Best Death Stranding-Handlungstheorien analysiert, von der virtuellen Realität über Paralleluniversen bis hin zum religiösen Fegefeuer

Best Death Stranding-Handlungstheorien analysiert, von der virtuellen Realität über Paralleluniversen bis hin zum religiösen FegefeuerSie werden Schatten brauchen, um mit dem Hitzeglühen dieser Handlungstheorien fertig zu werden

Der neueste Trailer enthüllte möglicherweise neue Charaktere, Spielmechanismen und sogar ein Veröffentlichungsdatum von aDeath Stranding vom 8. November 2019, aber mit knapp fünf Monaten bis zum Start sind wir dem Verständnis noch nicht näher gekommenWas-in-Hades-ist-los?. Klar, es gibt mehrere Versionen von Mads Mikkelsens Wissenschaftler-Soldat-Charakter Cliff, einem mysteriösen Brückenbaby, das das Reisen zum ermöglicht &lsquo, andere Seite ‘und eine United Cities of America (UCA), die von Leere und Umweltzerstörung geplagt ist, aber es gibt wenig Gespür dafür, wie es zusammenwirkt. Wodurch wird das Death Stranding Event ausgelöst? Warum kollidieren parallele Universen? Warum ist Lindsay Wagners Charakter sowohl alt als auch jung und wird sowohl als Bridget als auch als Amelie bezeichnet? Typischerweise – und absichtlich – gibt es keine einfache Antwort, aber das Internet ist überfüllt mit fundierten Spekulationen und konkurrierenden Death Stranding-Theorien, die mithilfe von Beweisen und einem tieferen Verständnis von Kojimas Motiven und Vermächtnissen abgefragt werden können. Die Death Stranding-Handlungstheorien haben kein Ende.

Als Kojimas gefeierte Metal Gear Solid-Reihe reifte, stand jede neue Spielankündigung kurz vor dem Auftritt im Theater. Zum Beispiel wurde Metal Gear Solid 5 zunächst bei den The Game Awards als Mystery-Titel namens The Phantom Pain enthüllt, der von den unbekannten Moby Dick Studios entwickelt und vom verbundenen Studio-Chef Joakim Mogren geleitet wurde. Was für das nicht informierte Auge wie Unsinn aussehen könnte, war eine bewusste Anspielung auf die späteren Themen des Spiels wie Identität, Vermächtnis und Rache, die durch den Verweis auf den Roman Moby Dickand verdeckt wurden und eine der größten Wendungen des Spiels in Sichtweite ließen. Metal Gear Solid 5, Wie Metal Gear Solid 4 wagte es auch Metal Gear Solid 4 seine Fans, die umfassenderen Themen und Handlungen anhand von tropfnassen Trailer-Hinweisen, Bildern, Interviews und Twitter-Kommentaren zu erraten. Mit anderen Worten, Fans sind dazu eingeladen &lsquo, spiele Hideo Kojimas Spiele, bevor das Spiel tatsächlich veröffentlicht wird.

Best Death Stranding-Handlungstheorien analysiert, von der virtuellen Realität über Paralleluniversen bis hin zum religiösen Fegefeuer

Spielehost Geoff Keighley interviewte Entwickler Joakim Mogren (ein Anagramm von Hideo Kojima), um Hinweise auf sein Mystery-Spiel zu erhalten, das später als MGS5 bekannt wurde

Death Stranding ist der Höhepunkt dieser Idee. Die Fans werden aktiv ermutigt, Hinweise und Ideen auszutauschen, um die mysteriöse Kulisse des Spiels zu lösen, und der neueste Trailer berichtet uns davon &lsquo, morgen ist in unseren Händen. Dies ist nicht nur metaphorisch, sondern ein direkter Appell an das Publikum des Spiels, den Kojima in seinem Twitter-Feed dargelegt hat. Im wirklichen Leben dreht sich bei Death Stranding alles darum, Grenzen zu überwinden und sie zu fördern &lsquo, Spieler, zum anzuschließen.

