Bin ich es nur, oder sollte es keine Hulk-Filme mehr geben?

Bin ich es nur, oder sollte es keine Hulk-Filme mehr geben?

Nachdem sich der Staub nach Avengers: Endgameand Marvel gelegt (reformiert?) Hat, wurde die Frage, wohin die MCU als nächstes geht, mit einer Fülle von Filmen und TV-Shows auf dem bald erscheinenden DISNEY PLUSSERVICE beantwortet. Aber ein scheinbar noch aktiver Avenger fehlt auffällig in der Besetzung: Hulk.

Das ist vielleicht nicht verwunderlich angesichts der bewegten filmischen Vergangenheit des nicht ganz so lustigen grünen Giganten. Zwischen den TV-Filmen von Lou Ferrigno, Ang Lees bösartigem 2003-Auftritt mit Eric Bana und dem MCU-eigenen, Edward Norton-fronted The Incredible Hulk (der regelmäßig am unteren Ende einer Marvel-Film-Rangliste lauert), ist zu bezweifeln, dass wir noch nie einen hatten Ein großartiger Hulk-Ausflug.

Trotzdem ist die Figur immer noch sehr beliebt, was nicht zuletzt auf Mark Ruffalos Auftritte als Banner und als Biest (sowie auf die von Fans bevorzugten Momente wie den "kümmerlicher Gott" Loki-Bashing von Avengers Assemble oder Ragnaroks"Freund von der Arbeit" abschmettern). Seine letzte Inkarnation als Professor Hulk und die Tatsache, dass Ruffalos Vertrag Berichten zufolge einen weiteren Film enthält
go, schlägt vor, dass der Charakter noch Meilen hat. Aber sollte der Big Green noch eine Chance auf seinen eigenen Film bekommen??

Bin ich es nur, oder sollte es keine Hulk-Filme mehr geben?

Ich würde nicht streiten. Hulk ist am effektivsten, wenn er Teil eines Teams ist, was ihm bisher sehr geholfen hat, und es gibt verlockende Kombinationen, die noch nicht erschlossen sind: Zum Beispiel spielt Banner, das von Shuri in Infinity Wars unterrichtet wird, eine Nebenrolle in Black Panther 2, weitere Komödien spielen eine Rolle Der von Taika Waititi geleitete Autor: Love And Thunderwould willkommen, und falls es einen anderen Ant-Man-Film gibt, hat sich Banner als Experte im Quantenbereich erwiesen. Und schließlich gibt es natürlich die kommende She-Hulk-Serie, in der ein Banner-Cameo alles andere als gegeben zu sein scheint.

Endgame zog eine Linie in den Sand, und die OG Avengers verbeugten sich größtenteils, um Platz für neues Blut zu machen. Daher ist es sinnvoll, dass Hulk nicht wieder eine führende Rolle einnimmt, sondern als Bindegewebe fungiert und das Universum auf seinem weiteren Weg unterstützt. Oder bin es nur ich??

Unsere Schwesterzeitschrift Total Film argumentiert jeden Monat mit einer polarisierenden Filmmeinung und gibt Ihnen die Möglichkeit, zuzustimmen oder zu widersprechen. Teilen Sie uns Ihre Meinung in den Kommentaren unten mit und lesen Sie weiter.

  • Bin es nur ich oder wurde der Tod der physischen Medien übertrieben??
  • Bin es nur ich oder sind es Horrorfilme, die sich zu sehr bemühen, lustig zu sein??
  • Bin ich es nur, oder sollte James Cameron die High-Tech-Technik ablegen??