Halo Infinite wird 2020 als Xbox Scarlett-Starttitel erscheinen, es gibt einen Mops-Sprecher und alles, was Sie sonst noch wissen müssen

Halo Infinite wird 2020 als Xbox Scarlett-Starttitel erscheinen, es gibt einen Mops-Sprecher und alles, was Sie sonst noch wissen müssen

343 Industries möchte nicht, dass Sie sich Sorgen machen – Halo Infinite wird weiterhin für das Xbox Project Scarlett veröffentlicht, obwohl in den letzten Monaten zwei Top-Entwickler verloren gegangen sind. Am 19. August verließ Tim Longo, Creative Director von Halo Infinite, 343 mit nur einem Jahr bis zum Start. Am 14. Oktober verließ Mary Olson, die Hauptproduzentin der Halo Infinite-Kampagne, Midwinter Entertainment.

Community Manager John Junyszek sagte in einem Reddit-Post, dass es gibt "kein kreatives Dilemma" bei 343 Industries, und Olsons Abgang ist in der Branche ziemlich Standard. Es ist jedoch seltsam, dass Olson nicht lange nach Longo ging, da sie diejenige war, die ihn ersetzte.

Auf der Gamescom 2019 gab es insbesondere keine Halo Infinite-News oder Filmmaterial, was den Gerüchten, dass sich das Spiel verzögern könnte, nicht förderlich war. Als Rod Ferguson von The Coalition jedoch gefragt wurde, ob das Unternehmen Gears 5 verzögern solle, damit es sich um eine Project Scarlett-Veröffentlichung handeln könnte, hatte er Folgendes zu sagen: "Ich denke, Halo hat es als Starttitel für Scarlett gedeckt." Es scheint, als ob fast jeder in der Branche auf die Veröffentlichung von Halo Infinite zusammen mit der Xbox der nächsten Generation setzt.

Aber keine Sorge, es gibt einige gute Neuigkeiten an der Halo Infinite-Front. Vor allem die unglaubliche Geschichte hinter einem der neuesten Synchronsprecher des Spiels – Gyoza the pug.Gyoza macht für Halo Infinite fremde Geräusche, obwohl wir uns nicht sicher sind, welche fremde Rasse er gerade porträtiert. Ist es überhaupt wichtig??

Abgesehen von dem entzückenden, schnaubenden Mops ist er alles andere, was wir über Halo Infinite wissen:

Kurzinformation

  • Erscheinungsdatum von Halo Infinite:2020
  • Entwickler:343 Industries
  • Verleger:Microsoft Studios
  • Format:Xbox Project Scarlett

Es gab kein Halo Infinite-Gameplay auf der E3 2019 oder der Gamescom 2019

Dies ist wahrscheinlich die einzige Enttäuschung nach dem neuen Trailer, der Bestätigung der Plattform und dem Veröffentlichungstermin: Trotz starker Gerüchte, dass es auf der E3 2019 Halo Infinite-Gameplay geben würde, gab es keine. Nur der Trailer. Und auf der diesjährigen Gamescom gab es keine Neuigkeiten von Halo Infinite.

Das Erscheinungsdatum von Halo Infinite ist 2020 und es wird auf der Konsole der nächsten Generation, Xbox Project Scarlett, veröffentlicht

Microsoft hat bestätigt, dass es sich bei Halo Infinite nicht nur um einen Scarlett-Starttitel für Xbox Project handelt, sondern dass sowohl das Programm als auch die Konsole auf “Holiday 2020” erscheinen werden. Es ist klarer denn je, dass das Spiel ein Schaufenster für die ‘Slipspace’-Engine der nächsten Generation ist, weshalb wir wahrscheinlich noch kein tatsächliches Gameplay sehen – Sie zeigen die Zukunft erst dann, wenn Sie absolut bereit sind.

Halo Infinite gilt als spiritueller Neustart

Laut einem kürzlichen Interview mitIGN hat 343 Industries-Chef Bonnie Ross bestätigt, dass Halo Infinite ein erfolgreiches Unternehmen sein wird "spiritueller Neustart" für das gesamte Halo-Franchise. Das ist eine ernsthafte Aussage.

"Wir nennen es sozusagen einen “spirituellen Neustart”," sagte Ross. "So reden wir darüber." Sie fügte hinzu, dass das Team hatte "tolle Lernmomente" mit Halo: The Master Chief Collection, dem Mehrspieler-Modus von Halo 4 und den REQ-Paketen / kostenlosen Karten im Mehrspieler-Modus von Halo 5.

"Es gab viel Zeit in sich hinein, um wirklich darüber nachzudenken, was [wir] als 343 getan haben," sagte Ross. "Wo haben wir Fehler gemacht? Wo haben wir es richtig getroffen? Was bedeutet Halo für uns alle? Dieser Trailer, den wir gemacht haben, ist das, was Halo für das Studio bedeutet."

