Die 25 besten 80er-Jahre-Filme von Back to the Future bis Blade Runner und darüber hinaus

Die 25 besten 80er-Jahre-Filme von Back to the Future bis Blade Runner und darüber hinaus

In den 1970er Jahren regierten in Hollywood die Autoren, bahnbrechende Regisseure wie Francis Ford Coppola und Martin Scorsese, die sich kritisch verehrten "ernst" Filme, die 1980er Jahre gehörten zu Blockbustern. Nach Jaws und Star Wars sorgten jedoch viele der besten 80er-Jahre-Filme dafür, dass alles, was zuvor auf einer Kinoleinwand zu sehen war, noch spektakulärer wurde.

In den achtziger Jahren ging es im Actionkino jedoch nicht nur um die größten Explosionen oder wildesten Stunts. Filmemacher wie Robert Zemeckis, James Cameron, John Hughes und vor allem Steven Spielberg drehten Filme, die den Zeitgeist schufen, der bei den Zuschauern Anklang fand und sie dazu brachte, immer wieder ins Kino zu gehen – und die Filme dann zu Hause auf VHS anzusehen. Viele der besten 80er-Jahre-Filme sind diejenigen, in die sich die Leute Hals über Kopf verlieben – diejenigen, die man wörtlich zitieren oder sich an jedes musikalische Stichwort erinnern kann.

Es gibt keinen einzigen Oscar-Gewinner für das beste Bild auf unserer Liste der 25 besten Filme der 80er Jahre, aber die Filme hier haben das lange Spiel gewonnen, integraler Bestandteil der modernen Populärkultur zu werden. Seien Sie ehrlich – möchten Sie sich lieber Chariots of Fire, Gewinner der Akademie von 1981, oder Raiders of the Lost Ark ansehen, einen der Filme, die es gedreht hat??

Vom Außerirdischen zum Flugzeug !, Zurück in die Zukunft zum Frühstücksclub, die besten Filme der 80er Jahre gehören nach wie vor zu den beliebtesten, wiederverwendbaren Filmen aller Zeiten – und sie werden auch in 30 Jahren noch die Best-Of-Listen vieler Menschen füllen.

Benötigen Sie weitere Filmempfehlungen? Schauen Sie sich die besten Filme auf Amazon Prime an .

25. Zurück in die Zukunft (1985)

Die 25 besten 80er-Jahre-Filme von Back to the Future bis Blade Runner und darüber hinaus

Zurück in die Zukunft Regisseur Robert Zemeckis hat die Idee des Remakes Zurück in die Zukunft als beschrieben "empörend" und er hat recht. Sein Zeitreiseklassiker ist nicht nur einer der besten 80er-Jahre-Filme, er ist auch eines der seltenen Beispiele für einen perfekten Film, in dem alles wie am Schnürchen läuft.

Jede einzelne Szene – mit der möglichen Ausnahme von Marty McFlys Gesang "Johnny B. Goode" – existiert, um die Erzählung in irgendeiner Weise voranzutreiben, sei es, um die Geographie von Hill Valley zu zeigen oder um zu erklären, wie Zeitreisen funktionieren. Aber das wahre Genie von Back to the Future ist die Art und Weise, wie ein gewöhnlicher Teenager Mitte der 80er Jahre in die 50er Jahre zurückkehrt, um seine Eltern im gleichen Alter zu treffen und auf diese ewige Frage zu antworten "Was wäre wenn" Frage: Wäre ich mit meiner Mutter und meinem Vater befreundet, wenn wir uns in der Schule treffen würden? Darüber hinaus ist es lustig, die Charaktere sind einprägsam, die In-Jokes und Schlagworte funktionieren und die interne Logik des Zeit-Zeit-Kram-Krames ist absolut sinnvoll. Absolut zeitlos.

Der kultigste Moment:Martys verzweifelter Angriff, bei Blitzeinschlag 88 MPH zu erreichen, als Doc Brown seinen besten Harold Lloyd-Eindruck auf dem Glockenturm hinterlässt. Eine Szene, die so gut ist, dass sie in allen drei Back to the Future-Filmen vorkommt.

24. Jäger der verlorenen Arche (1981)

Die 25 besten 80er-Jahre-Filme von Back to the Future bis Blade Runner und darüber hinaus

Es ist schwer zu glauben, dass Steven Spielberg etwas zu beweisen hatte, als er Raiders of the Lost Ark machte, aber die enttäuschende Aufführung der Komödie aus dem 2. Weltkrieg 1941 bedeutete, dass der Regisseur hinter Jaws und Close Encounters of the Third Kind seine Referenzen erneut aufbauen musste . Nach Raiders würde er sich nie wieder darum kümmern müssen.

