Dragon Age 4 Trailer, Story Details, Gameplay und alles was wir bisher wissen

Dragon Age 4 Trailer, Story Details, Gameplay und alles was wir bisher wissen

Vielen Dank an den Hersteller, Dragon Age 4 kommt tatsächlich. Obwohl wir noch nicht viel darüber wissen oder wissen, ob es tatsächlich Dragon Age 4 heißt, wissen wir – zumindest -, dass es bei BioWare in der Entwicklung ist. Es ist fast fünf Jahre her, seit Dragon Age: Inquisition, also sind wir mehr als bereit, wieder in ein anderes schuppiges Abenteuer einzutauchen, und zum Glück gab der erste Teaser-Trailer eine Menge zu analysieren und auszupacken, um alle seine Hinweise und Geheimnisse über das bevorstehende zu finden Folge.

Bis wir mehr über das Spiel wissen, einschließlich eines vagen Veröffentlichungsdatums für Dragon Age 4, gibt es noch viele weitere Informationen über Dragon Age 4 – und einige Dinge, die wir unbedingt sehen wollen. Hier finden Sie alles, was Sie über das mit Spannung erwartete RPG wissen müssen und was in der Gerüchteküche von Dragon Age 4 so alles passiert ist.

Der erste offizielle Teaser Dragon Age 4 Trailer gibt Hinweise auf das, was noch kommt

Als Teil der zahlreichen Enthüllungen bei den Game Awards 2018 haben wir endlich einen Teaser-Trailer für Dragon Age 4 bekommen – obwohl wir immer noch keinen habentatsächlichSpielname gerade noch. Sie sollten sich den kurzen Blick oben ansehen, aber das Wesentliche ist, dass #TheDreadWolfRises, mit einem bedrohlichen Gruß von Solas, ofDragon Age: Inquisitionfame:

"Also hast du mich endlich gefunden. Ich vermute, Sie haben Fragen."

Wenn Sie mit den Überlieferungen aus der Drachenzeit nicht vertraut sind, bezieht sich der Moniker “Schreckenswolf” auf Fen’Harel, den loki-ähnlichen Elfengott des Verrats, der mit Solas in Verbindung steht und in Inquisitions Epilog DLC ​​”Trespasser” eine herausragende Rolle spielt. Am interessantesten ist, dass auf dem Trailer ein rotes Lyrium-Idol zu sehen ist, und es ist nicht irgendein Idol. Diejenigen von euch, die Dragon Age 2 gespielt haben, werden es vielleicht erkennen. Das Idol spielt eine große Rolle bei der Korruption der Kirkwall-Templer. Wenn Sie jetzt in Kürze in die zweite Folge der Serie eintauchen möchten, überspringen Sie den nächsten Abschnitt, da dieser einige * enthält.heftige Spoiler.

Im ersten Akt von Dragon Age 2 begeben Sie sich mit Varric und seinem Bruder Bartrand auf die tiefen Straßen, um verlorene Zwergenschätze zu finden und Ihr Vermögen zu verdienen. Sie stolpern über einen uralten Zwergen, der bis zum Rand mit rotem Lyrium gefüllt ist, und auf einem Podest zu sitzen ist dasselbe Idol, das wir im Wohnwagen sehen. Das Idol verdirbt Bartrand und veranlasst ihn, seinem eigenen Bruder den Rücken zu kehren und ihn auf den tiefen Straßen für tot zu lassen.

Später in Akt 2 bittet Varric Sie, Bartrand in seiner Villa in Hightown für seine persönliche Suche zu konfrontieren. Sie finden heraus, dass das Idol seinen Verstand vergiftet hat und ihn macht "höre ein Lied." Infolge der verderblichen Macht des Idols zwang der Zwerg seine Diener, sich von dem Lyrium zu ernähren und es ihnen abzuschneiden, während sie noch am Leben waren. Es ist ziemlich schrecklich, um es gelinde auszudrücken. Nachdem Sie Bartrand konfrontiert und bekämpft haben, stellen Sie fest, dass er das Idol an eine Frau verkauft hat, und wer ist diese Frau? Kein anderer als Kirkwalls Knight Commander, Meredith. Das rote Lyrium treibt Meredith an, ihren Kampf gegen die Magier und die Magie auf die Spitze zu treiben und Kirkwall so gut wie zu zerreißen.