Wir haben unser Bestes getan, um die überzeugendsten Death Stranding-Theorien im Folgenden zusammenzufassen &lsquo, Wahrheit ‘ist eine Mischung dieser Erzählungen. Es gibt immer eine Tendenz, in der Trailer-Analyse eine Tendenz zur Aktualität anzulegen und die neuesten Hinweise als die wahrsten zu betrachten. Daher haben wir bisher alle fünf Death Stranding-Trailer überarbeitet, um ein kohärenteres Bild zusammenzustellen. Betrachten Sie diesen Artikel im Geiste der Verbundenheit als einen Live-Artikel, den wir im Laufe der Zeit mit Theorien und Beweisen aktualisieren werden. Bitte wenden Sie sich an @ DanDawkinsor @ gamesradaron Twitter.

Das &lsquo, sagen, was Sie ‘Erklärung sehen

Best Death Stranding-Handlungstheorien analysiert, von der virtuellen Realität über Paralleluniversen bis hin zum religiösen Fegefeuer

Die PlayStation-Website enthält eine Vorbestellungsseite mit einer genaueren Beschreibung der Handlung und der Funktionen von Death Stranding

Beginnen wir mit der wörtlichsten Interpretation der Handlung, wie auf der offiziellen Death Stranding-Vorbestellseite erläutert. Dies ist nicht so sehr eine Theorie, sondern eher eine Konstante oder ein wahrer Norden, mit der wir die verschiedenen Handlungstheorien abfragen können, um zu sehen, wie sie sich gegenseitig beeinflussen &lsquo, die Wahrheit ‘- obwohl es durchaus möglich ist, dass die offizielle Produktbeschreibung in Bezug auf die Handlung selbst leichte Fehldirektionen enthält.

Reise zwischen Leben und Tod

Beginne deine Suche, um die Zivilisation in einer zerrütteten Welt voller übernatürlicher Gefahren zu retten.

Hideo Kojima (Metal Gear Solid), der legendäre Spielehersteller, bietet ein brandneues, genrewidriges Open-World-Action-Abenteuer für PS4 mit Norman Reedus, Mads Mikkelsen und L&eacute, ein Seydoux und Lindsay Wagner.

In naher Zukunft haben mysteriöse Explosionen den Globus erschüttert und eine Reihe von übernatürlichen Ereignissen ausgelöst, die als Death Stranding bekannt sind. Mit jenseitigen Kreaturen, die die Landschaft plagen, und dem bevorstehenden Aussterben der Massen, ist es an Sam Porter Bridges, durch das verwüstete Ödland zu reisen und die Menschheit vor der bevorstehenden Vernichtung zu retten.

Stelle dich einzigartigen Herausforderungen

Bewaffne dich und ziele auf eine Vielzahl von Zielen in deiner Mission, eine zerbrochene Nation wieder zu vereinen, während du während der Reise das Gewicht deiner Fracht ausbalancierst. Schützen Sie Ihre Vorräte vor wilden Banditen und halten Sie sich vor den schrecklichen Stranddingen in Sicherheit.

Hilfe! Was ist die beste Theorie da draußen??

Best Death Stranding-Handlungstheorien analysiert, von der virtuellen Realität über Paralleluniversen bis hin zum religiösen Fegefeuer

Dies wurde vor sieben Monaten vor dem neuen Trailer kompiliert, aber diese Handlungstheorie von Reddit-Benutzer uranicsilver hat sich bemerkenswert gut behauptet, obwohl sie einige mutmaßliche Sprünge über Schwarze Löcher und Reisen in mehrere Dimensionen macht.

Die Welt erkunden

Die Decima Engine erzeugt eine hyperrealistische Landschaft, die durch das Death Stranding vollkommen verändert wurde. Unüberwindliche Hindernisse versperren Ihnen den Weg und zwingen Sie, verschiedene Routen zu finden, während übernatürliche Elemente den physischen Zustand Ihrer Umgebung verändern.

Der Tod ist nicht das Ende

Es gibt kein traditionelles &lsquo Spiel über Zustand in der Todesstrandung. Verlier dein Leben während des Kampfes und du befindest dich in einem verkehrten Reich, auf der Suche nach einem Weg zurück zu den Lebenden. Wählen Sie Ihre Kampfmethoden sorgfältig aus, da das Töten Ihres Gegners fast nie die Lösung ist – und jeder Tod eine Konsequenz hat.