Raiders ist der ultimative Abenteuerfilm, eine rasante, endlos erfinderische Jagd nach der Bundeslade, die den Bond der Ära augenblicklich über sein Verfallsdatum hinausblicken ließ – insbesondere 007 kommt bei weitem nicht an eine Liste der besten 80er-Filme heran. Indiana Jones, perfekt verkörpert von Harrison Ford, wird zu einem voll ausgebildeten (wenn auch widerstrebenden) Helden, der bei Tag Universitätsdozent und bei Nacht Sammler seltener Antiquitäten mit einem einzigartigen, aber sehr coolen Stilgefühl ist. Es hat auch eines der lustigsten Themen in der Geschichte – danke, John Williams!

Der kultigste Moment:Indy stellt sich einem kniffligen Kampf mit einem Schwertkämpfer-Meister. Er ergreift die praktische Option und erschießt ihn, bevor das Duell beginnt.

23. Das Imperium schlägt zurück (1980)

Die 25 besten 80er-Jahre-Filme von Back to the Future bis Blade Runner und darüber hinaus

Trotzdem ist The Empire Strikes Back die Episode, an der alle anderen Star Wars-Filme gemessen werden, und hat das Regelwerk überarbeitet, was eine Blockbuster-Fortsetzung sein könnte. Weit mehr als nur eine Neuauflage des Originals, erweitert es die Mythologie von A New Hope und versetzt Luke Skywalker, Han Solo, Prinzessin Leia und den Rest in die Hölle – Darth Vader und das Imperium halten mit Sicherheit das Versprechen des Titels ein.

Neben einigen der denkwürdigsten Action-Versatzstücke der Saga (AT-ATs im Schnee! Asteroiden!) Sind es die emotionalen Beats, die am meisten mitschwingen – nicht etwas, was man oft über Star Wars sagen kann -, wenn Han und Leia sich verlieben, Han wird eingefroren und Luke erfährt, dass sein Vater doch nicht tot ist. Am kühnsten endet es mit dem ultimativen Wermutstropfen – zumindest wusste die Welt immer, dass die Rückkehr der Jedi drei Jahre später kommen würde.

Der kultigste Moment: Han in Karbonit gehüllt läuft es eng, aber Darth Vader "Ich bin dein Vater" Erklärung drehte die Saga auf den Kopf.

22. Klingenläufer (1982)

Die 25 besten 80er-Jahre-Filme von Back to the Future bis Blade Runner und darüber hinaus

Ridley Scott hatte bereits einen genreprägenden Science-Fiction-Film gedreht, als er 2019 in das regennasse Los Angeles reiste. Blade Runner drehte zwei für zwei, weil seine Nachfolge bei Alien genauso imitiert ist wie seine Raumschiff-Horror, immer noch die endgültige Vision einer dystopischen Zukunftsstadt.

Stern Harrison Ford war auf dem Geld Knall, als er sagte, dass sein Rick Deckard a ist "Detektiv, der keine Erkennung tut", Aber die Tatsache, dass es so gut wie keine Handlung gibt, spielt eigentlich keine Rolle, wenn es um Deckards Jagd nach Schurken-Android geht "Replikanten" – von den Stadtlandschaften bis zu Vangelis ‘erstaunlich launischem Synth-Score – ist so stilvoll. Immer noch ikonisch, welche von Scotts vielen Schnitten Sie am Ende sehen.

Der kultigste Moment:Führender Replikant Roy Batty zieht um "Tränen im Regen" rede – selten haben wir einen so ergreifenden gesehen "Zeit zu sterben".

21. Flugzeug! (1980)

Die 25 besten 80er-Jahre-Filme von Back to the Future bis Blade Runner und darüber hinaus

Der lustigste Film aller Zeiten? Sicherlich haben nur wenige eine höhere Gag-Rate als eine präzisionsgefertigte Komödie, die mit unerbittlicher, freudiger Energie Wortspiele, Gags, Film-Parodien und Momente purer Verrücktheit auf dem Bildschirm abfeuert.

Der klügste Schachzug des Films besteht darin, dass er alles ganz direkt abspielt – die Filmemacher haben die Rechte an dem Flugzeugkatastrophenfilm Zero Hour aus dem Jahr 1957 vergeben! (ein Großteil des Dialogs wird direkt aufgehoben), während Elmer Bernsteins Partitur genauso bombastisch ist wie das Genre, das der Film verspottet. Die Filmemacher gewinnen außerdem zusätzliche Punkte, weil sie feststellen, dass Leslie Nielsen – bis zu diesem Zeitpunkt ein ernsthafter Schauspieler – ein unentdecktes Talent für tote Komödien hatte. Wer wusste?

Der kultigste Moment:"Das kann man doch nicht ernst meinen?"

"Ich meine es ernst. Und nenn mich nicht Shirley."

Auf Seite zwei finden Sie weitere unserer besten 80er-Jahre-Filme aller Zeiten…