Dragon Age 4 Trailer, Story Details, Gameplay und alles was wir bisher wissen

Jetzt wissen wir, dass rotes Lyrium in der Welt von Dragon Age eine schlechte Nachricht ist. Wenn Sie sich in Inquisition frühzeitig auf die Seite der Magier stellen, werden Sie in ein zukünftiges Szenario katapultiert, in dem Corypheus Chaos anrichtet und was macht eine unglückliche Kämpfe aus? Ja, du hast es erraten. Rotes Lyrium. Du triffst auf Fiona, aus der scheinbar rotes Lyrium wächst, und sie sagt, dass Corypheus bei lebenden Menschen Lyrium gezüchtet und es von ihren Leichen geerntet hat. Von Anfang an gibt es Lyriumkurse in Inquisition, daher ist es natürlich sinnvoll, dass es in Dragon Age 4 immer noch ein Problem ist. Da wir wissen, wie korrupt es sein kann, müssen wir auch wissen, dass es unermessliche Macht besitzt. Und in den falschen Händen … nur was wird es tun? Es sieht so aus, als würde unser alter Eierfreund Solas es in die Hände bekommen. Das Aufblitzen eines Wandgemäldes im Teaser, wie es oben zu sehen ist, zeigt, wie ein Wolfstier mit drei Augen und einer Elfe auf beiden Seiten des Idols aussieht. Der Schreckenswolf erhebt sich nach rechts. Was ist, wenn er dies mit dem Götzen tut? Was bedeutet das für Thedas? Wir alle wissen, was Solas vorhat, also kann es keine gute Nachricht sein.

Einige Adleraugen-Fans haben bereits jeden Zentimeter des Trailers auseinander genommen und ihre Theorien eindrucksvoll detailliert erläutert. Wenn Sie einen tiefen Sprung in den Trailer wagen wollen, ist diese Theorie zur Redditis durchaus überzeugend.

"Der Schreckenswolf erhebt sich"

Dragon Age 4 Trailer, Story Details, Gameplay und alles was wir bisher wissen

Die Nachrichtenfront für Dragon Age 4 war in letzter Zeit ziemlich ruhig, aber seien Sie versichert, es ist immer noch auf dem Weg. Im September postete BioWare-Game-Director Casey Hudson ein Update über alle Neuigkeiten aus dem Studio, darunter alles von einem Anthem-Update bis hin zu einem Büroumzug. Vor allem aber erwähnte Hudson das auch "andere große Projekte" Kommen Sie mit und nicken Sie Dragon Age 4 noch einmal zu.

Wir haben mehrere andere große Projekte in Arbeit. Ich wünschte, ich könnte Ihnen mehr über sie erzählen, aber sie sind im Moment größtenteils geheim," Hudson schrieb. "Ich kann jedoch sagen, dass eines unserer Projekte ein großes und wachsendes Team in Edmonton hat, das an der Vorproduktion arbeitet, und basierend auf den Fortschritten, die ich sehe, kann ich bestätigen, dass der Schreckenswolf aufsteigt."

Sehen Sie, dass die "Der Schreckenswolf erhebt sich." Oh, Hudson. Was für ein necken. Dragon Age 4 wird wahrscheinlich bleiben "Supergeheimnis" Für eine Weile, aber nur zu wissen, dass es weitergeht und immer noch passiert, ist genug, um unsere Aufregung am Leben zu erhalten.

Möglicherweise ist Dragon Age 4 verfügbar "Live-Service" Elemente, aber wird nicht wie Hymne sein

Laut einem neuen Bericht der Leute von Kotaku könnte Dragon Age 4 auch Anthem-like enthalten "Live-Service" Elemente, aber nicht wirklich wie Hymne sein:

"Die Idee war, dass Anthem das Online-Spiel ist und dass Dragon Age und Mass Effect zwar mit Online-Partien experimentieren, sie aber nicht als Franchise definieren," Ein Entwickler sagte Kotaku. "Ich glaube nicht, dass wir diese Franchise komplett ändern werden."

Casey Hudson fuhr fort, dass Dragon Age 4 zwar geschichten- und charakterbezogen sein wird, es aber immer noch ist "zu früh, um Einzelheiten zu besprechen" – Wie in atweet im Januar 2018 erklärt- "Wenn wir über “live” sprechen, bedeutet dies nur, ein Spiel für das fortgesetzte Geschichtenerzählen nach der Hauptgeschichte zu entwickeln."

"Dragon Age-Spiele verändern sich mehr als andere Spiele," ein Entwickler sagte. Ein anderer sagte das "Ich weiß, dass es sich in den nächsten zwei Jahren etwa fünf Mal ändern wird."

Obwohl Dragon Age-Chef Mike Laidlaw gegangen ist, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen

Und das, obwohl Mike Laidlaw auch gegangen ist. Laidlaw ist seit 14 Jahren bei BioWare, kündigte jedoch im Oktober an, das Unternehmen zu verlassen. Während seiner Amtszeit arbeitete er an Spielen wie Jade Empire, Mass Effect und, wie Sie wissen, an der gesamten Dragon Age-Serie und fungierte sogar als Creative Director für Dragon Age: Inquisition.

