Die besten Horrorfilme auf Netflix (Oktober 2019) pünktlich zu Halloween

Die besten Horrorfilme auf Netflix (Oktober 2019) pünktlich zu Halloween

"Ich erkenne Terror als die schönste Emotion und werde versuchen, den Leser zu terrorisieren," Stephen King, der Maestro der Horrorgeschichte, sagte einmal. "Aber wenn ich feststelle, dass ich keine Angst haben kann, werde ich versuchen, mich zu schrecken, und wenn ich feststelle, dass ich keine Angst haben kann, werde ich mich auf die Abwege begeben." Angesichts der Erfahrung von King, Menschen jeden Alters zu erschrecken, ist es keine Überraschung, dass er in der Lage ist, die Grundpfeiler jeder Horrorgeschichte genau zu vermuten. Und was gibt es Schöneres, als sich in der Halloween-Saison einen der besten Horrorfilme auf Netflix anzuschauen.

Nicht alles, was eine Person erschreckt, wird eine andere erschrecken, aber in der folgenden Liste finden Sie mehr als ein paar Horrorfilme, die Sie terrorisieren, entsetzen oder zumindest ärgern. Dies sind natürlich nicht unbedingt die besten Horrorfilme aller Zeiten, sondern nur die, die auf Netflix streamen. Und wenn Sie fertig sind und einen weiteren Abend mit gruseliger Unterhaltung planen möchten, möchten Sie bald alles über die mit Spannung erwarteten kommenden Horrorfilme und die 30 besten Horrorfilme aller Zeiten lesen.

10. Der Geheilte

Die besten Horrorfilme auf Netflix (Oktober 2019) pünktlich zu Halloween

Verfügbar:Vereinigtes Königreich

Während The Cured mit Sicherheit seinen Anteil an müden Tropen enthält, macht die clevere Prämisse des Films diese Uhr mehr als lohnenswert. Ein Virus verwandelt alle Infizierten in wildlebende Tötungswahnsinnige. Doch im Gegensatz zu den meisten anderen Zombie-Filmen wurde eine Heilung gefunden.

Diejenigen, die infiziert wurden, dürfen nach und nach in die Gesellschaft zurückkehren, aber diejenigen, die überlebt haben, ohne eine Heilung zu benötigen, haben Groll. Wie können sie den Menschen vergeben, die vor wenigen Tagen Kannibalen waren, die die Nachbarschaft terrorisierten? Während das Kriegsrecht eine irische Stadt erobert, versuchen Abbie (Ellen Page) und ihr einst infizierter Schwager (Senan), die Normalität zurückzugewinnen. Das ist leichter gesagt als getan, wenn Sensan sich an alles erinnern kann, was er als sabberndes Monster getan hat.

9. Die Einladung

Die besten Horrorfilme auf Netflix (Oktober 2019) pünktlich zu Halloween

Verfügbar:Weltweit

Die Einladung mag ein langsamer Brand sein, aber es lohnt sich, auf das Kochen zu warten. Der Charakter von Logan Marshall-Green, Will, geht zu einer Dinnerparty im Haus seiner Ex-Frau. Der Tod ihres Sohnes hat in ihrer Ehe einen Keil geschlagen und diese Dinnerparty ist angeblich ein Weg, sie wieder zu verbinden, nachdem sie mit verschiedenen Partnern weitergezogen sind. Es wird jedoch bald klar, dass sein ehemaliger Ehepartner Eden (gespielt von Tammy Blanchard) einer Selbsthilfegruppe beigetreten ist, die mehr Schaden als Nutzen anrichtet.

Karyn Kusama inszeniert diesen meisterhaften Thriller, der die Tragödie angeht und gleichzeitig die Spannung erhöht, was zu einem blutigen Finale führt. Es gibt hier keinen übernatürlichen Horror, nur eine brütend angespannte Charakterentwicklung und jede Menge Schrägstriche.

8. Veronica

Die besten Horrorfilme auf Netflix (Oktober 2019) pünktlich zu Halloween

Verfügbar:Weltweit

Horrorfans, die das Found-Footage-Meisterwerk REC des spanischen Regisseurs Paco Plaza gesehen haben, werden wissen, dass der Filmemacher eine Macht ist, mit der man rechnen muss. Nach zwei Fortsetzungen von REC war Veronica der nächste abendfüllende Film von Plaza, der nach seiner ersten Landung auf Netflix unter die vielen Radargeräte geriet. Das änderte sich, als die Zuschauer in den sozialen Medien behaupteten, der Film sei so gruselig, dass sie ihn zur Hälfte abschalten mussten.

