Also … tötet Kratos seine Familie, um seine Familie zu rächen?

Inzwischen kennen wir alle die Geschichte: Kratos, der glatzköpfige, böse Protagonist von God of War III, verbringt seine ganze Zeit in einer unmenschlichen Wut, weil ihn der griechische Kriegsgott Ares vor Jahren dazu verleitete, seine eigene Frau und sein eigenes Kind zu ermorden. Und jetzt, um seine Rache zu vollenden, will er sich durch das gesamte griechische Pantheon schleichen.

Also ... tötet Kratos seine Familie, um seine Familie zu rächen?

Oben: Und keine Minotaurus-Gesichter sind sicher, bis er es tut

Die Sache ist, Kratos ist ein Sohn des Zeus, der auch das Hauptziel seiner Rache ist. Und Zeus ist das Zentrum der verschlungenen, inzestuösen Mythologie des alten Griechenland. Dies bedeutet, dass Kratos auf die eine oder andere Weise mit jedem Titan und olympischen Gott, dem er begegnet, durch Blut verwandt ist. Um diese Tatsache zu veranschaulichen, haben wir diesen Stammbaum erstellt:

Also ... tötet Kratos seine Familie, um seine Familie zu rächen?

Oben: Klicken Sie auf

Dies ist natürlich kein vollständiger Überblick über alle Figuren und Zusammenhänge der griechischen Mythologie, aber wenn wir uns das ansehen, können wir sehen, wie die Figuren, die in der Serie erschienen sind (oder deren Nachkommen erschienen sind), miteinander und in Beziehung stehen schließlich zu Kratos. Und was uns erzählt, ist, dass Kratos durch den Mord an seiner unmittelbaren Familie (von seinen eigenen Händen) so wütend ist, dass er die gesamte Großfamilie in Stücke reißen wird, um dafür zu büßen.

Also ... tötet Kratos seine Familie, um seine Familie zu rächen?

Oben: Wir wissen eigentlich nicht viel über diese beiden, außer dass es sich anscheinend gelohnt hat, Massenmord zu begehen

Es klingt ein bisschen albern, wenn wir es so sagen, nicht wahr? Aber Kratos war noch nie einer, der innehielt und über seine Handlungen nachdachte. Und außerdem ist es nicht so, dass die griechischen Götter die fürsorglichste Familie der Welt waren.

Lassen Sie uns nun einen Blick darauf werfen, wie sich unser Lieblingsmörder in jedem Spiel durch seinen Stammbaum gearbeitet hat.WARNUNG: Spoiler für God of War, God of War II, Ketten des Olymp und Verrat folgen. Spoiler für God of War III erscheinen erst auf der dritten Seite.

Gott des Krieges: Ketten des Olymp

Als das PSP-Prequel zu God of War eröffnet wird, sind Kratos ‚Hände schon ziemlich mit dem Blut seiner eigenen Familie befleckt. Hier ist der Stand der Dinge, wenn das Spiel eröffnet wird:

Also ... tötet Kratos seine Familie, um seine Familie zu rächen?

Nachdem er vor Jahren seine Frau und Tochter irrtümlich ermordet hatte, dient er nun als Killer für die Götter, um seine Sünden zu beseitigen. Im Laufe des Spiels rettet er Helios (seinen ersten Cousin, der einmal entfernt wurde) auf Ersuchen von Eos (einem anderen FCOR), sperrt den Titan Atlas (einen weiteren FCOR, weil er Cronos ‚Neffe ist) ein und konfrontiert Persephone, die Tochter von Zeus und Frau von Hades, die ihre Halbschwester und seine Tante Kratos macht. Und von "konfrontiert," wir meinen "tötet."

Also ... tötet Kratos seine Familie, um seine Familie zu rächen?

Oben: Sie könnten ein olympischer Gott sein, wenn … Ihre Schwester und Ihre Tante dieselbe Person sind

Und so hat das schwarze Schaf der olympischen Familie am Ende des Spiels sein bizarres Spinnennetz eines Stammbaums um eins reduziert, um das Töten von zwei auszugleichen.

OK sicher.

Gott des Krieges

Wenn Persephone tot ist, wollen wir sehen, wie der Stammbaum von Kratos bei der Eröffnung von God of War steht:

Also ... tötet Kratos seine Familie, um seine Familie zu rächen?

Kurz nach den Ereignissen der Ketten des Olymp fand Kratos einen neuen Zweck: Rache an Ares, dem rothaarigen Kriegsgott / Stellvertreter für Satan, der ihn als Gegenleistung für die Rettung seines Lebens zum ersten Mal in Dienst gestellt hatte. Es war Ares, der Kratos in die perfekte Tötungsmaschine verwandelte, ihn dazu manipulierte, seine (unmittelbare) Familie zu töten, und ihn zum pathologisch gebrochenen, gewalttätigen Mann machte, den wir kennen und lieben. Und das scheint noch mehr durcheinander zu sein, wenn man bedenkt, dass es eine istunglaublichScheiße, dass du deinen eigenen Halbbruder spielst.

Also ... tötet Kratos seine Familie, um seine Familie zu rächen?

Oben: Dieses ganze Szenario nimmt eine neue Dimension an, wenn Sie Geschwisterrivalität in die Gleichung einfließen lassen

Wir alle wissen, wie das endet: Wenn Kratos sauer auf etwas ist, stirbt das Ding. Und so wird Kratos, um seinen Halbbruder für seine Soziopathie zu entschädigen, massenhaft erwachsen, tötet ihn und tritt an seine Stelle als neuer Kriegsgott. Das ist also ein weiterer Verwandter.

Also ... tötet Kratos seine Familie, um seine Familie zu rächen?