12 vermasselte Filmfamilien

Buffalo 66 (1998)

12 vermasselte Filmfamilien

Die Familie:Die Browns

Die Probleme:Unsicherheit, Paranoia, Angst vor dem Verlassenwerden … Billy Brown (Gallo, Herzog der Dysfunktion) ist so ziemlich eine Laufschrift für Duff Parenting, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum – wenn Sie sich durch eine fünfjährige Gefängnisstrecke prügeln können Ohne dass sich Ihre Leute daran drehen, ist etwas an der Heimatfront eindeutig etwas verrottet.

In Billys Fall ist es eine Mutter, die bis zu einem Punkt nördlich von ungesund von American Football besessen ist, und ein Meathead-Vater, der abwechselnd seine wütenden, aber immer noch eingeschüchterten Nachkommen herunterspielen und ignorieren will.

Würde die Therapie helfen??Auspeitschungen einer regressiven Hypnotherapie würden sich wahrscheinlich am Ende auswirken, aber über das Öffnen einer Dose Würmer sprechen.

Der Welpe aus Kindertagen, die Schokoladenallergie, die Intimitätsprobleme … Eine durchschnittliche Psychiaterliege müsste wahrscheinlich mindestens zweimal neu gepolstert werden, bevor Brown repariert werden kann.

Arizona Dream (1993)

12 vermasselte Filmfamilien

Die Familie:Axel / Paul / Onkel Leo

Die Probleme:Eine grundlegendere Form der Störung nagt im Herzen dieses familiären Ambivalenzdreiecks als anderswo auf dieser Liste.

Die drei blutgebundenen männlichen Protagonisten von Emir Kusturicas Oddball-Eskapismus-Drama scheißen sich am Ende einfach nicht gegenseitig an und werden es nie wirklich tun – egal wie liebenswert Pauls (Vincent Gallo – worum es geht Gallo und vermasselte Familien?) Talent zeigen Erholung von derNorden durch NordwestenEs ist eine Crop Dusting-Szene, oder wie viele glänzende Cadillacs Onkel Leo (Jerry Lewis) Axel (Johnny Depp) zum Verkauf überreden.

Wird die Therapie helfen??Es besteht auf jeden Fall die Möglichkeit, hier und da ein paar Brücken zu bauen, wie wir aus den grünen Trieben der Erneuerung ersehen können, nachdem Onkel Leo zu dem glänzenden Cadillac-Händler am Himmel gewechselt ist.

Letztendlich wollten Axel und Paul die ganze Zeit nur woanders sein und etwas anderes tun. In Fällen wie diesen muss die langfristige Heilung eher auf Taten als auf Worten beruhen.

Der Pate (1972)

12 vermasselte Filmfamilien

Die Familie:Die Corleones

Die Probleme:Hauptsächlich wegen ihrer Herangehensweise an die Konfliktlösung muss gesagt werden. Die meisten Brüder werden, wenn sie mit einer scheinbar unübersehbaren Kluft konfrontiert werden, das Ehrenvolle tun und sich gegenseitig eine Reihe allmächtiger Toter geben, bevor sie sich auf einen epischen Tischfußballkampf einigen. Oder so.

Die Corleones sind etwas weniger nachsichtig – besonders inTeil II, als Michael seinen Bruder Fredo in ein Fischerboot hauen lässt, während er ungerührt vom Ufer aus zusieht. Zumindest küsst Mike den alten Fred zuerst … es mag ein Todeskuss sein, aber nach einem Streich ist er wahrscheinlich immer noch jenseits der emotionalen Grenzen der meisten rivalisierenden männlichen Geschwister.

Würde die Therapie helfen??Wahrscheinlich, aber wer zum Teufel würde den Job als Therapeut bei den Corleones übernehmen? HR würde nach Ersatz suchen, während Sie noch Ihre Stifte spitzen und versuchen, den Fotokopierer herauszufinden – und sie würden sich mit ziemlicher Sicherheit nicht die Mühe machen, einen Pensionsplan anzubieten.

Amerikanische Schönheit (1999)

12 vermasselte Filmfamilien

Die Familie:Die Burnhams

Die Probleme:Lester (Kevin Spacey) ist der offensichtliche Grund für den Streit dieser Familie, der ebenso schwer wie er von einer allzu offensichtlichen Midlife-Crisis heimgesucht wird, in der jugendliche Cheerleader während des Rauchens von Unkraut in seiner Garage belastet werden.