Veronica, die angeblich auf der wahren Geschichte einer 15-jährigen katholischen Schülerin basiert, folgt dem namensgebenden Charakter, als sie sich während einer Sonnenfinsternis in einen Keller schleicht, um mit einem Oujia-Brett zu seancen. Wie Sie vielleicht erwarten, geht es schnell schief, und Veronica ist von einem bösen Geist besessen. Es ist vielleicht keine bahnbrechende Handlung, aber Plazas Liebe zum Detail schafft eine fesselnd gruselige Atmosphäre, die durch die perfekte Menge an Sprungangst unterbrochen wird.

7. Zug nach Busan

Die besten Horrorfilme auf Netflix (Oktober 2019) pünktlich zu Halloween

Verfügbar:UNS

Nehmen Sie den klaustrophobischen Zug von Snowpiercer, tauschen Sie aber privilegierte Passagiere gegen Zombies aus. Das ist so ziemlich die Prämisse von Train to Busan. Unter der Regie von Yeon Sang-ho ist der südkoreanische Film eine actiongeladene Variante des Zombie-Genres, die eine hervorragende Besetzung von Charakteren enthält, die gut ausgearbeitet sind.

Jeder Passagier muss zusammenarbeiten, um in einer Welt zu überleben, in der sich fleischfressende Untote (die im Handumdrehen rennen, springen und infizieren können) auf jeder Kurve der Strecke befinden. Zug nach Busan ist eine wirklich aufregende und beängstigende Fahrt

6. XX

Die besten Horrorfilme auf Netflix (Oktober 2019) pünktlich zu Halloween

Verfügbar:Weltweit

Die besten Geistergeschichten am Lagerfeuer sind die, die kurz und bündig sind. Sie bieten eine Kulisse, eine Bedrohung und eine endgültige Konfrontation, die alle sorgfältig vermutet werden, bevor jemand überhaupt einen Happen abbekommt.

Das ist auch das Schöne an Anthologie-Horrorfilmen wie XX, die fünf wirklich beunruhigende Geschichten in ihre Laufzeit packen. Jedes Stück wurde von einer Frau geschrieben und inszeniert, und obwohl die Qualität jedes Stücks ein wenig variiert, handelt es sich um einen mutigen und mutigen Spielfilm, der von gruseligem Puppenstuben-Horror bis zu einer Rosmarin-Baby-Fortsetzung ein bisschen alles bietet.

5. Unter dem Schatten

Die besten Horrorfilme auf Netflix (Oktober 2019) pünktlich zu Halloween

Verfügbar:Weltweit

In den 80er Jahren werden die im Krieg geborene Teheraner Mutter (Narges Rashidi) und ihre Tochter in ihrem belagerten Wohnblock von physischen und übernatürlichen Kräften terrorisiert. Im Verlauf von Under the Shadow wird der Schrecken dieser Frau über die Verletzung des Scharia-Gesetzes, ein Gesetz, das ihr die Freiheit nimmt, durch den Schrecken dämonischer Kräfte ersetzt, die in ihrem Haus bei der Arbeit sind – während Raketen über ihr regnen.

Der in Iran geborene Regisseur Babak Invari bietet einen nachdenklichen und erschreckenden Einblick in das Leben von Frauen, die in Städten am Rande der Zerstörung gefangen sind, und schafft es mit akrobatischer Leichtigkeit, die schwierige Grenze zwischen Familiendrama und Schreckensfest zu überwinden.

4. Geralds Spiel

Die besten Horrorfilme auf Netflix (Oktober 2019) pünktlich zu Halloween

Verfügbar:Großbritannien, USA

Mike Flanagan hat sich im Horror schnell als einer der führenden Köpfe erwiesen. Vor dem Erschaffen der Anthologiereihe “The Haunting of Hill House” drehte der Filmemacher eine Adaption von Stephen Kings Roman “Gerald’s Game”, von dem viele dachten, dass es unmöglich wäre, diese Geschichte auf die Leinwand zu bringen.

