Battle Royale: Filmweltführer

Wenn wir uns jedoch an irgendetwas aus der Geschichte der Schule erinnern, dann ist es so, dass die meisten führenden Politiker der Welt um jeden Preis auf Macht aus sind.

Hier bei Total Film ist die Diplomatie gescheitert. Wir stellen Präsidenten, Premierminister und psychopathische Tyrannen gegeneinander auf, während Battle Royale global wird.

Battle Royale: Filmweltführer

Gespielt von: Ben Kingsley,Gandhi(1982)

Als Pionier des zivilen Massenungehorsams lehrte Gandhi uns, der Tyrannei zu widerstehen, indem wir uns einfach hinsetzten und die Zunge herausstrecken.

Okay, es gab unzählige Schläge und Inhaftierungen, und viele seiner Anhänger wurden getötet, aber der hartnäckige Weise setzte sich durch und trieb die Briten aus Indien. Indem ich mich hinsetze.

Battle Royale: Filmweltführer

Gespielt von: Morgan Freeman,Invictus(2009)

Der mächtige Anti-Apartheid-Aktivist wurde zunächst von Gandhi beeinflusst, bevor er sich bewaffneten Rebellionen und Sabotage gegen afrikanische Ziele zuwandte. Das Ergebnis? 27 Jahre in einer Zelle.

Aber er kam als Legende heraus, predigte Frieden und Versöhnung und verband seine geteilte Nation durch das Medium … Rugby. Ja wirklich. Hast du den Spruch noch nie gehört? "ein gutes gedränge ist tausend politiken wert"?

Gespielt von: Frank Langella,Frost / Nixon(2008)

Der umstrittene Präsident war in einen unpopulären Krieg verwickelt und es gab Gerüchte über eine vom Weißen Haus sanktionierte Vertuschung, nachdem in das demokratische Hauptquartier im Watergate-Gebäude eingebrochen worden war.

Der Skandal trieb ihn schließlich aus dem Amt, aber er trat zurück, ohne strafrechtlich verfolgt zu werden. Die einzige Verhandlung fand im Fernsehen statt und wurde vom TV-Experten David Frost (Michael Sheen) verhört..

Gespielt von: Michael Sheen,Die Königin(2006)

Der Architekt von „New Labour“ versprach Großbritannien eine bessere Zukunft, als er Premierminister wurde. Aber innerhalb weniger Monate wischte er die Tränen der Nation auf und gab der Königin einen Kick in den Arsch, um die guten Zeiten danach wiederherzustellen "Leute" Prinzessin Diana starb.

Was für ein netter Kerl! Nun … das war vor dem Irak, dem zweifelhaften Dossier, und dem Vermeiden seines eigenenFrost / NixonMoment bei der Chilcott-Anfrage.

Gespielt von: Tadanobu Asano,Mongole(2007)

Nach einer Kindheit in ständiger Angst vor der Schlachtung ist es kein Wunder, dass der junge Mongole Tem&uuml, jin hatte es satt, gejagt, geschlagen und eingesperrt zu werden und wurde verrückt vor Blutdurst und Ehrgeiz.

Schließlich ist der beste Weg, nicht mehr das Opfer zu sein, der Angreifer zu werden. Also lieferte er einen stürmischen Schlag gegen rivalisierende Khans und kriegführende Horden, um eine furchterregende Kampfmaschine eines mongolischen Reiches zu erschaffen. Und dann wurde es richtig schlimm.

Gespielt von: Colin Farrell,Alexander(2004)

Der große König von Mazedonien, Einiger Griechenlands und Eroberer Persiens.

Von Aristoteles unterrichtet, von Zeus gezeugt, von der Schlangenfickerin Angelina Jolie bemuttert.

Tummelt sich mit Frauen, bevorzugt aber Händchenhalten mit Männern. Haare von L’Oreal.

Gespielt von: Bruno Ganz,Untergang(2004)

Es sind zwölf Jahre in ein Drittes Reich, das tausend Jahre dauern sollte, und die Nazis werden von allen Seiten verprügelt. Das F&uuml, hrer hat sich mit wichtigen beratern, vertrauten vertrauten und geliebten in einen bunker in berlin zurückgezogen.

Aber die endlosen schlechten Nachrichten kommen immer wieder … Die Alliierten haben Berlin eingekreist, Kanye West hat Taylor Swift aufgelöst und jetzt funktioniert Twitter nicht mehr.

Gespielt von: Martin Wuttke,Inglourious Basterds(2009)

Wie? Was? Zwei Hitler? Hey, wir dachten, es würde Spaß machen.

Sie wissen, wer er jetzt ist. Nur zwei Punkte, die es zu beachten gilt: 1) Brad Pitt und seine Nazi-Scalping-Basterds sind die einzigen Leute, die diesen Hitler-Fanatiker verärgert haben. Und 2) dieser schafft es nicht einmal zum Bunker.

Gespielt von: Bruce Greenwood,Dreizehn Tage(2001)

Der höfische König Camelot, der höfliche, sexsüchtige John Fitzgerald Kennedy, ist ein moderner Präsident für die Neuzeit. Keine Roten unter dem Bett mit JFK, sie sind höchstwahrscheinlich mit ihm im Bett.

