Deathloop: Alles, was wir bisher über Arkane Lyons neues Spiel wissen

Deathloop: Alles, was wir bisher über Arkane Lyons neues Spiel wissenBildnachweis: Arkane Lyon

Bethesda E3 2019saw Der entmutigte Entwickler Arkane Lyon kündigt Deathloop an, ein neues Ego-Game, das uns auf eine aufregende Reise mitnehmen wird. Es sieht aus wie eine tödliche Alternative zu Groundhog Day, die Bill Murray durch zwei Attentäter ersetzt, die absolut entschlossen sind, sich gegenseitig umzubringen. Es findet im mysteriösen Black Reef statt "während einer Zeit des Wahnsinns." Das Gebiet befindet sich in einem endlosen Kreislauf und die beiden Attentäter, die unterschiedliche Motive haben, töten sich immer wieder.

Game Director Dinga Bakaba und Art Director S&bastien mitton betrat die e3-bühne und zeigte, dass die neue erfahrung den spielern etwas innovatives, stilvolles und andersartiges bieten wird als alles, was das studio zuvor getan hat. Der Trailer stellte uns die beiden Hauptcharaktere Juliana und Colt vor und gab uns auch einen Einblick in das mysteriös dunkle Black Reef. Während Details zu Deathloop noch recht dürftig sind, haben wir alles, was wir bisher über das neueste Projekt von Arkane Lyon wissen, zusammengetragen. Lesen Sie weiter unten, um mehr zu erfahren.

Das Erscheinungsdatum von Deathloop wird noch bekannt gegeben

Deathloop: Alles, was wir bisher über Arkane Lyons neues Spiel wissen

Bildnachweis: Arkane Lyon

Das Veröffentlichungsdatum von Deathloop fehlte jedoch in der E3 2019, und Bethesda gab keinen Hinweis auf ein Veröffentlichungsfenster oder sogar darauf, auf was es veröffentlicht werden soll. Da der Kino-Trailer unser erster Blick auf das Spiel war und kein Gameplay in Sicht war, könnten wir sogar die Veröffentlichung auf Konsolen der nächsten Generation wie Xbox Project ScarlettorPS5 in Betracht ziehen. Vielleicht könnte sogar Google Stadiac einen Blick darauf werfen? Im Moment wird es wahrscheinlich einige Zeit dauern, bis wir mehr von der Loop-Action sehen. Ein offizielles Veröffentlichungsdatum für Deathloop ist also wahrscheinlich ziemlich weit entfernt. Aber Sie werden es nie erfahren, Arkane Lyon könnte uns wieder überraschen.

Die Deathloop-Geschichte folgt "Zwei tödliche Rivalen, gefangen in einem endlosen, ewigen Kreislauf"

Der filmische Trailer führt uns in die Hauptakteure der Deathloop-Geschichte ein. Bakaba sagte, es handele sich um zwei außergewöhnliche rivalisierende Attentäter namens Colt und Juliana, die beide im endlosen Kreislauf auf der gefrorenen Insel Blackreef stecken. Im Trailer wird deutlich, dass die beiden Attentäter gegensätzliche Ziele haben: Juliana will den Zyklus schützen, während Colt hofft, ihn zu brechen, und der einzige Weg, dies zu tun, besteht darin, jeden zu töten. Und sie tun es. Wieder und wieder. Wir sehen auch eine seltsame kreisförmige Struktur, die ein unheilvolles Leuchten ausstrahlt. Wir wissen nicht, warum sie in dieser Todesschleife stecken, aber es könnte etwas damit zu tun haben.

Deathloop hat viele Waffen, Explosionen und … sind diese Kräfte?

Deathloop: Alles, was wir bisher über Arkane Lyons neues Spiel wissen

Bildnachweis: Arkane Lyon

Wir sehen die Attentäter mit vielen Waffen, von Scharfschützen und Schrotflinten bis hin zu Macheten. Es gibt auch eine gesunde Dosis Explosionen und … Moment mal, hat Juliana sich gerade teleportiert? Und haben wir gesehen, wie Colt eine Art Telekinese einsetzte, um einen Feind gegen eine Wand zu fliegen? Dies muss der Grund sein, warum das Paar als beschrieben wird "außergewöhnlich." Hier spielen auf jeden Fall einige seltsame Kräfte, und beide Attentäter scheinen ihre eigenen Fähigkeiten zu haben. Dies deutet sicher darauf hin, dass es viele Möglichkeiten gibt, unseren Rivalen zu besiegen. Ganz zu schweigen von all den seltsamen maskierten Gestalten, die auch im Kampf gegen sie zu stehen scheinen. Wie faszinierend.

Deathloop gibt dir die Freiheit zu spielen, wie du willst

Deathloop: Alles, was wir bisher über Arkane Lyons neues Spiel wissen

Bildnachweis: Arkane Lyon

Bakaba und Mitton beendeten die Präsentation mit der Enthüllung von Deathloop "Arkanes charakteristisches Gameplay, mit dem Sie sich jeder Situation nach Belieben nähern können." In Dishonored hingen die Handlung und das Ergebnis der Ereignisse ganz davon ab, wie Sie mit jeder Situation umgegangen sind. Sie könnten sogar versuchen, niemanden während des gesamten Spiels zu töten, aber es ist sicherlich nicht der einfache Weg. Ich bin bereit zu wetten, dass die passive Wahl hier möglicherweise nicht so sehr zutrifft, da die beiden Hauptfiguren so darauf bedacht sind, sich gegenseitig zu töten. EINMenge. Aber es wird interessant sein zu sehen, wie dies seitdem in der Deathloop-Welt funktioniert "Wie du spielst, liegt ganz bei dir." Es könnte sich auf die seltsamen Kräfte beziehen, die die Attentäter zu haben scheinen, was darauf hindeuten könnte, dass es verschiedene Spielstile und Ansätze gibt, die Sie anwenden können.

Deathloop bietet sorgfältig gestaltete Levels

Deathloop: Alles, was wir bisher über Arkane Lyons neues Spiel wissen

Bildnachweis: Arkane Lyon

In der Pressemitteilung von Deathloop heißt es, dass wir dazu in der Lage sein werden "Erkunde atemberaubende Umgebungen und sorgfältig gestaltete Levels in einem packenden Spielerlebnis." Und wie Bakaba sagte, wird es auch eine Rolle spielen "umwerfendes Geschichtenerzählen." Die Idee, dass die gesetzlose Insel Blackreef aus Levels besteht, scheint in die Idee zu münden, dass wir eine Story-Kampagne mit PVP-Elementen sehen könnten. Und das ist nur Spekulation, aber es könnte Sie und einen Freund sogar dazu bringen, die Rolle eines Mörders zu übernehmen und es zu bekämpfen. Wir wissen noch nicht genau, wie es funktioniert, aber es wird sicher eine sehr interessante Veröffentlichung aus dem Studio.