Mapathy: Reichen neue Maps für MW2 DLC aus?

Das Werbeweb von Infinity Ward, das entwickelt wurde, um den bevorstehenden DLC aufzuwerten, verwendet das Wortspiel Mapathy, um die Langeweile zu beschreiben, die Spieler mit vielen der Mehrspielerkarten in Modern Warfare 2 erleben können. Um ihre Cod-Dictionary-Sprache zu verwenden, lautet Mapathy: "Ein Zustand der Gleichgültigkeit gegenüber denselben alten Karten, die man in den letzten Monaten gespielt hat."

Um ehrlich zu sein, spüren wir eine gewisse Teilnahmslosigkeit gegenüber der Ankündigung.

Mapathy: Reichen neue Maps für MW2 DLC aus?

Letztes Mal, als wir den ersten und einzigen DLC des Originals, The Variety Map Pack, von Modern Warfare, erhielten, behandelte Activision den Start wie eine neue Spielankündigung. Wir fuhren alle nach London, bekamen Freibier und Kuchen und spielten die neuen Karten in einer üppigen Umgebung.

Tatsache war jedoch, dass The Variety Map Pack ein bisschen schwach war, und zwar vier Karten, von denen eine eine neu gestaltete Version einer alten COD 2-Karte (Carentan) und eine andere, direkt aus dem Spiel herausgerissene (Broadcast). Die einzigen “neuen” Karten waren Killhouse – ein von Albträumen umschlossenes Lagerhaus, das immer zu dreiminütigen Feuergefechten ohne Geschicklichkeit führte, und Creek, der von allen gegen das Spielen gestimmt wurde.

Es mag banal erscheinen, über etwas zu jammern, das wir nicht kaufen müssen, wenn wir es nicht wollen, und auch etwas zu kritisieren, das wir uns letztes Mal gekauft haben, aber na und:

Um dies in Zusammenhang zu bringen: Das Variety Map Pack (und die drei für World at War erhältlichen DLC-Packs) hatten alle einen Starttagspreis von 800 Punkten. Zum Vergleich: Sie erhalten Worms (komplettes Spiel) zweimal, Bomberman Live, Zombie Apocalypse (ein brandneues, von Grund auf entwickeltes XBLA-Spiel) und nur 400 Punkte weniger als Trials HD und Battlefield 1943. Diese vier Karten haben gerade begonnen klingt ein bisschen teuer, oder? Oh, und haben wir schon erwähnt, dass PC-Spieler sie kostenlos haben??

Wir werden später in der Woche herausfinden, wie hoch der Preis für den neuen MW2-DLC sein wird (wir schätzen 800 Punkte) und was er bieten wird (ähm, vier Karten, irgendjemand?), Aber in der Zwischenzeit, anstatt sich nur zu beschweren Hier sind einige Vorschläge, die wir für eine verbesserte DLC unterbreitet haben:

  • Zusätzliche Einzelspieler-Handlungsstränge. Ja, das stimmt, was ist mit ein paar Nebenmissionen, bei denen erweiterte Versionen der vorhandenen Karten als unterschiedliche Charaktere gespielt werden? Klar, das muss vorausgeplant werden, aber GTA IV hat es mit einigem Erfolg geschafft.
  • Die offensichtliche? Warum nicht noch ein paar Special-Ops? Nicht nur aufgearbeitete, sondern brandneue an neuen Orten.
  • Zusätzliche Spielfunktionalität. Speichern Sie Ihren Killstreak in einem Video und laden Sie es automatisch auf Twitter, Facebook oder YouTube hoch?
  • Zombie Modus. Ja, wir wissen. Infinity Ward HASSE es, wenn du das anrufst. Es besteht eindeutig ein gewisses Maß an Feindseligkeit zwischen den beiden Entwicklern und Inifnity Ward. Sie sehen dies sehr wohl als Treyarchs ‘Ding’, aber um Gottes willen, kann es nicht das Potenzial darin erkennen? Der Zombie-Modus war riesig! Es wäre genauso groß (wenn nicht HUGER), wenn wir es mit Modern Warfares Waffenset spielen könnten. Einfach einstecken, als neue Spec-Ops für vier Spieler und niemand wird sich beschweren. Mach weiter.
  • Oder bieten Sie uns einfach vier Karten an. Aber bei 200 Punkten. Oder sogar jeweils 100 Punkte.

Es gibt nichts zu sagen, dass IW in der zweiten DLC-Welle (im Sommer?) Mehr Zeit hatte, um einfallsreiche Inhalte zu entwickeln, sodass die Situation in zukünftigen Downloads noch verbessert werden kann – und darum geht es hier . Modern Warfare 2 ist reif für kreatives DLC, denn die Leute spielen es VIEL und leidenschaftlich. Wenn wir ausgebeutet werden wollen, beuten Sie uns mit cooleren Sachen aus.

Was denkst du? Werden Sie die Punkte für die neuen Karten von MW2 herausfinden? Kaufen Sie DLC im Allgemeinen? Lass es uns in den üblichen Diskussionsforen und bei FlamingFacebook, Twittterand unten in den Kommentaren wissen.

Matt Guatch O’Neill:Zu wenig, zu spät, das Spiel ist ein Chaos auf LIVE.

Mark Breen:Mein Bruder und mein Freund und ich hatten eine lange Diskussion darüber, wie großartig es wäre, wenn sie einige, wenn nicht alle COD 4-Karten zurückbrachten! Ich würde gerne 20 Euro dafür bezahlen

Terry Collins:borin, warum legen sie immer Multiplayer-Karten auf, warum summieren sie nicht Einzelspieler-Kampagnen und neue Waffen

Brian Russell:Ja, ich werde sie kaufen.

Kevin Leonard:Ich wollte sie nicht einmal, als ich dachte, sie wären frei.

@HiliousNein. Sie müssten das Ganze von Grund auf neu machen und kostenlos veröffentlichen, um wieder glaubwürdig zu werden

@paulrukNeue Karten für MW2 sind in Ordnung – Auch wie einige alte Karten zurück