Turtle Beach Elite Atlas Aero-Test: “Sie erhalten sofort einen Vorteil, wenn Sie etwas Wettbewerbsfähiges spielen”

Vorteile
  • Die Einstellung für übermenschliches Hören ist fantastisch
  • Control Studio bietet eine Vielzahl von Optionen
  • Bequem für lange Zeiträume zu tragen

Nachteile
  • Die Installation von Control Studio ist mühsam
  • Mikrofonqualität nicht die beste

Turtle Beach ist ein Unternehmen mit einer langen, prestigeträchtigen Geschichte in der Welt der Gaming-Headsets. Das Elite Atlas Aero ist die kabellose Version des Ende 2018 auf den PC ausgerichteten Elite Atlasheadset und eines der besten PC-Headsets für Spiele. Es ist nicht das teuerste Modell von Turtle Beach – das Elite Pro 2 nimmt diese Krone auf – also, was bringt der Elite Atlas Aero neben dieser kabellosen Funktion in dem ohnehin geschäftigen Headset-Raum auf den Tisch??

Design

Wenn Sie den Ärmel von der Schachtel ziehen und öffnen, können Sie das Headset selbst mit dem zusammenklappbaren Kopfbügel so kompakt wie möglich zusammenklappen. Beide Ohrmuscheln können nach innen geklappt und gegen die Unterseite des Kopfbands gedrückt werden. Die andere Ohrmuschel befindet sich oben, um ein viel kleineres Gerät mit besserer Tragbarkeit zu erhalten. Das rechte Kissen kann auch abgenommen werden, um das „ProSpecs Glasses Relief System“ zu enthüllen – eine Einstellung, die Sie vornehmen können, um den Druck zu verringern, wenn Sie eine Brille tragen – und einen Steckplatz für den kleinen USB-Sender, der für die drahtlose Verwendung des Headsets erforderlich ist.

Mit Memory Foam-Ohrpolstern auf jeder Seite gibt es keine Beschwerden, wenn es um Komfort geht. Wie Sie es von Kopfhörern am oberen Ende der Skala erwarten würden, fühlt es sich nach einer Weile schwer an, aber nicht so sehr, dass es unangenehm wird, sie zu tragen. Meine einzige Beschwerde beim Design liegt in dem geringen Spielraum im ausziehbaren Stirnband. Zum Glück habe ich keinen großen Kopf, aber jeder, der das tut, könnte den Elite Atlas Aero als etwas zu eng empfinden.

Turtle Beach Elite Atlas Aero-Test: & quot; Sie erhalten einen sofortigen Vorteil, wenn Sie etwas Wettbewerbsfähiges spielen & quot;

Eigenschaften

Um das Elite Atlas Aero-Headset auf einem PC zu verwenden, müssen Sie das Turtle Beach Control Studio installieren, eine reine Windows 10-Anwendung. Sorry, Mac und Linux Benutzer! Ihre Laufleistung kann mit dem Control Studio variieren, da Sie, wenn Sie eine Vielzahl von Schaltern, Voreinstellungen und Optionen für nützlich halten, diese so anpassen können, dass sie perfekt für Ihr Spiel sind.

Eine der attraktivsten Funktionen des Elite Atlas Aero – der “Superhuman Hearing” -Button, der sich ideal für Spiele eignet, bei denen Sound-Hinweise wichtig sind, wie z. B. Schritte bei Schützen – ist ein Beispiel für die Tiefe des Control Studio. Sie können zwischen Legacy, Footsteps Boost oder Gunshots Boots wählen, Ihre eigenen spezifischen Spiel- und globalen Voreinstellungen erstellen, den Equalizer auf bestimmte Aspekte wie Explosionen und Gesang einstellen wichtiger Teil ihres Spiels. Sie können sogar bestimmte Tastenkombinationen festlegen, um verschiedene Funktionen wie Bass Boost oder Noise Gate umzuschalten.

