Die 25 besten Horrorfilme lassen dich dieses Halloween schreien

Die 25 besten Horrorfilme lassen dich dieses Halloween schreien

Oh, das Stöhnen! Oh, die Schreie! Oh, die Seufzer der Verzweiflung? Die Klänge eines modernen Publikums, das sich den neuesten Horror-Neustart ansieht, sind gemischt, aber ob es Ihnen gefällt oder nicht: Horror-Remakes sind unvermeidlich. Horrore von gestern bieten Studios eine scheinbar endlose Materialquelle, und Filmemacher haben die Möglichkeit, die Backkataloge ihrer Lieblingsgenre-Regisseure zu durchsuchen. Es ist eine Win-Win-Situation, oder? Während es viele Remakes gibt, die aus den falschen Gründen beängstigend sind, sind wir hier, um diejenigen zu feiern, die es richtig machen. Es ist ein aufregendes Gebiet des Grauens, das zu lange auf sich warten lässt.

Wenn Sie darüber nachdenken, haben die größten Horror-Remakes ihre Arbeit für sie ausgeschnitten. Oder soll das mit einer Machete rausgehackt werden? Es ist keine leichte Aufgabe, zu versuchen, den Originalen zu ähneln, damit sie für Marketingzwecke erkennbar genug sind, während ihre eigene Identität aus dem gleichen Blut, den gleichen Eingeweiden und dem gleichen Chaos gefälscht wird. Vor allem, wenn Sie in ein Horror-Franchise mit einem beträchtlichen Vermächtnis eintauchen. Und dann haben Sie auch begeisterte Fans, die satt werden. Wie auch immer Sie sie nennen möchten – besuchen Sie sie erneut, starten Sie sie neu, überarbeiten Sie sie, wiederholen Sie sie – hier sind die 25 besten Horror-Remakes aller Zeiten.

25. Haus des Wachses (2005)

Die 25 besten Horrorfilme lassen dich dieses Halloween schreien

Lache, was du willst. Dieses Remake von Mitte der Neunzigerjahre ist gut gealtert oder sollte das schrecklich sein. Kein direktes Remake des Vincent Price 1953-Films – er ist eher dem Kultfilm PG Slasher Tourist Trap von 1979 zu verdanken – lassen Sie sich von der Semantik oder der Anwesenheit von Paris Hilton nicht davon abhalten, in diesen überraschend blutigen Film einzutauchen. Das Blut fließt schnell, wenn eine Gruppe gestrandeter Freunde über eine baufällige Touristenattraktion mit Wachsfiguren stolpert. Aber sie sind nicht künstlich – sie sind echte Menschen! Dies ist viel schlimmer als man erwarten würde, mit einer Sequenz mit Jared Padalecki von Supernatural, die Ihr Mittagessen wahrscheinlich wieder gewaltsam erscheinen lässt. Nun, es ist zu erwarten, dass es sich bei diesem Film um Teenager handelt, die in Wachs gehüllt sind, während sie noch am Leben sind.

24. Sorority Row (2009)

Die 25 besten Horrorfilme lassen dich dieses Halloween schreien

Das Original House on Sorority Row gilt nicht als einer der besten Horrorfilme aller Zeiten. Es wird auch nicht zu den besten Slashern gezählt. Um ehrlich zu sein, ist es ein bisschen schrecklich. Das macht die Existenz von Sorority Row so interessant. Warum hat irgendjemand daran gedacht, einen schrecklichen College-Slasher neu zu machen? In dieser Hinsicht – und um Yazz zu paraphrasieren – ist der einzige Weg, Baby. Die Landung fand Ende der 00er Jahre statt, als alle zwei Wochen Horror-Remakes in Multiplexes auftauchten. Es ist ein lustiger, übertriebener Trubel, der sich selten für Logistik interessiert oder glaubwürdiger ist und sich mehr mit Todeszahlen und hammigen Einzeilern befasst. Die sternenklare Besetzung ehemaliger Nachwuchskräfte hat freie Hand, um das Camp zu eröffnen, doch keine entspricht dem Schrotflinten-Wahnsinn von Carrie Fisher. Ja. Carrie Fisher. Bestimmt, ein Kultklassiker zu sein.

23. Mein blutiger Valentinstag 3D (2009)

Die 25 besten Horrorfilme lassen dich dieses Halloween schreien

Durch das Verdrehen der Handlung des Films von 1981, um zu vermeiden, dass der ursprüngliche Beat-for-Beatin selbst nachgebildet wird, hebt sich My Bloody Valentine 3D von anderen Remakes ab. Es greift den letzten Akt des Originals bis zur Eröffnung auf und springt dann in seine eigene sadistische Geschichte. Die Hintergrundgeschichte geht so: Ein Bergbauunfall lässt eine Gruppe von Männern in sich zusammenfallen, doch glücklicherweise überlebt einer der Bergleute. Nachdem er den Rest zu Tode geprügelt hat, kann er natürlich ihren Sauerstoff haben! Zehn Jahre später befürchtet die Kleinstadt Harmony, dass der überlebende Bergmann Harry Warden zurückgekehrt ist. Das angespannte und klaustrophobische Remake von Patrick Lussier, das sich gerne seiner eigenen Albernheit hingibt (Kerr Smith spielt einen Sheriff namens Axel), enthält eine ordentliche Menge an Angst und einige einfallsreiche Todesszenen. Schau es dir einfach nicht in 3D an.