Doch so viel Unmut und Unzufriedenheit verbirgt sich unter der Oberfläche dieser sich wandelnden Vision von Vororten, dass sich herausstellt, dass Lester so gut wie das einzige Mitglied des Haushalts ist (auch mit einem wespenhaften betrügenden Ehepartner und einer mürrischen Tochter, die von Selbstwertproblemen geplagt ist). ganz – wenn auch etwas tragisch – ehrlich sein.

Würde die Therapie helfen??Ja und nein. Auf einer Ebene ist das Dilemma dieser Familie lediglich eine überzogene Karikatur eines eher typischen bürgerlichen Haushalts, der aufgrund mangelnder Kommunikation kurz vor dem Zusammenbruch steht. Daher scheinen viele der Probleme, mit denen sie jeweils alleine zu kämpfen haben, äußerst behebbar zu sein.

Auf der anderen Seite, da eigentlich keiner aus der FamiliemögenSelbst oder in einer Situation, die ausreicht, um eine Bergungsoperation lohnenswert zu machen, besteht nur ein sehr begrenzter Grund darin, es zu versuchen. Sie konnten nur hoffen, Lesters dramatischen Abgang etwas zu verzögern, aber wir spüren kaum eine Chance auf ein glücklicheres langfristiges Ergebnis für diese Einheit aktuelle Inkarnation.

Savage Grace (2007)

12 vermasselte Filmfamilien

Die Familie:Die Baekelands

Die Probleme:Betrunkene, aufmerksamkeitsstarke Prominente und ehemalige angehende Schauspielerin kämpfen mit der Tatsache, dass ihr ohnehin schon zu trostloser Sohn schwul ist, und macht sich deshalb daran, ihn auf direkteste und dysfunktionellste Weise zurück in die Fräulein zu locken.

Verständlicherweise sagte dieser Chaos Sohn ziemlich schlecht auf. Und mit einer erbärmlichen Unvermeidlichkeit bringt er sie schließlich ziemlich schlimm durcheinander – nun, eigentlich zu Tode – im Gegenzug.

Würde die Therapie helfen??Die Schwierigkeit scheint hier zu sein, zu entscheiden, in welche Therapieform diese Nussfälle zuerst hineingeschoben werden sollen. Sexualberater, Eheberater, Berufsberater … an wen würden Sie sich in einem derart irregeführten Strudel wenden??

So oder so, es ist unwahrscheinlich, dass Sie viel ändern werden. Der Sohn der realen Familie, auf der die Geschichte basiert, wurde ungefähr acht Jahre nach dem Mord aus Broadmoor entlassen, nur um seine Großmutter bei einem ähnlichen Messerangriff ernsthaft zu verletzen fast sofort.

Die königlichen Tenenbaums (2001)

12 vermasselte Filmfamilien

Die Familie:Die Tenenbaums

Die Probleme:Ah, Wunderkinder – es scheint nie gut zu enden, oder? Vor allem nicht mit drei absurd begabten Kindern und einer unverbindlichen, weitgehend abwesenden Vaterfigur unter einem Dach.

Und umso weniger, als die Mutter mit einem drogenabhängigen Nachbarn an die Stiefel klopft, einer der Söhne sich offen nach seiner Adoptivschwester sehnt und der Vater Krebs im Endstadium vortäuscht, in dem verzweifelten Bestreben, wieder in die guten Bücher aller zu kommen. Hervorragend chaotisch, selbst nach Andersons Maßstäben.

Würde die Therapie helfen??Es ist schwierig zu sehen, wie ein Therapeut in einem einzigen Arbeitsleben mit der ganzen Fülle von Störungen dieser Familie fertig werden kann, aber ein großes, engagiertes Team von Beziehungsberatern, die rund um die Uhr im Schichtdienst arbeiten, könnte schließlich einige Fortschritte erzielen.

Wir möchten uns besonders vorstellen, dass die Tenenbaums schon früh an die Elektroden des Familientherapiezentrums von Dr. Monroe angeschlossen wurdenSimpsonsFolge ‚Es gibt keine Schande wie zu Hause‘.

Verbotene Zone (1982)

12 vermasselte Filmfamilien

Die Familie:Der Herkules

Die Probleme:Wenn die Tatsache, dass Sie eine Tür zur Sechsten Dimension in Ihrem Keller haben, nicht das Seltsamste in Ihrem Leben zu Hause ist, ist dies ein guter Indikator dafür, dass Ihre Familie unordentlicher ist als die Latzhose von Jackson Pollock.

