Turtle Beach Elite Pro 2-Gaming-Headset-Test: “Ein überlegenes Headset für Actionspiele”

Unser Urteil

Ein brillantes Gaming-Headset, ideal für Schützen. Es ist bequem, stilvoll und lässt sich nur durch die mangelnde Vielseitigkeit der Audiofunktionen in Bezug auf Filme, Fernsehen und anderes Audio enttäuschen

Vorteile
  • + Erstaunlicher Surround-Sound
  • + Wirklich klar für Nebengeräusche
  • + Schön und bequem

Nachteile
  • – Es fehlt ein satter Ton für Filme und Fernsehen
  • – Erhitzt deine Ohren sehr schnell

Das Turtle Beach Elite Pro 2 Gaming-Headset ist ein merkwürdiges Stück Technik. Turtle Beach selbst ist einer der aufregendsten und zuverlässigsten Namen für Gaming-Audio. Die Elite-Serie ist das Premium-Dosen-Set des Herstellers und richtet sich direkt an die professionelle und sehr ernstzunehmende Wettbewerber-Spielergruppe. Während das Elite Pro 2 für diese Gruppe extrem gut ist, ist es viel schwieriger, es für den durchschnittlichen PS4- oder Xbox One-Besitzer zu empfehlen. Was isttutDas Angebot ist extrem spezialisiertes Audio, oft auf Kosten einer allgemeineren Klangfülle, die Sie für den täglichen Gebrauch und entspanntere Offline-Spiele erwarten würden. Die Hinzufügung des SuperAmp verbessert die Wiedergabetreue der zufälligen Geräusche, die Ihnen in Spielen wie Rainbow Six Siegeand Call of Duty Black Ops 4 möglicherweise einen entscheidenden Vorteil verschaffen können, und die Audioqualität ist hier nahezu unübertroffen. Wie wir später besprechen werden, ist das Elite Pro 2 nicht das beste Allround-Headset. Wenn Sie also nach einem Headset suchen, das nahtlos zwischen God of War, Game of Thrones und Lady Gaga wechseln kann, wird es zu einem Diskussion darüber, was SieJa wirklicham meisten wollen. Und es ist erwähnenswert, dass ich die PS4-Version des Headsets getestet habe.

Turtle Beach Elite Pro 2 – Design

Das Turtle Beach Elite Pro 2 ist eines der am besten designten Gaming-Headsets auf dem Markt. Die Ohrhörer selbst sind super bequem und das weiche Leder polstert Ihr Ohr perfekt für ausgedehnte Spielsitzungen. Wenn Sie eine Brille tragen, sind die Kopfhörer weich genug, um sie für kurze Zeit aufzunehmen (ich trage keine Brille, habe mir aber ein paar ausgeliehen, um das Headset für ein paar Stunden zu testen), und es gibt ein ProSpecs-Brillenentlastungssystem, das die Form weiter verbessert an die Form der Arme auf Ihre Angaben. Das einzige Problem, das ich hatte, ist, dass die Ohrpolster des Elite Pro 2 so weich und einladend sind, dass Ihre Ohren nach etwa einer Stunde sehr kuschelig und heiß werden. Machen Sie regelmäßig Pausen und nehmen Sie das Headset für ein paar Minuten ab, da es einen Großteil Ihres Ohrs bedeckt.

Ansonsten ist der Elite Pro 2 in Bezug auf sein Aussehen recht zurückhaltend. Es gibt ein Metallstirnband mit einem Stoffkissen darunter, das eine gute Verarbeitungsqualität und hohen Tragekomfort bietet. Die Flexibilität zwischen den Ohrpolstern und dem Kopfband selbst ist gut – hier gibt es genügend Dreh- und Biegekomfort, um den meisten Kopfformen und -größen gerecht zu werden. Bei der PS4-Version ist alles entweder aus schwarzem Kunststoff und Metall oder bei der Xbox One-Version aus weißem Kunststoff und Metall, und beide sehen stilvoll aus – die Art von Dosen, die Sie problemlos außerhalb Ihres Zuhauses tragen können, ohne dass die Leute jemals merken, dass Sie ein Spiel rocken Headset (wenn Sie so etwas stört).

