Die 49 Filme, die 2010 definieren werden

In diesem Sinne werfen wir einen Blick auf das Größte und Beste, was das Jahr 2010 zu bieten hat…

Tagesbrecher (8. Januar)

Das Talent:Die Brüder Aussie Spierig leiten Willem Defoe, Ethan Hawke und Sam Neill.

Die Tonhöhe:Im Jahr 2019 hat ein Virus fast jeden in Vampire verwandelt. Die Vamps haben die Strategie, sich vor dem Hunger zu retten, während die schwindenden Menschen die Rettung planen.

Der Haken:Die Spierigs gaben uns den rauen, aber immer noch tollen Zombie-StreifenUntote – Jetzt haben sie eine Besetzung, ein größeres Budget und Weta macht die Effekte. Unsere Berechnungen deuten auf fantastisch.

Offizielle Website.

Das Buch Eli (15. Januar)

Das Talent:Regie führen die Hughes-Brüder mit Denzel Washington und Gary Oldman.

Die Tonhöhe:Ein postapokalyptischer Western, bei dem Washingtons gefährlicher Einzelgänger die geheime Hoffnung der Menschheit durch eine strahlenverwüstete Nachwelt bewacht.

Der Haken:Der Trailer besteht aus staubigen Cyberpunk-Banditen und plötzlicher, tödlicher Action. Seien Sie ein Ass-Kicker mit einem trostlosen, atmosphärischen Hook.

Offizielle Website.

Rand der Dunkelheit (29. Januar)

Das Talent:Bond-Spezialist Martin Campell leitet einen zurückkehrenden Mel Gibson.

Die Tonhöhe:Basierend auf dem trostlosen, aber brillanten BBC-Drama von 1985 handelt es sich um einen Polizisten, der sich nach dem Tod seiner Tochter in radikale Politik und politische Verschwörung verwickelt fühlt.

Der Haken:Es sieht nach einer Katastrophe aus – das Original war voll strenger Depressionen aus der Zeit des Kalten Krieges -, aber Campbell hat nicht nur die beiden besten Bonds der letzten 20 Jahre inszeniert, sondern auch die TV-Kamera für die 80er-Jahre-Version unterstützt. Könnte einfach funktionieren – wenn er Gibsons Ego in Schach halten kann.

Offizielle Website.

Der Wolfsmann (12. Februar)

Das Talent:Mit Benicio Del Toro und Anthony Hopkins, Spezialeffekte von Rick Baker.

Die Tonhöhe:Del Toro ist der viktorianische Gentleman Lawrence Talbot, der nach dem Verschwinden seines Bruders wieder mit seinem entfremdeten Vater vereint ist. Aber es ist etwas Unnatürliches und Gefährliches, wenn sein Bruder verschwindet…

Der Haken:Die Veröffentlichung des Films ist bereits seit über einem Jahr rückgängig gemacht worden, aber wenn Bakers Effekte halb so effektiv sind wie seine Arbeit inEin amerikanischer Werwolf in London, Sie werden das Defizit beim Shabby-Plotten oder bei der Studio-Bearbeitung ausgleichen.

Offizielle Website.

Shutter Island (19. Februar)

Das Talent:Regie führte Martin Scorsese mit Leonardo DiCaprio und Michelle Williams.

Die Tonhöhe:DiCaprios Bundesagent untersucht das Verschwinden einer Frau in einem unheimlichen Inselheim und beginnt, sowohl die Behörden als auch seinen eigenen Verstand anzuzweifeln.

Der Haken:Dies ist der vierte gemeinsame Film von Scorsese und DiCaprio, und es sieht so aus, als ob es sich um einen dramatischen Plan handelt, in dem sich ihre Partnerschaft endlich entzünden und die DiCaprio-Zweifler für sich gewinnen könnte.

Nächster:Schwarzer Tod, ein paar Schwänze[Seitenumbruch]

Schwarzer Tod (26. Februar)

Das Talent:Regie führte Chris Smith vonAbfindungRuhm. Darsteller Sean Bean.