Sicher genug, diese unaussprechlich dysfunktionale Familie hat eine zufällig ausgewählte französische Schwester, einen Bruder mit Pfadfinderuniform, der eindeutig ungefähr 70 Jahre alt ist, und einen (viel jüngeren) Bart &lsquo, Gramps, der früher ein jüdischer Wrestler namens Killer Rosenblatt war, jetzt aber permanent gefesselt ist, um ihn davon abzuhalten, alle zu essen.

Und das ist ganz zu schweigen von den kaputten Nuklearvorkehrungen auf derandereSeite der Tür – Zwerge, Oben-ohne-Königinnen und Diener mit Froschköpfen? Da geht die Nachbarschaft…

Würde die Therapie helfen??Nun, konventionelle Methoden scheinen für diese Massen-Freakshow sicherlich nicht viel Hoffnung zu bieten. In der Tat könnte die einzige Person, die dieses Los klären könnte, Miss Feldman, die geschlechtsspezifische Schülerin der Nachbarschaft, und ihre treue (und häufig eingesetzte) Klassenkameradin sein.

Kinder wissen heutzutage nicht, dass sie geboren sind, oder??

Gesellschaft (1992)

12 vermasselte Filmfamilien

Die Familie:Die Whitneys

Die Angelegenheit:Mit Ausnahme des rattenschnüffelnden Sohnes Bill handelt es sich bei der ganzen Familie tatsächlich um körperverändernde außerirdische Horror-Bestien, die sich regelmäßig auf widerliche orgiastische Anfälle einlassen "Rangieren".

Als ob wir es dir sagen müssten, "Rangieren" Im Grunde geht es darum, dass der gesamte Haushalt – und mehrere Mitglieder benachbarter Aliennester – sich nackt ausziehen und ihre verschwitzten, formverändernden Torsos zu einer gummiartigen Masse zerdrücken, während sie die beiden scheinbar recht unterschiedlichen Praktiken des Konsums armer Menschen miteinander verschmelzen "Nährstoffe" und sich sinnlos zusammenzuschlagen.

Und du hast gedachtIhreEltern waren peinlich.

Würde die Therapie helfen??Es ist ein strittiger Punkt – Chirurgie ist hier das dringendste Bedürfnis. Und ehrlich gesagt, aus all den zweifelhaften Gründen, in A zu landen&amp, E an einem Freitagabend ist es wahrscheinlich eines der am wenigsten liebenswerten Dinge, wenn man sich die Kniescheiben der eigenen Nachkommen vom Hintern entfernen lässt. Und die meisten illegal.

Das Leuchten (1980)

12 vermasselte Filmfamilien

Die Familie:Die Torrances

Die Probleme:Wie wir am Ende des Films erfahren haben, ist der Vater ein quälender Filicidal Maniac, sein Sohn ist ein telepathischer Indoor-Cycling-Enthusiast, der fast stündlich an albtraumhaften Halluzinationen leidet, und die Mutter ist ein blasses, kreischendes, emotionales Wrack mit geringen Fähigkeiten zu intervenieren, als ihre gemütliche familiäre Blase grimmig in ihrem Gesicht platzt.

Oh, klar, alle geben dem Hotel die Schuld … aber komm schon, wir haben alle auf die eine oder andere Weise weniger als fünf Sterne gelitten, und dennoch haben nur sehr wenige von uns jemals eine Feueraxt durch den Koch gesteckt.

Würde die Therapie helfen??Leider wäre es ungefähr so ​​nützlich wie ein Zuckerwatte-Kajak. Die beste Strategie hier ist wahrscheinlich, Mutter mit einer Art Zeugenumsiedlungsprogramm zu entführen.

Lassen Sie uns derweil das Kind in einem von Streifen beleuchteten unterirdischen Forschungsbunker irgendwo festnehmen (Entschuldigung, aber er macht uns fertig) und Papas gefrorenen Kadaver an die Nase einer Rakete schnallen, die direkt auf die Sonne gerichtet ist.