Turtle Beach Elite Atlas Aero-Test: & quot; Sie erhalten einen sofortigen Vorteil, wenn Sie etwas Wettbewerbsfähiges spielen & quot;

Performance

Es ist alles gut und detailliert, welche einzigartigen Funktionen das Headset bietet. Aber wie sieht es mit der Leistung im Spiel aus? Mit dem kürzlichen Start von Apex Legendsseason 3 habe ich die Lautstärke erhöht, das übermenschliche Hören angeschaltet und mich auf die Suche nach meinem ersten Sieg in der neuen Saison gemacht.

Es gibt keine andere Möglichkeit, es zu beschreiben, als zu sagen, dass Sie sich bei der Funktion Übermenschliches Hören wirklich übermenschlich fühlen, da Sie Schritte aus einer erstaunlich großen Entfernung hören können. Es würde Feinde geben, die über einen Hügel rennen und plündern, und ich würde Spieler in der Nähe rufen, weil sie geklungen habensoviel näher als sie tatsächlich waren.

Nach dem Sprung in Rainbow Six Siege hatte es den gleichen Effekt. Das Hören von Schritten und Geräten, die in den Korridoren und Räumen eingesetzt wurden, erleichterte das Spiel erheblich, da ich wusste, wo ich vorab zielen sollte und Orte leichter als je zuvor ausfindig machen konnte. Ich habe auch einige Borderlands 3 mit dem Headset in Angriff genommen, wenn auch ohne aktiviertes übermenschliches Hören, und es klang so klar wie am Tag. Ein Headset wie dieses wird jedoch nicht für Einzelspieler-Spiele gekauft, sondern ist das ultimative Headset für Spieler, die im Wettbewerb die Besten im Internet sein wollen.

Turtle Beach Elite Atlas Aero-Test: & quot; Sie erhalten einen sofortigen Vorteil, wenn Sie etwas Wettbewerbsfähiges spielen & quot;

Ich habe es auch mit einer Vielzahl von Musikgenres ausprobiert, und als jemand, der bei Spielen wie FIFA 20 und Football Manager eine Menge Musik hört, klang es großartig. Ich würde dieses Headset niemals nur für diesen Zweck empfehlen, aber es hinterlässt hier keine Spuren, insbesondere, wenn Sie das Bass-Boost-Preset aktivieren. Beachten Sie auch, dass das Headset zwar auf PS4, Xbox One und Nintendo Switch funktioniert, Sie jedoch das standardmäßige 3,5-mm-Audiokabel verwenden müssen, damit es nicht mehr kabellos ist und ohne das installierte Control Studio erheblich schlechter klingt. Turtle Beach bietet viel bessere konsolenspezifische Produkte, die Sie als Konsolenspieler besser geeignet finden. Wir würden das Elite Pro 2 empfehlen, da es mit etwas namens kommt &lsquo, SuperAmp ‘, mit dem Klangmodi wie bei einer Lite-Version von Control Studio angepasst werden können.

Insgesamt – sollten Sie es kaufen?

Ich war beeindruckt von der Turtle Beach Elite Atlas Aero, als ich sie zum Laufen brachte. Das Installieren von Control Studio ist mühsam, aber nachdem Sie alle Funktionen und Optionen untersucht haben, erhalten Sie eine Tiefe, die nur wenige zuvor mit einem Gaming-Headset erlebt haben. Es ist angenehm zu tragen, die Schaumstoffpolster dämpfen Geräusche gut und alle physischen Schalter an der Unterseite der linken Ohrmuschel erleichtern die Verwendung, sobald Sie erfahren, was was ist. Es ist erwähnenswert, dass die Mikrofonqualität zwar angemessen ist, aber bei weitem nicht die beste ist, die ich verwendet habe, und dass Sie sicherstellen müssen, dass Sie sie einsteckenschwerdamit es drin bleibt. Trotzdem macht es den Job.

Dies ist das beste Headset, das ich seit langem für Multiplayer-Spiele verwendet habe. Sie erhalten einen sofortigen Vorteil, wenn Sie alles spielen, was konkurrenzfähig ist und Schritte, Schüsse und dergleichen verwendet. Obwohl es nicht perfekt auf epische Story-Spiele oder Konsolen abgestimmt ist, ist es einen Blick wert, wenn Sie ein wettbewerbsfähiger Online-Spieler mit einem soliden Gaming-PC sind.