Hilf anderen Spielern

Hilf anderen Reisenden, ohne jemals den Weg zu kreuzen, durch asynchrones Online-Gameplay. Sende Vorräte, teile sichere Häuser und wandle auf den Spuren anderer Kuriere, um die Zivilisation wieder zu vereinen.

Das Aussterben und die Urknalltheorie

Best Death Stranding-Handlungstheorien analysiert, von der virtuellen Realität über Paralleluniversen bis hin zum religiösen Fegefeuer

Im dritten Death Stranding-Trailer, der bei den The Game Awards 2017 enthüllt wurde, wird wiederholt auf verwiesen &lsquo, Urknall im Laufe der Geschichte, bis zum vierten Urknall, der wie das Death Stranding-Ereignis klingt. Es kann als kurze Zusammenfassung der menschlichen Evolution interpretiert werden: Urknall eins: Die Erschaffung des Universums. Urknall zwei: Die Erschaffung eines Planeten (nehmen wir an, es ist die Erde). Urknall drei: Die Erschaffung des Lebens, wie wir es kennen (nehmen wir die Menschheit an). Urknall vier: Es ist schwieriger zu interpretieren, ob es sich um ein Kreations- oder ein Zerstörungsereignis handelt – oder beides -, aber es wird als letztes großes Evolutionsereignis für die betreffende Art weitergeleitet.

Es gab einmal eine Explosion. Ein Knall, der Raum und Zeit schuf."

Es gab einmal eine Explosion. Ein Knall, der einen Planeten in diesem Raum herumwirbeln ließ."

"Es gab einmal eine Explosion. Ein Knall, aus dem das Leben entstand, wie wir es kennen."

"Und dann kam die nächste Explosion … Eine Explosion, die unsere letzte sein wird."

Was ist der vierte Urknall? Es ist fast sicher mit dem verbunden &lsquo, Todesstrandungsereignis ‘. Dieses Element wurde bisher bewusst in den Anhängern weggelassen, hat aber die Parameter für unsere – oder vielleicht eine andere – Spezies geändert, da die Annahme, dass Norman Reedus in unserer Version der Erde ein Mensch ist, nicht eindeutig ist. Dazu später mehr. Welche Veränderung könnte so seismisch sein? Das mag nach Spekulation klingen, aber die Beweise stapeln sich: Was ist, wenn die Menschheit es irgendwie hat? &lsquo, Tod getötet, also existiert das Konzept des Sterbens nicht mehr. Dies wäre im wahrsten Sinne des Wortes eine Todesstrafe. Stranding bedeutet &lsquo, auf Grund laufen ‘und wird verwendet, um das Phänomen zu beschreiben, wenn Meereslebewesen, wie ein Wal, an einem Strand gefangen werden. Das Säugetier ist entweder tot, verletzt oder kann sich aufgrund fehlenden Wassers nicht bewegen.

In der populären Science-Fiction haben Wissenschaftler &lsquo, gestrandeter ‘Tod, indem er Heilmittel für Krebs (wie Resident Evil) erfand, die der Schaffung von Zombies überlassen, die wohl weder lebend noch tot sind. Dies scheint nicht der Weg zu sein, den Death Stranding beschreitet, obwohl es Hinweise darauf gibt, dass seine Protagonisten Motive haben könnten, den Tod umzukehren. Zum Beispiel, um den Präsidenten Bridget zu retten, der an Krebs zu sterben scheint. Oder um das Unrecht der Geschichte zu bereinigen, wie Death Strandings Darstellungen des Ersten Weltkrieges und des Vietnamkrieges beweisen – was mit Mads ‘Charakter Cliff in Verbindung zu stehen scheint. Vielleicht am zutreffendsten ist ein Hinweis, dass Reedus ‘Charakter einen tragischen Verlust erlitten hat, der auf dem Bild von ihm angedeutet ist. Er stand mit einer jugendlichen Version des Präsidenten (Lindsay Wagner) und eine Frau, wir nehmen an, ist seine – schwangere – Frau . Das Gesicht der Frau ist praktisch verschwommen, und es besteht die offensichtliche Versuchung, dieses (ungeborene oder andere) Baby mit dem Brückenbaby im gelben Kanister zu verbinden. Dieses Baby erschien in allen frühen Trailern und Kojima bestätigte später, dass es sich nicht um mehrere Babys handelte, sondern um dasselbe Baby, was auf eine höhere Bedeutung hinweist – und dass das Baby einen (nicht offenbarten) Namen hatte.