Aber keine Angst, nur weil einer der Hauptdarsteller von Dragon Age 4 gegangen ist, bedeutet dies noch lange nicht das Ende der Serie. Laidlaw sprach mit einem Fan auf Twitter und bestätigte, dass das Dragon Age-Team bereits Ideen für eine hatte "theoretisch" Dragon Age 5.

"Für DA ist kein Ende geplant," sagte er als Antwort auf eine Frage, ob die Fantasy-Rollenspielserie einmal einen festen Abschluss hatte. "Es gibt einen sich entwickelnden Plan, der dazu tendiert, zwei Spiele vor sich zu haben."

Alexis Kennedy von Fallen London und Sunless Seas ist involviert … und TALKING

Obwohl EA Games Dragon Age 4 nicht offiziell angekündigt hat, ist es schön zu wissen, dass es kommt. Eine halboffizielle Enthüllung kam von einem der Autoren des Spiels, Alexis Kennedy, dessen Kommentare entzündet wurden &lsquo bestätigte Drache-Alter 4 Schlagzeilen überall. Er gab zu, dass sich das Spiel während eines Interviews in einem frühen Stadium befand, wo er uns auch ein paar kleine Hinweise gab, welche Rolle er im Schreibteam hatte.

"Was ich sagen kann ist, dass ich beträchtliche Autonomie erhalten habe, um an einer Geschichte zu arbeiten, die von anderen Teilen des Spiels gut getrennt ist, was Sinn macht, wenn ich fern bin," sagte Kennedy zu Eurogamer. Kennedy ist in Großbritannien ansässig, verglichen mit dem Rest des Teams bei BioWare Edmonton.

"Und ja, wenn Sie schon viel von meiner Arbeit gesehen haben, werden Sie von der Wahl des Themas wahrscheinlich nicht überrascht sein. Es ist vertrautes Zeug."

Dragon Age 4 Trailer, Story Details, Gameplay und alles was wir bisher wissen

Zu seinen früheren Arbeiten gehören das brillante Fallen London und Sunless Sea, beide wählen Ihre eigenen Adventure- / RPG-Titel mit dunklen Tönen. Zweifellos wird Kennedys Beitrag zu Dragon Age 4 von ähnlicher Art sein.

Er hat in seinem Interview nicht viel anderes verraten, aber wenn Kennedy sagt, dass das Spiel im Mai 2017 noch in den Anfängen steckt, werden wir eine Weile auf das Erscheinungsdatum von Dragon Age 4 warten.

Alexis Kennedy hat sich jedoch erneut mit VideoGamer unterhalten.

"Ich werde necken, was ich kann, ohne jemanden zu ärgern," sagte Kennedy. "Meine andere Hälfte, die auch meine Mitbegründerin [Lottie Bevan von Weather Factory] ist, sagte mir vor ein oder zwei Jahren, AKalleDeine Spiele über den Tod? ‘ und ich sagte ‘Nun,nettvon’. Ich bin nur ein großer alter Goth. Und BioWare hat mich dazu veranlasst, an einem ganzen Teil der Überlieferung und Hintergrundgeschichte für die Fraktion im Spiel zu arbeiten, an die Sie denken würden, wenn Sie an große alte Goth denken würden. Sie wissen, wenn Sie am Tod interessiert waren."

Er fuhr fort, dass diese bestimmte Fraktion in einem Spiel ist, das "könnte Dragon Age mit einer Zahl danach sein". Frech.

"Ich denke, jeder, der etwas über die Überlieferung des Drachenzeitalters weiß, kann daraus ziemlich klare Schlüsse ziehen," er fügte hinzu.

Tevinter Imperium irgendjemand?

Dragon Age 4 Wunschliste

Bis wir ein brandneues schuppiges Abenteuer in den Händen halten oder offizielle Neuigkeiten erhalten, habe ich viele Ideen, was das Gameplay und die Story von Dragon Age 4 beinhalten sollen.

Hier sind die fünf Top-Dinge, die ich auf meiner Wunschliste für Dragon Age 4 habe:

1. Die Rückkehr von Solas

Dragon Age 4 Trailer, Story Details, Gameplay und alles was wir bisher wissen

Wenn Sie den exzellenten Dragon Age: InquisitionTrespasser-DLC gespielt haben, werden Sie wissen, dass er mit einem Cliffhanger endet, der sich um den abtrünnigen Elfen Solas dreht. Falls Sie es verpasst haben, endet der DLC damit, dass der Inquisitor plant, eine neue Gruppe von Verbündeten von außerhalb von Orlais und Ferelden zusammenzubringen, um Solas aufzuspüren. Er kennt die Inquisition bereits sehr gut, weshalb eine brandneue Crew benötigt wird. Aber je nachdem, ob Sie Solas stoppen oder einlösen möchten, hängt es zweifellos davon ab, wie Sie den nächsten Teil der Geschichte angehen.

