Alles, was wir bisher über das neue Batman Arkham-Spiel, auch bekannt als Court of Owls, wissen

Alles, was wir bisher über das neue Batman Arkham-Spiel, auch bekannt als Court of Owls, wissen

Wenn Sie Telltales Abenteuer mit dem Caped Crusader und einem VR-Spin-off nicht berücksichtigen, ist es lange her – über vier Jahre -, seit wir das Cape und die Kapuze als Batman angelegt haben. Während Rocksteady hinter verschlossenen Türen weiterarbeitet, ist WB Montreal einen anderen Weg gegangen. Wir wissen nicht nur, dass das nächste Spiel im Batman-Universum stattfindet, wir wissen auch dank eines vorzeitigen Tweets, wer der Hauptgegner sein wird. Das ist auch nicht alles, was wir wissen. Hier ist alles, was wir bisher über WB Montreals Batman-Spiel ohne Titel wissen – auch bekannt als das neue Batman-Arkham-Spiel, auch bekannt als Court of Owls.

Ja, ein Batman-Spiel ist so gut wie offiziell bestätigt

Die erste Frage, die viele über das Projekt von WB Montreal haben, ist vernünftig. Sind wir uns sogar sicher, dass es sich um ein Batman-Spiel handelt? Ja, das sind wir. Am vergangenen 22. September hat WB Montreal anlässlich des Batman-Tages ein Video veröffentlicht, in dem sein Engagement für die Geschichte von Batman gefeiert wurde. In diesem Video waren vier mysteriöse Bilder versteckt, und obwohl wir noch nicht genau wissen, was sie bedeuten, hat WB Montreal am nächsten Tag ein neues Video mit diesen Bildern getwittert, das sie nicht mehr in jeweils einem Frame versteckt. Sie scheinen eine Art sich entwickelndes, okkultes Symbol zu sein, und das letzte ist eher teuflisch und ähnelt sogar dem Kopf des Dämons, dem Symbol für die Liga der Assassinen und ihres halb-unsterblichen Anführers Ra’s Al Ghul. Ra ist anscheinend für immer in Arkham City gestorben, aber Comics und ihre Ausgründungen sind für alle möglichen Retcons und verrückten Kontinuitäten bekannt. Zählen Sie ihn also nicht aus.

Der Court of Owls wird sein Debüt geben

Alles, was wir bisher über das neue Batman Arkham-Spiel, auch bekannt als Court of Owls, wissen

Comic-Fans waren begeistert, als Scott Snyder, der Autor, der für die Erstellung des Court of Owls in DCs verantwortlich war "Neu 52" Neustart, aus Versehen mehr Details getwittert, als er anscheinend sollte. Er twitterte das kryptischere Originalvideo von WB Montreal und gab eine Bildunterschrift ab" Warten Sie … #bewarethecourtofowls." Er enthielt sogar Emojis einer Fledermaus und einer Eule. Es ist sinnvoll, dass Snyder zumindest ein Skriptberater ist, wenn er nicht der Vollautor des Spiels ist. Man kann also davon ausgehen, dass er mehr als nur Vermutungen anstellt, besonders wenn man bedenkt, dass er den Tweet schnell gelöscht hat.

Wer ist der Eulenhof??

Alles, was wir bisher über das neue Batman Arkham-Spiel, auch bekannt als Court of Owls, wissen

Wenn Sie sich nicht für Comics interessieren oder diesen Handlungsstrang einfach verpasst haben, beheben Sie dies zunächst. Es ist eine der besten Batman-Geschichten aller Zeiten und hat die Landschaft der zeitlosen Heldenwelt für immer verändert. Das ist der Grund, warum ein Spiel rund um den Eulenhof so attraktiv ist. Stellen Sie sie sich als Gothams Illuminaten vor, eine allmächtige Geheimgesellschaft, die ihre Fäden aus den Schatten zieht, indem sie erfahrene Attentäter und enormen Reichtum einsetzt, während sie Eulenmasken tragen, um ihre Identität zu verbergen.

Der Hof der Eulen setzt ihre Attentäter namens Talons ein, um ihre Interessen gut zu verwalten. Sobald Batman diese Verschwörung aus der Kolonialzeit aufdeckt, wird er zu ihrem Ziel. Einige der Talons haben sogar einige meta-menschliche Fähigkeiten, die genau in die Arkham passen solltenKontinuität, die bereits Man-Bat, die Titan-Formel und eine sehr Freddy Krueger-artige Vogelscheuche beherbergt. Aber selbst Bruce Wayne, der erste Sohn von Gotham City, hatte sie als Forumstarif für die Alufolien-Community abgeschrieben, bevor einer von ihnen, William Cobb, versuchte, ihn zu ermorden.

