Die fehlenden Spiele der E3 2019

Die fehlenden Spiele der E3 2019

Mit dem Ende der E3 2019 ist es Zeit, einen Blick zurück in die Woche zu werfen und sich vorzustellen, was hätte sein können. Klar, es gibt – eine exklusive PS4-Konsole, was bedeutete, dass sich das Entwicklerteam Ninja dafür entschied, mit Sony zusammenzuarbeiten und sein neuestes Samurai-Actionspiel auf der E3 2019 vorzustellen. Das Spiel wurde auf der letztjährigen Sony E3-Konferenz vorgestellt gut durch die entwicklung gehen. Tatsächlich waren die Nachrichten aus dem kürzlich geschlossenen Nioh 2-Alpha positiv genug und ein gutes Zeichen dafür, dass das Spiel immer noch auf dem richtigen Weg ist. Hier gibt es nichts zu befürchten, bei Team Ninja läuft alles wie gewohnt, auch wenn wir ein wenig enttäuscht waren, haben wir keinen neuen Nioh 2-Trailer gesehen.

Age of Empires 4

Die fehlenden Spiele der E3 2019

Plattform (en):PC
Veröffentlichungsdatum:TBA

RTS-Fans sind auf der Suche nach Neuigkeiten zu Age of Empires 4, einem Neuzugang in der legendären Strategie-Serie, die eine Vielzahl von Zivilisationen und Kriegszeiten zeigt. Es wird von Relic Entertainment entwickelt, dem gleichen Studio, das hinter den beliebten RTS-Serien steht, wie Company of Heroes und Warhammer 40.000: Dawn of War. In einem Interview mit PC Gamer erklärte Xbox-Chef Phil Spencer, warum wir Age of Empires 4 während der Xbox E3 2019-Show nicht gesehen haben. "Wir werden dieses Jahr mehr darüber reden," sagte er und fügte hinzu "Relic ist großartig als Studio, und wir machen gute Fortschritte damit." Um den Fans von Age of Empires den letzten Schliff zu geben, bringt Microsoft im Laufe dieses Jahres die Age of Empires 2 Definitive Edition heraus, die das Original von 1999 mit 4K-fähigen Grafiken und einer neuen Kampagne namens The Last Khans auf den Markt bringt.

Im Tal der Götter

Plattform (en):PC
Veröffentlichungsdatum:TBA

Feuerwache war einHummingereines Debütspiels für Campo Santo: Es war anregend, lustig und die Erwartungen gekonnt unterlaufen. In The Valley of Gods sah es nach einem fantastischen Follow-up aus, als es 2017 angekündigt wurde. Dann kaufte Valve Campo Santo und alle Erwartungen an einen normalen Entwicklungsplan lösten sich in dem quantischen Phänomen auf, das als bekannt istVentilzeit. Die Entwickler, die früher unter dem Namen Campo Santo bekannt waren, kündigten die Übernahme mit der Zusicherung an, dass In The Valley of Gods weiterhin oberste Priorität habe, und ich bezweifle nicht, dass dies immer noch der Fall ist. Aber wie lange es her ist, seit wir etwas Neues über das Spiel gehört haben, ist es schwer vorstellbar, dass sie alle für ein paar Wochen ihre Schreibtische zu diesem Projekt drehen, dann für ein paar Wochen zu diesem Projekt … bis es E3 ist 2019 und wir wissen noch kaum etwas darüber.

Dragon Age 4

Die fehlenden Spiele der E3 2019

Plattform (en):TBA
Veröffentlichungsdatum:TBA

Bereits im Dezember 2018 enthüllte BioWare, dass Dragon Age 4 – wie wir es nannten, anstelle eines offiziellen Namens – ein echtes Spiel war, das sich definitiv in der Entwicklung befand. Dann passierte Anthem, und den Rest kennst du. Es wurde zwar berichtet, dass die A nthem-Kreativ-Leads inzwischen voll auf Dragon Age 4 umgestellt sind und dass BioWare intern auf Dragon Age 4-Live-Service-Elemente drängt, aber es scheint, dass die Entwicklung schwierig war. BioWare ist noch sehr früh in der Produktion, was seine Abwesenheit von der E3 2019 erwartet, aber nicht weniger enttäuschend machte.

Fabel 4

Die fehlenden Spiele der E3 2019

Plattform (en):TBA
Veröffentlichungsdatum:TBA

Was ist mit Microsoft passiert? Die Tatsache, dass Playground Games an Fable 4 arbeitet, ist praktisch ein offenes Geheimnis in der gesamten Spielebranche. Dies ist nicht zuletzt auf zahlreiche Lecks in Fable 4 zurückzuführen, und es gibt deutliche Anzeichen dafür, dass das Studio an einem Open-World-Adventure für Dritte arbeitet. Playground wurde letztes Jahr von Microsoft gekauft und so sah es so aus, als würden sich die Sterne ausrichten, um uns die Enthüllung zu geben, auf die wir so viele Jahre gewartet haben. Leider kam und ging die Xbox E3 2019-Konferenz ohne Erwähnung der legendären Xbox-Franchise. Es muss noch bestätigt werden, dass dieses Spiel existiert, aber wir hoffen jetzt auf das Xbox-Fan-Event im November, XO19, das in London stattfindet und in dem Fable 4 endlich der Welt gezeigt werden könnte.

Rocksteadys neues Spiel

Die fehlenden Spiele der E3 2019

Plattform (en):TBA
Veröffentlichungsdatum:TBA

Rocksteady, was machst du mit uns? Das Studio hinter der von der Kritik hoch gelobten Batman Arkham-Reihe war verdächtig leise, seit es Batman Arkham VR im Jahr 2016 herausbrachte. Leider wurde E3 das zweite Jahr in Folge übersprungen. Sefton Hill, Mitbegründer von Rocksteady, war sich der Enttäuschung der Fans bewusst und stellte klar, dass das bevorstehende Mystery-Spiel nicht auf der E3 2019 sein würde, um die Arbeit an seinem nächsten großen Projekt fortzusetzen. Es bedeutet, dass wir immer noch nicht näher wissen, woran Rocksteady arbeitet, außer dem Wissen, dass es zu 100% funktionieren wird. nicht sei ein Superman-Spiel. Wir hoffen, dass wir nicht ein Jahr warten müssen, um zu sehen, woran das Team arbeitet.

Geist von Tsushima

Die fehlenden Spiele der E3 2019

Plattform (en):PS4
Veröffentlichungsdatum:TBA

Es ist lange her, dass wir das letzte Mal ein Update von Ghost of Tsushima erhalten haben. Das bevorstehende Open-World-Samurai-Spiel des Entwicklers Sucker Punch, mit dem Sie im Kampf gegen mongolische Angreifer das Japan des 13. Jahrhunderts erkunden können, ist seit langem eines unserer am meisten erwarteten PS4-Spiele. Leider war das Spiel gezwungen, sich aus der E3 2019 zurückzuziehen, als Sony die Entscheidung traf, die jährliche Veranstaltung gänzlich zu überspringen. Das heißt, wir werden etwas länger warten, um herauszufinden, ob die Gerüchte über Ghost of Tsushima bis 2020 zutreffen und ob der Start auf PS4 noch geplant ist oder ob er als PS5-Starttitel enden wird.

Für einen Blick auf ein lang erwartetes Spiel das war Schauen Sie sich auf der Messe unsere E3 2019-Vorschau auf Marvel’s Avengers an: