Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Sich die beste Gaming-Maus zu sichern, kann eine Frage von (digitalem) Leben und Tod sein. Nicht wirklich. Schnellere Geschwindigkeiten bedeuten schnellere Reaktionen, und das ist wichtig, wenn es um zuckende Schützen wie Fortnite, Apex Legends oder das kommende Call of Duty: Modern Warfareremake geht. Einen guten zu finden, ist jedoch leichter gesagt als getan. Der Wettbewerb um den Titel “Most Awesome Mouse” ist hart und es gibt jede Menge Möglichkeiten, die man durchsehen muss. Gut dortsollteSein. Unser Expertenteam hat das eingegrenzt, was wir für die Crème de la Crème der PC-Gaming-Welt halten.

Beste Tastatur

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

4. Razer Viper

Die beste beidhändige Maus und die beste Maus für Schützen

DPI:16.000 |Sensor:Optisch |Schnittstelle:USB |Tasten:8 |Gewicht:69 g

Sehr schnell clickExceptionally lightDesign ist nicht für jedermann geeignet

Die Razer Viper wurde für und mit Hilfe von Esportspielern gebaut. Dies wird deutlich an der Geschwindigkeit der Maus. Sie ist schnell, reaktionsschnell und komfortabel. Es ist auch außergewöhnlich leicht. Mit nur 69 g können Sie manövrierenes mühelos über Ihre Mausmatte.

Die wirklicheStar der Show müssten allerdings die brandneuen Optical Switches sein. Sie ermöglichen eine fast sofortige Reaktion beim Klicken. Die meisten Gaming-Mäuse verwenden Metallkontakte, um Klicks zu registrieren, aber die Viper verwendet einen viel schnelleren Infrarot-Lichtstrahl, der ein elektrisches Signal an Ihren PC abgibt. Dies bedeutet, dass Sie mit der Viper viel schneller als normal reagieren können, was Ihnen einen Vorteil bei Multiplayer-Shootern verschafft.

Lesen Sie mehr: Manöver: Razer Viper Bewertung

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

5. Roccat Kain 120 AIMO

Die bequemste Gaming-Maus

DPI:16.000 |Sensor:Optisch |Schnittstelle:USB |Tasten:6 |Gewicht:89 g

Gummi-FinishErstaunliches DesignLeichtEin bisschen rutschig

Wenn Sie nach einer ebenso komfortablen wie präzisen Maus suchen, ruft Roccats neuer Kain 120 AIMO Ihren Namen. Obwohl es noch Verbesserungspotenzial gibt, ist dies fast das Meisterstück, das Roccat verspricht.

Zu Beginn verfügt es über einen Eulen-Augensensor mit bis zu 16.000 DPI. Darüber hinaus sind die Tasten mit der Titan Click-Technologie ausgestattet, die einen Algorithmus zur Steigerung der Signalverarbeitung enthält. Damit kann der Kain 120 AIMO Klicks registrieren "bis zu 16ms schneller." Die Schlagzeile wäre jedoch eine schlanke, ergonomische Gummischale, die sich so gut anfühlt, wie sie aussieht. Wenn Sie einen Streifen aus gebürstetem Aluminium hinzufügen, ist es schwierig, sich von diesem raffinierten Zeiger nicht beeindrucken zu lassen.

Weiterlesen: Roccat Kain 120 AIMO Bewertung

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

6. Razer Naga Trinity

Die beste Maus für MMOs und Strategiespiele

DPI:16.000 |Sensor:Optisch |Schnittstelle:USB |Tasten:19/14/9

Schaltflächen für daysCustomisableGood click actionExpensive

MMO-Spieler, die Nahkampfklassen spielen oder an Wettkampf-Modi teilnehmen, müssen häufig ein Gleichgewicht zwischen Genauigkeit und Beweglichkeit finden und dennoch schnell auf eine Liste von Fähigkeiten zugreifen können. Betreten Sie die Naga Trinity, die neueste Razer-Reihe von MMO-fokussierten Mäusen. Zusätzlich zu dem hochauflösenden optischen Sensor von Razer und den unzähligen Anpassungsoptionen ist die Trinity mit einem absurden / beeindruckenden 19-Daumenknopf ausgestattet. Dies ist eine ganze Aktionsleiste von World of Warcraft, deren Fähigkeiten oder Makros nur mit Ihrem Daumen aktiviert werden können, sodass sich der Rest Ihrer Finger auf die Bewegung konzentrieren kann. Razer hat auch im Spiel Konfigurationsprogramme für viele beliebte MMOs entwickelt. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Tastenkonfigurationen während einer Schlachtzugspause neu anordnen können, ohne zum Desktop zurückkehren oder im Fenstermodus spielen zu müssen.

Mit anderen Worten, die Razer Naga Trinity ist eine außergewöhnliche Wahl für alle, die Leistung, Genauigkeit und sofortigen Zugriff auf viele verschiedene Funktionen benötigen.

