Red Dead Redemption 2 reitet auf einen PC, der ein neues Gameplay und eine Grafik bietet, für die man sterben muss

Red Dead Redemption 2 reitet auf einen PC, der ein neues Gameplay und eine Grafik bietet, für die man sterben muss

Jeder, der Red Dead Redemption 2 gespielt hat, wird Ihnen sagen, dass es ein unglaublich aussehendes Spiel ist, das zwischen einem künstlerischen Meisterwerk und einer Erfahrung außerhalb des Körpers liegt. Nach ein paar Stunden mit Red Dead Redemption 2 auf dem PC bin ich jedoch bereit, das Spiel von vorne zu beginnen, um die lächerliche Detailgenauigkeit der PC-Version zu erleben. Entweder hat Rockstar mich geschlagen, als ich zur Tür hereinkam und ohne mein Wissen eine Augenlaseroperation an mir durchführte, oder die PC-Techniker im Studio haben den Dunklen eine Ziege geopfert.

Kann mein PC Red Dead Redemption 2 spielen??

Red Dead Redemption 2 reitet auf einen PC, der ein neues Gameplay und eine Grafik bietet, für die man sterben muss

Mindestanforderungen:
Betriebssystem: Windows 7 &# 8208, Service Pack 1 (6.1.7601)
Prozessor: Intel&Ausrichtung, Core&Handel, i5&# 8208,2500K / AMD FX&# 8208,6300
Speicher: 8 GB
Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 770 2 GB / AMD Radeon R9 280 3 GB
Festplattenspeicher: 150 GB
Soundkarte: DirectX-kompatibel

Empfohlene Spezifikationen:
Betriebssystem: Windows 10 &# 8208, April 2018 Update (v1803)
Prozessor: Intel&Ausrichtung, Core&Handel, i7&# 8208,4770K / AMD Ryzen 5 1500X
Speicher: 12 GB
Grafikkarte: Nvidia GeForce GTX 1060 6 GB / AMD Radeon RX 480 4 GB
Festplattenspeicher: 150 GB
Soundkarte: DirectX-kompatibel

Um fair zu sein, es gibt keine Erwähnung von toten Ziegen in den offiziellen Muttern und Bolzen hinter besser aussehenden Stinktieren und Bergen. Es liegt an größeren Ziehwegen, besserer Beleuchtung, verbesserten Umgebungsbedingungen und Schatten. Tessellation (die Art und Weise, wie Spiele sich wiederholende Muster auf Oberflächen verwenden) und aktualisierte Texturen wurden auf die Welt und ihre pelzigen Bewohner angewendet. Das Beispiel, das mir gegeben wurde, war, dass die Kakteen auf der Welt individuelle Stacheln mit Variationen haben. Sicher, Sie werden vielleicht nie aufhören, die Pflanzenwelt zu bewundern, wenn Sie vor dem Gesetz fliehen oder einen Zug jagen, aber diese Aufmerksamkeit für die winzigen Details lässt die Welt realer wirken, verhindert, dass Ihr Gehirn an unordentlichen Details hängen bleibt, und lässt dich einfach dein bestes Outlaw-Leben führen. Denken Sie daran, dass Spiele immer und immer wieder dieselben flachen Bäume und ein paar rote Fässer waren?

Tierfotografie

Der neue Fotomodus ist ein guter Ort, um die Wiedergabetreue der PC-Version zu testen, da die Kamera abgenommen und – wie bei einer Drohne – auf alles im Umkreis von Arthur gezoomt werden kann. Deshalb habe ich, anstatt mich mit einem Lager von Gesetzlosen zu befassen, Truthähne und Bisons gejagt. Das Gesicht des Bisons, sein Auge und sein Fell zu vergrößern, war wie ein Kunstunterricht. Ich konnte die einzelnen Grashalme sehen, die um Himmels willen von ihren Hufen hochgeschleudert wurden.Unterlassen SieLass mich sogar anfangen mit der Flauschigkeit der Schafe.

Der Fotomodus kann an jedem Punkt der Story aufgerufen werden und bietet mehr Funktionen als die meisten echten Foto-Apps. Mit Aktivkohle-, Daguerreotypie- und Farbtonfiltern gibt es schöne Anspielungen auf die Zeit, und Sie können mit Kontrast, Belichtung, Unschärfestärke und Fokusentfernung experimentieren. Sie können die Figur um Ihren Arthur kreisen lassen, perfekt für launische Porträts gegen den Sonnenuntergang, oder in die freie Kamera gehen und die Gegend um Arthur erkunden. Lassen Sie mich einen Schönheitsschuß eines Stinktiers fangen, das in den Louvre gehört. Die Leute werden mit dem Fotomodus erstaunliche Dinge machen, nicht zuletzt, weil die Welt von Red Dead Redemption 2 voller absurder Charaktere und Details ist, die leicht zu übersehen sind, wenn das Adrenalin pumpt und Gewehre gezogen werden.

Red Dead Redemption 2 reitet auf einen PC, der ein neues Gameplay und eine Grafik bietet, für die man sterben muss

Cowboy Inhalt

Red Dead Redemption 2 PC wird auch mit einigen Ergänzungen geliefert, die meinem PC eine gewisse Würze verleihen. Drei neue Kopfgeldjagd-Missionen, zwei neue Bandenverstecke, zwei neue Schatzkarten und ein neuer Fremder mit einer Kräutersammel-Mission für Sie. Es gibt auch neue Schmuckstücke für deine Statistiken, neue Pferde für den Story-Modus, wie den verzogenen gestromten Araber oder den Perlino Andalusia, und neue Waffen, darunter eine halbautomatische M1899-Pistole und einen Le Mat-Revolver, mit dem Schrotpatronen abgefeuert werden können. PC-Spieler haben auch die Möglichkeit, nahtlos zwischen Controller und Tastatur und Maus zu wechseln und die Einstellungen für beide zu optimieren, um maximalen Fingerkomfort zu erzielen. Hält es mich davon ab, versehentlich auf Leute zu schießen, wenn ich vergesse, meine Pistole zu stecken? Wahrscheinlich nicht.

Natürlich bietet Red Dead Redemption 2 auf dem PC auch die Möglichkeit, direkt zu Red Dead Online zu wechseln, ohne dass Konsolenspieler warten mussten. Alle Aktualisierungen und Inhalte sowie Frontier Pursuits und spezialisierte Rollen stehen bereit und warten, obwohl Sie ein absoluter Philister sind, wenn Sie nicht zuerst den Story-Modus spielen.

Red Dead Redemption 2 reitet auf einen PC, der ein neues Gameplay und eine Grafik bietet, für die man sterben muss

Arthur More-Gan

Red Dead Redemption 2 wird zu einem unverzichtbaren Kauf für alle, deren Spielautomat ein PC ist, aber selbst als Mädchen, das PlayStation Blue blutet, plane ich bereits, einen neuen PC für die Black Friday-Spiele-Deals zu kaufen spiele es noch einmal durch. Zum einen, um eine neue Gelegenheit zu haben, mit meinem imaginären Ehemann Arthur abzuhängen, und zum anderen, weil es eines der am besten aussehenden Spiele ist, die ich je auf einem Monitor gesehen habe.

Red Dead Redemption 2 ist bereits für PS4 und Xbox One erhältlich und die PC-Version wird am 5. November veröffentlicht vorladen Red Dead Redemption 2 PC gerade auf dem Rockstar Games Launcher.