Die Tonhöhe:Bean führt eine Gruppe mittelalterlicher Männer auf Mission an, die im von der Seuche heimgesuchten England einen Nekromanten jagen (ja!).

Der Haken:Du hast die Tonhöhe gelesen, oder? Sheffields bester Cine-Sohn ist zum ersten Mal seit dem zurück in Leder und KettenhemdRingeTrilogie, und die Handlung ist ein köstlich grüblerisches Abenteuergarn aus dem Mittelalter.

Ein paar Schwänze (26. Februar)

Das Talent:Geschrieben von den Brüdern Cullen unter der Regie von Kevin Smith mit Bruce Willis und Tracy Morgan.

Die Tonhöhe:Eine klassische Kumpelkomödie, bei der Willis und Morgan als Partner eine gestohlene Baseball-Sammelkarte aufspüren.

Der Haken:Das Drehbuch erfreut sich seit Jahren großer Begeisterung und wird von Smith (der zum ersten Mal das Schreiben eines anderen leitet) als beschrieben "Dante und Randal als Bullen". Verkauft! Außerdem ist alles, was Tracy Morgan tut, sagt oder denkt, lustig.

Ich liebe dich Phillip Morris (Februar)

Das Talent:Glenn Ficarra und John Requa leiten, Jim Carrey und Ewan McGregor spielen die Hauptrolle.

Die Tonhöhe:Carreys Verkäufer, niemand hat einen lebensverändernden Autounfall, der ihn überzeugt, als schwul herauszukommen und ein betrügerisches Leben zu führen, das ihn ins Gefängnis bringt. Wo er die Liebe seines Lebens trifft…

Der Haken:Phillip Morris ist mutig und bizarr und packt die schwule Romanze mit ernstem Gesicht und nicht unerheblicher Schärfe an. Außerdem mischte Carrey das letzte Mal dunkle Komödie und Hörensagen, die wir bekamenEwiger Sonnenschein.

Alice im Wunderland (5. März)

Das Talent:Regie führte Tim Burton mit Johnny Depp

Die Tonhöhe:Neuauflage der klassischen Disney-Animation und des Kinderbuchs über ein kleines Mädchen, das eine verdrehte Reise in das surreale Hinterwasser ihrer Fantasie unternimmt.

Der Haken:Burton ist der König des subversiven Hollywood-Märchens, und Depp holt immer das Beste aus seinem langjährigen Freund und Mitarbeiter / Gestaltwandler heraus.

Offizielle Website.

Kampf der Titanen (26. März)

Das Talent:HulkundTransporter 2Louis Leterrier leitet Sam Worthington und Ralph Fiennes.

Die Tonhöhe:Update des 1981er Schwert-und-Sandallers über den griechischen Helden Perseus – den Kerl, der die Schlangenhaar-Medusa tötete und auf einem Pferd mit Flügeln flog.

Der Haken:Weniger Stop-Motion, mehr Non-Stop-Action. Plus, asTerminator-ErlösungSam Worthington ist nachweislich auch in durchschnittlichen Actionfilmen zu sehen.

Offizielle Website.

Nächster:Cemetary Junction, Kick-Ass[Seitenumbruch]

Cemetery Junction (7. April)

Das Talent:Ricky Gervais und Stephen Merchant leiten Emily Watson, Ralph Fiennes und drei vielversprechende Unbekannte.

Die Tonhöhe:Eine Comedy, die in den 70er Jahren in einem Versicherungsbüro spielt.

Der Haken:Gervais selbst hat es als beschrieben "Das Büro trifft Mad Men". Wir würden alles sehen, was Gervais mindestens einmal macht, alles, was er zweimal in einem Büro spielt.

Offizielle Website.

Kick-Ass (16. April)

Das Talent:Matthew Vaughn führt Regie bei Nicolas Cage, Mark Strong und Aaron Johnson (derzeit John Lennon in Nowhere Boy).

Die Tonhöhe:Eine Adaption der Comic-Serie – Johnsons Comic-Lesehigh School entscheidet sich niemand dafür, ein Superheld zu werden, obwohl es an irgendwelchen Superheld-Kräften mangelt.

