Beste Oculus Rift-Spiele, um in deine Augäpfel zu schießen

Beste Oculus Rift-Spiele, um in deine Augäpfel zu schießen

Alles begann mit einem Kickstarter. Im Jahr 2012 sammelte ein junges VR-Unternehmen 2,5 Millionen US-Dollar – das Zehnfache seines ursprünglichen Ziels -, um so etwas wie das zu machen "Oculus Rift." Sieben Jahre später hat sich Oculus zu einem der mächtigsten Virtual-Reality-Titanen der Welt entwickelt. Das Rift S ist das neueste Headset, das in den Regalen erhältlich ist. Es bietet einige nützliche Funktionen wie eingebaute Kopfhörer, Head-Tracking und eine 115-Grad-Feldansicht. Also, was solltest du auf so einem Kit spielen? Hier sind 10 der besten Oculus Rift-Spiele, die Sie derzeit bekommen können.

1. Superhot VR

Gifs und Meme haben die berüchtigte Szene in der Matrix verewigt, in der Keanau sich wie eine Palme im Wind nach hinten biegt, während Kugeln über seinen Nabel und seine Stirn fliegen. Nun, jetzt gibt es auch ein Spiel dafür. Jedes Superhot-Level ist ein Puzzle, in dem du bewaffnete Bösewichte ausschalten musst, bevor sie dich überwältigen, aber der Haken hier ist, dass sich die Zeit merkwürdig bewegt. Stehen Sie still und es friert mit Kugeln in der Luft, bewegen Sie einen Muskel und die Welt bewegt sich mit Ihnen. Superhot ist ein cleverer, räumlicher Braintease, der einem das Gefühl gibt, der Eine zu sein, wenn man es richtig macht.

2. Sabre schlagen

Was gibt es Schöneres als ein Jedi zu sein? Ein jedi … aber ein musikalischer. Beat Sabre lässt dich rote und blaue Lichtschwerter doppelt schwingen und farbige Blöcke mit mehr Begeisterung schneiden, als du jemals in Fruit Ninja diese Melonen geschnitten hast. Im Kern ist Beat Sabre ein Rhythmus-Spiel. Wer also bei Guitar Hero Highscores erzielt, ist hier genau richtig, wenn er in dunklen, neonbeleuchteten Arenen vorbei fliegt. Es gibt eine Einzelspielerkampagne, aber im Party-Modus kann Beat Sabre echte Pitting Pals gegeneinander abfeuern, um Highscores zu erzielen, da das Headset zwischen den Songs schnell den Besitzer wechselt.

3. Star Wars: Vader Immortal

OK, Zeit zu werdentatsächlichJedi. Vader Immortal ist am Boden, als Ihr Schiff von einem imperialen Schiff mit einem gewissen asthmatischen Bösewicht an Bord ergriffen wird. Eine 45-minütige Quest lässt sich schnell abschließen, bei der sich taktile Rätsel hervorragend mit altmodischem Säbelschwingen kombinieren lassen. Es ist auch erfrischend, ein VR-Spiel mit einer gut geschriebenen Geschichte zu spielen, die einige faszinierende Bereiche des Star Wars-Universums erforscht. Vader Immortal taucht Sie als Erster in eine weit entfernte Galaxie ein, und es ist ein herrliches Abenteuer für jeden, der weiß, ob Parsec Distanz oder Zeit messen.

4. Batman: Arkham VR

Die Angst vor der Reisekrankheit macht es für Roundhouse unmöglich, den Joker als gekappten Kreuzritter zu treten, sodass die Entwickler von Batman Arkham VR umdenken mussten. Das Ergebnis ist ein Spiel, bei dem man nicht mehr die Fäuste, sondern das Noggin benötigt, da Nightwing verschwunden ist und Sie alle Detektiv-Gadgets von Bruce Wayne benötigen, um herauszufinden, was passiert ist. Arkham VR ist eine der spannendsten Geschichten auf Oculus, mit vielen Momenten, die Sie vor Freude – und manchmal auch vor Angst – nach Luft schnappen lassen, wenn Sie auf neue Art und Weise alten Boden betreten. Die vertraute Szene, in der Bruce Waynes Eltern auf einen Gangster in einer Gasse treffen, fühlt sich zum Beispiel ganz anders an, wenn Sie in den Schuhen des Kindes stehen.

5. Einsames Echo

Wenn es ums Spielen geht, ist der Weltraum eine leere Tafel. Seine infinitesimale Größe bietet den perfekten Spielplatz für Geschichten vom Epos bis zum Verrückten, und Lone Echo fällt definitiv in das ehemalige Lager. Dieses Weltraumabenteuer ist das erste VR-Science-Fiction-Abenteuer, bei dem keine Übelkeit aufkommt. Sie greifen nach Luken, um sich an einer Station so zurechtzufinden, dass Sie das Gefühl haben, die totale Kontrolle zu haben. Die siebenstündige Geschichte ist fesselnd, gibt Ihnen aber auch die Wahl und die Freiheit, etwas zu entdecken. Lone Echo ist ein exklusiver Titel für die Rift- und Touch-Headsets, und es wird Ihnen schwer fallen, eine besser aussehende Reise in den Weltraum in der virtuellen Realität zu finden.

