Warum sollten Sie spielen? Tomb Raider Legends: Das Brettspiel

Warum sollten Sie spielen? Tomb Raider Legends: Das Brettspiel

Die Schatzkammer brannte, sie zerfiel um uns herum. Ich habe das Gefühl, dass auch Velociraptoren nebenan herumgeschlichen sind, aber ich kann mich nicht wirklich erinnern. Das liegt daran, dass das GamesRadar + -Team und Lara Croft in eine Pattsituation geraten waren und bereit waren, sich gegenseitig in die Luft zu jagen. Jemand in diesem Raum hatte das Relikt, das wir alle brauchten, aber nur einer von uns konnte damit davongehen. Das war unsere Erfahrung mit Tomb Raider Legends: The Board Game – eine anstrengende, aber spaßige Stunde, in der wir so oft wie möglich bluffen, spannen und uns gegenseitig bescheißen. Es ist nicht unbedingt das beste Brettspiel, aber es gibt der Idee eine gute Chance.

Wichtige Infos

Warum sollten Sie spielen? Tomb Raider Legends: Das Brettspiel

Spieler:3-4
Zeit zum Spielen:40-60 min
Installationszeit:2-5 min
Komplexität: Moderat
Durchschn. Preis:59,99 € / 49,99 €

Keine Ehre unter Dieben

Lass dich nicht durch den Namen verwirren. Tomb Raider Legends: The Board Game ist eine brandneue Adaption von Square Enix. Es versetzt Sie in einen Traum, der wie ein Lara-Croft-Fieber klingt, nachdem sie die ganze Nacht durchgebremst wurde, obwohl es die obligatorischen Fallen und Dinosaurier gibt, wenn sie ein mysteriöses Artefakt jagt (mit anderen Worten, nur ein weiterer Tag im Büro). Sie muss sich auch selbst stellen. Nein, nicht in einer Art Selbstreflexion. Ich meine das wörtlich. Jeder Spieler kontrolliert eine andere Version von Lara aus der langen Geschichte des Charakters, und jeder von euch wird es herausfordern, um zu entscheiden, wer der wahre Tomb Raider ist. Als solches ist es nicht das, was man als bestes kooperatives Brettspiel bezeichnen würde. Es ist jede Lara für sich.

Warum sollten Sie spielen? Tomb Raider Legends: Das Brettspiel

Trotz dieser hohen Einsätze ist das Gameplay ziemlich einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist, das Artefakt zu greifen und über die Ziellinie zu laufen, bevor es Ihre Gegner tun. Natürlich ist es nicht so einfach, es zu schaffen. Das Brett besteht aus zufällig ausgewählten ‘Raum’-Kacheln, und jemand muss die Bedrohung in jedem von ihnen besiegen, damit einer von Ihnen weitermacht. Hier reckt sich die erste Herausforderung des Spiels den Kopf, lehnt ihr euch zurück und lasst eure Gegner müde werden, oder solltet ihr versuchen, die Gefahr so ​​schnell wie möglich zu neutralisieren, damit ihr voranschreiten könnt? Wie auch immer Sie sich entscheiden, die Spieler können die Bedrohung abwehren, indem sie Aktionskarten verwenden, die Optionen zum Angreifen, Ausruhen und Erkunden enthalten. Das Problem ist, dass diese Aktionskarten geheim ausgewählt werden müssen, bevor die Runde beginnt. Das heißt, Sie müssen einen Plan ausarbeiten und lange im Voraus raten, was Ihre Feinde tun werden. Es ist eine schwierige Gratwanderung. Wenn Sie Glück haben, können Sie die Führung übernehmen. Wenn Sie die falsche Wahl treffen, gehen Ihre Karten verloren, oder Sie werden von jemand anderem verarscht. Das ist übrigens beinahe eine Garantie: In diesem Spiel kommen die Klauen heraus und alle Wetten sind ungültig. Es gibt wirklich keine Ehre unter Dieben.

Bluff dein Herz aus

Doch genau das ist es, was Tomb Raider Legends: The Board Game auszeichnet. Sie sehen, niemand weiß genau, wo das Artefakt ist. Es gibt zwei Repliken und das echte Geschäft, aber Sie können nicht sicher sein, welches es ist, bis Sie eine abgeholt haben. Und weil Sie mit einer gut platzierten Karte Artefakte voneinander stehlen können, verwandeln sich die Dinge schnell in ein ruckartiges Hin und Her, während sich alle über das streiten, was sie für das Artefakt halten. Infolgedessen muss jeder, der den echten Artikel findet, sein Herz bluffen, wenn er alle vom Geruch abbringen möchte (weshalb dies ein ziemlich gutes Brettspiel für 2 Spieler ist, aber es ist besser mit mindestens vier anderen). Es ist ein Tauziehen mit hohen Einsätzen, das eine Menge Spaß macht, und das einzige, woran Sie mehr Freude haben, ist zu kichern, wenn ich zu 90% sicher bin, dass es sich um eine freche Anspielung handelt.

Warum sollten Sie spielen? Tomb Raider Legends: Das Brettspiel

Das Problem kommt an diesen Punkt. Die Anweisungen des Spiels erklären die Dinge nicht wirklich gut. In der Tat können sie geradezu verwirrend sein. Unser erster Versuch litt darunter, dass wir nicht nur ein Rennen mit weißen Fingern bis zum Ziel absolvierten, sondern mit der Dynamik eines feuchten Feuerwerks in Verwirrung herumliefen. Es ist in Ordnung, wenn Sie sich erst einmal mit der Mechanik beschäftigt haben, aber denken Sie daran, dass es zuerst eine Art Lern- und Verständniskurve gibt.

Trotzdem ist es die Mühe wert. Diese Endspielstrecke, in der du um Artefaktkarten kämpfst, ist hektisch und intensiv genug, dass du an die Kante deines Sitzes gedrängt wirst, was dieses Spiel zu einem großartigen Brettspiel für Erwachsene macht. Das Kräfteverhältnis kann sich mit jedem Cent verschieben, und deshalb würde ich Tomb Raider Legends: Das Brettspiel empfehlen – besonders für Fans.

Willst du ein neues Brettspiel? Wir werden jede Woche hier sein, um Sie über einen Tabletop-Edelstein wie Pandemic zu informieren, den Sie auf jeden Fall ausprobieren sollten. Zum Beispiel haben wir vor kurzem den köstlich bösen Blockbuster: Das Spiel ausprobiert, bevor wir das Brettspiel Disney Villainous ausprobiert haben.