Die 25 besten Koop-Spiele, die es derzeit gibt

Die 25 besten Koop-Spiele, die es derzeit gibtVerkocht 2

Ein digitaler Entdecker an Ihrer Seite ist möglicherweise eine der besten Möglichkeiten, Spiele aus nächster Nähe zu spielen. Dies gilt umso mehr, wenn Sie eines der besten Koop-Spiele entdecken, die Sie derzeit spielen können. Egal, ob Sie die Welt retten, eine Küche leiten, aus dem Gefängnis ausbrechen oder noch schlimmer, schnappen Sie sich einen Mitspieler und tauchen Sie in diese kleine Menge ein, denn sie haben alles.

Um Sie daran zu hindern, sich zu streiten, welches zuerst gespielt werden soll, haben wir hier die 25 besten Koop-Spiele. Schnappen Sie sich also Ihren Freund (besser warnen Sie ihn vorher) und werfen Sie einen Blick auf den nächsten Titel, den Sie gemeinsam angehen werden. Wenn Sie einen Ersatzblock benötigen, lesen Sie unseren Leitfaden zum Kauf eines extraPS4-Controller cheaporXbox Ein billiger Controller. Und wenn Sie sich sparsam fühlen, gibt es immer die besten kostenlosen PS4-Spiele, um die Kosten zu verteilen.

25. Höhlenhaft

Die 25 besten Koop-Spiele, die es derzeit gibt

Was gibt es Schöneres, als eine zufällig erzeugte Reihe von Höhlen mit gefährlichen Kreaturen und Hindernissen zu erkunden? Nun, ähm, eigentlich ziemlich viele Dinge. Die Antwort, nach der wir gesucht haben, ist: eine zufällig generierte Reihe von Höhlen mit gefährlichen Kreaturen und Hindernissen zu erkundenmit einem Freund. Ja? Ok, dieser Witz hat seine Begrüßung überstanden.

Durch Pelunkysolo zu mahlen ist ein schwieriges Unterfangen, da das Spiel manchmal unerbittlich sein kann. Daher ist es ein guter Ruf, einen Kumpel mitzunehmen – vor allem, wenn Sie die verschiedenen Fähigkeiten nutzen, die sie mit sich bringen können.

Gears 5 bringt die Serie zurück, indem Kait in den Mittelpunkt der Geschichte gerückt wird, und genau wie bei den Vorgängern können Sie die gesamte Aktion der Kampagne mit Ihren Freunden erleben. Für die Hauptkampagne können Sie lokal oder online mit bis zu drei Freunden spielen.

Und wenn Sie in der Welt von Gears nach mehr Koop-Güte suchen, wird es auch einige Multiplayer-Modi geben. Der Escape-Modus ist ein neuer Eintrag in der Serie, bei dem Sie mit bis zu zwei Spielern in ein feindliches Gebiet eindringen und eine Bombe platzieren, bevor Sie versuchen, sich von dort zu entfernen. Der Horde-Modus feiert auch ein Comeback mit einigen neuen Funktionen, die die Dinge ein wenig verändern werden. In Horde trittst du gegen Wellen von Feinden mit bis zu vier anderen Spielern an.

Wenige Gefühle beim Spielen sind süßer als das Schießen massiver Waffen und das Sammeln von Beute mit Ihren Freunden. Genau das bringt Borderlands 2 mit seiner Drop-In- und Drop-Out-Kooperation. Für die lässigere Spielesitzung können Sie einfach ein paar Grunzer durchspielen und ihr Kit für spätere Tauschgeschäfte freigeben. Hey, vielleicht steigst du ein bisschen auf: was auch immer.

Sie können jedoch auch noch einen drauflegen und einige der Mega-Bosse des Spiels bekämpfen, indem Sie sich sowohl mit der Ausrüstung als auch mit der Taktik richtig abstimmen. Diejenigen, die oft die Belohnungen von mega-seltenen Beutetropfen ernten, und – was noch wichtiger ist – Sie können sich mit echten Freunden an die Zeit erinnern, als Sie Crawmerax The Invincible besiegt haben, ohne dass ein Hauch von Gesundheit übrig geblieben ist. Gute Zeiten.

Vielleicht möchten Sie Ihren Vater anrufen. Du bist in einem Kult. Oder zumindest einen zu bekämpfen. Wenn Sie in Far Cry 5 die gewalttätige Felslandschaft von Montana erkunden, ist es möglicherweise am sichersten, einen Freund einzuseilen. Mit drogenbefeuerten Kultisten, die bereit sind, Sie mit einem Baseballschläger zu töten, erweisen sich andere als gefährlich, wenn sie jemanden in Brand setzen, der nicht an sie glaubt und sie isst oder einfach nur für Edens Gate-Anführer Joseph Seed sterben will.

Bekämpfe Bären, fliege Flugzeuge, fliege in einem Wingsuit über die Baumwipfel … was auch immer du tust, ist nur besser – und sicherer – mit einem Freund im Zeh. Und was für ein Spaß du haben wirst.

Die Gefahr von Permadeath wird irgendwie gemildert, wenn es geteilt wird. Ich meine, Sie werden alle noch sterben, aber zumindest gibt es Trost und Schuld, wenn Sie Koop spielen. Die Herausforderung des Basisaufbaus hat nicht nur beim Sammeln von Ressourcen von Starve großen Spaß gemacht, sondern vor allem bei einem Freund . Vor allem, weil Sie die Arbeitsbelastung und die Verantwortlichkeiten aufteilen können, während Sie sich um Ihr Zuhause oder Ihre Farm kümmern, und die Welt erkunden, um mehr von allem zu finden, was Sie für einen weiteren Tag benötigen.

Spiel es auf:PS4, Xbox One, PC

Klicken Sie auf die nächste Seite, um unsere Top 20 – 11 der besten Koop-Spiele anzuzeigen…