"Vielleicht haben wir zwei Spiele gebraucht, um dorthin zu gelangen, und ich denke, wir haben gute und schlechte Dinge getan, aber was bedeutet Halo für uns? Es geht um Hoffnung und Wunder und Heldentum und Menschlichkeit und Gemeinschaft und darum, eine Gemeinschaft zusammenzubringen. Das ist es, was dieser Trailer ist, und das wollen wir tun."

Die Geschichte von Halo Infinite wird sich auf Master Chief konzentrieren

Halo Infinite wird 2020 als Xbox Scarlett-Starttitel erscheinen, es gibt einen Mops-Sprecher und alles, was Sie sonst noch wissen müssen

Halo 5 teilt die Zeit der Spieler zwischen Master Chief und Spartan Locke auf. Es war eine narrative Verschiebung, an der, offen gesagt, nicht viele interessiert waren. Für Halo Infinite konzentriert sich der Entwickler 343 Industries nun wieder auf den wichtigsten, grün gepanzerten Protagonisten der Saga.

"Das Team hörte auch deutlich und deutlich, wie viel Zeit als Master Chief in Halo 5 verbracht wurde. In Halo Infinite konzentriert sich das Spiel auf den Master Chief und setzt seine Saga nach den Ereignissen von Halo 5 fort," Studioleiter Chris Lee schrieb in einem Blogbeitrag.

Und haben Sie bemerkt, dass Chief wieder seine alte Rüstung zu tragen scheint? Das ist auch eine bewusste Änderung und soll zeigen, dass sich der Kunststil für Infinite von Halo 4 und 5 unterscheiden wird. Wie Lee schreibt, ist es das auch "Lassen Sie sich von den bekanntesten und historischsten Teilen des Halo-Franchise sowie von Ihrem Feedback inspirieren und modernisieren Sie die Xbox One-Produktfamilie und nutzen Sie deren volle Leistung. Der neue Master Chief Helm unterstreicht direkt unseren neuen Kunststil."

Interessanterweise hat Justin Robey (der kürzlich Director of Player Voice des Spiels wurde, eine Rolle, die ausschließlich zur Rückmeldung von Spielerkommentaren und Kritik an das Entwicklerteam geschaffen wurde) in einem Social Stream von 343 Industries gesagt, dass das Team versucht, den Halo Infinite zu erstellen Geschichte in einer Weise, die ist "zugänglich" Für neue Spieler, aber tief genug für erfahrene Fans. Die ultimative dünne Linie.

"Halo ist eines dieser Franchise-Unternehmen, in denen wir viele Spieler haben, die wahrscheinlich wiederkommen werden, wenn wir Halo Infinite veröffentlichen," er sagte. "Und wir wollen sicherstellen, dass die Leute nicht verloren gehen, was eines der Dinge ist, über die sich die Leute mit Halo 5 beschweren."

"[Die Leute sagten]: “Ahh, es gibt so viele Elemente, und ich weiß nicht wirklich, was los ist.” Stellen Sie sicher, dass es genug Fleisch und Geiles für die Fans gibt und es gleichzeitig für Leute zugänglich ist, die zurückkommen [für Halo Infinite]."

Die Boxkunst von Halo Infinite könnte einige Story- und Gameplay-Elemente necken

Halo Infinite wird 2020 als Xbox Scarlett-Starttitel erscheinen, es gibt einen Mops-Sprecher und alles, was Sie sonst noch wissen müssen

Es gibt ein neues blau leuchtendes Element in Master Chiefs Helm, das wir noch nicht gesehen haben, und die Halo Infinite Box-Art ist definitivfaszinierend.Der Trailer zur E3 2019 zeigte Master Chief, wie er einen Chip einfügte, den er in der Hand geballt hatte, während er im Weltraum gefroren war. Es leuchtete nicht auf und eine Meldung mit der Aufschrift “AI not detected” (KI nicht erkannt) wurde angezeigt. Das war schon ein bisschen ärgerlich, dass Cortana irgendwo ist, und jetzt denken wir, dass sie im Helm von Master Chief zu Hause ist.

Die Box-Art enthält auch mehrere blaue Lichtstrahlen, die wie Missionsmarkierungen aussehen. Wenn jedoch so viele sichtbar sind, könnte dies ein Hinweis auf eine offene Struktur im Weltstil für Halo Infinite sein? Das hoffen wir sehr. Sogar der Anblick von Master Chief an der offenen Hintertür eines Pelikans scheint dies zu verstärken. Vielleicht nutzt er das Fahrzeug, um in verschiedene Bereiche für Missionen zu fahren. Studiokopf Chris Lee hat erwähnt, dass der Pilot im Trailer eine neue Figur für das Universum ist, und auch eine bedeutende. Vielleicht ist es er, der dich in dieser Welt herumführt?

