15 Dumme Filmanachronismen

15 Dumme Filmanachronismen

Der Brief von Apple Computer stammt vom 21. September 1975 (ein Sonntag), als Apple keine Aktiengesellschaft war, die für Investitionen geöffnet war. Apple Computer wurde erst am 3. Januar 1977 gegründet und erst am 12. Dezember 1980 an die Börse gebracht

Auch die auf dem Logo verwendete Schriftart, &lsquo, Apple Garamond ‚, wurde von Apple erst 1984 verwendet, als der Macintosh auf den Markt kam. Die Schriftart wurde erst 1977 entworfen.

Fast berühmt (2000)

15 Dumme Filmanachronismen

Für einen Film über Musik würde Cameron Crowe seine Veröffentlichungstermine in Ordnung bringen – zu den vielen Anachronismen im Film gehören Songs, die erst nach dem Dreh des Films 1973 veröffentlicht wurden.

Bei einer der Partyszenen das Lied &lsquo, Burn ‚von Deep Purple ist zu hören – eine Platte, die erst 1974 veröffentlicht wurde. Außerdem werden Haftnotizen verwendet, die zwar 1968 erfunden wurden, aber erst spät vermarktet wurden &lsquo, 70er Jahre.

Der Pate (1972)

15 Dumme Filmanachronismen

Francis Ford Coppola wundert sich immer noch über eine Einstellung, in der Hippies im 70er-Jahre-Stil durch ein Fenster zu sehen sind, als Michael Fredos betritt – eine Szene aus den 1950er-Jahren.

Andere Fehler sind ein Polizeiauto mit einem Design, das erst 10 Jahre nach den Ereignissen des Films debütierte, und das Erscheinen italienischer Weine mit der DOC-Klassifizierung – erst 1963 ausgewiesen.

The Hurt Locker (2008)

15 Dumme Filmanachronismen

Während einer Szene. Brian Geraghtys Charakter sieht einen Kameramann, der ihn filmt und sagt "Er macht sich bereit, mich auf YouTube zu stellen." Der Film spielt im Jahr 2004 – YouTube wurde erst 2005 gestartet.

In ähnlicher Weise spielt ein Charakter das Spiel Gears of War auf der Xbox 360-Konsole. Die Konsole wurde erst 2005 veröffentlicht, und das Spiel folgte 2006. Sergeant James hat auch einen iPod Touch, der erst 2007 veröffentlicht wurde.

Kate und Leopold

15 Dumme Filmanachronismen

Ohne die Tatsache außer Acht zu lassen, dass der gesamte Film wahrscheinlich nicht existieren sollte, bestraft Hugh Jackmans Charakter, ein Herzog aus dem Jahr 1876, einen Mann, der die Handlung der Oper La Boheme nicht kannte, eine Oper, die erst 1896 uraufgeführt wurde.

Mehr? In der Vergangenheit war eine US-Flagge mit den vollen 50 anwesenden Sternen zu sehen, als sie 1876 nur 37 Sterne gehabt hätte, und Leopold hört einer Rede des Architekten der Brooklyn-Brücke, John Augustus Roebling, zu, der in New York starb 1869.

Titanic (1997)

15 Dumme Filmanachronismen

Während eines Gesprächs mit Rose verrät Jack, dass er und sein Vater auf dem Lake Wissota, einem echten See in Wisconsin, Eisfischen gegangen sind. Das Problem ist, dass der Wissota-See ein künstliches Reservoir ist, das fünf Jahre nach dem Untergang der Titanic im Jahr 1917 angelegt wurde.

Die Freiheitsstatue hätte noch eine bräunliche Farbe gehabt, da sie 1912 noch nicht vollständig grün war. Die Weltkarte im Radiosaal zeigt Länder mit Namen und Grenzen von 1997, und Rose bewundert ein Monet, ‚Die Nymphen‘ – das war es nicht erst 1915 gemalt.

10.000 v. Chr. (2008)

15 Dumme Filmanachronismen

Die Ungenauigkeiten sind zu zahlreich, um sie hier vollständig aufzulisten, aber für den Anfang gab es damals noch keine 18-Fuß-Sabretooth-Tiger, schon gar nicht in Mesopatamien. Der Mastodon auch nicht.

Pferde wurden erst etwa 4000 Jahre nach der Einstellung dieses Films von Menschen domestiziert. Vor 5500 v. Chr. Wurde die Metallbearbeitung nicht beherrscht. Die früheste Pyramide wurde um 2630 v. Chr. In Ägypten errichtet, und Mammuts waren nie domestiziert worden.

Braveheart (1995)

15 Dumme Filmanachronismen

Kilts wurden erst zu Zeiten Vicorias erfunden, etwa 400 Jahre nach den Ereignissen des Films, und die Schotten trugen ihre Kilts niemals über der Schulter, wie sie im Film dargestellt sind.

Gerüchte besagen, dass viele der in Irland gedrehten Gefechtssequenzen erneut aufgenommen werden mussten, nachdem festgestellt wurde, dass Statisten aus dem Reservat der irischen Armee mit Uhren und Sonnenbrillen zu sehen waren.

Die Liste ist länger als wir Zeit haben, enthält aber auch Zahnfüllungen, die erst um 1300 erfunden wurden, und ein von Isabelle getragenes Wappen wurde erst unter Edward III. 1340 eingeführt.

Die Türen (1991)

15 Dumme Filmanachronismen

Während einer Szene in Stones Biografie der berüchtigten Rockband hat eine Einstellung von Val Kilmer auf einem Fensterbrett im Jahr 1971 eine Werbetafel für den Film von 1991Noch 48 Stundendeutlich sichtbar im Hintergrund.

Ein weiterer Fehler tritt auf, wenn der Manager von The Doors Jim mitteilt, dass er ihn nicht am Boden einer Flasche wie Janis verlieren wird. Dies bezieht sich auf Janis Joplin. Die Szene spielt kurz vor einem Konzert von 1969. Janis Joplin starb erst im Oktober 1970.

Apollo 13 (1995)

15 Dumme Filmanachronismen

Im April 1970 ist Jim Lovells Tochter zu sehen, die sich an The Beatles ‚Let it Be klammert – eine ziemliche Errungenschaft, da das Album erst im August dieses Jahres veröffentlicht wurde.

Außerdem ist ein Sharp-Modellfernsehgerät zu sehen, das erst in den späten 1980er Jahren hergestellt wurde, und einige der Logos auf offiziellen Nasa-Uniformen wurden erst nach den Ereignissen des Films eingeführt.