The Court of Owls stellt Bruce Wayne brillant geschriebene und persönliche Geschichten vor, die sich mit der Rolle seiner wohlhabenden Eltern beim Aufstieg des Court of Owls auseinandersetzen müssen. Aber vielleicht kommt der beste Moment im Court of Owls-Bogen in der Sammlung Night of the Owls, die die Geschichte erzählt, wie Talons mit einer Hitliste, die ausgeführt werden soll, nach Gotham kamen. Ihre Ziele schlossen Batmans Verbündete und Feinde gleichermaßen ein und es führte dazu, dass diese typisch kriegführenden Fraktionen ein paar Stunden lang zusammenarbeiteten und Gotham beschützten. Wenn WB Montreal beschließt, mit diesem Material zu arbeiten, ist dies etwas, was Batman-Spiele noch nie zuvor gesehen haben.

Alles, was wir bisher über das neue Batman Arkham-Spiel, auch bekannt als Court of Owls, wissen

Das Wesen des Eulenhofs eignet sich auch für ein Nemesis-System, wie es bei den Mittelerde-Spielen von WB und Monolith der Fall ist. Wir haben seitdem Ubisoft’s gesehenÜberzeugung eines AttentätersVerwenden Sie ein ähnliches System und es schien immer wie WBVerrückter Maxwar einmal geplant, um ein Nemesis-System zu haben, und vielleicht lief ihnen die Zeit davon. Aber dieses Nemesis-System hat sich nie so entwickelt, wie viele es erwartet und gehofft hatten. Mit so vielen Talons, die in der Lage sind, die offene Welt von Gotham zu durchstreifen, könnte das nächste Spiel von WB Montreal die Fackel tragen, die unter dem Dach von Warner Bros. zumeist überraschend ruhend geblieben ist.

Der einzige verwirrende Teil dieses ganzen Eulengesprächs ist, wie es mit der Liga der Assassinen in Verbindung gebracht wird. In den Comics handelt es sich um sehr getrennte Einheiten, und obwohl beide gut zu einer Story (und einem Nemesis-System) passen, kann es vorkommen, dass sich das Spielestudio einige Freiheiten nimmt und die beiden auf irgendeine Weise zusammenführt oder sie sogar konträr macht. Das würde nicht allzu viel Arbeit kosten, da die Liga der Assassinen Gotham als eine Senkgrube ansieht, die es wert ist, zerstört zu werden, und der Hof der Eulen ihre ganze Macht behält, indem er über diese angebliche Senkgrube hortet. Es scheint, als würde Batman in der Mitte stecken bleiben.

Tut mir leid, Kinder aus den Neunzigern, Kevin Conroy wird Batman nicht aussprechen

Alles, was wir bisher über das neue Batman Arkham-Spiel, auch bekannt als Court of Owls, wissen

Der beliebte Batman-Synchronsprecher Kevin Conroy hat den Helden hunderte Male gespielt, aber seiner Meinung nach wird er seine Rolle für den unangekündigten WB-Titel in Montreal nicht wiederholen. In einem kürzlichen Interview mit JOE wurde Conroy gefragt, ob er im kommenden Spiel gegen Bruce Wayne / Batman spielen wird. "Ich bin nicht", er antwortete einfach. Der Interviewer drückte seine Enttäuschung aus, der Conroy zustimmte, "Ich kenne. Ich weiß nicht warum."

Das letzte Mal, als WB Montreal ein Batman-Spiel drehte, wurde auch darauf verzichtet, dass Conroy und Screenmate Mark Hamill ihre berühmten Rollen als Batman bzw. Joker wiederholen. Für Batman Arkham Origins kam Warner Bros damit klar, da seine Geschichte einem viel jüngeren Batman folgte, und die neuen Schauspieler von Roger Craig Smith für Batman und Troy Baker für Joker füllten ihre massiven Schuhe gut aus.

Es sieht so aus, als würde Smith auch wieder in die Rolle des Helden zurückkehren, wenn zehn Tage vor dem Einlesen des kryptischen Videos von WB Montreal ein neckender Tweet gesendet werden soll. Sagte Smith "Super genervt, nicht an irgendetwas zu arbeiten, worüber ich momentan nicht twittern kann, weil ich nicht gegen eine NDA für etwas verstoßen kann, von dem ich versichere, dass Sie nicht existieren." Das könnte wirklich alles sein, aber wenn der Autor von WB Montreal’sBatman Arkham Origins Es ist in Ordnung zu erraten, wovon sie sprechen. Sogar ein WB-Publizist scherzte Smith, dass er für seine Geheimhaltung dankbar ist und verspricht, dass sie es tun würden "Lass die Katze ziemlich bald aus dem Sack."