Der Haken:Er ist ein Superheld mit einem MySpace-Account – Superist ein kostümierter Kreuzzug für die Generation der sozialen Netzwerke. Und hoffentlich lustiger als das klingt.

Offizielle Website.

Wall Street 2: Geld schläft nicht (23. April)

Das Talent:Oliver Stone lenkt, Shia LaBeouf und Michael Douglas spielen die Hauptrolle.

Die Tonhöhe:Douglas Slick &lsquo, Habgier ist gut ‚Superschurke Gordon Gekko wird zum unbequemen Helden, als er sich mit LaBeoufs jungem Händler an der Wall Street während des Börsencrashs von 2008 zusammenschließt.

Der Haken:Stone und Douglas verleihen dem Film das Gewicht, das es braucht, um mehr als nur eine faule Aufarbeitung zu sein, und wir werden genau beobachten, wie sich LaBeouf entwickelt-Transformer

Iron Man 2 (30. April)

Das Talent:Unter der Regie von Jon Favreau mit Robert Downey Jr., Sam Rockwell und Mickey Rourke.

Die Tonhöhe:Mehr von dem Kassengold, das letztes Jahr durch das Abenteuer des smarten Metallers herausgeholt wurde, diesmal mit Rockwell und Rourke, die auch Kampfanzüge ausfüllen.

Der Haken:Der letzte war großartig und dieser wird mehr Geld, mehr Bösewichte und mehr Arschtritte haben. Erwarten Sie, dass es der Blockbuster des Jahres sein wird – besonders in einem Blockbuster-Lichtjahr.

Offizielle Website.

Stein (7. Mai)

Das Talent:Darsteller Ed Norton und Robert De Niro.

Die Tonhöhe:Ein psychologisches Drama mit Norton, einem verurteilten Brandstifter, der seine Frau ermutigt, eine Affäre mit De Niros Bewährungshelfer zu haben.

Der Haken:Ihre Stars sind vielleicht ein bisschen verblasst, und ihre erste Paarung in The Score ist größtenteils in Vergessenheit geraten, aber sollten Norton und De Niro ihren Schritt machen, könnte Stone außergewöhnlich sein.

Nächster:Letzte Nacht, Robin Hood[Seitenumbruch]

Letzte Nacht (14. Mai)

Das Talent:Massy Tedjedin inszeniert zum ersten Mal die Stars Keira Knightley und Sam Worthington.

Die Tonhöhe:Ein heißer Thriller, bei dem Knightley und Worthington, ein verheiratetes Paar, beide der Versuchung ausgesetzt sind, während er geschäftlich unterwegs ist.

Der Haken:Wenn es nächstes Jahr gut geht (und mitBenutzerbilddieses Jahr) könnte Worthington leicht zum New Biggest Thing werden. Es kommt darauf an, ob er in romantischen Dramen überzeugen kann oder nicht und ob er seinen Bizeps in Actionfilmen zeigt.

Robin Hood (14. Mai)

Das Talent:Ridley Scott leitet Russell Crowe und Cate Blanchett.

Die Tonhöhe:Eine Nacherzählung der klassischen Volksgeschichte, in der Crowe, der Sohn des Adligen, von den Kreuzzügen zurückkehrte, um festzustellen, dass der böse Sheriff von Nottingham die Hölle außerhalb Englands unterdrückte.

Der Haken:Scott und Crowe scheinen den ursprünglichen Haken fallen gelassen zu haben – der Film hießNottinghamund spielte mit der Idee von Heldentum und Schurkerei. Stattdessen haben sie einfach beschlossen, den besten Robin Hood aller Zeiten zu machen. Hört sich gut an.

Prince Of Persia: Der Sand der Zeit (28. Mai)

Das Talent:Regie führen Mike Newell, Jake Gyllenhaal und Gemma Arterton.

Die Tonhöhe:Basierend auf dem Videospiel spielt Gyllenhaal die Hauptrolle des akrobatischen und schlagfertigen persischen Königs, der durch einen exotischen und von Lampen erleuchteten Nahen Osten stürzt und mit dem Stoff der Zeit selbst herumspielt.