Best Death Stranding-Handlungstheorien analysiert, von der virtuellen Realität über Paralleluniversen bis hin zum religiösen Fegefeuer

Sam Bridges (Reedus) spricht mit ‘Bridget’ (Lindsay Wagner) im Hauptquartier / Präsidialbüro der Bridges.

Wie sonst könnte die Menschheit &lsquo, Strand ‘Tod? Ein Weg könnte durch die Perfektion des Transhumanismus gehen. Transfer unseres Bewusstseins in den digitalen Bereich, wie in der BBC-Science-Fiction-Serie “Jahre und Jahre” von Dr. Who, dem Autor Russell T. Davies, untersucht. Wir werden uns gleich näher mit dieser Theorie befassen, da das Konzept des physischen Todes für ein digitales Wesen – diese Seite einer EMP-Explosion oder eines Hardwarefehlers – fragwürdig zu sein scheint. Ein anderer Weg könnte eine Zeitverschiebung sein, wie wir sie kennen, bei der Menschen zwischen Zeitleisten oder zwischen parallelen Universen hin- und herschieben können. Dies hat einige wissenschaftliche Grundlagen, geht aber über den Rahmen dieses Artikels hinaus. Sagen wir einfach, die Einbeziehung der Dirac-Gleichung und des Shwarzchild-Radius in Reedus ‘Halskette ist kein Fehler und deutet auf schwarze Löcher und Relativitätstheorien hin.

Best Death Stranding-Handlungstheorien analysiert, von der virtuellen Realität über Paralleluniversen bis hin zum religiösen Fegefeuer

Sams Halskette enthält wissenschaftliche Formeln, die wir im neuesten Trailer mit einem Computerterminal interagieren sehen.

Wenn man davon ausgeht, dass es sich sicher anfühlt, ist dies Death StrandingwerdenFragen der Evolution ansprechen. Gleich zu Beginn des Projekts, Ende 2015, gab Kojima viele Zeitplan – Bilder aus Naturkundemuseen aus (einschließlich eines

Die Theorie der virtuellen Realität / des Videospiels

Best Death Stranding-Handlungstheorien analysiert, von der virtuellen Realität über Paralleluniversen bis hin zum religiösen Fegefeuer

Sam kann über sein Drehrad Artikel ‘bestellen’, die in die Welt geliefert werden können.

Dies ist wirklich eine Erweiterung der oben aufgestellten Transhumanismustheorie. Was ist, wenn sich die Menschheit zu einem post-menschlichen Stadium entwickelt hat, in dem alles Engagement digital ist, wie eine Form von Matrix? Wer – oder was – definiert die Regeln des Universums? Wer sind die neuen Götter? Die Terroristen? Die wahren Gläubigen? Das sind absurd komplexe Fragen, aber Sie können leicht Links zu Death Stranding ziehen. Beachten Sie die Handschellen im Videospielstil, die von blau nach rot wechseln, um die Gesundheit des Trägers anzuzeigen. Troy Baker’s Higgs (eine Anspielung auf das Higgs-Boson-Teilchen?) Nimmt Bezug auf die Tatsache, dass &lsquo können wir die Richtlinien immer ändern, wenn er seine goldene Maske verwendet, um das ölige Tier zu beschwören.

"Sam Porter Bridges – der Mann, der liefert" So begrüßt Lea Seydoux ‘Charakter Fragile Norman Reedus’ Protagonist. Warum sollte er definiert durch &lsquo, Funktionsklasse ‘, ähnlich wie wir es bei Auswahlbildschirmen für Videospielcharaktere tun? Die-Hardman. Herzensmann. Toter Mann. Mutter. Warum haben alle Death Stranding Charaktere so dumme Namen … fast wie Avatare? Ich meine, Hideo Kojima hat einige MGS-Charaktere Hot Coldman und Fatman genannt, aber es ist seltsam.