Was heißt das alles? Mit unseren Reporter-Caps bedeutet dies, dass der Synchronsprecher für Batman in Batman Arkham Origins von WB Montreal, der Drehbuchautor für dasselbe Spiel und ein WB-Publizist gemeinsam an etwas arbeiten. Das ist mit unserer Reporter-Kappe auf. Aber mit unserem fan spekulativen Sombrero? Es ist total ein Batman-Spiel.

Eine Veröffentlichungsterminankündigung kommt "ziemlich bald"

Wie der WB-Publizist Gary Miereau bereits sagte, müssen wir nicht mehr lange auf das Erscheinungsdatum warten. Einige Fans nahmen die Batman Day-Hänseleien zur Kenntnis, um zu sagen, dass das Spiel nur wenige Tage später bei Sonys State of Play-Event enthüllt werden würde, aber das kam und ging, ohne dass es enthüllt wurde. Aber wenn wir interpretieren sollen "ziemlich bald" Wie vor 2020 gibt es noch drei Großveranstaltungen, auf denen die große Enthüllung stattfinden könnte.

Das erste ist das X019-Ereignis von Microsoft. Das Xbox-Fanfestival wurde letztes Jahr genutzt, um Game Pass voranzutreiben, weitere Studiokäufe anzukündigen und über große kommende Spiele zu sprechen. Möglicherweise wird WB Montreal in diesem Jahr die Welt in ihr neues Batman-Spiel einführen.

Wenn es diesen November nicht auf der Bühne von Microsoft in London zu sehen ist, wird es möglicherweise bei den The Game Awards bekannt gegeben, die in der Regel am ersten Dezemberwochenende ausgestrahlt werden. Dies ist sicherlich die größte Etappe der drei Möglichkeiten zum Jahresende, und es fühlt sich mit Sicherheit nach dem Debüt an, für das die Show berühmt geworden ist.

Zuletzt kann es auf PSX, Sonys Fanshow, die analog zu Xbox’s X0-Festival ist, enthüllt werden. Das einzige Problem dabei: Sony hat dieses Jahr keine PSX angekündigt. Sie haben es auch letztes Jahr abgelegt, aber mit der Art und Weise, wie sie ihre PS5-Enthüllung langsam rollen, könnte man meinen, die Show könnte Teil ihres Erstanbieter-Showcase sein und in der Zwischenzeit einige neue Spiele von Drittanbietern wie präsentieren Das Projekt von WB Montreal wird wahrscheinlich sein. Andererseits fällt die Enthüllung möglicherweise nur an einem scheinbar zufälligen Wochentag.

Dieses neue Projekt entstand aus einer anscheinend abgesagten, von Damien Wayne angeführten Fortsetzung von Arkham Knight

Fans der Comics und der neuesten Animationsfilme werden Damien Wayne als den neuesten Robin und den Sohn von Bruce Wayne kennen. Es wurde vor zwei Jahren berichtet, dass WB Montreals nächstes Spiel eine Fortsetzung von Rocksteadys offensichtlicher Annäherung an Batman sein würde,Arkham Knight. Im folgenden Jahr änderten sich die Gerüchte, wonach das Spiel abgesagt und in etwas Neues und Anderes verwandelt worden sei. Dies ist wahrscheinlich das Court of Owls-Spiel.

Wir haben noch nie viel von diesem Damien Wayne-Projekt gesehen, daher wissen wir immer noch nicht, ob es überhaupt existiert hat, aber wir wissen, dass einige Konzeptzeichnungen, die angeblich von diesem Projekt stammen, kürzlich aufgetaucht sind.

WB Montreal war und ist es vielleicht immer noch, zwei DC-Comics-Spiele zu entwickeln

Für ein Studio, das außerhalb seiner Batman-Spiele ziemlich ruhig war, war es mit Sicherheit geplant, dass sie alle Hände voll zu tun hatten. Vor Jahren hat WB Montreal bestätigt, dass sie an zwei DC Comics-Videospielen arbeiten. Heutzutage scheint das vielleicht nicht mehr der Fall zu sein, aber das sind nur Spekulationen, weil es so lange her ist. Wenn der Damien Wayne wirklich kam, war es wahrscheinlich nicht das zweite Spiel neben diesem Projekt von Court of Owls. Zwei Konsolenspiele auf einmal passen nicht ganz.

Wahrscheinlicher ist, dass Damien Wayne-Spiel in das andere DC-Spiel gefaltet und kombiniert wurde, so dass dieser Titel bald enthüllt wurde.

Natürlich ist es immer noch möglich, dass WB Montreal weiterhin an zwei Spielen arbeitet, die von DC Comics-Helden adaptiert wurden, aber es hat vier Jahre gedauert, bis die Fans etwas Konkretes über diesen Batman-Titel gesehen haben. Wenn in den Büros von WB Montreal ein weiteres DC Comics-Spiel gedreht wird, haben die Fans keine Zeit mehr zu glauben, dass es jemals passieren wird.