Turtle Beach Elite Pro 2 – Funktionen

Ok, lassen Sie uns das aufteilen &lsquo, normaler Betrieb ‘und &lsquo, SuperAmp ermöglichte ‘. Wenn Sie nur über einen kabelgebundenen Kopfhöreranschluss an den PS4-Controller angeschlossen sind, ist der Funktionsumfang minimal. Sie haben eine Stummschalttaste am Kabel selbst und die Möglichkeit, das Mikrofon ein- oder auszustecken. Wenn Sie also offline spielen, ist es praktisch, nur das Headset zu haben, ohne dass etwas vor Ihrem Mund hängt.

Fügen Sie den SuperAmp hinzu und Sie haben … nun, ein paar weitere Drähte sicher. Der SuperAmp ist eine kleine runde Taste, mit der Sie die Lautstärke über ein angenehm solides Einstellrad einstellen können. Es leuchtet in der richtigen Farbe, speist direkt über den optischen Audio-Port Ihres PS4 Pro und wird über einen der USB-Anschlüsse an der Vorderseite der Konsole mit Strom versorgt. Wenn Sie keine neuere PS4 mit optischem Anschluss haben, funktioniert diese weiterhin über USB. Was der SuperAmp wirklich hinzufügt, ist die Wiedergabetreue in Bezug auf Neben- und Surroundsounds, die für Wettkampfschützen von unschätzbarem Wert sind. So können Sie in einem Spiel wie Black Ops 4 Schritte und Schüsse in der Nähe mit bemerkenswerter Klarheit hören. Und ich meine bemerkenswert – der Elite Pro 2 bietet dadurch einen echten, spürbaren Vorteil bei einem Feuergefecht. Dies geht jedoch zu Lasten eines reichhaltigeren, tieferen Umgebungsklangs. Dinge wie der Charakter-Dialog klingen also so, als würden sie in einem kleinen, leeren Raum gesprochen. Das ist kein großes Problem, und der Equalizer des SuperAmp kann über die iOS / Android-App des Elite Pro geändert werden (es gibt hier jede Menge Soundoptionen), aber das bedeutet, dass Sie abhängig davon, was Sie tun müssen, einige Audiokonfigurationen vornehmen müssen Du spielst tatsächlich. Die Features sind hier und sie sind gut, aber Sie müssen häufig basteln, was für jemanden, der nur lernen und spielen möchte, zu viel Aufwand bedeuten kann. Mit SuperAmp können Sie beispielsweise auch während der Wiedergabe Musik abspielen oder Anrufe entgegennehmen.

Erwähnenswert ist auch, dass sich die Ohrpolster tatsächlich ablösen, sodass sie zum Reinigen praktisch sind. Und Sie können die Kunststoff-Außenschalen der Kissen entfernen, um individuellere Designs hinzuzufügen (wenn das Ihre Sache ist). Es ist eine nette Geste.

Turtle Beach Elite Pro 2 – Leistung

Das ist der Knaller – wie genau ist der Sound beim Turtle Beach Elite Pro 2? Als Gaming-Headset ist es ausgezeichnet. Eines der besten. PlayingSpider-Man PS4I saß Spidey auf einem Dach und hörte sich die Stadt unten mit unglaublicher Klarheit an, vor allem, wenn es darum ging, herauszufinden, woher der Lärm kam. Es war, obwohl es kitschig klingt, ein bisschen so, als ob man echte Spidey-Sinne hätte. Ich habe es mit SuperAmp ein- und ausgeschaltet – und die Nicht-Amp-Version bietet einen reichhaltigeren, abgerundeten Sound, der besser für ein filmischeres Erlebnis wie Spider-Man ist. Eine Spielsitzung mit Fortnite enthüllte die wahrsten Stärken des Headsets – die Fähigkeit, feindliche Bewegungen genau zu lokalisieren. Dies liegt an dem, was Turtle Beach als “übermenschliches Hören” bezeichnet. Es war fast zu gut, mit der Klarheit von Fußtritten und Schüssen, die mich paranoider machen und mir völlig bewusst sind, dass sich jemand mit einer Schrotflinte hinter mich schleicht. Volle Punktzahl hier. Das Mikrofon mit der TruSpeak-Technologie (laut Turtle Beach) hat den Trick gut gemacht, und die Kommunikation mit anderen Spielern in meinem 4-Personen-Team war für meine Mannschaftskameraden immer klar (wenn nicht unbedingt respektiert).

