Dust 514 – auf den ersten Blick

EVE Online ist eine ernste Angelegenheit für eine ernsthafte Anzahl von Spielern, daher behandelt die KPCh den Platz von Dust in ihrem Universum mit Sorgfalt. Jeder auf den Schlachtfeldern von Dust ausgetragene Krieg wird Auswirkungen auf das EVE-Universum haben und sich auf Handel, Politik und Kriegsführung im gesamten weltraumgestützten PC-MMO auswirken.

Dust 514 - auf den ersten Blick

Mit dieser Macht in den Händen von Konsolenspielern versucht die KPCh, das Riffraff draußen zu halten. Die ersten Monate des Spiels werden größtenteils in Kämpfen gegen die KI oder in Gefechten verbracht, die keinen Einfluss auf das Universum von EVE in New Eden haben. Später werden Spieler Allianzen bilden und von Unternehmen und Einzelpersonen angeheuert, die in EVE Online tätig sind. Diese werden vorübergehend dafür bezahlt, die Kontrolle über die Städte oder Militärstrukturen einer gegnerischen Fraktion zu übernehmen.

Jedes Schlachtfeld ist ungefähr fünf Kilometer lang und die Server unterstützen a &lsquo bedeutende Zahl der Spieler. Die Missionen beginnen an Bord des Kriegsschiffes Ihrer Fraktion mit Blick auf den Planeten, um angegriffen zu werden, und sie beschreiben die Ladung Ihres Kommandanten für die Mission. Kommandeure geben der Schlacht Form und Ordnung – der Anführer jeder Fraktion bleibt an Bord des Mobile Command Centers, einer Himmelsfestung, die hoch über dem Schlachtfeld schwebt. Während sich Grunzer und Truppführer auf Bodenniveau engagieren, erteilen Kommandeure Befehle, setzen Fahrzeuge ein und platzieren Wegpunkte, während sie das MCC positionieren und neu positionieren, um es sicher und effektiv zu halten.

Das ultimative Ziel auf jeder Karte ist es, die feindliche Basis zu stürzen, und die Kämpfe eskalieren, wenn Bodentruppen Ziele ergreifen, Kommandopunkte verdienen und den Einsatz erhöhen. Bodentruppen können die Schilde des Trägers senken und die anderen Abwehrmaßnahmen ergreifen, um ihn für Angriffe freizulassen. Durch vorsichtiges Manövrieren bleibt Ihre Heimatbasis jedoch noch ein wenig länger sicher. Selbst wenn das Spiel seinen Höhepunkt erreicht, gibt es immer noch Grund, gegen die Außenposten des Feindes zu kämpfen und diese anzugreifen. Sie greifen ihre Artillerie an, um Ihrem Träger ein paar Sekunden mehr Zeit zu verschaffen, gerade lange genug, um die eigene Basis des Feindes zu zerstören.

Dust 514 - auf den ersten Blick

Anstatt schrittweise einen beliebigen Erfolgsbaum als Belohnung aufzusuchen, bedeutet jeder Gewinn oder Verlust bei Dust etwas für jemanden, der einen persönlichen Anteil am EVE-Universum hat. Sie werden dafür dankbar sein, noch besser, Sie werden das Geld dafür haben, für neue Waffen und Ausrüstung ausgegeben zu werden.

Staub wird experimentell überlagert. Es ist ein groß angelegter Shooter eines erstmaligen Shooter-Entwicklers, der das Kräfteverhältnis in einer Spielekonsole beeinflusst, die nur von Spielern gespielt wird, die noch nicht einmal spielen. Es ist ein taktisches Spiel ohne Klassen, nur Stapel von Ausrüstung und komplexe anpassbare Waffen zur Auswahl. Es ist ein Test, wie bereitwillig Shooter-Spieler sind, in ein Mikrotransaktionssystem zu investieren, um im Spiel Vorteile zu erzielen.

Am härtesten ist es ein Multiplayer-Shooter ohne wirkliches Kampagnenelement. Jedes Mal, wenn ein Entwickler diesen Trick auf einer Konsole versucht, fallen sie auf ihr Gesicht. Shadowrun, Quake Wars, Section 8 – alle soliden Multiplayer-Shooter, die ohne echte Kampagnen gebaut wurden. Nur Battlefield 1943 ist zum Schnäppchenpreis auf den Beinen gelandet. Mit diesen Handicaps und der unberechenbaren Konsolengemeinschaft am Steuer ist es nicht genug für Dust, der klügste Schütze der Generation zu sein, es muss auch der beste Schütze sein.

Dust 514 - auf den ersten Blick

Leider reicht es nicht aus, dass Dust so aussieht und spielt, wie er sollte. Als reines Multiplayer-Spiel gibt es ohne Zehntausende von Spielern am ersten Tag möglicherweise überhaupt kein Spiel. Wählen des verblüffenden Namens von &lsquo war Staub 514 ‚vermutlich nicht ein guter Anfang.