich ab und zu ein und fordert Sie auf, die Übung zu verlangsamen, ruhig zu halten, etwas stärker zu drücken oder nur daran zu erinnern Ihnen, dass Sie einen guten Job machen. Es ist ein persönlicher Trainer und ein Übungsschieber in einem, aber das Ganze ist unglaublich ansprechend. Für mich ist es eine viel angenehmere Erfahrung, als ins Fitnessstudio zu gehen, aber genauso körperlich anstrengend. Es ist ein echtes Workout voller Spaß.

Fitnessspaß für die ganze Familie

Handlich ist es möglich, mehr als einen Benutzer gleichzeitig zu verfolgen. Wenn also die ganze Familie an der Aktion teilnehmen möchte, können mehrere Profile gleichzeitig aktiv sein, wodurch das Ganze möglicherweise auch um ein wettbewerbsfähiges Element erweitert wird. Es gibt auch viele Minispiele und Workouts außerhalb des Abenteuermodus, die sich auf einen einzelnen Körperteil konzentrieren, wenn Sie detaillierter werden möchten. Ich habe mich größtenteils an das Abenteuer gehalten, aber die Minispiele in einen Wettbewerb gegen meine (viel fitter) andere Hälfte verwandelt, was sehr viel Spaß machte, und ich konnte sehen, dass sie zu albernen Wettbewerben wurden, wenn ich Freunde hatte.

Es ist auch gut, dass Ring Fit Adventure entsprechend Ihrem Fitnesslevel skaliert werden kann. Sie können den Schwierigkeitsgrad (der anscheinend auf der Anzahl der Wiederholungen basiert, die erforderlich sind, um Gegner zu besiegen, anstatt komplexere Fitness-Routinen hinzuzufügen) jederzeit anpassen, und das Spiel erinnert Sie regelmäßig daran, etwas Wasser zu haben oder zu nehmen eine Pause, wenn Sie das Gefühl haben, es zu brauchen.

Natürlich ist es nicht jedermanns Sache, und Sie können nur mit dem OG Switch und nicht mit dem neuen Nintendo Switch spielen, da Sie ihn auf dem großen Bildschirm benötigen. Einige mögen die RPG-Elemente als zu knifflig empfinden – besonders wenn es um lange Boss-Kämpfe geht – und andere mögen das Story-Konzept als zu knifflig empfinden. Aber ich liebe Ring Fit Adventure: Benutzerfreundlichkeit, ein großartiges Rollenspiel und ein großartiges Training ergeben zusammen eine großartige Erfahrung.

Ring Fit Abenteuer

Nintendo hat mit Ring Fit Adventure wieder Spaß an der Fitness gemacht. Das Paket ist so einfach zu bedienen wie ein großartiges Workout.