Der Haken:Ohne die Anwesenheit von Produzent Jerry Bruckheimer, der eine noch schlimmere Prämisse vertrat und daraus machte, würden wir die Standard-Videospiel-Ruine nennenPiraten der Karibik– und Newell, der mit Brit-Klasse in Fantasie genagelt hatHarry Potter.

Offizielle Website.

Der Adler des Neunten (5. Juni)

Das Talent:Kevin MacDonald von State Of Play inszeniert Mark Strong, Jamie Bell und Channing Tatum.

Die Tonhöhe:Basierend auf der Rosemary Sutcliffe-Seitenwenderin untersucht der römische Soldat von Tatum das Verschwinden der Legion seines Vaters, der berüchtigten „neunten“..

Der Haken:Die Nebenbesetzung von Strong und Bell ist exzellent, und MacDonald ist ein zu intelligenter Regisseur, als dass Tatum die Hauptrolle spielen könnte. Richtig?

Jonah Hex (18. Juni)

Das Talent:Unter der Regie von Jimmy Hayward mit Josh Brolin und Megan Fox.

Die Tonhöhe:Brolin ist in dieser Adaption der grimmigen Graphic Novels gegen den westlichen Antihelden Hex entstellt. Er ist ein Kopfgeldjäger auf den Spuren des bösartigen John Malkovich.

Der Haken:Wenn wir uns dafür entscheiden könnten, dass irgendjemand auf der Welt ein mürrischer Cowboy ist, wäre es Josh Brolin. Und wenn wir uns entscheiden könnten, nur irgendjemanden auf der Welt zu sehen, wäre es Megan Fox.

Nächster:Raubtiere, Inception[Seitenumbruch]

Raubtiere (9. Juli)

Das Talent:Nimr&oacute, d Antal dirigiert, Topher Grace, Adrien Brody und (yeah!) Danny Trejo Star.

Die Tonhöhe:Eine andere Gruppe harter Männer – diesmal gefährliche multinationale Kriminelle – bekämpfen die Jäger außerhalb der Welt in einer direkten Fortsetzung des Action-Klassikers von 1987.

Der Haken:Der Produzent Robert Rodriguez hat klugerweise angegeben, dass der Titel auf James Cameron’s Bezug nimmtAliens, und das ist die Art von Follow-up, die er machen möchte: eine gemeine, explosive Eskalation. Waren in.

The Twilight Saga: Eclipse (9. Juli)

Das Talent:Unter der Regie von David Slade (Vamp Tierarzt mit30 Tage der Nacht) mit Kristen Stewart und (Swoon / Eye-Roll!) Robert Pattinson.

Die Tonhöhe:Die fortgesetzten romantischen Abenteuer von Bella und Edward, jetzt mit zusätzlichen Beiträgen vom heißen Werwolf-Typ Jacob.

Der Haken:Nun, der Haken ist, dass Millionen von Mädchen im Teenageralter auf diesen Film stoßen werden, egal ob es uns anderen interessiert oder nicht. Das muss seinetwasan all diese flatternden Herzen und Hitzewallungen?

Auftakt (16. Juli)

Das Talent:Unter der Regie von Christopher Nolan mit Leonardo DiCaprio.

Die Tonhöhe:Wir haben kaum eine Idee. DiCaprio ist in einen Erpressungsskandal verwickelt. Dann fangen die Leute an, um den Ort zu schweben…

Der Haken:Nolan hat keinen schlechten Film gemacht und mindestens drei echte Meisterwerke geliefert. WennDas Prestigewar seinDie Unterhaltung(perfekte Magie zwischen Franchise-Riesen) könnte dies seinApokalypse jetzt?

Offizielle Website.

Toy Story 3 (23. Juli)

Das Talent:Lee Unkrich inszeniert, Tim Allen und Tom Hanks spielen die Hauptrolle.

Die Tonhöhe:Woody, Buzz und der Rest derSpielzeuggeschichteBande werden in einer Kindertagesstätte verlassen, als Andy für das College verlässt.

