Warum das Geheimnis von The Matrix 4 die Fortsetzung so aufregend macht

Warum das Geheimnis von The Matrix 4 die Fortsetzung so aufregend macht

Spoiler für eine Serie, die vor über 15 Jahren zu Ende ging: Neo stirbt am Ende der Matrix-Trilogie. Das tut mir leid. Im Nachhinein ist es jedoch frustrierend vorhersehbar. Keanu Reeves ‘Charakter war immer zum Sterben verurteilt, sein Schicksal war von der Prophezeiung des Orakels bestimmt. Aber in einer kurzen Ankündigung wurde The Matrix 4 bestätigt. Reeves kehrte mit der Trinity-Schauspielerin Carrie Ann-Moss und der Hälfte der Wachowski-Schwestern zum Franchise zurück (Lana wird Regie führen, Lilly ist abwesend). Wie kann Neo zurückkehren? Aufregenderweise scheint niemand außer dem Kreativteam etwas zu wissen.

Was The Matrix so erfolgreich machte, war die Prämisse des Originalfilms. John / Neos Leben verwandelt sich vor unseren Augen, die Figur hinterlässt einen gewöhnlichen Schreibtischjob für ein Leben voller Cyberpunk-Outfits, cooler Autos und Waffen. Viele Waffen. Plötzlich sind die Fesseln gelöst, als Neo lernt, die maschinell hergestellte Welt der Matrix zu biegen. Alles ist möglich, da die Grenzen der Realität schnell verschwinden. Neo hat natürlich Fragen, das wichtigste ist "Was ist die Matrix??"

"Sie wissen nicht, was es ist, aber es ist da," Laurence Fishburnes Morpheus sagt es aufregend. "Wie ein Splitter in deinem Kopf, der dich verrückt macht." Die Frage, was genau die Matrix ist und weshalb ihr Zweck darin liegt, wirft Neo in beiden Fortsetzungen auf: Die Matrix: Reloaded und Die Matrix: Revolutionen. Anstatt diese Fragen unbeantwortet zu lassen, lüften die beiden Fortsetzungen das Rätsel, und das im wahrsten Sinne des Wortes.

Weiterlesen…

Warum das Geheimnis von The Matrix 4 die Fortsetzung so aufregend macht

Action auf Matrix-Ebene und MCU-Ausstrahlung: Warum Upgrade der beste Science-Fiction-Actionfilm des Jahres ist (den Sie wahrscheinlich verpasst haben)

Eine Szene vermutet dies. Während der Matrix: Reloaded lernt Neo The Architect kennen, den bärtigen Schöpfer von The Matrix, der, umgeben von Fernsehmonitoren, genau erklärt, wer Neo ist. "Ihr Leben ist die Summe eines Rests einer unausgeglichenen Gleichung, die der Programmierung von The Matrix innewohnt," sagt er sachlich. "Sie sind der Fall einer Anomalie, die ich trotz meiner aufrichtigen Bemühungen nicht aus der sonst harmonischen mathematischen Präzision herausholen konnte." Wenn man hinter den Vorhang des Zauberers schaut und lernt, wie die Welt der Maschinen funktioniert, verliert die Trilogie nachträglich etwas von ihrer Magie.

Und dann ist da noch die Prophezeiung – ein Marionettenmeister eines Handlungsgeräts, das Neo von Punkt A nach Punkt B mischt. Kurz gesagt, das Orakel weiß alles, was passieren wird, und Morpheus verrät dies schon früh. "Sein Kommen würde die Zerstörung der Matrix begrüßen, den Krieg beenden und unserem Volk Freiheit bringen," er erzählt Neo vom Auserwählten. Dies und zahlreiche Wegweiser, die Neos Tod vorhersagen (und Jesus Analogien in Hülle und Fülle), machen die Dinge ärgerlich … vorhersehbar.