Obwohl manche es heiß mögen, ist die aktuelle Temperatur auf Kalter Krieg eingestellt, also muss JFK seine Rockjagd auf Eis legen, um die Bedrohung durch das bevorstehende Harmagedon zu verhindern.

Gespielt von: Cate Blanchett,Elisabeth(1998)

Die Jungfrau Königin wird es nicht zulassen, dass die Schlafzimmerpolitik den Staatsangelegenheiten im Wege steht.

Tatsächlich hat sie ihre Kirsche heimlich mit Joseph Fiennes zusammengetan, aber es wäre nicht gut, wenn eine Frau als sanfte Berührung in der Welt eines Mannes angesehen würde. So kommt die Schere heraus, um ihr weibliches Haar abzukratzen.

Gespielt von: Benicio Del Toro,Che(2008)

Ernesto Guevara, Guerilla-Führer, linker Philosoph und T-Shirt-Ikone, hat es sich zur Aufgabe gemacht, korrupte lateinamerikanische Regime zu stürzen: "eine Schlacht bis zum Tod."

Er überlässt die Regierungsgeschäfte und das Zigarrekauen Fidel Castro. Che ist nicht glücklich, es sei denn, er hat eine Waffe in der Hand, einen Dschungel zum Kämpfen und sein Poster an der Wand eines jeden Schülers.

Gespielt von: Forest Whitaker,Der letzte König von Schottland(2006)

Amin ergriff die Macht in Uganda, indem er den korrupten und diktatorischen Milton Obote stürzte, ließ seinen Vorgänger jedoch bald wie eine Pussycat aussehen.

Das Leben unter Amin könnte für Leute wie na wie eine Lerche aussehen&Ich bin Doktor Nicholas Garrigan (James McAvoy), aber Amins Schreckensherrschaft sieht ethnische Minderheiten deportiert und Dissidenten hingerichtet, während Amin und seine Kumpane das hohe Leben führen.

Gespielt von: Robert V. Barron,Bill und Teds exzellentes Abenteuer(1989)

Lincoln, einer der größten amerikanischen Präsidenten, führte den Norden zum Sieg über die Konföderierten im Bürgerkrieg, hob die Sklaverei auf und wurde zur Ikone der Freiheit.

Kein Wunder, dass Bill und Ted (Alex Winter und Keanu Reeves) ihn entführt haben, um bei ihrer Geschichtsaufgabe zu helfen.

Gespielt von: Robin Williams,Nacht im Museum(2006)

Der begeisterte Jäger Teddy Roosevelt, ein proaktiver Präsident, fand nie ein Problem, das er nicht lösen konnte, indem er es zerstörte. Keine schnelle Marinestrecke von Ostküste nach West? Einfach! Blasen Sie einfach einen großen Teil aus Panama heraus.

Aber er erinnert sich am besten an das eine Mal, als er den Finger vom Abzug ließ – indem er sich weigerte, einen Bären kaltblütig zu töten, inspirierte er die Erfindung des Teddybären.

Es war nur eine Frage der Zeit, bis er als magische Wachsfigur in einem Museum landete, das Ben Stiller beriet.

Gespielt von: Josh Brolin,W.(2008)

Oh du weißt. Wiedererlangung alkoholischer, wiedergeborener Christen. &lsquo, gewann eine Wahl, führte Krieg gegen Saddam in einem pissing Wettbewerb mit seinem Knall. Probleme mit Syntax und Brezeln. Glaubt, dass der Mensch und der Fisch friedlich zusammenleben können.

Ja, er.

Gespielt von: Harry Shearer,Der Simpsons-Film(2007)

Haha sehr witzig. Schwarzenegger mag einen Staat regieren, der mächtiger ist als die meisten Nationen, aber er ist nicht derPräsident.

Korrektur: Schwarzenegger ist nicht der Präsidentnoch. Betrachten Sie dies als eine Prophezeiung.

Obwohl wir uns wünschen, es wäre Rainier Wolfcastle.

Intelligenz:8

Kündigungsfähigkeit:10

Angstfaktor:von der Waage

Lass den Kampf beginnen…

Aufgrund einer Verwechslung der Einladungen wurden Arnie und Dubya eingeladen, nach dem Abendessen die gleiche Rede zu halten.

Dubya verspottet Arnies Akzent und sagt, dass das Publikum nicht versteht, was er sagt. Arnie weist darauf hin, dass Dubya nicht einmal lesen kann, was sich auf dem Autocue befindet, es sei denn, es ist phonetisch geschrieben.

Wutentbrannt über die Ungereimtheit zieht Dubya mit Schwarzenegger in den Krieg, aber da er eine kybernetische Tötungsmaschine der Zukunft ist, ist er kaum zerkratzt.

Dubya versucht zu fliehen, verwechselt aber den Doomsday-Knopf mit dem Türgriff, obwohl sie sich nicht ähneln.

Die Erde ist verdampft, die Menschheit ist ausgelöscht und Arnie ist der letzte Roboter, der steht. Na ja – wir hatten Spaß, nicht wahr??

So was? Dann versuche es…

  • Battle Royale: Deathmatch des Jahrzehnts
  • Battle Royale: Hollywood-Ikonen gegen moderne Promis
  • Battle Royale: Wenn Filmroboter gegen Fernsehroboter kämpfen

Melden Sie sich hier für unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter an.

Folgen Sie uns auf Twitterhier.