Obwohl um ehrlich zu sein, gibt uns sogar der Gedanke, dass er vorübergehend Millionen von Meilen über der Erde auftaut, immer noch die Kufen…

Das Kettensägen-Massaker von Texas (1974)

12 vermasselte Filmfamilien

Die Familie:Alter Mann / Ledergesicht / Opa / Chop Top

Die Probleme:Ähm … na ja … tatsächlich, wenn diese Liste im engeren Sinne als eine von dysfunktionalen Familien angesehen wird, dann sollten die mörderischen Inzucht-Kannibalenstars von Tobe Hoopers Horroropus wahrscheinlich nicht hier sein – sie sind nicht genau die Joneses, aber sie haben eine Art Funktion als Einheit, bis zu einem gewissen Punkt.

Und es waren entweder sie oder ihre entfernten Verwandten, die Firefly-Familie.

Wohlgemerkt, das würde sie vor Gericht nicht sehr weit bringen, fürchten wir. "Ja, mein Kunde ist sich dessen bewusst, dass das Abwürgen von Menschen mit Elektrowerkzeugen im Allgemeinen als inakzeptabel angesehen wird. Er bittet die Jury jedoch, seine einigermaßen stabile Beziehung zu seinem stummen Bruder anzuerkennen, den er nur gelegentlich in Momenten hoher Schlachtung mit Stöcken schlägt Aufregung."

Würde die Therapie helfen??Auch hier müssten Sie einige suchen, um einen Therapeuten zu finden, der bereit ist, diesen Fall zu übernehmen.

Möglicherweise ist ein verzweifelter Berufseinsteiger damit einverstanden, aber es ist unwahrscheinlich, dass er sehr weit kommt. Wir sind uns nicht sicher, wie viel Einsicht aus Leatherface’s Wiehern, Kichern, Schreien und Grunzen gewonnen werden kann, auch wenn er es wirklich tutwarversuchen, über seine Mutter zu eröffnen. Wen er wohl gegessen hat.

Rosa Flamingos (1972)

12 vermasselte Filmfamilien

Die Familie:Göttlich / Edie / Cracker / Baumwolle

Die Probleme:Wenn Sie sich wie Divine mit der vollen Unterstützung Ihres Nächsten und Liebsten absichtlich zum Lebendigsten der Schmutzigen gekrönt haben, wird Ihr Wohnwagen wahrscheinlich keine Oase des sittsamen Respekts sein.

Und in der Tat ist es nicht so, dass Divines Möbelsaugerei, Cop-Kannibalismus und die letzte Szene, in der ein frisch gelegtes Hundeei gekaut wird, nur eine Möglichkeit sind, die unzähligen Fehler dieser äußerst beschissenen Familie zu beheben.

Sie haben wohl moralische Probleme, als Crackers mit einem Nachbarn tanzt und dabei ein lebendes Huhn unter sich zerquetscht. Cock-a-Doodle-nicht. Je. Bitte.

Würde die Therapie helfen??Wir können nicht anders, als zu glauben, dass selbst die erfahrensten und bärtigsten Harvard-Absolventen mit einer Wand voller Zertifikate hier eher in den Wind pissen würden.

Nein, wenn sich die Dinge in diesem Ausmaß aufgelöst haben, ist ein grundlegenderes Programm für Bildung und Reha erforderlich. Am besten eine, die sehr strenge und klare Richtlinien enthält, welche Substanzen als vernünftige menschliche Nahrung gelten und welche nicht.

Sitcom (1998)

12 vermasselte Filmfamilien

Die Familie:Mama / Papa / Nicolas / Sophie

Die Probleme:Ganz im Zusammenhang mit Ratten, so scheint es, beginnt die Familie sich aufzulösen, sobald ein guter alter Pop einen als Haustier nach Hause bringt.

Der Sohn erklärt sich sofort für schwul und beginnt in seinem Jugendzimmer, zwielichtig aussehende ältere Fremde zu beherbergen, während die Mutter wiederholt und buchstäblich versucht, ihn zurück in die Heterosexualität zu verführen (siehe auchSavage Grace).

In der Zwischenzeit erweist sich das Dienstmädchen als äußerst hemmungslos, die Tochter entwickelt plötzlich eine Besessenheit mit extremer Knechtschaft und Todeswunsch, und der Vater, der den Verdacht hegt, sein blitzschneller neuer Freund sei der Schuldige für den umfassenden Zusammenbruch seines Haushalts, entscheidet (wie Sie) töte und fresse das verfluchte Nagetier, bevor es sich selbst in eines verwandelt.

Würde die Therapie helfen??Zur Hölle, nein – sogar Jeremy Kyle würde zweimal darüber nachdenken, dieses Los zu buchen. Mama, können wir dieses Jahr nicht einfach für den Boxing Day bei uns bleiben?…?