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

7. Corsair Ironclaw RGB

Die beste Maus für größere Hände

DPI:18.000 |Sensor:Optisch |Schnittstelle:USB |Tasten:7 |Gewicht:105 g

Komfortable, breitere MausHochleistungssensorDurchdachte SoftwarefunktionenSchwer für eine kabelgebundene Maus

Corsair’s Ironclaw ist eine fantastische, breite Maus, die sich perfekt für Gamer mit größeren Händen eignet. Es ist jedoch nicht so groß, dass es die Zierlichen überfordert. Erbaut aus einer Vielzahl robuster Materialien, angefangen von griffigem Gummi mit Rautenmuster bis hin zu glattem, mattem Kunststoff, setzt er in der Ergonomieabteilung Maßstäbe.

Es ist auch unglaublich präzise bei bis zu 18.000 DPI und mit einer Toleranz von 400 IPS. Wenn Sie es auch bei hohen Geschwindigkeiten herumwerfen, verliert es nicht den Überblick. Die Tasten sind taktil und auch zufriedenstellend. Schließlich erhöhen ein verstärktes, geflochtenes USB-Kabel und einige glatte Plastikfüße die unendliche Haltbarkeit der Ironclaw. Es ist auf jeden Fall unsere erste Wahl, wenn Sie eine etwas größere Maus suchen.

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

8. Razer Mamba Wireless

Die beste kabellose Maus

DPI:16.000 |Schnittstelle:Kabelloser Dongle / USB |Tasten:9 |Gewicht:96 g

Praktisch keine Verzögerung oder Latenz. Leichtgewicht für eine kabellose Maus

Die Mamba Wireless von Razer ist der Inbegriff ihres drahtlosen Angebots. Sie ist eine hervorragende Gaming-Maus, die präzise, ​​komfortabel zu bedienen und sowohl funktional als auch ästhetisch gut gestaltet ist. Mit 16.000 DPI und 450 IPS wird die Mamba auch den anspruchsvollsten Aufgaben im Gaming gerecht. Es kann auch verkabelt verwendet werden, aber Sie werden es kaum brauchen. Es hat fast 50 Stunden Akkulaufzeit und eine schnelle Ladegeschwindigkeit.

Für eine kabellose Maus ist die Mamba bemerkenswert leicht. Mit einem Gewicht von 96 g ist es einfach, auf den glatten Plastikfüßen herumzuschieben. Es war, als würde man Seide über Glas gleiten lassen, wenn man es über ein starres Mauspad schob.

Weiterlesen: Razer Mamba Wireless Bewertung

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

9. HyperX Pulsefire Surge

Die eleganteste Gaming-Maus

DPI:16.000 |Sensor:Optisch |Schnittstelle:USB |Tasten:6 |Gewicht:130 g

Wunderschöne RGB-BeleuchtungGummierungBefriedigende Klickform könnte besser sein

Das Aussehen ist nicht alles, aber der HyperX Pulsefire Surge schafft es trotzdem. Dank eines 360-Grad-RGB-Streifens, der die gesamte Maus umgibt, pulsiert er mit Regenbogenfarben in einer hypnotischen Lichtshow. Ein glattes, gummiertes Finish trägt nur zum Premiumgefühl bei.

Zum Glück liefert der Surge auch in Bezug auf die Leistung. Omron-Schalter sorgen für ein zufriedenstellendes Klicken, und ein DPI-Wert von 16.000 sorgt beim Razer DeathAdder Elite und beim Roccat Kain 120 AIMO für Empfindlichkeit.

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

Die beste Gaming-Maus im Jahr 2019

10. Logitech MX Vertical

Eine ergonomische Maus für ultimativen Komfort

DPI:4.000 |Schnittstelle:Kabelloses Laden von USB-A auf USB-C |Tasten:4 |Gewicht:115-135,5 g

Extrem komfortable RuhepositionErstaunliche AkkulaufzeitNicht die höchste DPIOnly für Rechtshänder

Wenn Sie Wert auf Komfort legen, gibt es keine bessere Option als den Vertical MX von Logitech. Sein ergonomischer Formfaktor reduziert die Muskelbelastung und ermöglicht es Ihnen, Ihre Hand in einer neutralen Position darauf abzulegen, sodass Sie ihn stundenlang praktisch ohne Anstrengung verwenden können. Der optische Sensor mit 4.000 DPI ist zwar nicht der beste seiner Klasse, dennoch ist er sehr präzise. Wenn Sie über 3.000 DPI hinausgehen, wird sich jede Maus wahrscheinlich ohnehin zu nervös und hyperaktiv anfühlen. Für Marathonsessions mit Civilization oder Total War oder in Situationen, in denen Sie Ihre Maus stundenlang halten, ist der MX Vertical eine hervorragende Wahl.

Konnektivität und Akkulaufzeit sind ein weiteres Verkaufsargument. Der MX Vertical ist kabellos, kann jedoch über Bluetooth oder das mitgelieferte Logitech Unifying Receiver / USB-A-zu-USB-C-Kabel gekoppelt werden. Die angegebene Akkulaufzeit bei voller Ladung ist lächerlichvier Monate. Selbst ein schneller Ladevorgang von einer Minute führt zu einer Akkulaufzeit von bis zu drei Stunden. Sie müssen ihn also nicht verkabeln, um in eine lange Spielsitzung einzusteigen.