Einjahreswunder 10

DER MITTLER
2008
12 Folgen
Erstellt von Javier Grillo-Marxuach

Deshalb bitten wir Sie, aufzustehen, Ihre Hüte abzunehmen und Ihre Augen in einem Moment der Stille nach unten zu richten, um eine der strafbarsten Shows in der Fernsehgeschichte zu sehen. Noch nie war ein Programm für die Leser des SFX-Magazins so geeignet, noch nie hat man sich so sehr bemüht, so lustig, witzig und so liebenswert zu sein und es tatsächlich geschafft, es durchzuziehen. Noch nie trauerten wir so sehr um seinen Verlust.

Liebevoll basierend auf der Comic-Serie von Javier Grillo-Marxuach und mit Matt Keeslar und Natalie Morales als zwei Geheimagenten, die das Böse bekämpfen (das muss man nicht), war The Middleman ein winziges Beispiel für cleveres Wortspiel, bewusst hammy Schauspiel und primärfarbener Spaß, gefüllt mit so vielen geekigen Gags, dass du jede Episode dreimal ansehen musst, um sie alle zu fangen. Diejenigen, die es gesehen haben, haben es geliebt, aber leider gab es einfach nicht genug von ihnen.

Wenn wir die Welt regieren würden, wäre The Middleman in einer Minute wieder in Aktion, aber leider nicht. Also müssen wir dir nur sagen, dass du es suchen und es dir ansehen sollst, wenn du es noch nicht getan hast. Wie kann man eine Show nicht lieben, die Episoden mit dem Titel enthält "Die Zombifizierung der fliegenden Fische", "Die ektoplasmatische panhellenische Untersuchung" oder "Das veraltete kryogene Einschmelzen"? In Morales hatten Feministinnen auch eine TV-Feminin, auf die sie wirklich stolz sein konnten – eine Frau, die vor einer Show stand, die weder ein verdammtes Baby war, das nur dazu gedacht war, die Jungs zum Zuschauen zu bringen, noch eine Chiffre für die Behandlung von Frauenfragen.

Wir vermissen dich, Middleman. Schnüffeln.