Halo Infinite wird Mikrotransaktionen haben

Eine Stellenanzeige für a "Live Design Lead" auf Microsoft-Messen will das Unternehmen jemanden einstellen, der sich Möglichkeiten einfallen lässt, um Fans nach der Veröffentlichung für einen längeren Zeitraum mit Halo Infinite zu beschäftigen. In der Beschreibung wird nach jemandem gefragt, der sich mit Social Media-Aktivitäten und dem Fortschritt im Spiel befassen kann. Dazu gehört auch die folgende Zeile: "Entwerfen und liefern Sie eine Anlageerfahrung für AAA-Spieler, die sich auf unsere Fans und ihren Wunsch konzentriert, ihre Leidenschaft für unser Franchise zum Ausdruck zu bringen (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Mikrotransaktionen).."

Brian Jarrard, der Community-Direktor von Halo, hat die Sorgen der Fans bereits zuvor mit einem Nein beantwortet "Sorgen Sie sich um eine Stellenbeschreibung" und dass es "bedeutet nicht, dass es zu etwas Schlimmem führen wird". Aber das war vor über einem Jahr…

Der Halo Infinite enthüllt Trailer ist eigentlich nicht das Spiel

Halo Infinite wird 2020 als Xbox Scarlett-Starttitel erscheinen, es gibt einen Mops-Sprecher und alles, was Sie sonst noch wissen müssen

Halo Infinite wurde im Rahmen der Pressekonferenz zu Xbox E3 2018 angekündigt – es war das erste Spiel, das Microsoft auf der Bühne zeigte. Aber es gab wirklich nicht allzu viele solide Details zu dem, was wir gerade sahen, außer dass es von einem neuen Motor angetrieben wurde, der als “synchronisiert” bezeichnet wurde "Slipspace". Tatsächlich hat 343-Studiochef Chris Lee in einem Blogbeitrag klargestellt, was wir gesehen habennichtHalo Infinite, aber nur eine Tech-Demo für Slipspace.

"Wir haben noch einen langen Weg vor uns, bis wir das Spiel ausliefern,Die Dinge werden sich also sicherlich zwischen jetzt und der Veröffentlichung von Halo Infinite entwickeln, obwohl die Engine-Demo ein klares Indiz für die Richtung ist, in die wir mit unserem nächsten Spiel gehen, und eine großartige Momentaufnahme davon, wo sich unsere Technologie gerade befindet," Lee schrieb.

Mit anderen Worten: Diese Ankündigung war eher ein “es kommt” als etwas Konkretes.

Halo Infinite Battle Royale ist beim Start keine Sache, aber Sie können möglicherweise Ihre eigenen erstellen

343 Industries ‘eigener Frank O’Connor sagte, dass es keine Pläne für den Start des Spiels mit einem Battle-Royale-Modus gibt, obwohl Gerüchte über einen Halo-Infinite-Battle-Royal-Modus im Internet kursieren. Er hat jedoch vorgeschlagen, dass Spieler ihre eigene Version von Halo + Fortnitein, dem Forge-Modus des Franchise, erstellen können.

"Wir werden nicht über den Startinhalt von Halo Infinite sprechen, bis wir fertig sind. Ich habe das Video nicht gesehen. Wenn ich die Überschrift also falsch interpretiere, weil Halo Infinite mit / als Halo Battle Royale-Modus gestartet wird, ist dies immer noch nicht der Fall," O’Connor antwortete auf ein Video von Brad Sams, das in einem Resetera-Thread veröffentlicht wurde . "Sie können in Forge wahrscheinlich auch jetzt noch Ihren eigenen Battle Royale-Modus erstellen."

"Die Startmodi für MP sind nicht zu 100% festgelegt und können sich bis spät in den Prozess ändern – das Battle Rifle wird jedoch weiterhin vorhanden sein." Sagte O’Connor. "Aber interessieren wir uns für große soziale Modi mit vielen organischen Spielereien? Ja. Insbesondere ein Luftschiff voller Überlebender, die nach einem (metaphorischen) Vortrag von Beat Takeshi auf eine Insel fahren? Nein."

  • Müssen Sie eine Xbox One vor Halo Infinite kaufen? Hier sind die Besten Xbox One-Bundles
  • Auf der Suche nach mehr Speicherplatz? Hier sind die Besten Externe Xbox One-Festplatten
  • Möchten Sie einen besseren Sound, um das Wunder der Vorläufer zu genießen? Hier sind die Besten Xbox One-Headsets