Beste Gaming-TVs in Großbritannien

Beste Gaming-TVs in GroßbritannienBeste Gaming-TVs in Großbritannien

Die Auswahl des besten Gaming-Fernsehers ist eine große Entscheidung. Und es geht nicht nur darum, die teuersten oder schillerndsten auszuwählen: Es gibt jetzt eine so große Auswahl an hochwertigen 4K-Fernsehern, dass Sie 2019 ein gutes Gaming-Fernsehgerät für viel weniger Geld erhalten können. Außerdem das beste Fernsehgerät zum Ansehen von Filmen on ist vielleicht nicht das Beste für Spiele: Schließlich sind nicht alle Fernseher gleich. Es gibt Premium-Panels, die einen hübschen Cent kosten können (sprich: mehrere tausend Dollar), und während sich ein paar davon nicht lohnen, verleihen die High-End-Modelle den Bildern umso mehr Detailgenauigkeit und Lebendigkeit Budget-End-Modelle können einfach nicht mithalten. Der Aufwärtstrend eines höheren Preises bedeutet mehr und folgt auch im Bereich der Features und Schnickschnack. Mehr gehobene Fernsehgeräte bringen mehr Feinheiten mit sich, von denen einige häufig (wenn auch nicht immer) auf Spiele ausgerichtet sind. Mit dieser großen Auswahl möchten wir Ihnen helfen, das beste Gaming-TV für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Das beste Angebot heute

Beste Gaming-TVs in Großbritannien

Dies ist die Auflösung des

HDR bedeutet High Dynamic Range. Fast alle 4K-Fernseher sind standardmäßig mit HDR ausgestattet. Diese Technologie wird zur Verarbeitung von Farben in Spielen, Filmen und Fernsehsendungen verwendet. Bei HDR geht es nicht nur um Kontraste – es ist eine Möglichkeit, den Unterschied zwischen Farben (und Schwarz) deutlicher zu machen, und HDR kann tatsächlich von Spieleherstellern und Entwicklern verwendet werden, um mehr Details in ihren Kreationen herauszusuchen. In erster Linie wird HDR verwendet, um die Farbe eines Bildes zu verbessern, indem die Farben lebendiger gemacht werden und sie dadurch weiter kontrastiert werden. Wenn Sie sehr ähnliche Farbtöne trennen können, können Sie klarere Bilder erstellen. Der Mindeststandard für HDR ist eine Helligkeit von 400 Nits (das Maß für die Helligkeit eines Fernsehgeräts), obwohl einige Fernsehgeräte 2019 2000 Nits verwalten.

Dies steht für Organic Light Emitting Diode und ist eine Art TV-Panel. Während LCD- und Plasmabildschirme Hintergrundbeleuchtung oder Kantenbeleuchtung erfordern, um Bilder auf dem Bildschirm zu erstellen, ist dies bei OLED-Bildschirmen nicht erforderlich. Bei Fernsehgeräten mit Hintergrundbeleuchtung oder Kantenbeleuchtung leuchten die LEDs im Bedienfeld in Gruppen oder Linien, um ein Bild zu erstellen. Bei OLED-Fernsehgeräten kann jede LED auf dem Bildschirm einzeln beleuchtet werden – ein- oder ausgeschaltet, um ein Bild zu erstellen. Dies ermöglicht wahrere Schwarztöne in OLED-Sets. Durch die Möglichkeit, jede einzelne LED vollständig auszuschalten, erhalten Sie scharfe Kanten bei Bildern und tiefen Schwarztönen, da überhaupt keine Hintergrundbeleuchtung durchscheint.

Dies ist Samsungs eigene Technologie und steht für Quantum Dot Light Emitting Diode. Quantenpunkte sind Partikel, die beleuchtet werden, um ein Bild auf dem Bildschirm zu erzeugen. Sie können viel heller als LEDs oder QLEDs werden. Dies bedeutet, dass QLED-Sets hellere Farben und bessere Kontraste bieten als alle anderen Paneltypen. Das Panel ist immer noch entweder hintergrundbeleuchtet oder randbeleuchtet wie herkömmliche 4K-Fernseher, und dies kann einen großen Unterschied bei den Schwarzwerten bedeuten. Hintergrundbeleuchtete QLEDs können nicht nur lebendige Farben liefern, sondern auch scharfe Bilder und Schwarztöne erzeugen, die mit Premium-OLEDs mithalten können. Dies macht sie perfekt für Spiele.

Beste Gaming-TVs in Großbritannien

Sie werden viel über die Reaktionszeit eines Panels hören, insbesondere wenn Sie über Gaming-TVs sprechen. Dies ist im Grunde die Geschwindigkeit, mit der sich eine Farbe auf Ihrem Fernsehgerät ändern kann (z. B. wieder von Schwarz zu Weiß zu Schwarz). Bei den meisten 4K-Fernsehern sind die Reaktionszeiten schneller, als wir sie wahrnehmen können, sodass das Gameplay außerhalb der nervösesten Schützen keinen wirklichen Unterschied macht. Puristen wünschen sich jedoch einen Fernseher mit der schnellstmöglichen Reaktionszeit.

Dies ist die Geschwindigkeit, mit der ein

Dies steht für High Definition Multimedia Interface und ist das Standardverbindungskabel zwischen Ihrem 4K-Fernseher und den meisten Geräten. Sie benötigen mindestens ein HDMI 1.4-Kabel, um ein 4K-Signal zu übertragen. Bei den meisten modernen HDMI-Kabeln handelt es sich jedoch um 2.0-Kabel, die 4K-Signale mit 60 Bildern pro Sekunde übertragen können. Die meisten modernen Konsolenspiele können nicht mit 4K 60fps angezeigt werden. Solange Sie ein 2.0-Kabel und einen 2.0-Anschluss an Ihrem Fernseher haben, ist alles in Ordnung. Und nein, Sie müssen keine teuren vergoldeten HDMI-Kabel kaufen, um ein besseres Bild zu erhalten – nur die Amazon Basics reichen völlig aus.

Einige Online-Shops geben uns einen kleinen Abschlag, wenn Sie etwas über einen unserer Links kaufen. Lesen Sie unsere Affiliate-Politik Für mehr Information.