Wie bei Christus muss es eine Auferstehung geben. Geben Sie ein: Die Matrix 4. Obwohl die einzige Tatsache, dass Neo wieder zum Leben erweckt wird, möglicherweise erneut der Jesus-Analogie folgt, kann man nur raten, was danach passiert – und wie die Figur zurückkommt.

Die Matrix wurde neu gestartet

Das Marketing des Films wird unweigerlich einige Rätsel in Bezug auf The Matrix 4 aufdecken, aber im Moment lohnt es sich, an dem Rätsel festzuhalten. Die angebliche Hinzufügung von Young Morpheush verwirrt die Dinge noch mehr. Es wurde gemunkelt, dass Michael B. Jordan in die Rolle des Charakters schlüpft und uns die Frage stellt, ob es sich bei dem Film um ein Prequel, ein alternatives Universum oder um etwas ähnliches handelt. Trinity kehrt ebenfalls zurück, nachdem sie scheinbar ihr Ende erreicht hat. Sie ist nicht die Auserwählte, wie ist das möglich??

Fans können sich an dieser Stelle kaum eine Hase-Hirn-Fan-Theorie ausdenken, geschweige denn irgendetwas Bedeutendes darüber, wie all die unterschiedlichen Fäden zusammenspielen werden. Nichts passt ganz zusammen. Und doch sind wir bereit, wieder in das Kaninchenloch zu fallen, aufgeregt, in diese Welt des fallenden grünen Codes und Mr. Andersons zurückzukehren.

Vielleicht würde das Marketing-Team gut daran tun, die Art und Weise, wie Death Stranding beworben wurde, zur Kenntnis zu nehmen. Wir wissen kaum etwas über die PS4-Exklusivität des Visionärs Hideo Kojima, obwohl der Veröffentlichungstermin unmittelbar bevorsteht. Ein Screenshot hier, ein Tweet über Kojima, der sich dort müde fühlt, Informationen wurden an die Spieler weitergegeben. Nur ein kürzlich veröffentlichter Gamescom-Trailer hat Aufschluss darüber gegeben, worum es in dem Spiel geht: Eine Reise quer durch Amerika, um die Welt vor einer bestimmten Katastrophe zu retten. Könnte sein.

Warum das Geheimnis von The Matrix 4 die Fortsetzung so aufregend macht

Sowohl bei Death Stranding als auch bei The Matrix 4 sind die Puzzleteile sichtbar (für Reeves Ersatz für Norman Reedus, für Bullet Time, bringen Sie Schlauchbabys mit), wohin sie jedoch fallen werden, wissen wir nicht. Und selbst wenn das Rätsel nicht zusammenpasst, sind wir am ersten Tag immer noch da, um zu sehen, was passiert, nur weil die jeweilige Immobilie etwas völlig Unwissbares versprochen hat.

Darüber hinaus war Keanu Reeves weiterhin ein Publikumsmagnet. Klar, es gab einige unberechenbare Jahre zwischen den Blütezeiten von Reeves in der &lsquo, 90er Jahre (Point Break and Speed), aber der Schauspieler ist jetzt wieder ganz oben auf der Liste, und zwar dank der adrenalinreichen John Wick-Serie. Was auch immer der Schauspieler berührt, besonders wenn es sich um ein geliebtes Objekt handelt, ist Goldstaub für ein Studio garantiert (daher auch Bill &ted kommt auch wieder.

Die Matrix 4 hat anscheinend alles zu bieten: die Rückkehr des Kopfkratzens, die Fortsetzung einer lange beendeten Geschichte und ein legendärer Schauspieler an der Spitze seines Action-Könnens. Fragen müssen beantwortet werden, aber in der Zwischenzeit … Spürst du das? Es ist ein Splitter, eine quälende Frage, die in dein Gehirn gräbt und dich dazu bringt, die Welt um dich herum in Frage zu stellen. Lass es rein. Weil es immer noch viel über The Matrix gibt, was wir nicht wissen. Ist das nicht genial??

Müssen Sie zwischen jetzt und Matrix 4 einige Zeit töten? Hier sind die besten Science-Fiction-Filme dieser oder der nächsten Welt.