6. Urlaubssimulator

Job Simulator war ein voller Erfolg und Vacation Simulator tritt in seine Fußstapfen. Das erste Spiel folgte Robotern, die zu verstehen versuchten, wie die Beschäftigung im 21. Jahrhundert funktionierte. Die Fortsetzung dreht sich um die guten alten Feiertage. Hier haben Sie die Freiheit, drei Urlaubsorte zu erkunden – Strand, Wald und Berge – und an einer Vielzahl von Minispielen teilzunehmen, die den verwirrten Robotern helfen sollen, zu verstehen, warum und wie Menschen Urlaub gemacht haben. Die Erfahrung ist hell, bunt und voller Bauchlachen, die Job Simulator zu einem Hit gemacht haben – aber es gibt auch noch viel mehr Geschichte hier, was eine willkommene (und befriedigende) Ergänzung ist.

7. Robo Rückruf

Power-Fantasien sind eine tragende Säule der Spielekultur, und Robo Recalls Kampf spielt sicherlich eine entscheidende Rolle. Projektile können aus der Luft gerissen und zu dem Feind zurückgeschleudert werden, der sie abgefeuert hat. Kanonen werden mit halsbrecherischer Geschwindigkeit abgefeuert und Bots können mit Ihren Touch-Controllern aus der Nähe leicht zerlegt werden. Robo Recall stellt Sie vor die actionreiche Aufgabe von "zurückrufen" Schwärme von defekten Robotern wie Deckard haben einst Replikanten in den Ruhestand versetzt – und Junge, tut es gut. Die Touch-Controller rumpeln, die Roboter ziehen sich zurück und köstlich realisierte Soundeffekte prasseln bei jeder Explosion in Ihren Ohren. Robo Recall ist im Grunde genommen eine Schießbude, aber die physische Sensation seiner Mechanik macht es zu einem Platz unter den ganz Großen.

8. Der Exorzist: Legion VR

Fragen Sie sich, haben Sie Angst vor Sprungangst? Wenn ja, stellen Sie sicher, dass Sie für dieses Spiel einen großen Guardian-Bereich haben. Jedes der fünf Kapitel von The Exorcist VR taucht Sie in einen neuen Polizeifall ein, der von grausamen Morden bis zu seltsamen übernatürlichen Ereignissen reicht. Es ist eines der besten Horror-Erlebnisse, die es derzeit in VR gibt, vor allem, weil es auf clevere Weise neue Wege findet, um alle Gestaltungsmöglichkeiten, die die virtuelle Realität bietet, optimal zu nutzen. Bei räumlichem 3D-Audio haben Sie beispielsweise das Gefühl, Stimmen in Ihrem Kopf zu hören, und Sie müssen sich physisch lehnen und um Ecken spähen – obwohl Sie nicht wissen, was auf der anderen Seite auf Sie wartet. Der Exorzist ist nur für die tapfersten Spieler, also sei gewarnt.

9. Panoptic

Möglicherweise ist der frühe Zugriff noch nicht abgeschlossen, aber Panoptic ist einen Blick wert. In diesem asymmetrischen 1-gegen-1-Mehrspieler-VR-Spiel tritt ein PC-Spieler gegen jeden an, der das VR-Headset trägt. Die Person in VR tritt in die Schuhe des Aufsehers – eines kolossalen Gefängniswächters, der mit einem verheerenden Laserstrahl in der Mitte eines jeden Levels sitzt. Die Aufgabe des Herausforderers auf dem PC ist es, zu versuchen, den stechenden Blick des Aufsehers zu vermeiden, während er herumschleicht und versucht, jede seiner Energiequellen zu zerstören. Es ist ein angespanntes Katz- und Mausspiel, und es macht Spaß, nach Lust und Laune mit einem Kumpel die Rollen zu tauschen. Insgesamt gibt es derzeit nur drei Levels, aber haltet die Augen offen, damit in Zukunft mehr davon freigesetzt werden.

10. Moos

VR muss nicht immer die erste Person sein. In Moss bist du der allwissende Leser, der eine kleine Maus namens Quill durch die Erfahrung führt, die du am ehesten finden wirst, wenn du ein Märchenbuch lebst. Quill ist auf der Suche nach der Rettung ihres Onkels, nachdem ihr Königreich von einer feuerspeienden Schlange gestürzt wurde. Sie müssen mit ihr zusammenarbeiten, um Rätsel, Plattformen und alle möglichen Hindernisse zu überwinden. Moss ist eines der bezauberndsten Spiele auf der Plattform und setzt eine hohe Messlatte für das Geschichtenerzählen in VR, bei dem Sie wirklich das Gefühl haben, eine Beziehung mit der Hauptfigur aufzubauen. Finger und Zehen gekreuzt für eine Fortsetzung.