Danach habe ich es mit Assassins Creed Odyssey getestet, und der Sound hat sich auch sehr gut behauptet, obwohl er im Dialog in diesem Spiel ein wenig an Genauigkeit eingebüßt hat. Die Schlussfolgerung ist, dass es eher für höhere Action-Titel geeignet ist als für langsamere Spiele wie RPGs und Abenteuer wie Red Dead Redemption 2, bei denen der Umgebungsklang und der Reichtum der Atmosphäre wichtiger sind. Der Bass und die tieferen Töne sind gut, aber alles andere als gut, und obwohl die Ohrpolster bequem sind, haben sie einen begrenzten Wert in Bezug auf die Geräuschunterdrückung. Nicht schlecht, aber auch nicht das Beste.

Als Nächstes habe ich die Elite Pro 2s mit anderen Medien getestet und dabei eine Handvoll Dinge von Netflix ausgewählt (und es ist erwähnenswert, dass ich Netflix Ultra verwende, um TV und Filme in 4K und HDR zu streamen, sofern verfügbar). Es kam mit Lord of the Rings: Gefährten des Rings gut zurecht und bot in Kampfszenen ein ansprechendes Audio, aber weniger Dialogfülle. Das Anschauen von Shows wie The Chilling Adventures von Sabrina und Elite (ich konnte der Ironie nicht widerstehen und Elite ist brillant) hob die Mängel mit Dialogen und stimmungsvolleren Szenen, die auf atmosphärischen Klängen beruhen, weiter hervor. Es ist sicherlich besser als TV-Lautsprecher … aber die Tatsache, dass der Elite Pro 2 ein reinrassiges Spielgerät ist, hat wirklich überzeugt.

Schließlich testete ich es mit Musik über ein Samsung Galaxy S8 mit einer Kabelverbindung. Während das Fehlen von Noise Cancelling und leicht unterdrückenden Bässen im Vergleich zu speziellen Audio-Kopfhörern wie Bose und Sennheiser ein Problem darstellt, ist die Klangqualität mit Musik insgesamt ziemlich gut. Es bevorzugt härteren Rock und Metal gegenüber mehr Pop und R’n’B, aber das Anpassen der Pegel hilft sicherlich dabei, das Beste aus bestimmten Genres herauszuholen.

Insgesamt – sollten Sie es kaufen?

Wenn Sie auf der Suche nach einem reinen Gaming-Headset sind und Titel wie Fortnite, Black Ops 4 und Battlefield 5 suchen, dann ist dies ein verdammt gutes Paar Dosen. Die kristallklare Klarheit, die SuperAmp bietet, wenn es um Surround-Sound und Nebengeräusche geht, ist brillant und mit Leichtigkeit die beste Eigenschaft des Elite Pro 2. Wenn Sie jedoch nach einem Headset suchen, das einen hervorragenden Allround-Sound bietet und das bei Filmen, Fernsehen und Musik die gleiche Wiedergabetreue bietet, können Sie bessere Kopfhörer für Ihr Geld kaufen. Die Elite Pro 2 sind nicht billig (250 US-Dollar / 220 Euro), und wenn Sie so viel Geld ausgeben, müssen Sie genau wissen, was Sie wollen. Wenn dieses Ding ein überlegenes Headset für Actionspiele ist, ist es das Richtige für Sie.

Turtle Beach Elite Pro 2

Ein brillantes Gaming-Headset, ideal für Schützen. Es ist bequem, stilvoll und lässt sich nur durch die mangelnde Vielseitigkeit der Audiofunktionen in Bezug auf Filme, Fernsehen und anderes Audio enttäuschen