Der Haken:Es braucht nicht viel mehr, als die nächste Folge der größten Zeichentrickserie aller Zeiten zu sein. Wir hoffen nur, dass Pixar sich nicht mit 3D-Gimmickery beschäftigt, sondern mit Handlung / Drehbuch.

Offizielle Website.

Das A-Team (30. Juli)

Das Talent:Regie führte Joe Carnahan mit Liam Neeson und Rampage Jackson.

Die Tonhöhe:"1972 wurde eine Crack-Kommando-Einheit wegen eines Verbrechens ins Gefängnis geschickt…" Komm schon, du kennst den Rest. Remake der klassischen TV-Serie der 80er Jahre.

Der Haken:Neeson bringt sowohl die eigentliche Schauspielerei als auch, wie er gezeigt hatGenommen, nicht unbedeutender Arschtritt. Jackson bringt extra Arschtritte, nur für den Fall. Sollte doof sein, aber Spaß machen.

Nächster:Die Verbrauchsmaterialien, Salz[Seitenumbruch]

Katzen &amp, Hunde: Die Rache von Kitty Galore (4. August)

Das Talent:Chris O’Donnell ist der einzige Name auf einer stillen Liste.

Die Tonhöhe:Fortsetzung des unterschätzten Sommerhits von 2001, in dem der Krieg zwischen Katzen und Hunden als technisch versierter Spionageakteur im Bond-Stil neu interpretiert wurde. Diesmal ganz neue Charaktere.

Der Haken:Die Handlung ist immer noch eine leere Tafel, aber der erste Film war so gut (außer wenn Menschen auf der Leinwand zu sehen waren), dass es sich lohnt, ein wachsames Auge auf die Vögel zu werfen.

Die Verbrauchsgüter (20. August)

Das Talent:Unter der Regie von Sylvester Stallone und mit jedem Bizeps in Hollywood.

Die Tonhöhe:Sylvester Stallone leitet das Ultimative &lsquo, 80s action flick 20 Jahre zu spät: Eine Crew gemeiner Söldner reist nach Südamerika, um Kaugummi zu kauen, Arsch zu treten und eine Regierung zu stürzen.

Der Haken:Es ist ein Who-is-Who von Hollywood-Hardmen: Stallone, Statham, Lundgren … Sogar Schwarzenegger und Willis. Erwarten Sie Muskel, Feuer und hirnlose Brillanz.

Salz (20. August)

Das Talent:Phillip Noyce lenkt, Angelina Jolie und Chewitel Ejiofor spielen die Hauptrolle.

Die Tonhöhe:Spionage-Thriller mit Jolies CIA-Agentin auf der Flucht, nachdem sie sich fälschlicherweise als russische Spionin identifiziert hat.

Der Haken:Es sieht einer Frau sehr ähnlichDie Bourne Identität. Wir sind da – aber wir hoffen, dass Noyce es gesehen hatDer lange Kuss Gute Nacht…

Offizielle Website.

Columbus Circle (27. August)

Das Talent:Regie führte George Gallow mit einem Ensemble aus Jason Lee, Selma Blair und Giovanni Ribisi.

Die Tonhöhe:In Manhattan angesiedelter Thriller mit Blairs weggesperrter Erbin, die gezwungen ist, aus ihrer Hülle zu kommen, als Ribisis Detektiv einen Mord in der Wohnung neben ihrer untersucht.

Der Haken:Der Autor / Regisseur Gallow hat einige der schnippischsten Actionfilme der letzten 25 Jahre geschrieben (Bad Boys, Mitternachtslauf), und die Besetzung sieht scharf und klug aus.

Offizielle SiteHere.

Die Stadt (10. September)

Das Talent:Ben Affleck schreibt, inszeniert und spielt die Hauptrolle.

Die Tonhöhe:Basierend auf Chuck Hogans Roman Prince Of Thieves wird Afflecks Karriere-Krimi nachdenklich, als er sich in den Manager einer Bank verliebt, die er ausgeraubt hat.

Der Haken:Affleck der Regisseur ist ein neuer Mann und nach seinem harten, schlankenGegangenes Baby gegangen, Dies sollte seine Neuerfindung als der Anlaufpunkt für nervöse, erwachsene Thriller besiegeln.

