Exklusiv: Rian Johnson führt uns in seinem neuen Krimi Knives Out durch die Verdächtigen

Exklusiv: Rian Johnson führt uns in seinem neuen Krimi Knives Out durch die Verdächtigen

Nach einer verdienten Pause von einer weit entfernten Galaxie, um an anderen Projekten zu arbeiten, kehrt der Regisseur von The Last Jedi, Rian Johnson, später in diesem Jahr mit dem Krimi Knives Out in die Kinos zurück.

Der Film beginnt mit einem berühmten Krimiautor Harlan Thrombrey (Christopher Plummer), der seine erweiterte (und sehr, sehr skizzenhafte) Familie zu sich nach Hause einlädt. Bald darauf wird der Schriftsteller ermordet und Detective Benoit Blanc (Daniel Craig) wird hinzugezogen, um den Fall zu lösen.

Also, wer sind diese Verdächtigen? In einem exklusiven Interview mit Total Film erklärt Johnson, wer die einzelnen Charaktere sind und welche Gründe für einen Mord vorliegen können.

"Er ist Lindas Ehemann, er hilft, ihre Firma zu leiten, und er weiß, dass er sehr glücklich ist, mit ihr verheiratet zu sein. Es gibt eine Szene, in der sie zusammen in einem Auto vorfahren sollten, und Don sagte, &lsquo, ich denke Richard lässt Linda wahrscheinlich fahren. ‘ Das ist eine sehr gute Zusammenfassung ihrer Beziehung."

"Linda ist Harlans älteste Tochter. Sie ist sehr motiviert und stellt sich sehr gerne als selbstgemachte Frau in der Manier ihres Vaters vor. Und sie hat eine Immobilienfirma, die sie mit ihrem Ehemann führt, und von allen seinen Kindern hat sie vielleicht die stärkste emotionale Verbindung zu ihrem Vater."

Exklusiv: Rian Johnson führt uns in seinem neuen Krimi Knives Out durch die Verdächtigen

"Lösegeld ist Richard und Lindas Sohn, und er ist sozusagen der einzige, dem es in der Familie gut geht. Er ist der junge, verwöhnte, reiche Junge, den alle anderen in der Familie ablehnen."

"Das ist Harlan Thrombeys Mutter. Niemand weiß, wie alt sie ist. Sie ist diese ständige Präsenz bei Familientreffen, aber sie sagt niemandem ein Wort."

"Marta ist kein Mitglied der Familie, aber sie war in den letzten Jahren Harlans Privatschwester, und so sind sie eng geworden und haben diese Freundschaft zusammen entwickelt. Sie ist in das Mysterium verwickelt, nachdem er gestorben ist."

"Harlan ist der Großvater, und er ist ein bisschen wie der Stephen King von Mystery Novelists. Er ist sehr erfolgreich und die ganze Familie steht in gewisser Weise als Patriarch unter seinem Dach. Das Ganze – und das ist kein wirklicher Spoiler – hat sich also alle zu seinem 85. Geburtstag versammelt, und er taucht im Grunde genommen tot auf. Das Ganze ist ein familiäres Krimi, das daraus entsteht."

"Walt ist Harlans jüngster Sohn und Lindas jüngerer Bruder. Es macht Spaß, Michael gegen Typ spielen zu sehen, weil er so ein guter Schauspieler ist. Er spielt immer starke, einschüchternde Charaktere, während Walt der kleine Bruder ist, der nie wirklich seinen eigenen Weg gefunden hat. Er arbeitet nur für den Verlag seines Vaters und fühlt sich immer ein bisschen unzulänglich, denke ich."

Exklusiv: Rian Johnson führt uns in seinem neuen Krimi Knives Out durch die Verdächtigen

"Ich versuche zu überlegen, wie ich ihn am besten beschreiben kann, ohne den Witz des Charakters preiszugeben. Er ist immer an seinem Telefon und hat wahrscheinlich nichts damit zu tun. Er ist sehr aktiv im Internet und seine Eltern haben keine Ahnung, was er dort macht."

"Rikki ist eine fantastische Komikerin und sie spielt Walt ‘sehr straffe Frau. Ich glaube, Donna hat große Angst vor vielen Dingen auf der Welt, und sie schützt ihre Familie sehr."

"Joni, sie ist Harlans Schwiegertochter. Sie war mit einem anderen seiner verstorbenen Söhne verheiratet. Sie ist eine Art Hippie-Hippie-Guru an der Westküste, der eine eigene Lifestyle-Firma hat."

"Meg ist Jonis Tochter und sie ist seit ein paar Jahren an verschiedenen Ostküstenhochschulen unterwegs. Sie hat ein nebulöses Hauptfach an einer Hochschule für freie Künste, sie ist sehr fortschrittlich, sehr linker Flügel, und ihre Mutter schämt sie immer wieder." DW

Knives Out wird am 27. November in den US-amerikanischen Kinos und am 29. November in den britischen Kinos eröffnet. Weitere Informationen zu Knives Out, einschließlich eines Interviews mit Christopher Plummer, finden Sie in der neuen Ausgabe des Total Film-Magazins, das am Freitag, dem 26. Juli, in den Handel kommt.

Exklusiv: Rian Johnson führt uns in seinem neuen Krimi Knives Out durch die Verdächtigen

Wenn Sie ein Fan von Total Film sind, warum sollten Sie sich nicht abmelden, dass Sie nie eine Ausgabe verpassen? Außerdem erhalten Sie exklusive Abonnenten-Cover wie das folgende, die direkt auf Ihre Fußmatte geliefert werden, bevor sie in die Regale kommt? Worauf wartest du?

Exklusiv: Rian Johnson führt uns in seinem neuen Krimi Knives Out durch die Verdächtigen