BLOG True Blood 2.03

Blogger Kell Harker kann nicht anders, als von der ganzen Nacktheit in True Blood, Episode drei, rot zu werden. [WARNUNG: Enthält Spoiler]

2,03 "Kratze meinen Rücken" (Alternative: "Kratzer")
Geschrieben vonRaelle Tucker
Unter der Regie vonScott Winant

Blogger-Bewertung:

BLOG True Blood 2.03

DAS WOSookie wird von einem seltsamen Bullen-Ding angegriffen. Beim Light of Day-Retreat merkt Jason, dass er immer noch ein Faible für Vampire hat. Sookie macht einen Deal mit Eric, um Lafayette zu befreien.

BLOG True Blood 2.03

URTEILEs lauert eine neue Kreatur im Wald, obwohl wir nur einen kurzen Blick darauf werfen können: ein Körper wie Lady Gaga, der Kopf eines Stiers und Fingernägel, die dringend einer Maniküre bedürfen. Es war gruselig, die schlaksige Silhouette der Kreatur zu sehen, die von der schwach beleuchteten Atmosphäre des Waldes umgeben war. Und es ist ein bisschen ärgerlich, nicht genau zu wissen, was diese Kreatur ist.

Jasons Albtraum über den Vampir Eddie Gautier war brillant verlaufen. Er hob seinen inneren Konflikt über das Mögen / Nicht-Mögen von Vampiren und seine Schuld daran hervor, dass Eddie von Amy eingesetzt wurde. Eddie Gautier war einer der interessantesten und originellsten Charaktere der ersten Staffel, und es war eine angenehme Überraschung, ihn wiederzusehen, auch wenn es sich nur um eine Traumsequenz handelte.

Die Show spart offensichtlich Garderobe Kosten, da es viel Nacktheit gibt, obwohl nicht viel tatsächlicher Sex passiert. Es ist schwer, diese Episode zu sehen und nicht rot zu werden, und manchmal sollten sie bestimmte Teile der Fantasie des Publikums überlassen. Das einzige, was Maryanns Party braucht, ist ein besserer DJ. Mit einem Titelsong, der leicht im Kopf hängen bleibt, verdient diese Episode einen Soundtrack, der Lust macht, von der Couch aufzustehen und mitzutanzen.

Es mag Spaß gemacht haben, Lafayette in einen Vampir verwandelt zu sehen, aber wir können nicht immer das bekommen, was wir wollen. Stattdessen scheint dieser wunderbar extravagante Charakter etwas kaputt zu sein, nachdem er von Eric gefoltert wurde. Es war herzzerreißend zu sehen, wie er sich in eine fötale Position rollte.

KULTISCHE KONGREGATIONFast die gesamte Stadt Bon Temps ist promiskuitiv, als Maryann eine Abendparty in ihrem Herrenhaus veranstaltet. Hat sie etwas in das Trinkwasser der Stadt getan??

AUTSCH!Sookie kratzt sich giftig am Rücken, als eine mysteriöse Kreatur sie im Wald angreift. Sie wird mehr als Polysporin und ein Schmetterlingspflaster brauchen, um sie zu retten, also hat Bill keine andere Wahl, als Erics Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die Wunde auf Sookies Rücken ist so böse, dass Sie möglicherweise den Blick vom Bildschirm abwenden und sagen müssen, "Eww!"

BESTE ZEILEHoyt: "Probieren Sie das Hähnchensteak. Es ist, als hätten sich ein Huhn und ein Steak zusammengetan und ein Baby gemacht. Ein leckeres, knuspriges Baby."

Diese Episode wurde von SFX in Ausgabe 186 rezensiert (fünf Sterne). Für weitere True Blood-Blogs und -Bewertungen klicken Sie auf das True Blood-Symbol auf dieser Seite.