Als Sea of ​​Thieves in sein zweites Jahr voranschreitet, fühlt es sich endlich wie ein Abenteuer an, von dem wir immer gewusst haben, dass es sein könnte

Als Sea of ​​Thieves in sein zweites Jahr voranschreitet, fühlt es sich endlich wie ein Abenteuer an, von dem wir immer gewusst haben, dass es sein könnte

Zwei von uns stehen gestrandet auf einer kleinen Insel inmitten eines tobenden Gewitters. Der strömende Regen wirbelt im Wind, während wir fünf goldene Truhen bewachen. Unsere Galeone umkreist die Insel, aber schlechte Sicht und krachende Wellen erschweren es unserem Kapitän, die Insel zu finden, und wir haben nur noch fünf Minuten Zeit, um unseren Schatz einzulösen. Mit der Hoffnung, die im Sekundentakt vergeht, fragen wir uns, wie es so schrecklich schief gelaufen ist?

SPAREN SIE BIS ZU 55% BEI OFFIZIELLEN ABONNEMENTS FÜR DAS XBOX MAGAZIN

Als Sea of ​​Thieves in sein zweites Jahr voranschreitet, fühlt es sich endlich wie ein Abenteuer an, von dem wir immer gewusst haben, dass es sein könnte

Diese Funktion wurde erstmals im Official Xbox Magazine veröffentlicht. Erhalten Sie die neuesten Xbox-Nachrichten frühzeitig und zu einem günstigeren Preis, indem Sie OXMright hier abonnieren.

Seit seiner Veröffentlichung ist Sea Of Thievesh ein Spiel über Menschen, die zusammenkommen und ihre eigenen Geschichten kreieren. Im vergangenen Jahr gab es eine stetige Veröffentlichung von Inhalten, die neue Spielweisen und Aufgaben hinzufügten, was dieser Kernvision treu bleibt. The Hungering Deep fügte der Welt mit dem Megalodon eine neue Bedrohung hinzu. Cursed Sails brachte KI-gesteuerte Skelettschiffe zum Kampf auf den Wellen. The Forsaken Shores vergrößerte die Karte und fügte The Devil’s Roar hinzu, ein völlig neues Gebiet, das es zu erkunden gilt. Shrouded Spoils verbeugte sich dagegen, indem es Nebel ins Spiel brachte und die Art und Weise, wie du spielst, veränderte. Das Spiel hat in so kurzer Zeit einen langen Weg zurückgelegt, aber seit der Veröffentlichung seines Jubiläums-Updates hat sich Sea Of Thieves mehr denn je verändert.

PVP bitte

Als Sea of ​​Thieves in sein zweites Jahr voranschreitet, fühlt es sich endlich wie ein Abenteuer an, von dem wir immer gewusst haben, dass es sein könnte

Die Arena fügt einen PVP-Modus hinzu, der vom Hauptspiel getrennt ist und jetzt aufgerufen wird &lsquo, Abenteuer ‘, in dem Spieler Gold sammeln, um an die Spitze der Rangliste zu gelangen. Das Sammeln von Gold kann auf verschiedene Arten erfolgen, zum Beispiel, um mit Kanonen feste Treffer zu erzielen, Schiffe zu versenken, Schätze zu finden und Ihre Beute an Einzahlungspunkten abzugeben, die durch Schiffe gekennzeichnet sind, die rote Rauchwolken in den Himmel schießen. Es ist ein in sich geschlossener Modus, der es Leuten ermöglicht, auf eine Weise zu spielen, die vorher nicht möglich war.

"Wenn ich Sea Of Thieves Adventure spiele oder Leute spiele, verliere ich mich für Stunden," erklärt Seltener Studioleiter Craig Duncan. "Wir sehen unsere durchschnittlichen Sitzungslängen und es ist nördlich von 90 Minuten, und wir hatten Sea Of Thieves vorher nicht wirklich auf Abruf in mundgerechter Größe. Ich meine, wenn Sie an einem Wochenende Sea Of Thieves spielen, verpflichten Sie sich zu einer mehrstündigen Session. Was ich an Arena liebe, ist, dass es 24 Minuten sind, &lsquo, ich kann eine Sitzung in der Sea Of Thieves Arena spielen, und ich kann es auf mundgerechte Weise tun, und es hat ein Ende, und ich weiß, was die Ziele sind. ‘ Das ist etwas, das wir bis jetzt nicht serviert haben, was ich für wirklich wichtig halte."

Kein Viertel

Als Sea of ​​Thieves in sein zweites Jahr voranschreitet, fühlt es sich endlich wie ein Abenteuer an, von dem wir immer gewusst haben, dass es sein könnte

Unsere erste Arena-Session beginnt wie gewohnt. Jede Besatzung erhält eine zufällige Auswahl von Karten, auf denen Orte vergrabener Schätze verzeichnet sind (während einer Sitzung erhielten wir nur eine), und wir setzen sofort die Segel in Richtung einer von uns erkannten Insel. Aber wir sind nicht die Einzigen, zwei andere Schiffe steuern in die gleiche Richtung und sind fast schon auf der Insel. Wir halten uns zurück und vorhersehbar beginnen die beiden Schiffe miteinander zu kämpfen, um die Gelegenheit zu nutzen, unbemerkt auf die Insel zu rutschen. Aber als wir das tun, trifft ein drittes feindliches Schiff ein und schießt mit Kanonenkugeln auf uns.