Warum schmilzt Mads Mikkelsens Brille im zweiten Trailer einfach dahin, nachdem er sie über die Augen gehoben hat? Warum ähneln die Kabel, die von seinem Körper ausgehen und es ihm ermöglichen, die Skelettarmee zu kontrollieren, Pad-Controller-Drähten? Warum ziehen sich die Kabel dann in seinen Rucksack zurück? Wie kann Sam &lsquo, über das Objekt-Drehrad ‘Objekte in seine Welt bringen’? Wenn Sam gegen die Gelben im Wohnwagen kämpft, warum schimmert und funkelt ein Stein hinter ihm? Die meisten Death Stranding-Theorien beziehen sich auf Schwarze Löcher und Zeitreisen, aber es gibt einen Fall, in dem das Universum in einem digitalen Kontext existiert, der außerhalb der normalen Regeln liegt. Oder dass die Bridges-Organisation des Spiels Portale für eine Vielzahl von parallelen Universen oder für ein Multiversum öffnet, wie unsere Schwestersite space.com erklärt … indem sie einen Link zu unserer Website öffnetphysischVersion der Welt.

All diese kleinen Details könnten durch ein anderes übergreifendes Handlungsinstrument erklärt werden, aber Sie müssen über Kojimas thematische Absichten mit Death Stranding nachdenken. Auf dem Tribeca Film Festival erklärte Kojima, "Es ist ein offenes Actionspiel, aber es ist wirklich etwas Neues," er erzählte dem Publikum. "In der realen Welt geschehen so viele Dinge – in Amerika, in Europa – alles ist tatsächlich über das Internet verbunden, aber in gewisser Weise sind wir heutzutage in der realen Welt nicht miteinander verbunden".

Erweitertes Lesen

Best Death Stranding-Handlungstheorien analysiert, von der virtuellen Realität über Paralleluniversen bis hin zum religiösen Fegefeuer

HowMetal Gear Solid 2 manipulierte seine Spieler und warnte uns vor einem Zeitalter von Fake News, Cambridge Analytica und Datenüberwachung

Die Metal Gear Serie war berühmt für ihre &lsquo, meta ‘, die vierte Wand häufig brechend, um mit dem Spieler direkt zu sprechen. Einige der Audiobänder von Metal Gear Solid 5 wirken wie Metaphern für digitale Medien / Twitter und wie sich Desinformation ungefiltert verbreiten kann. Metal Gear Solid 2 war seiner Zeit weit voraus, um das Wachstum einer digitalen Gesellschaft, falsche Nachrichten und das Risiko böswilliger Akteure, die diese Systeme nutzen, um Kontrolle auszuüben, vorherzusagen. Death Stranding ist vielleicht Kojimas wörtlichster Kommentar – oder System der Verlobung -, um die Spieler des Spiels direkt in seine Botschaft von einzubeziehen &lsquo Verbindung. Sicher, wir sind alle über das Internet miteinander verbunden, aber engagieren wir uns wirklich und arbeiten zusammen? Verlieren wir unsere Menschlichkeit durch virtuelle Kommunikation? Metal Gear Solid 4 nutzt seine PMC-Soldaten als Kommentar zur &lsquo, sinnlose “Fans von Ego-Shooter-Spielen, die sich einem System von sich wiederholenden Fortsetzungen unterwerfen.

Kojima geht weiter. "Ich setze das als Metapher in das Spiel ein. Der Spieler muss die Welt im Spiel wieder verbinden. Du bist sehr allein, es gibt Einsamkeit, aber du versuchst dich zu verbinden. Die Geschichte und das Gameplay, das Schlüsselwort ist “Verbindung”. Natürlich gibt es so viele Dinge dazwischen, aber der Schlüssel ist die Verbindung," er erzählte der Tribeca Menge. "Ich habe auch eine wirklich neue Idee eingebracht. Sie verbinden das Spiel, und jeder spielt es zusammen, und Sie werden verbunden, jeder wird auch miteinander verbunden. Ich kann nichts sagen, weil Sony sehr unglücklich sein wird. Ich möchte nicht von Sony getrennt werden."

