Was ist dein liebster Red Dead Redemption 2-Moment?

Was ist dein liebster Red Dead Redemption 2-Moment?

Wir haben endlich Red Dead Redemption 2 auf dem PC und es ist so prächtig wie man es sich vorgestellt hat, mit kühnen, wunderschönen Grafiken, die Sie direkt in den alten Westen bringen. Es gab uns ein Gefühl für alle möglichen Aspekte dieses fantastischen Spiels und erinnerte uns an einige seiner besten Schauplätze, Geschichten und Momente. Also haben wir uns die Aufgabe gestellt, einen gemütlichen Spaziergang durch die Ye Ol ‘Memory Lane zu machen, um unsere Lieblingsmomente aus Red Dead Redemption 2 (die auf dem PC sogar noch besser aussehen, versprechen wir) zu finden..Spoiler für Red Dead Redemption 2 voraus.

Dies ist das Neueste in einer Reihe großer Fragen, mit denen wir unsere Autoren befragen werden. Teilen Sie uns Ihre Antworten und Vorschläge für Themen auf Twitter mit.

Der D’Angelo-Moment

Was ist dein liebster Red Dead Redemption 2-Moment?

Ich habe meiner Antwort einen etwas vagen Titel gegeben, weil A) ich nichts tun möchte, um diesen Moment für jemanden zu verderben, der es noch nicht erlebt hat, und B) ich hoffe, dass diejenigen, diehabenIch habe es genau erlebt, wovon ich spreche.

Realistisch gesehen habe ich vielleicht nur ehrfürchtig zugesehen, wie eine einzelne Träne über meine Wange rollte (und dann eine weitere Träne, als ich den Clip auf Youtube erneut ansah … für Nachforschungen.)

Es kommt am Ende von Kapitel 5, als sich die Geschichte zu spitzen beginnt. Du stiehlst ein Pferd und reitest zurück ins Camp, eine andere Version von Arthur als die, mit der das Kapitel begonnen hat. Stellt die Zwischentöne von D’Angelo in die Warteschlange und bietet die Möglichkeit, den Filmmodus zu aktivieren. Es ist, als wüsste das Spiel, dass Sie für dieses Stück in den Hintergrund treten wollen. Es ist unglaublich. Die Landschaft. Der Text. Die Zeile ‘Darf ich unerschütterlich stehen. Inmitten einer zusammenbrechenden Welt. ‘ Ich kann eine dritte Träne spüren…Ellen Causey

Die Witwe von Willards Ruhe

Was ist dein liebster Red Dead Redemption 2-Moment?

Mein Lieblingsmoment von Red Dead Redemption 2 spielt in einer prekären Zeit für Dutch’s Gang. Die Verbrecher werden viel weiter nördlich verfolgt, als sie es sich jemals erhofft hatten, in den grünen Bergen von Annesburg und am Rande des Zusammenbruchs unter der zunehmend verblendeten Leitung der Niederländer. Arthur hustet seine Organe, ist in seiner Mitte von Verrätern geplagt und erholt sich immer noch von einem verpfuschten Überfall in Saint Denis, aber – versteckt in einer abgelegenen Ecke des Roanoke Ridge – trifft er auf eine Witwe, Charlotte, die ums Überleben in der freien Natur kämpft nach dem unerwarteten Tod ihres Mannes. Langsam, allmählich lernen sich die beiden kennen und Charlotte wird schnell zu Arthurs einziger Quelle des wahren Glücks in seinen letzten Augenblicken auf der Erde. Die Entwicklung ihrer Freundschaft sorgt für einige der zartesten und ernsthaftesten Szenen von Rockstar, die durch ihre wunderschöne Kulisse aus rollenden Nebeln, malerischen Wasserfällen und hoch aufragenden Redwoods weiter romantisiert werden. Kehren Sie Jahre später als John nach Charlotte zurück, und Sie werden mit einer wunderschön bittersüßen Zwischensequenz belohnt, in der beide Arthur ihren Respekt zollen. Ohne ihn wäre keiner mehr am Leben. Glaubst du mir nicht? Ignoriere Charlotte völlig als Arthur, und John wird stattdessen eine verfallene Leiche auf dem Boden ihrer Waldhütte vorfinden.Alex Avard

Überschrift zu [ANONYMISIERT]

Was ist dein liebster Red Dead Redemption 2-Moment?