Carla Gugino spielt Jessie, eine Frau, deren Ausflug in die einsame Landschaft mit ihrem Ehemann sauer wird, als er während einer Episode harten Sexs auf ihr stirbt, während sie mit Handschellen ans Bett gefesselt wird. Jessies anschließende Panik und Besuche eines Boogeyman, die möglicherweise nicht in ihrer Vorstellung sind, machen Gerald’s Game zu einem der gruseligsten Filme auf Netflix.

3. Die Beschwörung

Die besten Horrorfilme auf Netflix (Oktober 2019) pünktlich zu Halloween

Verfügbar:UNS

Nach dem Anschauen von The Conjuring wird das Klatschen nie mehr dasselbe sein. Carolyn und Roger Perron sind gerade mit ihren fünf Töchtern in ein schönes altes Seehaus gezogen. Die Dinge sind jedoch nicht so, wie sie scheinen, da das einst so schöne Gebäude von Geistern heimgesucht wird. Sobald es in der Nacht unruhig wird, rufen die Perrons Ed und Lorraine Watson an, zwei paranormale Ermittler, um ihnen bei ihren eindringlichen Problemen zu helfen.

Horrorfans werden diese Namen wahrscheinlich wiedererkennen: Die Watsons waren echte Menschen, die für ihre Arbeit am Amytiville-Horror-Fall berühmt wurden. Doch es ist ihre Arbeit an der Perron-Residenz, von der sie behaupten, dass sie sie wirklich erschüttert haben. Nach James Wans Film zu urteilen, kann man verstehen, warum.

2. Die Hexe

Die besten Horrorfilme auf Netflix (Oktober 2019) pünktlich zu Halloween

Verfügbar:UNS

Die 1630er sehen nicht gerade lustig aus. Es gab kein fließendes Wasser, schlechte Zahnhygiene, kein Spotify und – für Williams Familie – kein Glück. Nachdem die Familie wegen ihres puritanischen Glaubens aus ihrem Dorf verbannt wurde, muss sie auf ein abgelegenes Grundstück am Rande des Waldes umziehen, wo sie schnell von einer Hexe angegriffen werden.

Diejenigen, die Angst brauchen und Angst haben müssen, um Angst zu verspüren, kommen vielleicht nicht mit der schleichenden Angst vor Robert Eggers ‘Regiedebüt zurecht, aber The Witch ist einer der atmosphärischsten und cleversten Horrorfilme der letzten Jahre. Dies ist der Film, der Anya Taylor-Joys Star auf den Vormarsch brachte, und das aus gutem Grund. Sie glänzt als die älteste Tochter – beschuldigt, die Hexe zu sein, mit einer Mischung aus entwaffnender Unschuld und gelegentlich leiser Bosheit.

Der sechste Sinn

Die besten Horrorfilme auf Netflix (Oktober 2019) pünktlich zu Halloween

Verfügbar:UNS

Bevor Sixth Sense 1999 auf die Kinoleinwände kam, war M. Night Shyamalan ein relativ unbekannter Mensch. Nach dem sechsten Sinn war Hollywood voller begeisterter Kritiken und Menschen, über die fieberhaft geredet wurdeDasTwist.

Der sechste Sinn bleibt eines der besten Werke von Shyamalan: eine Horrorgeschichte, die niemals auf billige Ängste oder Nervenkitzel zurückgreift, sondern Trauer und Verlust durch die Linse zweier zerbrochener Familien untersucht. Der Film folgt einem Kinderpsychologen (Bruce Willis), der einen Jungen (Hayley Joel Osment) untersucht, der behauptet, er könne mit den Toten sprechen und sie sehen. Während ja, ist das Ende gekommen, um das kulturelle Erbe von The Sixth Sense zu definieren – sowie den Klassiker "Ich sehe tote Menschen" line – die ruhigen momente sind nicht zu übersehen. Osments mit großen Augen starrte aus einem Autofenster, Toni Collette spülte einen Teller mit weißen Fingerknöcheln und Willis ‘volles Jubiläumsessen mit seiner Frau. The Sixth Sense war der Beweis, dass übernatürliche Geschichten immer noch sehr menschlich sein können und bleibt der beste Horrorfilm auf Netflix.