Auf der PlayStation-Website wird das asynchrone Online-Gameplay von Death Stranding beschrieben, bei dem Spieler Vorräte schicken, sichere Häuser teilen und auf den Spuren anderer Kuriere wandeln. Es klingt sehr nach Dark Souls, bei dem Ihre Einzelspieler-Erfahrung von anderen menschlichen Spielern beeinflusst wird. Eine Welt, in der die Spieler einen direkten – und vielleicht wörtlichen – Fußabdruck hinterlassen und sichere Routen an den BTs (Beached Things, auch bekannt als die öligen Geister) vorbeiführen. Sie können noch weiter gehen: Was passiert, wenn durch das Töten Ihrer Gegner mehr BTs entstehen, die vermieden werden müssen? Oder hängt der Schwerpunkt des Spiels auf dem Gewicht und der Portabilität der Ausrüstung mit Ihrer Option zusammen, Gegenstände für andere zurückzulassen, um herauszufinden, wo Sie Kompromisse zwischen egoistischem Nutzen und Wohlwollen eingehen? Dies ist wiederum nicht ohne Präzedenzfall. MGS5 enthielt ein FOB-Metaspiel, in dem Kernwaffen gebaut wurden, um Ihr Hauptquartier vor der Online-Invasion anderer Spieler zu schützen. Wenn sich jedoch alle Spieler dafür entschieden haben, ihre Atomwaffen zu entschärfen, hat das Spiel eine geheime Feier-Zwischensequenz freigeschaltet.

Kaufen Sie es immer noch nicht? Weiter lesen.

Das &lsquo, wir sind die Theorie der Todessträhne

Best Death Stranding-Handlungstheorien analysiert, von der virtuellen Realität über Paralleluniversen bis hin zum religiösen Fegefeuer

Die BTs oder Beached Things könnten die Seelen der Toten sein, die zwischen den Welten gefangen sind, da die Verbindung zwischen Leben und Tod aufgebrochen ist.

Wenn das Universum von Death Stranding eine Form der digitalen Schöpfung oder eines Videospiels ist, was ist dann, wenn destruktiver externer Einfluss das Gleichgewicht stört?…uns? Der Spieler. Die öligen Hände, die nach Reedus und den anderen greifen, sind unsere Versuche, einen neuen Spieler zu finden, der in einer Spielsimulation verwendet (und missbraucht) wird. Wenn die Welt von Death Stranding buchstäblich ein Videospiel war, was passiert, wenn wir nicht mehr da sind, um es zu beobachten? Die Idee ist ein bisschen Wreck-It-Ralph, aber die Idee, dass unsere Handlungen einen direkten Einfluss auf ein digitales Universum haben, ist eine fantastische Metapher, um uns wieder mit der realen Welt zu verbinden. Im wirklichen Leben wurde die Menschheit von den Konsequenzen getrennt, die sich in diesen turbulenten politischen Zeiten möglicherweise gefährlich anfühlen, oder angesichts der Warnungen vor der globalen Erwärmung und dem Ruin der Umwelt. Indem Kojima uns zu destruktiven – wenn nicht gar böswilligen – Agenten in einem virtuellen Bereich macht, verstärkt er unsere Sorgfaltspflicht gegenüber der Realität. Eine virtuelle Verbindung wird zu einer tatsächlichen Verbindung. Zwei Fremde, die sich zufällig über Death Stranding-Handlungstheorien auf einer Pinnwand unterhalten, werden echte Freunde.