Nächster:Die Gemeinde, Priester[Seitenumbruch]

Die Gemeinde (24. September)

Das Talent:Unter der Regie von John Carpenter mit Amber Heard.

Die Tonhöhe:Die hübsche Amnesiac Kirsten (Heard) wacht auf einer psychiatrischen Station auf und kann sich nicht erinnern, wie sie dorthin gekommen ist. Während sie sich bemüht, Ereignisse zusammenzutragen, beginnen die anderen Frauen auf der Station zu verschwinden…

Der Haken:Es ist Carpenter, der Horror macht. Wir würden es vom Grab aus beobachten.

Offizielle John Carpenter Seite.

Priester (1. Oktober)

Das Talent:Scott Stewart führt Regie bei Paul Bettany, Maggie Q und Karl Urban.

Die Tonhöhe:Postapokalyptischer Western. Ein Priester, dessen Nichte von Vampiren entführt wird, widersetzt sich den Anweisungen seiner Kirchenoberen und geht, um sie zu retten.

Der Haken:Paul Bettany als vampirstampfender Priester auf Rache- und Rettungsmission? Ja bitte. Und es wird erfrischend sein, Vampire de zu sehen-Dämmerung-obied und wieder erwachsen und grotesk gemacht,Salems Los-Stil…

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Teil I (19. November)

Das Talent:David Yates kehrt zu Regie zurück, die immer besser werdenden Kinder kehren zurück.

Die Tonhöhe:In der letzten Phase des Potter-Epos jagen Harry und seine Freunde die verbleibenden Horkruxe, die die Seele des bösen Voldemort bewahren.

Der Haken:Die Stars waren noch nie besser und seit er vor zwei Jahren Harries übernahm, hat Regisseur Yates die Serie a) viel besser und b) sehr eigen gemacht. Dies wird der beste sein, den es je gab. Bis Teil 2…

Rapunzel (24. November)

Das Talent:Produziert von John Lasseter mit Mandy Moore und Zachary Levi.

Die Tonhöhe:Ein computeranimiertes Disney-Nacherzählen des klassischen Grimm-Märchens.

Der Haken:Unter Lasseters wachsamen Augen wurde die billige moderne Variante aufgegeben (ursprünglich sollte Rapunzel durch ein heutiges Mädchen ersetzt und – Jesus! – in ein Eichhörnchen verwandelt werden). Der Kick-off-Film für Lasseters vielbeachtete Rückkehr zur traditionellen Animation. Er hat die Berechtigung, ein verblassendes Genre neu zu erfinden.

Offizielle Website.

Oobermind (3. Dezember)

Das Talent:MadagaskarHauptmann Tom McGrath leitet, Will Ferrell, Brad Pitt und Tina Fey machen Stimmen.

Die Tonhöhe:Ferrells Superschurke besiegt seine Nemesis (Pitts Metroman), findet aber das Leben leer. Also macht er einen neuen Superhelden – aber seine Schöpfung wird böse und zwingt ihn, die Welt zu retten.

Der Haken:Dreamworks hat seinen Animations-Groove gefunden, indem smarte Revisionisten etablierte Formate übernehmen, und diese Idee sieht aus, als hätte sie Beine. Und wenn nicht, hat es immer noch eine großartige Stimmabgabe.

Nächster:Tron Legacy, Die grüne Hornisse[Seitenumbruch]

Tron Legacy (17. Dezember)

Das Talent:Jeff Bridges. Genug gesagt.

Die Tonhöhe:Der Sohn von Bridges Arcade-Ass Kevin Flynn untersucht sein Verschwinden und wird in eine aktualisierte und gefährlichere Version der Computerwelt verschlungen.

Der Haken:Es istTron. Mit besseren Grafiken. Daft Punk machen die Musik. Es ist in 3D. Es sollte aussehen und klingen wie die Zukunft im Quadrat.

Offizielle Website.

Die grüne Hornisse (22. Dezember)

Das Talent:Regie führte Michael Gondry mit Seth Rogen.