Red Dead 2 hat für mich einen seiner besten Momente bis zur Hälfte des zweiten Epilogs gerettet. Wenn es nicht völlig unerwartet war, wieder in die Fußstapfen von John Marston zu treten, war es für mich die Tatsache, dass Sie in den letzten Stunden des Spiels in die Gebiete des Wilden Westens zurückkehren konnten, die im Original von 2010 so gründlich erforscht wurden. Durch Blackwater zu traben und in Richtung Armadillo zu fahren, kratzte mich an meiner Nostalgie, und während es ein eklatanter Fan-Dienst war, ließ mich das Anblick des letzteren am Horizont während einer Mission versehentlich vor Freude aufschreien. In einer Geschichte, die sich nicht scheut, über die Vergangenheit nachzudenken, ist es wahrscheinlich angebracht, dass mir das Wiederauffinden der Karte des Originalspiels am meisten aufgefallen ist.Ben Tyrer

Das KKK

Es gibt einen Moment, in dem Sie nachts durch den Wald reiten und zwischen den Bäumen Gesang hören, gefolgt von einem fernen Lichtblick. Nähern Sie sich langsam und Sie werden feststellen, dass die KKK versucht, zwei Männer zu verbrennen. Wenn Sie sich zurücklehnen, können Sie abhören, was sie sagen, bevor der Anführer sich versehentlich in Brand steckt. Von diesem Punkt an können Sie die Männer retten und jedes letzte der KKK-Mitglieder in einer gewagten Tat der Tapferkeit und Gerechtigkeit töten. Es war einer der ersten "zufällig" Begegnungen, die ich erlebte, und ich hatte keine Ahnung, dass die KKK überhaupt im Spiel waren. Es war also ein Schock, die Ehre zu haben, den Großen Zauberer selbst zu töten.Ford James

Der Versuch, Red Dead-Spoilern auszuweichen – und kläglich zu versagen

Was ist dein liebster Red Dead Redemption 2-Moment?

Ich habe nur das erste Kapitel von Red Dead Redemption 2 gespielt. Sue mich. Trotzdem habe ich mich davon überzeugt, dass ich es irgendwann beenden werde. In dem Jahr seit seiner Veröffentlichung musste ich jedoch Foren-Threads, Twitter-Antworten und Wellen von Reddit-Memes ausweichen, um nichts zu verderben.

Ich bin durchgefallen.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Arthur stirbt. Danke, Facebook Auto-Play! Dann darfst du als John Marston spielen. Prost, Twitter-User, der jetzt fest zwischen Piers Morgan und Ricky Gervais auf meiner Sperrliste sitzt. Unser eigener Nachrichtenredakteur, Ben, hat es sogar gewagt, mir etwas an einer Insel zu verderben. Ich werde in Kürze mit HR sprechen und in der Zwischenzeit versuchen, alle Red Dead-Spoiler aus mir rauszuwerfen, nur für den Fall, dass ich eines Tages wieder auf den Sattel möchte.Bradley Russell

Das Spiel kaufen

Was ist dein liebster Red Dead Redemption 2-Moment?

