Napoleon: Total War – aktualisierte Eindrücke

Wer hätte gedacht, dass es vor 200 Jahren Mode war, die Franzosen zu hassen? Es ist eine der großen Lasten eines Imperiums. Armer Napoleon: Bevor er sich zum Kaiser von Frankreich erklärte, dachte er wahrscheinlich an die Zeit zurück, als er der tapfere revolutionäre Außenseiter war, und alle Typen sagten es "weit, Nickerchen," und die Mädchen wollten ihn so sehr beeindrucken, dass sie sich die Zunge in die Wangen schoben, um den etwas nicht überzeugenden Eindruck von Oralsex zu erwecken.

Napoleon: Total War - aktualisierte Eindrücke

Aber seine göttlichen Wahnvorstellungen nahmen zu – Napoleon glaubte, von Gottes Hand geführt zu werden. Und wenn du anfängst zu glauben, dass Erfolg von einer Gottheit vorgegeben ist, bist du im Schnellzug nach whoopsville. Während sich Empire auf die Entwicklung der amerikanischen Unabhängigkeit konzentrierte, entfaltete sich in Europa die Geschichte eines militärischen Genies. Aber fang nicht damit an "Napoleon, der europäische Trottel" Zeug.

Lange bevor die Karikaturisten feindlicher Staaten begannen, Napoleon als einen körperlich winzigen Mann in einem massiven Zweikornhut zu zeichnen, war er ein revolutionärer Soldat, der sich schnell an seine Position in der neuen Welt gewöhnte, indem er behauptete, der Kaiser dessen zu sein. Fans der Geschichte werden wissen, dass er körperlich ziemlich durchschnittlich war. Wenn ganze Länder kindische Gerüchte über Sie verbreiten, wissen Sie, dass Sie etwas richtig machen.

Napoleon: Total War - aktualisierte Eindrücke

Als Creative Assembly die Heldentaten von Napoleon in die Total War-Reihe einbrachte, ging sie genauso damit um wie immer mit der Realität. Militärgeschichte ist das Plastilin, aus dem sie alternative Zeitschlangen rollen. Also beginnt Napoleon so, wie er war – ein ausgebildeter Artilleriekommandeur, der eine Armee von Artillerie-starken, aber schlecht ausgebildeten Soldaten befehligt. Die neuen Einheiten sind der Zeit treu geblieben – alle 351 wurden eigens für diese Fortsetzung entwickelt. Aber was du mit ihnen machst, liegt bei dir. Immerhin hat Napoleon Fehler gemacht.

In diesem eigenständigen Titel werden die eigenen Wörter von Creative Assembly verwendet, "Reich unter dem Mikroskop." Es hat die gleiche Erzählform wie die Kampagne „Empire’s Road to Independence“, die das Tutorial-ähnliche Segment von Empire bildete. Der Aufstieg Napoleons ist zwar kein Tutorial, aber er bietet CA die Möglichkeit, Ihnen die klassische Total War-Mischung aus rundenbasierter Weltkartenstrategie und riesigen Echtzeitschlachten noch einmal auf sanfte Weise vorzustellen.

Napoleon: Total War - aktualisierte Eindrücke

Der erste Feldzug sieht Napoleon 1796 als General, der eine französische Armee nach der Revolution kommandiert. An der Grenze zwischen Italien und Frankreich waren die Österreicher der Hauptfeind der Franzosen, und Napoleon war geschickt worden, um sie abzulenken. Er hat es besser gemacht: Er hat den Krieg für sein Land gewonnen. Das ist es, was Sie hier anstreben. Und bevor Sie die höchste politische Macht beanspruchen, können Sie sich auf den Kampf konzentrieren und nicht auf die Kleinigkeiten der Führung eines Imperiums.