22. Die Stadt, die den Sonnenuntergang fürchtete (2014)

Die 25 besten Horrorfilme lassen dich dieses Halloween schreien

Wenn Ryan Murphys Name mit einem Film verknüpft ist, können Sie davon ausgehen, dass er Gesang, Camp, Jessica Lange oder alle drei enthält. Der Schöpfer der amerikanischen Horror-Story hält sich in allen Belangen für das Remake “The Town That Dreaded Sundown” zurück, indem er sich neben Blumhouse-Maestro Jason Blum einen Produzentenpreis holt und die Regie an seinen AHS-Alaun Alfonso Gomez-Rejon übergibt. Der daraus resultierende Slasher ist eine fiese, blutige Hommage an das Original, die auf zwei Ebenen geschickt funktioniert: Es ist ein Remake und eine Fortsetzung, die es gibtSOMeta, wie Gale Weathers sagen könnte. Der Film wird an Halloween 2013 in einem Autokino in Texarkana eröffnet, das das Original von 1976 zeigt. Dieser neue Killer ist vom ersten Film besessen und versucht, seine Todeszahl wieder herzustellen. Wenn Sie dachten, dass der intertextuelle Horror mit Scream 4 geendet hat, sollten Sie dies überprüfen.

21. Der Klecks (1988)

Die 25 besten Horrorfilme lassen dich dieses Halloween schreien

Chuck Russells Remake von The Blob wäre nicht der wilde Science-Fiction-Triumph, es wäre nicht die Effektarbeit, die Rob Bottin sechs Jahre vor The Thing geleistet hat. Der Blob-Ansatz, der sich durch praktische Effekte auszeichnet, verleiht ihm den entscheidenden Vorteil. Zugegeben, The Blob ist ein ganz anderes Tier. Eine hügelige Masse von Aliens, die Städte plündert und die Bürger von links und rechts verschlingt. Sie löst weniger eine Identitätskrisenpanik aus wie die Kreatur aus The Thing, sondern greift stattdessen einen Ansatz von Keks-Monstern zur Vernichtung auf: NOM NOM NOM. Es frisst Menschen und je mehr es konsumiert, desto größer wird es. Eine aufgeräumte Allegorie auf die Dekadenz der 1980er Jahre? Bestimmt. Es kommt auch vor, dass die rosarote Masse eine ganze kalifornische Stadt in aufrührerischen Sequenzen konsumiert. Leider flatterte dieser Science-Fiction-Horror-Brei an der Abendkasse, trotz seines witzigen, unkonventionellen Drehbuchs, das Russell und Frank Darabont gemeinsam geschrieben hatten. Beide schrieben Nightmare in Elm Street 3: Dream Warriors.

20. Dreizehn Geister (2000)

Die 25 besten Horrorfilme lassen dich dieses Halloween schreien

Roger Ebert hat im Jahr 2000 bekanntlich 13 Geister auf seine am meisten gehasste Jahresliste gesetzt. Wenig wusste er, dass seine leidenschaftliche Abneigung gegen den Film die Neugier wecken würde. Denn, komm schon, könnte ein Horror von Dark Castle Entertainment, der zwei Jahre zuvor eine weitere übernatürliche Bleibe mit Ghulen in The House on Haunted Hill an die Sparren gestopft hatte, wirklich seinDasSchlecht? Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war der Konsens, ja, diese Geschichte eines Hauses, das von 13 sehr spezifischen und bösen Geistern heimgesucht wird, ist schrecklich. In den Jahren seitdem ist es Dreizehn Geistern gelungen, was viele spät getan haben &lsquo, 90s / early &lsquo, 00s Horror konnte nicht: eine Kultnachfolge beibehalten. Von seinen bombastischen Bestrebungen nach gekonnter Action über seinen übertriebenen CGI- und Facepalm-Dialog bis hin zu seinem aufwendigen Produktionsdesign ist es leicht zu verstehen, warum es heute so beliebt ist.