Die Tonhöhe:Die klassische maskierte Crimefighter-TV-Serie wurde mit dem lockereren Helden Rogen in der Hauptrolle überarbeitet.

Der Haken:Mit Dreamweaver Gondry als Regisseur und Rogen als Drehbuchautor und Hauptdarsteller wird dies alles andere als ein müdes Hollywood-Heldengähnen sein. Frage / Sorge: Kann sich Rogen vom jugendangstigen Apatow-Stall befreien und sich zu einem eigenständigen Filmstar entwickeln??

Im Folgenden (Dezember 2010)

Das Talent:Regie führte Clint Eastwood mit Matt Damon, geschrieben von Peter Morgan.

Die Tonhöhe:Ein übernatürlicher Thriller mit Damon als Medium, der mit den Toten sprechen kann, laut Morgan aber lieber nicht.

Der Haken:Alles, was Eastwood, Damon oder Morgan einzeln tun, ist sehenswert, diesmal dreimal. Außerdem wird es interessant zu sehen sein, wie Morgan (der The Queen, The Damned United undFrost / Nixon) konkurriert eher mit Fantasie als mit Geschichte.

Das Unternehmen Männer (TBA 2010)

Das Talent:Der Notarzt John Wells leitet Ben Affleck und Kevin Costner.

Die Tonhöhe:Impactful Drama mit Fokus auf drei Mitarbeiter eines Großkonzerns und wie ihr Leben von Arbeitsplatzverlusten und Personalabbau betroffen ist.

Der Haken: IchEs ist das Schwergewichts-Oscar-Futter – bekanntes Terrain für Costner und Co-Star Tommy Lee Jones. Aber es wird gut sein zu sehen, wie sich der immer noch abprallende Affleck verhält.

Der Tod und das Leben von Charlie St. Cloud (TBA 2010)

Das Talent:Unter der Regie von Burr Steers mit Zac Efron.

Die Tonhöhe:Zwei Brüder sterben bei einem Autounfall. Aber einer, gespielt von Efron, wird wiederbelebt. Zusammen mit seinem toten Bruder, den er immer noch sieht, versucht der Überlebende, eine auf See verlorene Frau zu finden.

Der Haken:Effron entfernt sich immer wieder geschickt von seinen zu niedlichen Wurzeln und spielt wirklich und dieser dunkle, faszinierende Thriller könnte ein bedeutender Schachzug sein.

Nächster:Vier Löwen, stumm[Seitenumbruch]

Vier Löwen (TBA 2010)

Das Talent:Regie Chris Morris. Geschrieben von Chris Morris, Jesse Armstrong und Sam Bain

Die Tonhöhe:Die Handlung ist immer noch lückenhaft, aber Morris ist es &lsquo, Terrorismus tuend, in einer Satire, die vier Moslems in Nord-Großbritannien folgt, während sie radikalisiert werden.

Der Haken:Die Mischung aus Morris und Kontroversen ist ausnahmslos brandaktuell (siehe das Brass Eye Special – wirklich, sehen Sie es noch einmal, es fühlt sich relevanter an als je zuvor) und mit dem Peep Show-Schreibduo von Armstrong und Bain hinter den Worten und dem wundersamen Kevin Eldon auf dem Bildschirm. das hat unsäußerstaufgeregt.

Liebe und andere Drogen (TBA 2010)

Das Talent:Regie führte Edward Zwick mit Jake Gyllenhaal und Anne Hathaway.

Die Tonhöhe:Basierend auf der Autobiographie eines Viagra-Verkäufers übernimmt Gyllenhaal die Führung als pharmazeutischer Pusher, der lernt, den schwer verdienten Firmen-Slog auszunutzen.

Der Haken:Jamie Reidy, der Mann hinter der Geschichte, war der Spitzenverkäufer des Drogenriesen Pfizer, aber auch ein arbeitsfreudiger Smart-Alec. Gyllenhaal hat das Grinsen und den Funken, um es abzuziehen.

Stummschaltung (TBA 2010)

Das Talent:Duncan Jones wird Regie führen, Sam Rockwell wird als Cameo auftreten.