Sie können sich vorstellen, dass Sam Porter Bridges die Aufgabe hat, Körper von einem virtuellen Schlachtfeld zu säubern, damit es für den virtuellen Spieler aktualisiert wird, oder diese Körper zu entfernen, damit sie in Death Strandings gespiegelter Welt nicht besessen und als Spielzeug verwendet werden von Gewalt besessen sein, daher die Szenen des Ersten Weltkriegs. Die öligen Hände greifen nach dem Bildschirm eines Spielers oder warten in einer Online-Lobby auf eine Verbindung. Der neueste Trailer wechselt zwischen den Szenen mit einem Blick aus der ersten Person, was impliziert wird, dass dies die Perspektive des Babys ist. Was wäre, wenn wir,der Spieler, Sehen und interagieren Sie mit Death Strandings Welt (en) über das Baby. Wer ist unsere Brücke – und ihre – zwischen den Welten? Diese Theorie ist offensichtlich ein großer Vertrauenssprung und wird durch dieses fabelhafte Video von YouTuber RagnarRox, das als Death Stranding Evolution Event bezeichnet wird, besser erklärt.

Die Zeitreise- und Paralleluniversumstheorie

Best Death Stranding-Handlungstheorien analysiert, von der virtuellen Realität über Paralleluniversen bis hin zum religiösen Fegefeuer

Amelie ist eine Lindsay Wagner, die im digitalen Alter ist und wahrscheinlich eine entscheidende Rolle für das Verständnis von Sams Vergangenheit spielt.

Wie bereits erwähnt, ein weiteres großes Evolutionsereignis oder ein weiterer Weg dorthin &lsquo könnte der Tod eines Strangs die Entdeckung einer Zeitreise oder ein damit verbundener Durchbruch sein, der es der Menschheit ermöglicht, über parallele Universen zu reisen. Auf der gröbsten Ebene würde dies die Teleportation von Objekten und das Dualuniversum von Death Stranding erklären, in dem die Welten der Lebenden und der Toten gegeneinander aufzurücken scheinen, wenn nicht sogar vollständig ineinander greifen. Diese Idee hat Vorsehung im Spiel, mit den Hinweisen auf Chiralität. Es gibt eine weitaus bessere Untersuchung der Chiralität im Kanal von YouTuber und MGS-Analyst YongYea. Chiralität ist in der Chemie weit verbreitet, wo ein chirales Molekül nicht perfekt auf sein Spiegelbild gelegt werden kann. Betrachten Sie es wie Ihre Hände. Sie können Ihre rechte Hand nicht perfekt über Ihre linke Hand legen, obwohl sie ähnliche Eigenschaften haben. Allerdings – und dies scheint für Death Stranding wirklich bedeutsam zu sein – können chirale Wesenheiten &lsquo, Händeschütteln, indem Sie sich gegenüberstellen, z. zwei Menschen stehen sich gegenüber und schütteln ihre rechte Hand.

Kommende Veröffentlichungen

Best Death Stranding-Handlungstheorien analysiert, von der virtuellen Realität über Paralleluniversen bis hin zum religiösen Fegefeuer

Sie suchen nach etwas Neuem, während Sie auf Death Stranding warten? Hier ist unsere Liste der besten Spiele des Jahres 2019.

Der neueste Death Stranding-Trailer scheint mehrere Beispiele seiner Charaktere zu zeigen, die sich direkt gegenüberstehen: Sam und Amelie / Bridget. Sam und Fragile. Denken Sie nun im Zusammenhang mit einem Satz aus dem E3 2018-Trailer darüber nach: "Gib mir deine Hand im Leben. Gib mir deine Hand im Tod." Können Leben und Tod einander die Hand geben? Wie wir aus der offiziellen Spielbeschreibung wissen, müssen Sie &lsquo Reise zwischen Leben und Tod und Wille &lsquo, finden Sie sich in einem umgedrehten Reich, auf der Suche nach einem Weg zurück zu den Lebenden. Während des letzten Trailers sieht es so aus, als ob Sam (vermutlich noch am Leben) mit der jungen Lindsay Wagner (von der wir annehmen, dass sie tot ist) kommunizieren kann. Dies fühlt sich ziemlich sicher an, da Wagners Figur gebrechlich aussieht und vermutlich gegen Krebs kämpft, und wir später einen verbundenen Leichnam verbrennen, der das gleiche Stirnband trägt, das Wagner an seiner Seite hat.