Erweitertes Lesen

Als Sea of ​​Thieves in sein zweites Jahr voranschreitet, fühlt es sich endlich wie ein Abenteuer an, von dem wir immer gewusst haben, dass es sein könnte

Wie Sea of ​​Thieves seine Nische fand, indem sie genug Raum für die Fantasie ließ, um etwas Einzigartiges zu schaffen

Wir feuern zurück, aber alles wird ein bisschen heiß, so dass wir uns zurückziehen und zu einer anderen Insel segeln. Ein Blick auf die Schiffskarte, auf der sich die Standorte der einzelnen gegnerischen Besatzungen befinden, zeigt, dass wir nicht verfolgt werden. Wir kommen in der Nähe der Insel an und zwei von uns schwimmen an Land. Die anderen beiden Besatzungsmitglieder manövrieren das Schiff, um die Insel zu umrunden, aber ein Sturm beginnt sich zu brauen. Wir finden alle Schatzkisten auf der Insel, aber unser Schiff ist im Sturm verloren. Wir sind vorletzter in der Rangliste, aber wenn wir mindestens zwei dieser Truhen abgeben können, wird unsere Position auf mindestens den dritten Platz angehoben.

Wir können unser Schiff fast durch den Sturm sehen, also nehmen wir uns jeweils eine Truhe und schwimmen dafür. Wir haben keine Zeit mehr, aber auf wundersame Weise schaffen wir es und steuern den Einzahlungspunkt an. Bis wir es erreichen, ist nur noch eine Minute Zeit, also greifen wir nach den beiden Kisten und springen zum Schiff, um sie abzugeben. Wir schaffen es, eine davon abzugeben, aber das Team, das auf dem letzten Platz war, hat es geschafft, seine Punktzahl zu steigern. uns überholen. Das Spiel endet und wir fallen hoffnungslos auf den letzten Platz.

Die Arena mag sich auf PvP konzentrieren, aber es ist immer noch ein großer Teil der Erfahrung von Sea Of Thieves. Obwohl wir das letzte Mal waren, war es eine aufregende Session, in der wir unsere eigene Geschichte und unser eigenes Abenteuer kreierten.

Sea Shanties

Als Sea of ​​Thieves in sein zweites Jahr voranschreitet, fühlt es sich endlich wie ein Abenteuer an, von dem wir immer gewusst haben, dass es sein könnte

Der Tall Tales-Modus ändert die Dinge noch einmal, indem er den Spielern eine gestaltete Erzählung bietet, die sie mit ihren Freunden als Teil der geteilten Welt genießen können. Du wirst immer noch auf alles stoßen, was du im Abenteuermodus tun würdest, aber jetzt gibt es mehr Möglichkeiten für Eskapaden. Zu Beginn unserer Mission, die Shores Of Gold zu lokalisieren, folgten wir den Anweisungen im Tagebuch des Piratenlords und kämpften nicht nur mit den Kraken, sondern stießen auch gegen den Megalodon an (der zum Glück nur daran interessiert zu sein schien, uns zu kontrollieren) und stießen auf ein Skelettschiff, das uns versenkt hat. Alles auf derselben Reise. Wir hatten eine Menge Spaß beim Lösen der Rätsel und beim Herausfinden, wie wir die verschiedenen Orte erreichen können, und wir fühlten uns in jedem Moment wie zuvor unter Kontrolle und in der Welt versunken. Und es ist nicht das einzige Abenteuer, das Rare für uns bereithält.

"Shores Of Gold ist nur der Anfang," sagt Design Director Mike Chapman. "Tall Tales als Plattform ermöglicht es uns, fortlaufende Story-Inhalte zu erstellen, und ich denke, Tall Tales repräsentiert die Spitze des Eisbergs. Sie haben neun Geschichten, die sich als Teil dieser Kampagne abspielen, aber dies ist eine fortlaufende Plattform für uns. Die Spieler werden fortlaufende Story-Inhalte in Sea Of Thieves sehen."

Piratenlegende

Als Sea of ​​Thieves in sein zweites Jahr voranschreitet, fühlt es sich endlich wie ein Abenteuer an, von dem wir immer gewusst haben, dass es sein könnte

Mit all diesen Inhalten haben Sie jetzt neue Möglichkeiten, eine Piratenlegende zu werden: Sie können mit den Seehunden in der Arena und dem Ruf des Jägers beim Angeln arbeiten. Wenn Sie diese zu den Goldhortern, der Merchant Alliance und Order Of Souls hinzufügen, haben Sie jetzt insgesamt fünf Unternehmen, mit denen Sie Fortschritte erzielen und den Spielern mehr Flexibilität bei der Wahl ihres eigenen Weges bieten können. Und Rare wird dort nicht aufhören. Es hat sich zum Ziel gesetzt, das Spiel mit der Community zu entwickeln, Feedback zu hören und das Spiel zu erweitern, um die Erfahrung aller zu bereichern.

"Ich denke, was wir jetzt mit Tall Tales and Arena machen, ist die natürliche Entwicklung von. Wir haben diese Kernvision von Sea Of Thieves umgesetzt. Jetzt geht es darum, den Spielern verschiedene Routen zu bieten, um diese fantastische Erfahrung zu genießen," sagt Chapman.

Wenn Sie Sea Of Thieves noch nicht abgeholt haben oder an Land geschwommen sind, um auf einen guten Grund für Ihre Rückkehr zu warten, war es noch nie eine bessere Zeit, die hohe See zu plündern.

Diese Funktion wurde erstmals in OXM verwendet. Vergessen Sie nicht, die gedruckte oder digitale Ausgabe unter zu abonnieren, wenn Sie weitere herausragende Funktionen wünschen, die Sie gerade gelesen habenMyFavouriteMagazines.