Apple Arcade: Erscheinungsdatum und Preis bestätigt und weitere Details

Apple Arcade: Erscheinungsdatum und Preis bestätigt und weitere Details

Das Erscheinungsdatum von Apple Arcade ist offiziell und wir wissen sogar, welchen Preis Sie zahlen müssen, um den gamingorientierten Service von Apple zu abonnieren. Ein spezielles Apple Event am 10. September hat ergeben, dass das Erscheinungsdatum von Apple Arcade auf den 19. September festgelegt ist und Sie nichts bezahlen müssen, um es mit einer einmonatigen kostenlosen Testversion auszuprobieren. Wenn Ihnen das, was Sie spielen, gefällt, sollte der Preis für Apple Arcade so einfach sein, dass er in Ihr Budget passt. Für ein Familienabonnement werden monatlich 4,99 US-Dollar berechnet.

Der Preis für Apple Arcade beträgt 4,99 US-Dollar

Die Apple Arcade kostet Sie nur 4,99 US-Dollar im Monat, was verdammt vernünftig ist. Das Angebot wird noch besser, da dies für ein Familienabonnement gilt. Sie können es sogar vorab mit einer einmonatigen kostenlosen Testversion ausprobieren.

Das Erscheinungsdatum von Apple Arcade ist der 19. September

Das Warten auf Apple Arcade ist fast vorbei. Das Erscheinungsdatum von Apple Arcade wird endlich am 19. September sein, und Sie haben die Möglichkeit, mit Dutzenden von Spielen im Abonnementdienst zu beginnen.

Apple Arcade: Erscheinungsdatum und Preis bestätigt und weitere Details

Apple Arcade-Spiele werden zum Start mehr als 100 sein

Wenn Sie für einen Abonnementdienst im Voraus bezahlen, möchten Sie eine Menge davon haben. Es hört sich so an, als würden die Apple Arcade-Spiele mehr als 100 Titel zum Herunterladen und Spielen enthalten. Apple sagt, dass es die Apple Arcade-Auswahl sorgfältig kuratiert, um sie hervorzuheben "Spiele, die Spiele neu definieren". Hier ist eine kurze Liste der bestätigten Apple Arcade-Spiele, die bei ihrem Debüt angekündigt wurden.

  • Jenseits eines stählernen Himmels
  • Wo Karten fallen
  • Fantasie
  • Lebensecht
  • Überland
  • Heiße Lava
  • Untitled Sonic the Hedgehog-Spiel

Apple Arcade-Streaming findet nicht statt, es sind alles Downloads

Dies ist nicht Apples Antwort auf Google Stadia: Apple Arcade-Spiele werden alle auf Ihr Gerät heruntergeladen und dort live übertragen, sodass Sie auch ohne Internetverbindung spielen können. Apple hat dies nicht ausdrücklich erwähnt, aber die Chancen stehen sehr gut, dass für Ihre Arcade-Bibliothek mindestens eine unterbrochene Online-Verbindung erforderlich ist, um sicherzustellen, dass Sie immer noch ein zahlender Kunde sind.

Zu den Apple Arcade-Plattformen gehören iPhone, iPad, Apple TV und Mac

Die Apple Arcade kann auf allen gängigen Geräten von Apple verwendet werden: iPhone, iPad, Apple TV und Mac. Sie müssen nur ein Abonnement bezahlen, um Ihre Spiele auf jeder Plattform zu spielen, und keiner von ihnen darf ohne Ihre ausdrückliche Erlaubnis Ihre Spieldaten oder persönlichen Informationen nachverfolgen.