Das gibt es einfach noch nicht … Bis Dragon Age 4? Da Trespasser Sie mit einem solchen Solas-fokussierten Cliffhanger zurücklässt, besteht für mich kein Zweifel, dass Solas im Mittelpunkt des nächsten Spiels stehen wird.

2. Ein kleiner Ausflug in Tevinter Imperium

Dragon Age 4 Trailer, Story Details, Gameplay und alles was wir bisher wissen

Dieser Trespasser Cliffhanger zeigte auch einen sehr wichtigen Moment, der die potenzielle Einstellung von Dragon Age 4 verraten könnte. Der DLC endete mit einem Dolch, der direkt durch eine Karte von Tevinter Imperium gestochen wurde, einem Gebiet von Dragon Age&lsquo, die Welt von Thedas, direkt neben Solas ‘Lager.

Sie könnten das als eine Laune von mir abtun, aber Tevinter Imperium ist zufällig ein Gebiet von Thedas, das noch nicht erforscht wurde. Zufall? Ich denke nicht. Tevinter ist das älteste menschliche Land in Thedas und wird von einer mächtigen Magokratie regiert, deren Führer als die Magister bekannt sind, die die mächtigsten Magier sind. Wenn das nicht nach einem großartigen Ort für Dragon Age 4 klingt, weiß ich nicht, was es tut.

3. Bessere Verbindungen zu unseren Parteimitgliedern

Dragon Age 4 Trailer, Story Details, Gameplay und alles was wir bisher wissen

Natürlich ist eine schöne Welt und ein würdiger Feind alles gut, aber ein Dragon Age-Spiel wäre nichts ohne die Charaktere, mit denen Sie Ihre Reise teilen. BioWare ist so talentiert, glaubwürdige und liebenswerte Charaktere zu erschaffen, dass ich in Dragon Age 4 mehr Verbindungen zu ihnen herstellen möchte.

Mass Effect, das andere wichtige Spiel von BioWare (abgesehen von der kommenden Anthem), bietet regelmäßig Loyalitätsmissionen, mit denen Sie eine stärkere Bindung zu Ihren Parteimitgliedern aufbauen können. Mass Effect 2 und Mass Effect Andromeda sind beide Spiele, die für eine solche Funktion hervorgehoben wurden, und es ist definitiv etwas, das für Dragon Age 4 funktionieren würde.

4. Mehr Kontrolle darüber, wie die Geschichte fließt

Dragon Age 4 Trailer, Story Details, Gameplay und alles was wir bisher wissen

Aus Gesprächen mit anderen Dragon Age-Fans und dem Lesen von Online-Foren geht hervor, dass Spieler in Dragon Age 4 mehr Kontrolle über ihr Schicksal haben müssen. In den Anfängen von Dragon Age standen die Entscheidungen und Aktionen im Vordergrund Folgen. Aber Konsequenzen, die sich tatsächlich auf den Verlauf der Geschichte auswirken.

Wie in Mass Effect zeigen frühe Dragon Age-Spiele, dass Ihre Entscheidungen einen Unterschied in der Geschichte des Spiels ausmachen. Es ist nicht ganz Telltale &lsquo erinnern sie sich an diese Aufforderung, aber es gibt das Gefühl, als gäbe es mehr Spieleragenturen als in der jüngeren Dragon Age. Dragon Age-Fans – ich selbst eingeschlossen – sind der Meinung, dass Ihre Entscheidungen für Dragon Age 4 etwas mehr Gewicht erhalten sollten.

5. Lassen Sie sich von Inquisition inspirieren

Dragon Age 4 Trailer, Story Details, Gameplay und alles was wir bisher wissen

Mein bisheriges Lieblingsspiel in der Dragon Age-Reihe muss Inquisition sein, und das liegt zum Teil an der Struktur der offenen Welt. Die Mischung aus Erkundung, Nebenaufgaben und fachmännisch ausgearbeiteter, eindringlicher Erzählung führt Sie durch die weite Welt, wie es ein Dragon Age-Spiel noch nicht geschafft hat.

Andere Dragon Age-Spiele konzentrieren sich lieber auf miteinander verbundene Hub-Gebiete, aber für eine Welt, die so reich ist wie die von Dragon Age, ist es für mich sinnvoller, die mit Inquisition begonnene Route der offenen Welt fortzusetzen.

Was würdest du gerne in Dragon Age 4 sehen? Teilen Sie uns Ihre Meinung mit, indem Sie unten auf die Schaltfläche “Kommentare anzeigen” tippen.