Beste frische Prince Of Bel-Air-Folgen, rangiert! Zur Feier des Jubiläums der Sitcom mit Will Smith

Beste frische Prince Of Bel-Air-Folgen, rangiert! Zur Feier des Jubiläums der Sitcom mit Will Smith

Es gibt nur wenige Sitcoms aus den 90er Jahren, die mehr geliebt werden als The Fresh Prince of Bel-Air. Dem Klassiker einen modernen Touch verleihen &lsquo, Fisch aus der Wasserkomödie, die Show dreht sich um einen jungen Will Smith (auch der Name des Rapper-Schauspieler-Charakters), der sein geliebtes Philadelphia verlassen muss, nachdem er sich mit einem örtlichen Mobber gestritten hat. Glücklicherweise hat Will eine reiche Tante, einen disziplinären Onkel und einige snobistische, aber liebenswerte Cousins ​​aus dem ultra-reichen kalifornischen Viertel Bel-Air – eine Geschichte, die jede Episode in diesen beliebten Credits nacherzählt.

The Fresh Prince Of Bel-Air ist ein riesiges Highlight der BBC2-Programme der 90er Jahre in Großbritannien und NBC in den USA und wird dank Streaming-Diensten und Wiederholungen von einer neuen Generation genutzt. Und im Gegensatz zu vielen anderen Shows aus der gleichen Epoche bleibt Fresh Prince so lustig wie immer, auch wenn es um ernste Probleme geht – eine Leistung, die nur die besten Komödien vollbringen können. Am Vorabend des Jubiläums der Show (die erste Folge wurde am 10. September 1990 veröffentlicht) finden Sie hier unsere Auswahl der besten Episoden von Fresh Prince of Bel-Air, die jeder Fan genießen wird.

15. "Das Fresh Prince Projekt" (Staffel 1, Folge 1)

Will steigt kaum eine Minute von Philly aus dem Flugzeug, als er anfängt, sich mit Onkel Phils köstlichem Bel-Air-Lebensstil zu beschäftigen. Eine der besten Szenen in der Eröffnungsepisode der Serie verkörpert Wills und Phils vielschichtige Beziehung: Will beschuldigt seinen Onkel, ausverkauft zu sein, und Phil antwortet, indem er ein paar Hauswahrheiten fallen lässt. Will hat ein Malcolm X-Filmplakat, Phil hat den echten Aktivisten sprechen hören. Phil wurde nicht reich geboren, er arbeitete hart, um erfolgreich zu sein, Herrenhaus und alles.

Gerade als die stolze Hausfrau Will für die Nacht entlässt, geht Phil zurück in die Lounge und hört, wie sein Neffe Beethovens spielt "Für Elise" auf dem Klavier. Mit einem kleinen Lächeln lassen Sie uns wissen, dass er großes Potenzial in unserem etwas schwierigen Prinzen sieht.

14. "Falsche Identität" (Staffel 1, Folge 6)

Die besten Episoden von Fresh Prince of Bel-Air scheuen sich nicht, über Rassen zu sprechen. Während der Großteil des Kommentars in Form von Witzen darüber verfasst wird, dass es sich bei ihnen um eine afroamerikanische Familie handelt, die hauptsächlich aus weißem Bel-Air besteht, wird die Show manchmal ernst.

Ein Beispiel kommt früh in der Show, als Will und Carlton Phils Anwalt Henry Furths Auto als Gefallen nach Palm Springs fahren – während Tante Vivian und Onkel Phil offensichtlich Henrys Hubschrauber fliegen. Will und Carlton werden jedoch von einem örtlichen Polizisten angehalten, der annimmt, dass diese beiden jungen Schwarzen das Auto gestohlen haben. Dies ist die erste Begegnung des privilegierten Carlton mit Polizeirassismus: Will hingegen kennt die Übung bedrückend gut. Als Phil ins Gefängnis kommt, um seine Jungs zu holen, ist seine rechtliche Wut wirklich etwas Besonderes.

13. "Esel zu Esel" (Ep 10, S3)

Lassen Sie es sich nicht verderben – The Fresh Prince ist in erster Linie eine Komödie, und wenige Momente sind lustiger, als zu sehen, wie Carlton seinen legendären Tanz aufführt, besser bekannt als einfach der Carlton-Tanz.

Inspiriert von Courtney Cox ‘Ruhm vor Freunden beim Tanzen in Bruce Springsteens "Tanzen im Dunkeln" Musikvideo und Eddie Murphy’s "Weißer Mann Tanz" Von seinem Raw-Stand-up-Special aus war es nicht das erste Mal, dass wir Carlton (gespielt von Alphonso Ribeirio, einem ausgebildeten Tänzer) auf seinen Beinen sahen. Aber "Esel zu Esel" Zum ersten Mal erfahren wir etwas über seine geheimste Leidenschaft: die Musik von Tom Jones. Und wenn er die Musik hört, kann er nicht anders, als zu tanzen…

12. "Def Poet’s Society" (Staffel 1, Folge 7)

Es gibt aMengevon fetten Witzen auf Kosten von Onkel Phils Gewicht in Fresh Prince – einer der wenigen Aspekte der Show, der den heutigen Empfindungen nicht standhält. Aber Phil gab immer so gut, wie er konnte, besonders für Jazz, Wills idiotischen Homeboy (gespielt vom echten Will Smiths Musikpartner DJ Jazzy Jeff)..

Jazz war es nie müde, sein Willkommen im Haus der Banks zu überbieten. Diese Episode zeigt Will, wie er in einem Lyrikkurs aus seiner Tiefe kommt, aber Jazz stiehlt die Episode, wenn er nicht widerstehen kann, einen Stoß zu viel bei Phil.Later, Jazz zu machen.

