Spielemusik des Tages: Die Eröffnung von Final Fantasy VI

offensichtlich. Aber je mehr ich versuchte, durch mein Gehirn zu stöbern und nach einem obskuren Ausschnitt vergessener Musik zu suchen, um dich aufzuklären, desto lauter und klarer winkte mir dieser Titel.

Spielemusik des Tages: Die Eröffnung von Final Fantasy VI

Das Eröffnungsthema von Final Fantasy VI – so episch und doch voller sanfter und düsterer Melancholie – war das erste Stück Videospielmusik, das für mich überhaupt nicht nach Videospielmusik klang. Es war das erste Stück, das ich mir vorstellte, von einem Symphonieorchester aufgenommen zu werden und nicht von einem geekigen Typen mit Synthesizer. Es war das erste Stück, bei dem ich mich fragte, ob sie Soundtracks an Spiele verkauften, wie sie es mit Filmen taten. Es war das erste Stück, das nicht nur in meinem Kopf steckte, sondern mich tatsächlich bewegte. Und es war eine der ersten MP3s, die ich jemals heruntergeladen habe.

https://youtube.com/watch?v=XZGZpAAzgYQ%2526amp%2Chl%3Dde_US%2526amp%2Cfs%3D1%2526amp%2Crel%3D0%2526amp%2Ccolor1%3D0xe1600f%2526amp%2Ccolor2%3D0xfebd01

Also wie kann ichnichtdiesen klassischen Track in die Spielemusik des Tages aufnehmen? Wenn das Thema von Final Fantasy VI selbst für einen einzelnen Leser / Zuhörer neu ist, hat sich die Angabe des so genannten Offensichtlichen durchaus gelohnt. Genießen!

Spielemusik des Tages: Die Eröffnung von Final Fantasy VI

Spielemusik des Tages: Die Eröffnung von Final Fantasy VI

Die beste Boss-Battle-Musik in der Geschichte von JRPG

Spielemusik des Tages: Die Eröffnung von Final Fantasy VI

Wir wählen die besten Tracks aus der berühmtesten Musik des Spiels

Spielemusik des Tages: Die Eröffnung von Final Fantasy VI

Okay, Internet – lassen Sie uns diese Debatte ein für alle Mal beenden