Director of The Road macht den Film Red Dead (Werbung getarnt als)

Der Film wurde von einem John Hillcoat, dem herausragenden Regisseur der letztjährigen Adaption von Cormac McCarthy’s The Road, sowie von Nick Caves kritisch verehrtem australischen Western-Drama The Proposition in eine filmische (polygonale?) Form gebracht (verwechseln Sie es nie mit The Vorschlag, wie ich ihn vor einer Sekunde nachgeschlagen habe). Und genauso wichtig für mich ist, dass er Musikvideos für Depeche Mode, Siouxie und die Banshees, The Manic Street Preachers und Atari Teenage Riot dreht. Face-Melting Digital Hardcore Soundtrack ist zweifelhaft, aber ich hoffe, dass Rockstar ihm eine lange Leine an die Hand gegeben hat.

Als Short-Spieler debütieren wir in einem kommerziellen Fernsehsender (Fox, Mitternacht, Ost und Pazifik) und haben uns auf ein kürzlich veröffentlichtes Megaprofil-Spiel festgelegt, von dem wir wahrscheinlich wirklich sprechen ungefähr hier ist ein langer Stealth-Trailer für Red Dead, der die Visuals zeigen und die Menschen in seine Welt einbinden soll. Weißt du, den kannst du nur weiter erforschen, wenn du das Spiel kaufst. Was den Trailer, den Sie gerade gesehen haben, zu einem Trailer für einen Trailer macht. Und in der Tat ist dieser Artikel nur eine Werbung für einen Trailer für einen Trailer.

Sind es nur wir oder ist Game-Marketing-Batshit jetzt mental? Aber hey, das als Film getarnte Ding hat für The Wizard funktioniert. Super Mario Bros. 3 hat beinahe so gut abgeschnitten wie der Powerglove.