11. "Gewinner hebt ab" (Staffel 3, Folge 14)

Geoffrey Butler ist, wie sein Name andeutet, der britische Butler der Banks-Familie. Aber trotz seines scheinbar niedrigen Status kann er sich mehr als behaupten, wenn es darum geht, die Familie in Einklang zu bringen, und unter anderem ständig über Phils Gewicht, Hilarys Oberflächlichkeit und Tante Vivians schreckliche Küche lustig zu machen.

Als Carlton und Will sich entschließen, Geoffrey zurückzugewinnen, indem sie ihn zu dem Glauben verleiten, dass er im Lotto gewonnen hat, geraten die Dinge schnell außer Kontrolle. Es genügt zu sagen, dass die Jungs hart arbeiten müssen, um den wahren Dreh- und Angelpunkt der Bank zu Hause wiederzufinden. Phil begräbt sie schließlich in nicht gekennzeichneten Gräbern und droht später in der Folge: " Ich bin ein Richter … Ich kann es schaffen! "

10. "Es ist besser, es geliebt und verloren zu haben" (Staffel 4, Folge 5)

Apropos Geoffrey, wir sollten wirklich den Moment diskutieren, in dem wir herausfinden, wie der sardonische Brite in Amerika gelandet ist. Es stellte sich heraus, dass er früher ein Langstreckenläufer auf internationaler Ebene war. Bis er bei den Olympischen Spielen 1976 schicksalhaft betrogen hat, indem er an einem wichtigen Punkt im Rennen ein Taxi bekam. So wurde Geoffrey "die Schande der Nation" und hatte keine andere Wahl, als das Vereinigte Königreich in Ungnade zu fallen.

So weit, so lächerlich. Aber schauen Sie sich unbedingt das Ende der Folge an, um zu sehen, wie Geoffrey mit einem der besten Comebacks der ganzen Serie ein Stück seiner zerlumpten Würde zurückbekommt. In der Folge geht es darum, dass Carlton seine Jungfräulichkeit verliert lustige Enthüllungen.

9. "Nicht mit meiner Cousine" (Staffel 6, Folge 7)

Ashley ist das Baby der Banks-Familie – das süße Kind, das sich sofort mit Will verbindet, wenn ihre übermütigen Geschwister seine ungezwungene Lebenseinstellung ablehnen. Es ist ziemlich schockierend für Will und Carlton, dass sie zufällig mitbekommt, dass die junge Ashley über Sex mit ihrem Freund Derrick diskutiert.

Ashley hat glücklicherweise Hilary, mit der sie sich vernünftig unterhalten kann. Am Ende tut sie es nicht, weil sie sich unwohl fühlt und dies zeigt "kleine Ashley" wird definitiv erwachsen.

8. "Vater weiß es am besten" (Staffel 5, Folge 7)

Um bei dem wohl sympathischsten Banks-Clan zu bleiben, hatte Ashley auch weniger reife Momente. Während "Vater weiß es am besten", Sie verlässt heimlich die Bel-Air-Akademie, um eine reguläre Schule zu besuchen. Um ihre Leute nicht auf die Tatsache aufmerksam zu machen, sucht sie Cousin Will nach einem seiner klassischen Tricks: Er verkleidet sich als Ashleys mutmaßlicher Vater, Raoul Banks, falscher Schnurrbart, Brille und so weiter.

Während Will jedoch damit beschäftigt ist, ihre Lehrerin zu bezaubern, ist sein Hauptzweck lange in Vergessenheit geraten, bis es für Ashleys Traum von einer normaleren Erziehung viel zu spät ist. Er wäre auch damit durchgekommen, wenn dieser nervige Schnurrbart nicht gewesen wäre.

7. "Viva verlorene Löhne" (Staffel 6, Folge 8)

Der frische Prinz liebt eine gute Tanznummer, und die besten davon sind, wenn mehr als ein Darsteller beteiligt ist. Im "Viva verlorene Löhne" Wir sehen Will und Carlton bis zu ihrem letzten Dollar in Las Vegas, wo sie Carltons 21. Geburtstag feiern. Leider hat ein spielverrückter Carlton sein ganzes Geld verloren, deshalb müssen sie an einer Talentshow teilnehmen, um ihre Flugtickets nach Hause zu kaufen.

Die Folge ist ein großartiger Rückruf auf die kurze Karriere des verzweifelten Duos als Stripper in Staffel 2. Niemandes Mutter sollte das sehen müssen.

6. "Banken erschossen" (Staffel 1, Folge 22)

Da Tante Viv nicht arbeitet, beschließt Will, die mangelnde Aufsicht der Eltern zu nutzen, und begibt sich zur nächsten Billardhalle (nachdem er Phils Benz gestohlen hat, um dorthin zu fahren). Während Will für einen Teenager ziemlich gut spielen kann, bleibt er bald hängen, wenn er einem echten Hustler gegenübersteht, der gewinnt und sein Auto nimmt.

Onkel Phil wagt sich dann in die Billardhalle (zusammen mit Geoffrey und &lsquo, Lucille ‘), um das Auto zurückzubekommen und uns dabei eine ganz andere Seite seiner Persönlichkeit zu zeigen. Es scheint, dass Phil in seinen jüngeren Jahren selbst ein bisschen Billard gespielt hat – und er mag niemanden, niemand, der sich mit seinem Jungen anlegen will.

Klicken Sie auf Seite zwei, um die fünf besten Folgen von Fresh Prince Of Bel-Air zu sehen