Diese Monster aus einem russischen Dark-Fantasy-Film stammen direkt aus Ihren Albträumen

Diese Monster aus einem russischen Dark-Fantasy-Film stammen direkt aus Ihren Albträumen

Schon mal was von Viy gehört oder &lsquo, das verbotene Reich (nicht das mit Jackie Chan), wie es hier bekannt ist? Es wird mich nicht wundern, wenn die Antwort Nein lautet, denn der russische Dark-Fantasy-Film von 2014 ist etwas ins Wanken geraten. Es mag vor einiger Zeit herausgekommen sein, aber Filme und Fernsehsendungen wenden sich zunehmend CGI zu, um fantastische Charaktere zum Leben zu erwecken (Rogue One bringt sogar zurück)Schauspieler, die verstorben sind), manchmal ist es gut, sich daran zu erinnern, dass praktische Effekte immer noch einen Platz in Filmen haben. Der Kartograf erzählt die Geschichte von Jonathan Green’s Reisen durch den Osten und bleibt in der Ukraine stecken. Dichter Nebel und ein undurchdringlicher Wald verbergen ein Dorf, das sich gegen das Böse absperrt, das draußen lauert. Irgendwie erweist sich ein Wassergraben gegen die Höllenmonster als nicht sehr effektiv … Absolut herausragende praktische Effekte in Kombination mit CGI bedeuten, dass es sich um Kreaturen handeltsich weigernUm meine Gedanken zu verlassen, habe ich beschlossen, sie mit Ihnen zu teilen. Weil ich so rücksichtsvoll bin.

Wir werden klein anfangen mit einem winzigen Kobold mit einem großen Maul. Nicht so gruselig, richtig?

https://giphy.com/embed/Xf2Lu8REVJVIc

Es ist Zeit, sich auf diesen halb entkleideten Hufjungen vorzubereiten…

https://giphy.com/embed/IYGu0c3t3cRC8

Aaaund eine Kreatur, die sich aus dem Mund drückt. Schön.

https://giphy.com/embed/Yub23ArFMXFeM

Abschluss mit einem mehräugigen Ding mit Augenlidern, so lang wie dein Arm.

https://giphy.com/embed/11CrM9e8VLZgZi

Das haben wir geschafft. Gott sei Dank, das ist vorbei.

https://giphy.com/embed/61ajF8pNJ8lsQ