Eifrig am Veröffentlichungstag ging ich zu meinem lokalen GAME, verzweifelt, um RDR2 in die Hände zu bekommen. Ich hatte das Spiel nicht vorbestellt, also wartete ich beim Spielen von SnipperClips auf meinem Switch in Londons schmuddeligster U-Bahn (District Line) darauf, dass ich noch eine Kopie kaufen könnte. Siehe da, da war. Und mit dem Spiel in der Hand und dem Gefühl, dass Scrooge ein Kind von einer Weihnachtsgeschichte ist, das befiehlt, den größten Truthahnpreis zu kaufen, damit sie alle Spaß haben, eilte ich nach Hause, um zu spielen. Aber natürlich war ich naiv. Ich öffnete die Schachtel und es gab zwei Scheiben. Die 500-GB-Festplatte meiner PlayStation ist erschüttert. Auf keinen Fall würde das Spiel passen. Was also zu opfern? Ruf der Pflicht? Horizon Zero Dawn? Uncharted 4? Schließlich habe ich mich für Final Fantasy XV entschieden, obwohl ich es noch nicht abgeschlossen habe. Entschuldigung, Noctis. Wie auch immer, nachdem ich Platz für Red Dead gemacht hatte, wartete ich ein paar Stunden auf die Installation, dann auf das Update, dann auf das erneute Update, dann schlief ich ein, machte mich am nächsten Tag an die Arbeit und musste erst wieder spielen das Spiel, weil das Leben in die Quere kommt und ich verdammt bin, wenn ich auf die Installation eines weiteren Updates warte. Was habe ich gelernt? Dass ich nur Zeit habe, Spiele auf dem Switch zu spielen. Also, Rockstar, wenn Sie dies lesen – geben Sie die Switch-Version frei!Jack Shepherd

Milchiger Nachwort

Was ist dein liebster Red Dead Redemption 2-Moment?

Ich habe diese Hassliebe zu Red Dead Redemption 2. Dabei finde ich es toll, wie sehr Red Dead Redemption 2 mich so sehr hasst. Es gibt nur wenige Spiele, die Ihre Zeit so wenig respektieren wie der weitläufige Rockstar Western, weshalb mein Lieblingsmoment in den Eröffnungsmomenten seines ersten Epilogs liegt. Nachdem ich bereits mehr als 60 Stunden meines Lebens in einen angeschlagenen Arthur Morgan investiert hatte, der alle möglichen sich wiederholenden Muster und fehlgeschlagenen Pläne ertrug, musste ich ein bisschen weinen, als mein Pferd am Ende der Geschichte brutal hingerichtet wurde – das letzte, was ich jemals wirklich erwartet hatte Weitere 60 Minuten brauchte man, um eine Kuh zu melken. Das ist die Brillanz davon, nach einer epischen Pattsituation – fast drei IRL-Tage im Spiel – wirft das Spiel alles auf die Seite, folgert, dass es Zeitverschwendung war, setzt sich auf einen hölzernen Hocker und sperrt die Kamera an einige wunderschön gerenderte Euter und lässt Sie Knöpfe drücken, um sie zu bearbeiten. Red Dead Redemption 2 findet endlich seinen Schwerpunkt in seinen Epilogen und deshalb ist dies einer seiner besten Momente.Josh West

Guarma

Was ist dein liebster Red Dead Redemption 2-Moment?

Dies war eine schwere Entscheidung, denn Rockstar’sepic steckt voller großartiger Momente: Ihre erste Reise nach Valentine. Die Geheimnisse, die Sie in den Wäldern aufdecken können. Nachts rollen wir in Saint Denis ein. Ehrlich gesagt gibt es jede Menge. Kapitel 5 unterscheidet sich jedoch so sehr vom Rest des Spiels, dass ich davon überzeugt bin, dass es sich tatsächlich um einen vertikalen Slice-Test des nächsten Spiels von Rockstar handelt. Voller üppiger Dschungel, exotischer Tiere und Festungen mit Kanonen hält Ihre Reise nach (nicht) Kuba nicht lange an, aber es ist eine solche Abwechslung von Tempo und Stil, die mir immer in Erinnerung bleiben wird. NowRockstar, wenn Sie nur ein vollwertiges Piratenspiel mit dem Rahmen von aGTA / Red Dead machen könnten, wäre das großartig. Danke im Voraus.James Jarvis