15 Möglichkeiten, in einem Videospiel zu erkennen, dass Sie in Lebensgefahr sind

15 Möglichkeiten, in einem Videospiel zu erkennen, dass Sie in Lebensgefahr sind

Jedes einzelne Spiel, das jemals gemacht wurde, will, dass dein Charakter tot ist. Nun, es sei denn, es hat tanzende Babys auf seiner Schachtel oder es versucht, Gewicht zu verlieren, indem es Sie zwingt, Ihre Arme wie eine Möse herumzuschwingen. In diesem Sinne hielten wir es für hilfreich, Ihnen eine Anleitung zu geben, wie Sie die drohende Gefahr von Videospielen erkennen können. Nachdem Sie unseren ausführlichen Leitfaden überarbeitet haben, der von bedrohlicher Musik bis hin zu bösen Gesichtsbehaarung alle Gefahren abdeckt, weichen Sie dem Tod eines Videospiels wie ein Profi aus. Oh, und wir garantieren, dass Sie nie wieder einen Stapel Blätter auf die gleiche Weise betrachten werden.

Sie erreichen einen sicheren Punkt vor einer massiven, bedrohlichen Tür

Ja, niemals ein gutes Zeichen dafür. Spiele, die Sie zwingen, manuell zu speichern – Resi, God of War usw. – sind selten gemeinnützig. Also, wenn sie beiläufig vorschlagen, dass Sie Ihren Fortschritt vielleicht mit dieser Form von Sicherheitsnetz schützen sollten, tun Sie es besser, verdammt noch mal. Denn Sie können sich zweier Dinge bei dieser Tür sicher sein: A) Dahinter steckt etwas, das Ihnen auf jeden Fall das Gesicht abreißen möchte, und B) Sie können den Bastard auf keinen Fall zum ersten Mal schlagen.

15 Möglichkeiten, in einem Videospiel zu erkennen, dass Sie in Lebensgefahr sind

Oben: Hmmmm, es ist wahrscheinlich das zweite, richtig?

Das Spiel gibt dir jede Waffe, die es hat, anscheinend ohne Grund

Wow, Prost Mr. Game, das hat mich in den letzten 10 Stunden total fertig gemacht. Du gibst mir wirklich jeden Todeslaser, eine rostige, infizierte Kettensäge und eine Arnie beschämende Minigewehr mit maximaler Munition, mit absolut keinen Schnüren? Scheiße, du bist zu nett. Warten Sie, woher kam diese Armee von bis auf die Zähne aufgebauten Außerirdischen / fleischfressenden Mutanten / Militäraufständischen plötzlich? Dang.

15 Möglichkeiten, in einem Videospiel zu erkennen, dass Sie in Lebensgefahr sind

Es gibt keine Anzeichen von Blut

Blut ist schlecht, schlicht und einfach. Sehen Sie sogar einen Tropfen davon in einem Spiel, und Sie können sicher sein, dass sich das Messerstechen, Schießen oder Verschlucken, das zum Verschütten des Plasmas geführt hat, noch in der Nähe befindet. Ob es sich um Pfade, Teiche oder störende Botschaften handelt, die Gegenwart des Rotweins des Lebens bedeutet, dass jemand sehr gelitten hat. Und die Chancen stehen gut, dass auch dein Charakter dabei ist.

15 Möglichkeiten, in einem Videospiel zu erkennen, dass Sie in Lebensgefahr sind

Oben: Lass dich nicht täuschen, hier werden ein paar schlechte Sachen runtergehen