Was passiert, um der Menschheit den Zugang zu alternativen Dimensionen oder parallelen Realitäten zu ermöglichen? Dies ist die Millionen-Dollar-Frage, scheint aber mit Mads Mikkelsen und dem mysteriösen Brückenbaby verbunden zu sein. Mads ist in einem schicken Anzug zu sehen, der wie eine wissenschaftliche Einrichtung aussieht und dem Baby erzählt "Sie können die ganze weite Welt erkunden. Sie können gehen, wohin Sie wollen. Sogar der Mond". Chronologisch sieht es aus wie der Anfang des Trailers – wo ein blutiger Mads fast entschuldigend mit dem Baby spricht ("Mach dir keine Sorgen, es ist in Ordnung, ich werde immer bei dir sein") – tritt nach seinem hoffnungsvollen Versprechen auf, dass das Baby überall hin reisen kann. Was schief gelaufen ist? Ist das Baby das Gerät, mit dem Menschen zwischen Dimensionen und Welten reisen können? Oder hat sich ein anderes, größeres Ereignis ereignet, das noch in den Anhängern zu sehen war, für das das Baby eine Lösung war??

Best Death Stranding-Handlungstheorien analysiert, von der virtuellen Realität über Paralleluniversen bis hin zum religiösen Fegefeuer

Das Ludens-Maskottchen erscheint auf dem Mond im Kojima Productions-Logo-Trailer, während ein digitalisierter Wal in einem Meer leuchtender Pixel im Hintergrund spritzt.

Es gibt eine Theorie, dass Death Stranding eine verherrlichte Evolutionsgeschichte für das Maskottchen von Kojima Productions ist, Ludens … und es ist definitiv seltsam, dass das Maskottchen ein eigenes Enthüllungsvideo mit Walen hatte (ein wiederkehrendes Motiv von MGS5 und während Death Stranding). natürlich – der Mond. Kein Mond. Der Mond. Da haben einige Fans die Telemetrie des Hintergrunds auf Erde und Sonne abgebildet. Eine Nahaufnahme sehrähnlich wie Norman Reedus, und wir sehen, wie sein Charakter während der Trailer Ausrüstung ansammelt (und sich steigert). Eine Theorie besagt, dass Reedus sich zu einem Ludens entwickelt, wie die fünf schwebenden Figuren, die wir am Ende des ersten Trailers sehen. Dieses Wurmloch geht viel tiefer, und wir schlagen vor, den Science-Fiction-Roman The Time Wanderers und unseren tieferen Blick auf die Geschichte von Death Stranding nachzulesen (insbesondere ab Seite zwei)..

Die Chronologie von Hideo Kojimas Trailern ist immer absichtlich gebrochen, und es könnte sein, dass Reedus / Sams Aktivitäten als Astronaut oder Entdecker zu Kontakt mit einer außerirdischen Rasse – wie den Ludens – oder einer Version von uns selbst aus der Zukunft oder Vergangenheit führen. Wie alle Spiele von Kojima sind wir mit Hinweisen und Fragmenten überschwemmt – manchmal aus sehr kritischen Szenen -, aber es fehlt ihm die Linse oder der Kontext, um sie zu verstehen, da er das größere Ganze vorenthält.

Wenn das alles keinen Sinn ergibt, ist das möglicherweise der springende Punkt. Die mysteriöse Handlung von Death Stranding ist derzeit nicht als Lösung gedacht, da Hinweise in eine Reihe plausibler Richtungen weisen. Möglicherweise ist der Akt des Spielens und der echten Zusammenarbeit und des Bildens von “Verbindungen” mit anderen Spielern die Ursache dafür, dass sich das größere Rätsel endlich offenbart. Vielmehr haben sich die Spieler in Foren und sozialen Medien versammelt, um das letzte Rätsel in Kojimas Horror zu lösen curio PT, aber formeller.

Wir werden diesen Artikel im Laufe der Zeit aktualisieren. Kommen Sie also nächste Woche zu uns, um weitere Death Stranding-Theorien zu lesen, einschließlich unserer Gedanken zu: The Horizon Zero Dawn, The Silent Hills / Purgatory-Theorie und einer umfassenderen Untersuchung von Kojimas Thema Absichten mit Death Stranding.