19. Piranha 3-D (2010)

Die 25 besten Horrorfilme lassen dich dieses Halloween schreien

Das 1978 von Joe Dante geleitete und von Roger Corman produzierte Original ist ein Stück Camp Excellence, das sich um einen beliebten Urlaubsort dreht, der von fleischfressenden Piranhas überflutet wird. Wie kann ein Remake eine so alberne, fröhliche Prämisse verbessern? Erhöhen Sie Ihr Budget und setzen Sie zunächst die Regisseurin von High Tension, Alejandra Aja, an die Spitze. Während es kaum ein brutaler Angriff auf die Seele ist wie Ajas High Tension (auch bekannt als Switchblade Romance), der seine Charaktere durch eine Vielzahl erschütternder Begegnungen führt, scheut Piranha 3-D auch nicht, Blut zu lassen. Die Gesichter werden abgerissen, die Schrittmuskeln geschliffen. Es ist widerlich. Und das Beste von allem ist die Besetzung, die alle so aussieht, als ob sie Spaß haben, sich selbst oder den Film nie zu ernst nehmen.

18. Freitag, der 13. (2009)

Die 25 besten Horrorfilme lassen dich dieses Halloween schreien

Freitag, der 13., befreit sich von den Remake-Fesseln, indem er als Neustart der ersten vier Filme des Franchise-Unternehmens die doppelte Pflicht erfülltundeine Fortsetzung. Das Ergebnis ist ein vertrauter moderner Slasher mit Anklängen an seine Vergangenheit. Jason ist immer noch der Mörder mit der Hockeymaske, der eine Machete trägt, und er zerschneidet immer noch Teenager. Aber es ist nicht die genaue Handlung, die wir in unzähligen Fortsetzungen gesehen haben. Nein, die Horrorschreiber Damian Shannon und Mark Swift, die sich beim Genre-Mashup Freddy vs. Jason gegenseitig auf die Fahnen geschrieben haben, bringen neue Story-Beats und neue Elemente in Jasons Mythologie ein. Haben wir uns nicht alle gefragt, wie er so schnell herumkommt? Einfach. Er hat überall in Camp Crystal TUNNELS. Und verdammt noch mal, sie sind nicht gerade der gastfreundlichste Ort, übersät mit Kadavern und Schädeln, was die endgültige Sequenz umso beunruhigender macht.

17. Silent House (2012)

Die 25 besten Horrorfilme lassen dich dieses Halloween schreien

Elizabeth Olsen, auch bekannt als Marvels Scarlet Witch, spielt in einem angespannten Thriller, der bei seinem Debüt in den Kinos von mürrischen Kritiken gesattelt wird und sich seitdem einen soliden Ruf erarbeitet hat. Sarah (Olsen) ist ein Remake des uruguayischen Films La Casa Muda aus dem Jahr 2010 und kehrt in das Sommerhaus ihrer Familie zurück, um ihrem Vater und ihrem Onkel zu helfen, das Problem zu beheben, nachdem die Hausbesetzer es in Unordnung gebracht haben. Kurz danach hört sie Geräusche aus den Wänden. Von ihrer Familie getrennt und von einem unbekannten Angreifer im Haus gefangen, muss sie einen Ausweg aus dem vernagelten Haus finden. Angeblich in einer Einstellung gefilmt, haben die Regisseure sie tatsächlich in 12-15 Minuten aufgenommen und dann in der Postproduktion zusammengenäht, aber der Effekt bleibt der gleiche: Ein verheerender und klaustrophobischer Eintauch in ein Spukhaus, wie Sie es wahrscheinlich noch nicht erlebt haben.

16. Das Texas-Kettensägen-Massaker (2003)

Die 25 besten Horrorfilme lassen dich dieses Halloween schreien

Das kannst du nichtJa wirklichBesser die Größe von Tobe Hoopers Texas Chain Saw Massacre, einem der wildesten Horrorklassiker. Zum Glück wusste Marcus Nispel, dass er den Auftritt von Michael Bays Platinum Dunes-Produktions-Outfit als Regie für den Neustart annahm. Ähnlich wie bei seinem späteren Remake vom Freitag, dem 13., weigert sich der Regisseur 2003, die Idee einer Beat-by-Beat-Aufarbeitung zu wiederholen, und strebt stattdessen die allgemeine Prämisse an. Ein Haufen wunderschöner, zerrissener Teenager nimmt eine seltsame Anhalterin im ländlichen Texas auf, die sich prompt mit einer Pistole den Kopf abbläst und die Jugendlichen zur Haustür eines Thomas Hewitt führt – auch bekannt als Leatherface. Die Ähnlichkeiten, einschließlich der Tatsache, dass das Drehbuch von Scott Kosar auch von den Verbrechen des Serienmörders Ed Gein beeinflusst wird, enden dort. Es ist immer noch blutig und brutal und packt einige schreckliche Momente ein – wie ein armes Kind, das versucht, sich nur von einem Metzgerhaken zu erhebenTHUNKImmer wieder darauf zurückgreifen – – das macht dich fertig.

Klicken Sie sich auf die nächste Seite durch, um weitere der besten Horrorfilm-Remakes zu sehen