Die Tonhöhe:Immer noch vage – Jones hat es ein genannt "Stadtfilm" und es wird ein Rätsel sein, das in einer zukünftigen Version von Berlin stattfindet.

Der Haken:Vibe-weise hat Jones seine aufgeschlagenMondFollow-up als Hommage anBlade Runner, und offenbarte, dass Rockwell in einer direkten Fortsetzung von Cameo-AuftrittMondist ein atemberaubendes Ende. Aufregung.

Lass mich niemals gehen (TBA 2010)

Das Talent:Regie führte Mark Romanek mit Keira Knightley und Carey Mulligan.

Die Tonhöhe:Ein beunruhigendes dystopisches Drama, das auf dem Roman Kazuo Ishiguro basiert, in dem Knightleys junge Frau zwei alte Schulfreunde trifft.

Der Haken:Der Roman ist zerbrochen und verheerend, die Wahrheit von Ishiguros zukünftigem Großbritannien wird allmählich durch Schlussfolgerungen und Vorschläge enthüllt. Romanek hat das Talent und die Besetzung, dies treu auf die Leinwand zu bringen.

Paul (TBA 2010)

Das Talent:Greg Mottola inszeniert, Simon Pegg und Nick Frost schreiben und spielen.

Die Tonhöhe:Pegg und Frosts Comicfreaks sind auf einer Reise durch die USA, als sie einen Außerirdischen namens Paul außerhalb von Area 51 treffen.

Der Haken:Pegg und Frost. Frost und Pegg. Es ist das erste Mal, dass die beiden seitdem zusammen auf dem Bildschirm sindHot Fuzz, und es wird großartig. Wahrscheinlich.

Offizielle Website.

Nächster:Scott Pilgrim, irgendwo[Seitenumbruch]

Scot t Pilgrim gegen die Welt (TBA 2010)

Das Talent:Edgar Wright inszeniert, Michael Cera spielt die Hauptrolle.

Die Tonhöhe:Basierend auf der Comic-Serie spielt der Film Cera als Pilgrim, einen zwanzigjährigen Faulpelz, der gegen eine heiße Mädchenliga von Ex-Freunden antreten muss, bevor er sich mit ihr verabredet.

Der Haken:Die Comics sind von der Art nerdiger Popkultur-Referenzen geprägt, die Wrights Brit-TV-Comedy Spaced so freudig gemacht haben, und Cera ist in der Hauptrolle mit sieben Arten von Perfektion vertreten.

Offizielle Website.

Das soziale Netzwerk (TBA 2010)

Das Talent:David Fincher inszeniert, Jesse Eisenberg und Justin Timberlake spielen die Hauptrolle.

Die Tonhöhe:Ein Drama über die Geek-Genies und Unternehmer hinter Facebook.

Der Haken:Eisenberg hat von seiner Erleichterung gesprochen, ein solches Spiel zu spielen "unempfindlich" Charakter, und die Geschichte des Films soll voller Sex und Verrat sein. Süss. Und wer könnte besser als Fincher das scheinbar todlangweilige Wesentliche machen?

Irgendwo (TBA 2010)

Das Talent:Regie führte Sofia Coppola mit Elle Fanning und Steven Dorff.

Die Tonhöhe:Dorffs Hollywood-Playboy wird von seiner elfjährigen Tochter besucht, was seine Lebenseinstellung verändert.

Der Haken:Wie bei ihrem besten Film,In der Übersetzung verloren,Irgendwoist inspiriert von Coppolas eigenem Leben und Beziehungen, diesmal mit ihrem Vater Francis.

Die besondere Beziehung (TBA 2010)

Das Talent:Geschrieben von Peter Morgan mit Michael Sheen und Denis Quaid.

Die Tonhöhe:Ein weiteres Blair-Drama von Morgan über die Beziehungen des Premierministers zu den amerikanischen Präsidenten Clinton und Bush.

Der Haken:Der DealundDie Königinhat die jüngste Geschichte auf eine helle, einnehmende Weise lebendig gemacht, und es wird Spaß machen zu sehen, wie Sheen seine Rolle als grinsender New Labour-Messias wieder aufleben lässt.