Praktisch mit Nexuiz

Wenn Sie kein Fan von kostenlosen PC-Arena-Shootern sind, haben Sie wahrscheinlich noch nie von Nexuiz (ausgesprochen) gehört "Nexiwiz" oder "Nexus," je nachdem wen du fragst). In diesem Fall ist Ihnen wahrscheinlich nicht bewusst, dass das Spiel – ein Open-Source-Multiplayer-FPS, das mit der ursprünglichen Quake-Engine erstellt wurde und hier erhältlich ist – derzeit für eine Sommerversion auf Xbox Live Arcade und der PlayStation komplett überarbeitet wird Netzwerk.

Praktisch mit Nexuiz

Nexuiz ist ein relativ unkomplizierter Arena-Shooter (denken Sie an Quake III oder eines der Unreal Tournament-Spiele). Er bringt konkurrenzfähiges FPS zurück zu seinen Wurzeln: Er rennt auf engem Raum herum und versucht, alles in die Luft zu jagen, was sich bewegt und nicht in Ihrem Team ist. Dahinter verbirgt sich eine Geschichte über einen intergalaktischen Krieg zwischen zwei Zivilisationen (den roten Kavussari und den blauen Forsellianern), aber Sie müssen wirklich wissen, dass dieser Konflikt ausschließlich durch Vier-gegen-Vier-Team-Deathmatches und Acht-gegen-Acht-Partien ausgetragen wird Erfassen Sie die Flagge in einer Vielzahl von riesigen (aber geschlossenen) Umgebungen.

Wir haben in nur einer dieser Umgebungen gespielt – einem großen, futuristischen Gebäude voller Rampen, blinder Ecken und strategisch platzierter Sprungflächen – und unsere Erfahrung mit dem Spiel hätte nicht einfacher sein können. Wenn Sie jemals im Wettbewerb gegen Quake oder Unreal gespielt haben, haben Sie bereits eine ungefähre Vorstellung davon, was Sie erwartet: viele Sprünge, viele Rennen und viele Schüsse auf jemanden, der nicht in Ihrem Team ist, bis er tot ist. Es gibt Rüstungsscherben zum Aufheben, interessante Waffen zum Abschießen (insgesamt neun, von denen jede eine sekundäre Feuerfunktion hat) und viele Möglichkeiten, versehentlich zu sterben.

Praktisch mit Nexuiz

Die Dinge interessanter zu machen, ist das Spiel "Mutatoren," zufällige Power-Ups, die durch das Auffahren von Kill-Ketten ausgelöst werden. Diese haben das Potenzial, die Regeln des Spiels komplett zu ändern, obwohl der einzige wirklich bemerkbare Effekt, den sie hatten, während wir spielten, darin bestand, jede Waffe – einschließlich Raketenwerfer und Scharfschützengewehre – auf Schnellfeuer zu setzen, was ziemlich beeindruckend war. Trotzdem hat das Spiel noch etwas Zeit, bevor es veröffentlicht wird, also die Mutatoren – von denen wir wissen, dass es sie geben wird "viel" – wird in späteren Versionen zweifellos viel vielfältiger sein.

Kedhrin Gonzalez, die Hauptdesignerin des Spiels, machte darauf aufmerksam, dass andere Arena-Schützen dies nicht tun "Umarme die Mentalität der Konsolenspieler," Etwas, das Nexuiz mithilfe subtiler Verbesserungen wie automatischer Zielhilfe, gezielten Zielen und schnellen, mächtigen Nahkampfangriffen tun möchte. Ebenfalls angeboten werden ein integriertes Clansystem, die Möglichkeit, Ihre Erfolge über soziale Medien zu verbreiten, und ein Leveling-System, das Ihre Statistiken langsam erweitert, wenn Sie Siege verbuchen.

Praktisch mit Nexuiz

Wenn es endlich veröffentlicht wird, wird das Spiel für etwa 10 bis 15 US-Dollar erhältlich sein, und es ist möglich, dass die Spielmodi später durch Updates oder DLC erweitert werden. Abgesehen von dem Preis ist die eigentliche Frage, ob ernsthafte Action in der Old School-Arena immer noch ein Publikum auf Konsolen der neuesten Generation finden kann – oder ob das, was sie bietet, sich genug von Halo unterscheidet, um eine Nische in der überfüllten Konsole auszumachen FPS-Szene. Wir werden es sicher irgendwann in diesem Sommer herausfinden.