Acht Mistspiele, die mit großartiger Technologie laufen

Die Videospieltechnologie entwickelt sich weiter. Während für den Prince of Persia des Apple II eine Animation erzielt wurde, indem der Entwickler ein Blatt Transparentpapier auf die Videos seines kleinen Bruders klebte, um Akrobatik zu betreiben, verfügen wir jetzt über Bewegungserfassung, zerstörbare Umgebungen und Spiegelreflexion (was auch immer das bedeutet). Nichtsdestotrotz kann die ganze technologische Innovation der Welt Spiele nicht retten, denen das Besondere fehlt – gutes Spieledesign. Willst du ein paar Beispiele? Weiter lesen…

Infinity Wards Motor, der zuvor in Call of Duty 4 verwendet wurde, sollte mit 60 Bildern pro Sekunde den Goldenen Blick für die Generation des Gebirgstaus erwecken. Anstatt umwerfende Standards und einen Multiplayer-Modus, mit dem du immer wieder einen letzten Bonus freischalten konntest (kein Aston Martin Vanquish Unlock oder Giftstift-Sidearm?), War das, was wir bekamen, ein mittelmäßiger Cover-Shooter ohne Bond-Prahler. Den Entwicklern von Treyarch mangelte es an Vorstellungskraft, Variation oder sogar an Spionage vom Typ 007 (es sei denn, Sie schleichen sich langsam an einem Sims entlang, während ein Scheinwerfer herumschwirrt).

Acht Mistspiele, die mit großartiger Technologie laufen

Oben: Auf dem Papier sah es gut aus … nein, drucken Sie es aus und sehen Sie es sich an. Nicht annähernd so schlecht wie das Spiel, richtig?