Alles, was Sie über Mass Effect wissen müssen

Alles, was Sie über Mass Effect wissen müssen

Alles, was Sie über Mass Effect wissen müssen

Der Mensch ist ein relativer Neuling in der galaktischen Szene, da er erst vor kurzem die Technologie für Raumfahrt und Kolonialisierung entdeckt hat. Nach der Entdeckung des außerirdischen Lebens wurde die Allianz gegründet, um die menschlichen Interessen im Weltraum zu verteidigen. Die älteren Rassen des Rates, die den zivilisierten Raum von einer Station namens The Citadel aus regieren, betrachten die Menschen als unterlegen. Zu Beginn von Mass Effect sind Menschen von vielen politischen und militärischen Rollen ausgeschlossen. Commander Shepard ändert im Laufe des Spiels die Rolle der Menschheit im Rat, zum Guten oder Schlechten.

Als erstes menschliches Gespenst (im Wesentlichen das C.I.A. des Rates) lag es an Ihnen, Menschen zu beweisen, die unter den Rassen des Rates des Respekts würdig sind. Shepard erhielt das Kommando über die Normandie und wurde geschickt, um die vielen Fehler der Galaxie zu bereinigen.

Kaidan war Shepards erster Rekrut. Er ist ein Allianz-Marine mit biotischen Implantaten und einem möglichen Liebesinteresse, wenn Sie eine Shepard-Frau spielen. Er wird in Mass Effect 2 erscheinen (wenn er überlebt hat).

Ashley ist ein Soldat der Allianz, der sich schon früh Shepards Team angeschlossen hat. Sie war ein mögliches Liebesinteresse, wenn Sie einen männlichen Shepard spielten, und wird in Mass Effect 2 erscheinen (falls sie überlebt hat).

Kapitän Anderson ist einer der am meisten geschmückten Menschen im Militär der Allianz und war der ursprüngliche Kapitän der Normandie. Nach dem Angriff auf die Zitadelle und der Zerstörung des Souveräns nahm er eine politischere Rolle ein.

Joker ist der krachende Pilot der Normandie.

Udina ist eine eigennützige Bürokratin, die darum kämpft, das Profil der Menschheit in der politischen Struktur der Zitadelle zu stärken. Er warf Shepard häufig vor, die Menschheit vor dem Rat schlecht aussehen zu lassen, bis Shepard die Zitadelle vor dem Reaper / Geth-Angriff rettete.

Cerberus ist eine wahnsinnig menschenfreundliche Splittergruppe, die außerhalb der Gerichtsbarkeit der Allianz operiert. Es wird oft beschuldigt, für seine Brutalität eine terroristische Organisation zu sein "alles geht" Taktik. Cerberus stand im Mittelpunkt mehrerer Nebenquests im ersten Masseneffekt, in dem Shepard Forschungsstationen zerstörte, in denen unmenschliche Experimente durchgeführt wurden.

Alles, was Sie über Mass Effect wissen müssen

Die Asari sind eine verführerische, blauhäutige Rasse mit starken biotischen Kräften und einer Lebensdauer von über 1.000 Jahren. Alle Asari sind weiblich und können sich mit jedem Geschlecht jeder Rasse paaren und fortpflanzen. Sie sind im Allgemeinen ein friedliches und diplomatisches Volk, obwohl Asari-Kommandos für ihre Wildheit bekannt sind.

Liara war eine Archäologin, die den größten Teil ihres Lebens damit verbrachte, die Prothesen zu studieren, bis die Geth ihre Ausgrabungsstätte angriffen und nach Informationen über die Reapers suchten. Shepard rettete sie und überredete sie, sich der Besatzung der Normandie anzuschließen. Liara war ein mögliches Liebesinteresse für beide Geschlechter von Shepard und erscheint in Mass Effect 2.

Die Matriarchin Benezia war Liaras Mutter und eine angesehene geistige Anführerin unter den Asari, bis sie vom Reaper Sovereign mental versklavt und gezwungen wurde, Sarens Stellvertreterin zu werden. Shepard musste sie töten, nachdem sie sich Sovereigns Gedankenkontrolle nicht entziehen konnte.