Es ist ein freudiges Psychonautentreffen in der PS VR Rhombus of Ruin

Es ist ein freudiges Psychonautentreffen in der PS VR Rhombus of Ruin

Während wir ungeduldig auf die ausgeprägten mentalen Mindscapes und die psionische Plattform von Psychonauts 2 warten, ist ein Treck zum Rhombus of Ruin das nächstbeste. Diese PS VR-exklusive Episode soll die Lücke zwischen der Geschichte des Originalspiels und der bevorstehenden Fortsetzung schließen, ist aber auch ein Beweis dafür, dass Double Fine seit den ersten Psychonauten im Jahr 2005 bereits weit fortgeschritten ist Dieses Abenteuer aus der ersten Person, mit dem Ziel und psychisch gesehen, scheint das beste Szenario für ein Wiedersehen mit Ihrem besten Freund aus dem Sommercamp zu sein, nachdem Sie beide erwachsen sind: Sie sehen völlig anders aus, sind aber genauso liebenswert so vertraut wie du dich erinnerst. Es ist mehr als ein Jahrzehnt her, seit ich mich zum ersten Mal in Psychonauts skurrile Charaktere verliebt habe, aber es ist, als ob sie keinen Tag gealtert wären – wenn überhaupt, hat der Lauf der Zeit und die Weiterentwicklung der Hardware Wunder für ihren Teint bewirkt.

Rhombus macht sofort weiter, wo das erste Spiel aufgehört hat: Raz und seine verknallte Lili verarbeiten noch ihren ersten Kuss und die jugendliche Peinlichkeit, die folgt, als das Lager plötzlich die Nachricht erhält, dass Truman Zanotto – Großkopf der Psychonauten und Lilis Vater – wurde entführt.Schnell zum 70er-Jahre-Science-Fiction-Jet!Raz, Lili und das liebenswerte Trio der Lagerberater Sasha Nein, Milla Vodello und der eingelöste Trainer Oleander schnallen sich an und beginnen die Suche nach Truman. Abgesehen von ein wenig Umdenken, bei dem sich Raz wieder in sein klassisches Outfit verwandelt zu haben scheint, ist dies vielleicht das Beste, was Sie jemals bekommen werden, um die Ereignisse unmittelbar nach dem Ende der Zwischensequenz eines Spiels zu erleben – und nicht weniger in der ersten Person!

Es ist ein freudiges Psychonautentreffen in der PS VR Rhombus of Ruin

Das Erste, was Sie überraschen wird, ist, wie viel besser jeder – und alles – aussieht, während die skurrilen Farben und die kartonartigen Proportionen des Originals beibehalten werden. Die Psychonauts-Crew ist sofort erkennbar, doch ihre Texturen, Ausdrücke und Animationen sind spektakulär verbessert. Es ist ein bisschen so, als würde man Pixars neueste Version mit der Ästhetik der Toy Story von 1995 vergleichen. Es fühlt sich alles dank PS VR viel realer an, und die visuelle Darstellung hält der genauen Betrachtung in Ihrem Gesicht stand. Ich werde hier aufzeichnen und sagen, dass Psychonauten im Rhombus of Ruin die realistischsten Toilettenpapierrollen haben, die ich je in einem Videospiel gesehen habe.

Das Innere des Jets dient als abgeschlossenes Spielzimmer, in dem Sie mithilfe Ihrer psychischen Fähigkeiten mit der Umgebung experimentieren können. Die wichtigste wiederkehrende Kraft ist das Hellsehen, mit dem Sie durch die Augen anderer sehen und Ihre Perspektive effektiv verändern können – eine clevere Methode, um die ‘Teleporting’-Bewegung zu implementieren, die am besten zu funktionieren scheint und Übelkeit bei First-Person-VR-Puzzlern wie z in Batman demonstriert: Arkham VR. Dann gibt es den einfachen Psi Poke, der die beste Methode ist, um in der Nähe befindliche Objekte anzuklicken oder Aufmerksamkeit zu erregen, sowie zerstörerische Kräfte wie Pyrokinesis und Psi Blast. Wenn Sie so schelmisch veranlagt sind, können Sie mit Ihrem Verstand den gestapelten Vorrat an Toilettenpapier an Bord des Jets in Brand setzen – sehr zum Leidwesen von Coach Oleander, der Verstärkung benötigt.

Es ist ein freudiges Psychonautentreffen in der PS VR Rhombus of Ruin

Und oh, wie wundervoll ist es, all diese Charaktere wieder sprechen zu hören und völlig neue Dialoge zu führen, die genauso charmant und kichernswert sind wie das erste Spiel. Die Originalbesetzung der Synchronsprecher wiederholt ihre Rollen, Gott sei Dank (denn es gibt nichts Schlimmeres als einen offensichtlichen Ersatz für den Gesang), und auch nach all den Jahren ohne Fortsetzung haben sie kein einziges Mal das Auftreten und Verhalten eines jeden Campmitglieds verpasst Persönlichkeitsmerkmale definieren. Der halbe Spaß von Rhombus wird darin bestehen, alle möglichen Interaktionen zwischen den Charakteren zu suchen – wie die Gespräche zwischen Raz und seinem Hellsehen-Ziel, während er sich in ihren Gedanken bahnt, oder Psi Poking, um Raz zum Kichern zu bringen die Entzückbarkeit des Pillsbury Doughboy. Wenn du auch das hastmildesteFür Psychonauten sind diese kleinen Komödien und Kameradschaften zwischen den Charakteren ein absolutes Vergnügen.

Ich möchte nicht zu viel von Rhombus ‘Szenario preisgeben – dies wird insgesamt eine relativ kurze Erfahrung, es sei denn, Sie sind wie ich und versuchen, jedes einzelne Stück Interaktivität und Lächeln-induzierende Utensilien aufzuspüren jeder Bereich. Aber Rhombus of Ruin ist genau das, was es sein sollte: eine verlockende Vorschau auf das, was für Psychonauten kommen wird, ein wunderbares Wiedersehen aus nächster Nähe mit unvergesslichen Charakteren und die Gewissheit, dass dies dieselben Leute sind, die Sie im ersten Spiel alle lieben gelernt haben vor diesen Jahren.